Neuer Computer für meinen Freund

Hannah88

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2023
Beiträge
37
Hallo. Ich möchte meinem Freund einen neuen Computer schenken und kenne mich damit auch nicht wirklich aus.
Mit dem Computer soll gespielt werden und auch Bürotätigkeiten erledigt werden. Der aktuelle ist alt und nicht schön. Also der Computer sollte sehr schön sein und auch etwas leuchten, aber nicht zustark. Habe ihn noch etwas ausgehorcht und er findet die Gehäuse von hyte wohl sehr gut und möchte seine erste Wasserkühlung.

Hoffe ihr könnt mir helfen etwas zufinden.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hoffe ihr könnt mir helfen etwas zufinden.
Was spielt dein Freund?
Hat dein Freund schon einen Monitor? Wenn ja, schau mal bitte ob du eine Modellnummer oder Seriennummer oder sowas findest, damit wir wissen mit was wir es zu tun haben.
Wie teuer darf der PC werden?
 
Nein der ist uralt. Wir sind 15 Jahre zusammen und der Monitor ist älter. Spielt gefühlt alles. Also Autorennen, Rollenspiele, Aufbauspiele und will wohl auch das Spiel von Avatar probieren. Habe zumindestens gesehen, das er sich Videos angesehen hat. Hm, da bin ich überfragt. Würde so 2500 sagen und Monitor dann nochmal 200 bis 300?
Oder ist das zuwenig?
 
Oder ist das zuwenig?
Das hängt am Monitor. Wenn du es verstehen willst kannst du hier reinschauen, wenn es dich nicht interessiert überspring es einfach :xmas:

Ich schau einfach mal was ich finde mit einem HYTE Gehäuse, ich schau mal was ins Budget passt und was für ein Monitor dazu sinnvoll wäre.
 
Ohje das sieht kompliziert aus. Da Smartphones 120 Hertz haben sollte der Monitor es auch haben. Als Auflösung eventuell 2560 1440 , da Handys das auch haben. Also kommt sehr nah dran.
 
Sagen wir WQHD tedenz steigend.
Wieviel € stehen zur verfügung ?
Möchtest du ihm die Komponente schenken und:
er baut zusammen
du baust zusammen
soll fertig gebaut geliefert werden?
 
Ohje das sieht kompliziert aus.
Keine Panik! (Daumen raus und Handtuch nicht vergessen - falls du die Referenz kennst)
Du hast ja die Schwarmintelligenz auf deiner Seite :xmas:
Da Smartphones 120 Hertz haben sollte der Monitor es auch haben. Als Auflösung eventuell 2560 1440 , da Handys das auch haben. Also kommt sehr nah dran.
Das wäre auch mein Plan gewesen.
Dabei aber beachten:
Die Pixeldichte ist bei Smartphones extrem viel höher, da ja die ganzen Pixel auf 6" sind und nicht auf 27" wie beim Monitor. ;)


Ich hab das hier gefunden:
2092€ bei ibuypower:
1702765664320.png
Falls du bei der Bestellung ein Textfenster findest: Die sollen im Bios vor der Auslieferung bitte den ECO Modus für die CPU aktivieren.

Und als Monitor dazu würd ich z.B. den hier nehmen:
 
Ja er kann auch selbst zusammenbauen. 3000 wäre das Limit aber für beides. Muss man Windows jedesmal kaufen? Haben mal einen Windowsstick gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ist Platz für einen 34 oder 49 zoll Monitor ? :unsure::d
 
Noch ein Tipp: Wenn er sich selbst gut auskennt, würde ich ihm gar nichts einfach so schenken, sondern das mit ihm besprechen. Wenn er völliger Laie ist, geht das hier natürlich.
 
Nein er kennt sich auch nicht aus, aber ist Handwerker von Beruf und kann daher mit Werkzeug arbeiten. Dann sollte das doch klappen oder?
In den Videos sieht das halt recht einfach aus. Wenn er sich selbst etwas kauft dann halt bei Media oder Saturn. Deswegen möchte ich ihm etwas vernünftiges schenken.
 
Welche größere Stadt ist bei euch in der Nähe?
Dann such ich mal einen brauchbaren "Local dealer" raus und schau mal was die im Angebot haben?

PS:
Dann würd ich vom Gehäuse vom Hyte abweichen und vermutlich irgendwas ähnliches wie das LianLi O11 Dynamic oder sowas in der Richtung wählen, abhängig davon was der Local Dealer im Angebot hat.
 
Nein er kennt sich auch nicht aus, aber ist Handwerker von Beruf und kann daher mit Werkzeug arbeiten. Dann sollte das doch klappen oder?
In den Videos sieht das halt recht einfach aus. Wenn er sich selbst etwas kauft dann halt bei Media oder Saturn. Deswegen möchte ich ihm etwas vernünftiges schenken.
Ja das bekommt er definitiv hin. Sowas haben wir nerds teilweise mit 12 schon gemacht ;) ist gar keine Raketenwissenschaft
 
Hm warum keins von Hyte?
War einmal bei einem Händler und fand die Beratung nicht gut. Hatte am Ende garnichts verstanden.
Habe gerade nochmal geschaut und habe einen gefunden, der sieht ganz gut aus. Leider verschwinden da die Fragen nicht. Das ist halt auch einfach ein Konfigurator.
Wenn ich das alleine mache, wird es bestimmt viel teurer.

Habe gerade mal etwas verglichen und bis auf ein paar Dinge die es online nicht gibt, wäre jedes Teil teurer und dann kann ich vielleicht lieber bestellen. Es wären ja die selben Bauteile. Das einzigste was richtig cool ist, wäre eine gravierte Glasscheibe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn ich das alleine mache, wird es bestimmt viel teurer.
Welcher Konfigurator ist es?

Mein Plan wäre mal zu schauen welchen Händler du in der Nähe hast, dir dann eine Liste mit Bauteilen an die Hand zu geben und den Händler ein Angebot machen zu lassen.
Dann können wir mit den großen wie Dubaro vergleichen und schauen ob der Preis OK wäre den dein lokaler Händler anbietet.
Hm warum keins von Hyte?
Weil es eine Nischenmarke ist, die man nicht überall bekommt.
Da wär der Plan einfach die Auswahl zu verbreitern.
 
Krotus Computer und habe manche Preise mit mindfactory verglichen.
 
Krotus Computer und habe manche Preise mit mindfactory verglichen.
Mir gefällt der Laden!
Teileauswahl ist grundsolide und gut, alle Teile sind explizit angegeben, man weiß genau was man bekommt, Preise scheinen mir OK, Beispielkonfigurationen sind stark auf Preis/Leistung ausgerichtet.

Hier meine Liste für dich:

1702813167696.png
 
Hm also habe mir die Teile angesehen und mal bei google gesucht. Das Netzteil muss weg. Das ist nicht sogut. Schlechter Schutz laut dem Fazit. Was ich auch nicht so gut finde ist das mit den Grafikkarten. Ist das egal welcher Hersteller ?
Windows kann ich dabei rausnehmen ?
 
Das Netzteil muss weg. Das ist nicht sogut. Schlechter Schutz laut dem Fazit.
hast du eine Quelle dazu?
Laut meiner Quelle ist es ein gutes Netzteil.

Was ich auch nicht so gut finde ist das mit den Grafikkarten. Ist das egal welcher Hersteller ?
Im Prinzip ja.
Außer du hast bereits viele Tests gelesen und eine spezielle Karte bereits ausgewählt.
Windows kann ich dabei rausnehmen ?
Kommt drauf an.
Wenn du eine alte Lizenz hast die nicht auf dem alten PC weiter genutzt werden soll kannst du die evtl umziehen.
Wenn der alte PC weiter mit dem alten Windows laufen soll brauchst du für den neuen PC eine neue Windows Lizenz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Natürlich nicht, aber habe mal geschaut und die scheinen alle anders zusein. Also Bewertungen von den Käufern. Wenn dann da steht habe ich Angst eine schlechte zubekommen.
Zu dem Netzteil muss ich sagen habe natürlich nur das gesehen, weil der Rest Zuviel für mich wäre.
 

Anhänge

  • IMG_0002.png
    IMG_0002.png
    156,4 KB · Aufrufe: 66
Wenn du dich mit einem Bauteil unwohl fühlst kannst du ja ein anderes Teil nehmen.
Das ist das schöne an den Konfiguratoren.

Alles ab 500W ist stark genug für die oben genannte Liste. Wenn du mehr Reserve willst kannst du ein stärkeres Netzteil nehmen.
 
Ok dann würde ich da definitiv ein anderes nehmen. Be quiet straight power 750 Watt
Bei der Grafikkarte überlege ich nochmal. Habe gerade eine gesehen die super schön aussieht. Wäre aber ein etwas anderes Modell. Palit RTX 4070 ti gamerock. Das könnte ich auch nehmen ohne etwas falsch zumachen?
Zu dem Gehäuse könnte ich auch ein anderes nehmen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Schwanke zwischen eurer Empfehlung mit lian li und hyte.
Design ist mir zwar wichtig , aber es sollten gute Produkte sein. Die man nicht als Mist bezeichnen würde. Bei Grafikkarte und Gehäuse muss ich nur nach der Länge schauen?
 
Schwanke zwischen eurer Empfehlung mit lian li und hyte.
Das lianli o11 dynamic ist das erste der "Aquarium" Gehäuse. Das Original wenn du so willst. Wo nicht nur die Seite, sondern auch die Front aus Glas besteht.
Das o11 dynamic siehst du bei jedem zweiten Youtuber und du bekommst es bei jedem Händler. Wenn du aber auch das hyte beim Händler der Wahl bekommst kannst du dir eins aussuchen. Ist relativ egal, außer dass halt alles reinpassen muss.
Schwanke zwischen eurer Empfehlung mit lian li und hyte.
Design ist mir zwar wichtig , aber es sollten gute Produkte sein. Die man nicht als Mist bezeichnen würde. Bei Grafikkarte und Gehäuse muss ich nur nach der Länge schauen?
Bei den Grafikkarten musst du nach Länge und Höhe und Orientierung schauen.

Wenn die Lüfter direkt vor der Glaswand sitzen bekommen sie keine Luft zum Kühlen.

Du kannst ja Mal deine bevorzugte Liste zusammensuchen was es etwa werden soll, dann schauen wir noch mal ganz genau drüber ob das passt.
 
So habe mich nochmal umentschieden. Würde doch lieber Einzelteile kaufen, da es bestimmt schöner kommt wenn viele Pakete unterm Baum liegen. Bei jedem werden die Augen größer. Hoffe habe an alles gedacht.
 

Anhänge

  • IMG_0003.png
    IMG_0003.png
    161,1 KB · Aufrufe: 92
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh