[Sammelthread] NostalgieDeluxx Quatschthread

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Weil es ein AM3 System ist. Alte Hardware also. Phenom 1090T Black.
 
Schonmal mit deaktivierter Beleuchtung laufen lassen? Ich mein wenn man schon nen Verdacht hat, wäre das ja die einfachste Möglichkeit des Beweises.
 
Bau' den Funzelkram halt aus und teste.

Wenn der Rechner dann immer noch "komische Abstürze" produziert, liegt es nicht an der Beleuchtung.
 
Das Wetter macht mich depressiv. Möchte gerne HW fotografieren und das geht nur mit der richtigen Ausrüstung oder guten Tageslicht - aber immer wenn ich nach Hause komme ist es schon dunkel :(
 
Das geht mir genauso. Mir bleibt nur die Zeit am Samstag/Sonntag, aber wenn die früh auch noch verregnet oder nebelig sind, macht es keinen Sinn. Ich wäre mit meiner Hardware schon ein Stück viel weiter, aber naja...
 
Schonmal mit deaktivierter Beleuchtung laufen lassen? Ich mein wenn man schon nen Verdacht hat, wäre das ja die einfachste Möglichkeit des Beweises.
Das wäre der erste Schritt, aber sind wir mal ehrlich - daran wirds nicht liegen.
 
Das wäre der erste Schritt, aber sind wir mal ehrlich - daran wirds nicht liegen.

Die Glaskugel hat gesprochen. Es lag am Inverter der CCFL. Das Kommel hat auch gepfiffen wie die Spatzen aber ich höre keine hohen Töne meine Tochter aber schon. Es war auch sehr heiß. Weiß jemand wie man das fixen kann? Neu kann man die ja nicht mehr kaufen leider obwohl die effizienter waren aber heute zählt nur RGB.
 
Hat von euch zufällig jemand alte Webtemp Versionen gesichert aus dem Versionsbereich 1.x und 2.x? Finde im Netz nur die zu neuen 3.x Versionen.
 
Ich hoffe Sockel 1366 darf hier schon rein.
Die Platform hatte ich bisher noch nicht, fand ich aber schon immer spannend.
Deshalb eine kurze Frage.
Taugt ein MSI X58-Pro für den Einstieg auf Sockel 1366?
 
Absolut, habe ich NOCH in meinem 1366 Aufbau. Zuverlässiges Board, wenngleich auch etwas langweilig.
Vor allem ist es schon teilweise für unter 30€ zu haben.
 
Hallo Ihr Lieben,

möglicherweise ist der Thread hier nicht der Richtige. Wenn das so sein sollte, gerne an die richtige Stelle verschieben.
Ich habe ein mittelgroßes Problem mit meinem Sockel A System. Dieses habe ich eigentlich nur zusammengekauft um meine ATI Rage Fury Maxx mal zu testen,
Und ich bekomme nicht mal die Sockel A Boards zum laufen, aktuelle habe ich ein A7S333 und ein K7S5A mit jeweils RAM und CPU hier und sie laufen nicht mal an!
Das Netzteil ist ein Akyga AK-B1-420, ich weiß ein absolutes no-name Ding, aber wenigstens mit genug Power auf der 3,3V udn 5 V Schiene....laut Netzteiltester ist das NT auch i.O. Dazu habe ich auch noch ein be quite BQT P6-530-W Pro Dark Power...auch damitr läuft es nicht.
Ich habe keine Idee wie ich wenigstens ein Bild auf dem Monitor was sehe bzw ins BIOS kommen kann.... eigentlich kenn ich mich mit PC Hardware aus....dachte ich zumindest...ich habe keine Idee mehr...

Auf dem einen Bild ist eine Radeon 9200 zu erkennen...einfach um überhaupt was auf dem Bildschirm zu sehen falls die Rage Fury Maxx Probleme macht...

 

Anhänge

  • 20231201_115618.jpg
    20231201_115618.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 32
  • 20231201_115610.jpg
    20231201_115610.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 32
Hm, so spontan keine Ahnung.
Mein K7S5A war auch immer ne Zicke und lief nur in spezifischen RAM-Kombinationen, hat manchmal das BIOS resetted.....
 
Wieviele Prozessoren hattest du zum testen? Was macht der AMD-Kühler auf dem A7S333? Hast du etwa mit dem so eingeschaltet? Ich würd mal glatt annehmen, dass dadurch die CPU gestorben sein könnte.
 
Hallo, na ich habe ja das Elitegroup Board so wie auf dem Bild zu sehen - also mit dem So A Kühler und das geht auch nicht an.
Es ist einmal ein XP 1700+ und dann ein 1800+ auf dem K7...und auch verschiedenen RAM - ergo zwei seperate Systeme.

Und warum meinst Du der CPU Kühler hat was geschrottet? Kontakt hatte der zum Zeitpunkt des Testens mit keinem Kondi... etc

VG
 
Ich weiß, dass der vom AM2/3 System ist....das habe ich hier auch noch stehen. Den Kühler habe ihn nur auf die CPU gelegt, nicht irgendwie gespannt - keine Sorge... ;)
Aber nochmal: das andere System mit dem Elitegroup Board funktioniert genauso wenig, kein Andrehen des CPU-Lüfters, kein BEEP über den PC Speaker, kein Bild...
 
Den Kühler habe ihn nur auf die CPU gelegt, nicht irgendwie gespannt - keine Sorge...
Große Sorge, denn genau das. Ungespannt drücken die 4 Gummipads drunter jeden Kühler etwas hoch. Und wenn das Silizium keinen Kontakt mit einem Kühlkörper hat, ist der Prozessor innerhalb von Sekunden frittiert.
 
Große Sorge, denn genau das. Ungespannt drücken die 4 Gummipads drunter jeden Kühler etwas hoch. Und wenn das Silizium keinen Kontakt mit einem Kühlkörper hat, ist der Prozessor innerhalb von Sekunden frittiert.
ok, aber die Wärmeleitpaste hat Kontakt mit Kühler und CPU.... . Aber der CPU-Lüfter läuft ja nicht einmal an.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Die beiden CPUs schonmal durchgetauscht? Hört sich an wie ein Board das ohne oder mit defekter CPU gestartet wird

Nee, das noch nicht....dachte kann doch nicht sein, dass beide boards (oder andere Teile Fritte sind...)
Ich schau mal....UPDATE: habe jetzt den XP 1800+ vom K7S5A mitsamt dem kleinen orig. Boxed Lüfter auf das A7S333 gepackt und es läuft trotzdem nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
@2uncool

Hallo, wenn ich mir das Bild vom A7S333 anschaue, sieht es so aus, das der Speaker und der Startbutton am falschen Header angeschlossen sind, vielleicht einmal mit dem Handbuch vergleichen, und den Header darüber probieren. Vielleicht löst das ja das Startproblem.
Die Kühlerproblematik wurde ja schon angesprochen.
VG Rodario
 
Wir haben einmal wegen verkehrten Einbau von Mainboards gesprochen, da man hier ja die schönen Grafikkarten besser sehen kann

Das Gehäuse ist zwar nicht Nostalgie - aber es ist vergangene Woche bei mir eingetroffen - allerdings hat es nur ca. 40 Euro plus Versand gekostet, als ich es gekauft habe

 
Mal aus Interesse: was ist das Stück Hardware, was ihr aktuell am meisten sucht, bzw. wonach ihr quasi aufhören könntet zu sammeln? Bei mir wäre es wahrscheinlich eine Voodoo 5500 PCI, um endlich Mal NFS hs ohne glide wrapper zu spielen;)
 
Das "eine" Teil gibt es nicht, aber wenn ich mal ES Mainboards außen vor lasse und von meiner ursprünglichen gewünschten Sammlung ausgehe, wär es wohl die X1800 Crossfire Edition.
 
DFI NF2 Infinity, aber ein ganz bestimmtes. Und das Nvidia NF2 Referenzboard (CRB).
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh