Aktuelles

NVIDIA GeForce GTX 780 Ti im Test

Hellbilly

Enthusiast
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
553
Dann schau besser erst gar nicht bei Toms Hardware nach.
Da ist die 290X noch in Press und Retail Sample unterteilt...alle von NV gekauft;)
Alle 290X Karten von NV gekauft? Da freut sich AMD über den Umsatz ;)

Ok, Spaß beiseite.



Bin grad am überlegen was ich kaufen soll. Mindestens doppelt so schnell wie meine Radeon 6970 solls sein, und es soll nach langer Zeit mal wieder Nvidia werden, einfach weil hier mit den Compatibility Bits deutlich umfangreichere Tweaks möglich sind. Die gute Arbeit des RadeonPro Entwicklers in Ehren, aber manche Sachen wie erzwungenes Anti-Aliasing klappen mit Radeon Karten einfach nicht.

In Frage kommen eine Palit GeForce GTX 780 Super JetStream, oder was ähnliches in 780 Ti Ausführung. Mal schaun wie sich die Preise in ein paar Wochen entwickelt haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
S

Sharif

Guest
NV ist echt Kapitalist Wahnsinn wegen einpaar FPS verlangen die 200€ mehr und es gibt Leute die Unterstützen diesen Marketing Dreck. Wake up guys wake up
Nicht das NV wieder ein Regler setzt wie bei der TITAN das man nur mit Referenz Kühler Verkaufen darf.
 
Zuletzt bearbeitet:

SkyL1nE

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2012
Beiträge
2.040
Ort
Rheinhessische Schweiz
Eine große Bitte an die Tester dieser Grafikkarte: Bitte testet diese nochmal, denn so gut wie jede andere Presse hat bei der GTX 780 Ti eine viel bessere Leistung feststellen können als bei euch von Hardwareluxx.

Woran kann das liegen? Vielleicht an den vielen Weihnachtsgeschenken, die die anderen von NVIDIA bekommen haben? :lol:
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.068
Ort
Exil
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9-9900KS @ 5.2 GHz
Mainboard
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5
Kühler
Watercool Heatkiller IV + MO-RA3
Speicher
Corsair 32GB DDR4-3600 Dominator RGB
Grafikprozessor
Inno3D GeForce 2080 Ti @ 2.1 GHz
Display
AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
SSD
Samsung 970 Evo Plus 2TB + Intel 660p 2TB
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Phanteks Enthoo Primo
Netzteil
Corsair HX850i Platinum
Keyboard
Corsair K70 RGB Rapidfire MK.2 Low Profile
Mouse
Mionix Naos 7000
Sicherlich unterscheidet sich die Chipgüte, aber es geht erst mal rein um das Machbare und da zeigen die ersten Tests doch meistens schon ziemlich gut auf, wohin die Reise geht. Wie viel Spannung die Chips dann letztlich für welchen Takt brauchen, ist dann natürlich wieder die andere Frage. Aber wenn die Reviewsamples 1.25GHz+ machen, offenbar nur durch das Powerlimit begrenzt, dann muss man da nicht mehr viel spekulieren.

NV ist echt Kapitalist Wahnsinn wegen einpaar FPS verlangen die 200€ mehr und es gibt Leute die Unterstützen diesen Marketing Dreck. Wake up guys wake up
Nicht das NV wieder ein Regler setzt wie bei der TITAN das man nur mit Referenz Kühler Verkaufen darf.
Wach du lieber auf, Customdesigns sind doch bereits vorgestellt :hmm:

So ein sch.... Test. Eine GTX690 macht im 3D Mark mindestens 16000 Punkte.
Waren die Tester besoffen?
Du mit deiner 690 :fresse: In welchem 3DMark, in welchem Test, unter welchen Settings soll die 16k Punkte machen? Mal ganz davon ab, dass der 3DMark sowieso irrelevant ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir Ozelot

Semiprofi
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
8.433
Ort
Hessen
@RedMischa

Das ist ja mal Geil ;)



Finde die Karte eigentlich ganz gut, nur der Preis ^^ Denke mal nach dem Test wird es eine 290 without "X" werden.
 

mustrum

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2004
Beiträge
2.817
Ort
Vorarlberg/Österreich
Warten wir erstmal ab, wie sich die R290(x) mit Wakü OC-mäßig schlagen. In nem amerikanischen Forum hat einer mit Wakü und 1,4V vGPU nicht mal die 1200Mhz stabil bekommen. Kann auch nur eine besonders schlechte gewesen sein...

Aber wenn das die Regel wäre, würde das (mit OC) den Abstand beim Preis-Leistungsverhältnis zu 780(Ti) zumindest verschmählern.
Für das Geld einer Ti bekommst du beinahe zwei r290. Preis - Leistung?
Meiner Meinung nach hat Amd mit der r290 wieder einmal einen Preisleistungsknaller. Deshalb hab ich sie bestellt.
Für die meisten wird es spannend wenn die Karte mit einem vernünftigen Kühler auf dem Markt ist.

Die Ti ist sicher sehr gut, meiner Meinung nach aber zu teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
25.974
Ort
Euskirchen, NRW
NV ist echt Kapitalist Wahnsinn wegen einpaar FPS verlangen die 200€ mehr und es gibt Leute die Unterstützen diesen Marketing Dreck. Wake up guys wake up
Nicht das NV wieder ein Regler setzt wie bei der TITAN das man nur mit Referenz Kühler Verkaufen darf.
ich frag mich wen hier P/L und sonstirgendwas interessiert

Hardwareluxx

Your Guide to luxurious Hardware <---- und nicht Kombjuda Bäääääs: wir zeigen euch Green IT zum Schnupperpreis!

diese sinnlose TDP/Hitze/Lärm/P/L irgendwas Diskussion jedes mal, vorallem da du wöchentlich 19 Karten kaufst und zurückschickst
juckt echt nur einen Bruchteil und die kaufen eh AMD, wenn schon sparen, dann richtig
 

Lixi123

Enthusiast
Mitglied seit
27.07.2009
Beiträge
3.913
schließe mich der meinung an. es geht hier nicht ums "brauchen" oder P/L etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zanzza

Skarabäusfürst
Mitglied seit
04.01.2009
Beiträge
683
was zu der GTX 780 Ti Black Edition bekannt
 

N!tro

Enthusiast
Mitglied seit
04.02.2003
Beiträge
2.366
Ort
\home\NRW\GV
Hi,

Danke für den Test!

Ohne hier etwas ankreiden zu wollen oder mich zu beschweren:

Warum bekommt die 290X folgendes Urteil verpasst:

"Negative Aspekte der AMD Radeon R9 290:

unter Last zu laut
zu hohe Leistungsaufnahme unter Last"

Wobei sie +/- 10 Watt mehr verbraucht?

Oder umschreibt ihr mit "Leistungsaufnahme" nicht den Energieumsatz pro Zeitspanne?

Würde dieses Urteil nur gerne besser verstehen.

P.S.
Bevorzuge weder nVidia noch AMD/ATi, finde nur Testergebnisse sollten so objektiv wie möglich gehalten werden.

Danke und
Viele Grüße

nitro
 

CloudStrife81

RS-Fahrer
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
8.282
ich frag mich wen hier P/L und sonstirgendwas interessiert

Hardwareluxx

Your Guide to luxurious Hardware <---- und nicht Kombjuda Bäääääs: wir zeigen euch Green IT zum Schnupperpreis!

diese sinnlose TDP/Hitze/Lärm/P/L irgendwas Diskussion jedes mal, vorallem da du wöchentlich 19 Karten kaufst und zurückschickst
juckt echt nur einen Bruchteil und die kaufen eh AMD, wenn schon sparen, dann richtig
Zumal besagte Person bis vor kurzem noch das Geld zum Fenster rausgeworfen hat. Kann mich noch gut an Sprüche wie "Geld muss weg, sonst kommt Merkel" o.ä. erinnern.
Jetzt ist nV ein Kapitalist und er postuliert AMD, weil nV angeblich zu teuer.
:d

Für mich als 780er SLI-Nutzer bleibt nur zu sagen:
Danke für den Test!
Wechseln werde ich nicht, dafür ist der Unterschied zu gering. Mal sehen was im nächsten Jahr kommt.
 

CPC

Neuling
Mitglied seit
20.12.2011
Beiträge
146
Was zum Teufel 240 Franken mehr bezahlen für eine Ti. Man ich hatte erhofft das sie bei den gleichen Preis bleibt wie AMD. Echt ist mir zu Teuer soll es auch dan wird es ne 780 werden oder gleich ne AMD obwohl ich nie eine hatte. Man NIVEA macht was Sie will. Ich finde einfach den Preis zu hoch. Wer das auch findet kann ja auch gerne mal Zittieren!!!
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Kaum schneller als die 290x? Gut, dann habe ich mit dem Kauf alles richtig gemacht.

@ 1150 Mhz ist die Karte dann auch so flott wie übertaktete 780 TI Karten, vielleicht nen Tick langsamer.

Mal gucken was mein Customkühler der heute gekommen ist noch herausreißt. :d
 

darky1986

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
719
Ort
nähe Freiburg
System
Desktop System
Big Tower, gedämmt und auf Silent getrimmt
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i7-8700K @ 4,7 GHz - uV. und geköpft
Mainboard
Asrock Z390 Taichi
Kühler
Prolimatech Genesis 2x140mm
Speicher
2x16GB G.Skill Trident Z DDR4-3600MHz CL17-19-19-39 1.35V
Grafikprozessor
MSI GTX 1660 Super Ventus OC - uV.
Display
LG OLED 55C97LA
SSD
M.2 - Samsung 970 EVO Plus 1TB; SATA - Samsung 840 EVO 1TB
HDD
1x WD Red 4TB; 2x WD Green 3TB
Soundkarte
2x Nubert nuPro A-300; Beyerdynamic DT 990 PRO @ Yulong U100
Gehäuse
Fractal Design Define XL R2 Big-Tower Schallgedämmt
Netzteil
be quiet! Dark Power Pro P9 850W ATX 2.3
Keyboard
QPAD MK85
Mouse
Razer Deathadder Elite
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Internet - Vodafone/Unitymedia 1 Gigabit
@SirSoeren: "Schlechter als die 290x und viel zu teuer.
Eigentor für die grünen."


leider wahr :(
 
Zuletzt bearbeitet:

fdsonne

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
35.516
Ort
SN
Eine große Bitte an die Tester dieser Grafikkarte: Bitte testet diese nochmal, denn so gut wie jede andere Presse hat bei der GTX 780 Ti eine viel bessere Leistung feststellen können als bei euch von Hardwareluxx.
Wenn ich das richtig sehe, stimmt die Leistungseinschätzung der 290(X) sowie der 280X/HD7970GHz und der 770er. Die Abstände der 780TI auf diese Karten schaut auch brauchbar und richtig aus. Gemessen an CB vielleicht ganz dezent, also wenige Prozent zu viel.
Was aber nicht zu stimmen scheint, ist die Leistung der 780 non TI und der Titan in Relation zu den anderen genannten ;)
In BF3 ist Titan nicht grob 40% schneller als eine 770 aus dem gleichen Haus. CB misst hier knappe 19% in FullHD und 4xMSAA und SinglePlayer um mal ein Beispiel zu bringen.
Und selbst in 1440p mit 4xMSAA sinds bei CB "nur" 27% für Titan gegen die 770 -> hier 45,5% :wink:


Sicher spielen hier Treiber und Systemkonfig eine Rolle. Da müsste sich Don mal äußern, wie die Werte zusammen gekommen sind und wieso die 780/Titan hier so scheinbar deutlich überlegen sind, wärend die 780TI sogut wie gar nicht schneller ist...

juckt echt nur einen Bruchteil und die kaufen eh AMD, wenn schon sparen, dann richtig
Wenn du dich da mal nicht irrst ;)
Laute Karten, Karten mit hohem Verbrauch, zu teure Karten usw. usf. werden doch immer wieder von der Community kritisiert :wink:
Da fällt halt zumindest jetzt auch NV mal wieder mit zum Teil rein.

Wenn es dich nicht betrifft, weil es dich nicht interessiert, ist das ja OK. Aber es gibt genügend Leute, die es scheinbar interessiert.
 

Schaffe89

Banned
Mitglied seit
12.12.2010
Beiträge
5.646
Also schlechter ist sie keinesfalls, eher auf Augenhöhe, zumindest hier im Test.

Ernüchternd ist nur dass die Karte wieder ein V-ram Krüppel ist, in den Benchmarks geht ihr bei 4K ( Downsampling ) schon der V-ram aus.
Deswegen ist die Karte keine 650 Euro wert.

Während AMD bereits bei einer 340 Euro Karte 4GB verbaut, schlägt man sich bei der 650 Karte mit 3GB um die Ohren, das ist schon wirklich etwas Faillastig.

fdsonne schrieb:
wärend die 780TI sogut wie gar nicht schneller ist...
Bei CB testet man mit neuerem Treiber und die 780 mit alten, genauso die 290x mit altem und man hat den Parcour auf 8 Spiele gekürzt und zudem hat man Project Cars noch drinngelassen, was auf Nvidia witzige 40% schneller läuft und das Spiel ist nirgends erhältlich, auch nicht die Beta.

CB macht sich wieder mal lächerlich, logisch dass dort die 780 Ti relativ schnell ist, immerhin verschiebt Project Cars das Rating um satte 5% zugunsten von Nvidia, wenn man hier BF4 genommen hätte, dann hätte man wenigstens eine Aussagekraft, daher wäre es auch sinvoller das zu benchen, anstatt Project Cars.

Die 780 Ti hat nur 6% mehr Boosttakt und dazu gesellen sich 7% mehr Einheiten. Dass hier teils unter 10% rauskommen ist keine Überraschung, Bandbreite hat man ja fast schon immer genug bei Titan.
 
Zuletzt bearbeitet:

jelais99

Semiprofi
Mitglied seit
18.07.2009
Beiträge
622
Zum CB Test: Wolfgang hat doch bereits erklärt, dass man den Test-Parcour nur vorübergehend gekürzt hat, weil er gerade im Urlaub ist.

Naja und was 4K angeht: Spielbare Frameraten können beide nicht durchgehend liefern. Und da liegen beide Karten nicht soweit auseinander. Zudem ist DS bei AMD zurzeit noch eine "Frickelei"

Edit: Aber in einem Punkt hast du recht. 650 € sind zu Hoch angesetzt für die Karte. Ein Preis zwischen 500€ und 550 € wäre noch akzeptabel gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

John_Q

Semiprofi
Mitglied seit
12.10.2003
Beiträge
5.088
Ort
Frankenwald
Menno menno, ich will doch nur endlich "Witcher 2" mit Über-Sampling spielen können. Die bringen eine Krücke nach der anderen raus. Maximal 5% Steigerung pro Karte in den letzten 2 Jahren und es kamen nicht viele.
 

Fürchterlich

Enthusiast
Mitglied seit
29.05.2005
Beiträge
1.309
Ort
PLZ 2761*
Mit 6Gbyte hätte ich sie bestellt, aber nur 3Gbyte sind zu wenig.
Also weiter warten bis etwas brauchbares kommt. :(
 

Nashdaq

Enthusiast
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
1.871
Ort
90:10 - Berlin:Wien
Your Guide to luxurious Hardware <---- und nicht Kombjuda Bäääääs: wir zeigen euch Green IT zum Schnupperpreis!

diese sinnlose TDP/Hitze/Lärm/P/L irgendwas Diskussion jedes mal, vorallem da du wöchentlich 19 Karten kaufst und zurückschickst
juckt echt nur einen Bruchteil und die kaufen eh AMD, wenn schon sparen, dann richtig
Für den einen ist es Luxus die leistungsstärkste Karte im Rechner zu haben die es für Geld zu kaufen gibt
Für den anderen ist es Luxus die leiseste am Markt erhältliche Karte zu haben, die seine xxx Spiele in maximalen Details wiedergeben kann
Für den anderen ist es Luxus die stärkste passive Grafikkarte zu betreiben
Für den anderen ist es Luxus...

Der Begriff ist für jeden individuell dehnbar, und es ist mMn die Aufgabe eines Mediums wie Hardwareluxx ein möglichst breites Spektrum abzudecken.
Die Diskussionen sind hier also sicherlich berechtigt und erwünscht!

Ich freue mich auf die Modelle der Partner, und ob es zb von der 780Ti bzw 290x auch ein Modell mit DHE geben wird, das noch leiser (290x) als die Referenz oder potenter (780ti) agieren kann
 
Zuletzt bearbeitet:

meiersas

Neuling
Mitglied seit
15.09.2012
Beiträge
220
also für den Euro kurs der Karte wirklich nen Fail.
da bin ich dann doch froh das ich zur 290x gegriffen habe und mir nen proli draufgesetzt habe :d
 

fdsonne

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
35.516
Ort
SN
CB macht sich wieder mal lächerlich, logisch dass dort die 780 Ti relativ schnell ist, immerhin verschiebt Project Cars das Rating um satte 5% zugunsten von Nvidia, wenn man hier BF4 genommen hätte, dann hätte man wenigstens eine Aussagekraft, daher wäre es auch sinvoller das zu benchen, anstatt Project Cars.

Die 780 Ti hat nur 6% mehr Boosttakt und dazu gesellen sich 7% mehr Einheiten. Dass hier teils unter 10% rauskommen ist keine Überraschung, Bandbreite hat man ja fast schon immer genug bei Titan.
Ich habe extra den Vergleich zur 770 genommen um nicht pro NV oder pro AMD zu argumentieren. -> und hier fällt auf, das in so einigen Tests die 780/Titan eben keine ~40-45% zum Teil schneller sind gegen eine 770.
Leider fehlt im Luxxtest aktuell noch ein abschließendes Rating um die Werte auf einem Bild zusammen zu haben.
Die BF3 Werte scheinen mir zu schnell für die 780/Titan im Vergleich zur 770 oder den AMD Modellen. Crysis 3 zum Beispiel scheint sich aber mit anderen zu decken...
 

7664stefan

Neuling
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
180
Warum testet ihr eigentlich die aktuellen High End GPUs mit solchen Popelauflösungen? Ich kann mir gerade keinen Käufer vorstellen, der eine GPU für mehr als 600 Euro kauft, und sich dann mit weniger als Full HD zufrieden gibt. Finde ich nicht mehr zeitgemäß.
Ansonsten natürlich danke für den guten Test! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

meiersas

Neuling
Mitglied seit
15.09.2012
Beiträge
220
Warum testet ihr eigentlich die aktuellen High End GPUs mit solchen Popelauflösungen? Ich kann mir gerade keinen Käufer vorstellen, der eine GPU für mehr als 600 Euro kauft, und sich dann mit weniger als Full HD zufrieden gibt. Finde ich nicht mehr zeitgemäß.
weil bei dem Preis der Ti kein Geld mehr über ist für nen FullHD Display :lol:
 
Mitglied seit
07.12.2010
Beiträge
413
Ort
Düsseldorf
Zum CB Test: Wolfgang hat doch bereits erklärt, dass man den Test-Parcour nur vorübergehend gekürzt hat, weil er gerade im Urlaub ist.

Naja und was 4K angeht: Spielbare Frameraten können beide nicht durchgehend liefern. Und da liegen beide Karten nicht soweit auseinander. Zudem ist DS bei AMD zurzeit noch eine "Frickelei"

Edit: Aber in einem Punkt hast du recht. 650 € sind zu Hoch angesetzt für die Karte. Ein Preis zwischen 500€ und 550 € wäre noch akzeptabel gewesen.
Oder ist jetzt doch rausgekommen das er seit Jahren Schmiergelder von nv bekommt ?
Das haben wir Ihm damals schon Schwarz auf Weiss vorgehalten, und nie hat sich etwas zu seiner PRO nv Haltung geändert.
Jeder im Netz weiss das CB Tests geschmiert sind, nur andere Seiten Inhaber müssen wohl Angst vor Ihm haben !
 

Motkachler

Enthusiast
Mitglied seit
05.11.2007
Beiträge
6.125
Ort
Mittelfranken
Sicher spielen hier Treiber und Systemkonfig eine Rolle. Da müsste sich Don mal äußern, wie die Werte zusammen gekommen sind und wieso die 780/Titan hier so scheinbar deutlich überlegen sind, wärend die 780TI sogut wie gar nicht schneller ist...
Viel mehr spielt bei CB die Rolle das sie AMD immer schlecht aussehen lassen wollen. Die benutzen Project Cars Alpha im Test das es noch nicht mal als beta demo gibt geschweige denn zu kaufen. Weil da NV 40% schneller ist. Und nehmen das dann ins rating rein. Was soll man dazu noch sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.389
Oder ist jetzt doch rausgekommen das er seit Jahren Schmiergelder von nv bekommt ?
Das haben wir Ihm damals schon Schwarz auf Weiss vorgehalten, und nie hat sich etwas zu seiner PRO nv Haltung geändert.
Jeder im Netz weiss das CB Tests geschmiert sind, nur andere Seiten Inhaber müssen wohl Angst vor Ihm haben !
Da muss ich einfach mal einschreiten.

1. Haben wir keine Angst vor CB oder Wolfgang.
2. Mit solchen vorwürfen wäre ich etwas vorsichtiger. Uns wird hier und in anderen Foren regelmäßig vorgeworfen wir wären von AMD, Intel oder Nvidia gekauft oder würden Geld für Artikel bekommen. Das wäre doch absolut tötlich! Nichts wäre für eine Seite wie Hardwareluxx schlimmer, als das die Tests nicht der Wahrheit entsprechen würden. Wir leben davon das ihr Leser uns vertraut.
 

W4RO_DE

Semiprofi
Mitglied seit
22.06.2010
Beiträge
1.659
Oder ist jetzt doch rausgekommen das er seit Jahren Schmiergelder von nv bekommt ?
Das haben wir Ihm damals schon Schwarz auf Weiss vorgehalten, und nie hat sich etwas zu seiner PRO nv Haltung geändert.
Jeder im Netz weiss das CB Tests geschmiert sind, nur andere Seiten Inhaber müssen wohl Angst vor Ihm haben !
Ja, die fürchten sich sicher. Ist Tom's Hardware auch geschmiert?
 
Oben Unten