[Sammelthread] MSI MEG X670E ACE

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
1024 (2).png
1024.png

Sammelthread für das MSI MEG x670E ACE

Herstellerseite: MEG X670E ACE

Geizhals: https://geizhals.eu/msi-meg-x670e-ace-a2791720.html

Bios Übersicht: AM5 AGESA/UEFI/BIOS Info & Laberthread

Reviews:



Besonderheiten:

  • Unterstützt AMD Ryzen™ 7000 Serie Desktop Prozessoren
  • Unterstützt DDR5-Speicher
  • Extreme Power Design: 22+2+1 Phasen Power Design mit 90A Power Stage und dualen CPU Power Anschlüssen sind bereit, die maximale Leistung zu entfesseln.
  • Maximal 6 x M.2-Anschlüsse: Die integrierte und exklusive M.2 XPANDER-Z GEN5 DUAL PCI-Express-Karte bietet insgesamt sechs M.2-Anschlüsse für maximale Speicherleistung. Das doppelseitige Shield Frozr-Design schützt M.2-SSDs und verhindert gleichzeitig Throttling, so dass sie schneller laufen.
  • Hervorragende Kühllösung: Stacked Fin Array, Direct Touch VRM Heat-pipe, MOSFET Baseplate, 7W/mK Wärmeleitpads, doppelseitiges M.2 Shield Frozr und Frozr AI Software sorgen für extreme Leistung bei niedriger Temperatur.
  • 10G Super LAN mit der neuesten Wi-Fi 6E-Lösung: Integriertes 10Gbps-LAN mit der neuesten Wi-Fi 6E-Lösung, die das 6GHz-Spektrum unterstützt und das beste Online-Gaming-Erlebnis bietet.
  • Blitzschnelles Spielerlebnis: PCIe 5.0-Steckplätze, Lightning Gen 5 x4 M.2, Front USB 3.2 Gen 2x2 20G mit 60W USB Power Delivery.
  • DIY-freundliches Design: Patentiertes magnetisches M.2 Shield Frozr, schraubenloses M.2 Shield Frozr, EZ M.2 Clips, Smart Button, vorinstalliertes I/O Shield, Stahlpanzer
  • 8-Lagen PCB mit 2oz verdicktem Kupfer: Sorgt für höhere Leistung und lang anhaltende Systemstabilität ohne Kompromisse.
  • Audio Boost 5 HD: Ultimative Audiolösung mit dem neuesten Premium-Audioprozessor ALC4082 in Kombination mit ESS-Audio-DAC und -Verstärker für ein atemberaubendes Erlebnis


Spezifikationen ACE:

SOCKET: AM5
CPU (MAX SUPPORT): Supports AMD Ryzen™ 7000 Series Desktop Processors Socket AM5
CHIPSET: AMD® X670E Chipset

DDR5 MEMORY:
4x DDR5, Maximum Memory Capacity 128GB
MEMORY CHANNEL: DualDIMM SLOTS: 2/4

ONBOARD GRAPHICS:
1x Type-C Display port
Supports DisplayPort 1.4 with HBR3, maximale Auflösung von 4K 120Hz*
*Nur bei Prozessoren mit integrierter Grafik verfügbar. Die Grafikspezifikationen können je nach installierter CPU variieren*

EXPANSION SLOT
3x PCI-E x16 slot
Supports x16/x0/x4, x8/x8/x4
PCI_E1 PCIe 5.0 supports up to x16 (From CPU)
PCI_E2 PCIe 5.0 supports up to x8 (From CPU)
PCI_E3 PCIe 5.0 supports up to x4 (From CPU)

STORAGE
4x M.2 slot
M.2_1 (From CPU) supports up to PCIe 5.0 x4 , supports 2280/2260 devices
M.2_2 (From Chipset) supports up to PCIe 4.0 x4 , supports 2280/2260 devices
M.2_3 (From Chipset) supports up to PCIe 4.0 x4 , supports 2280/2260 devices
M.2_4 (From Chipset) supports up to PCIe 4.0 x4 , supports 22110/2280 devices
6x SATA 6G port

RAID
Supports RAID 0, RAID 1, and RAID 10 for SATA storage devices*
Supports RAID 0, RAID 1, and RAID 10 for M.2 NVMe storage devices
* SATA_A1~A2 unterstützen die RAID-Funktion nicht.

LAN
Marvell® AQC113-B1-C 10Gbps LAN
USB 4x USB 2.0 ports (Front)
4x USB 3.2 Gen1 Type A ports (Front)
8x USB 3.2 Gen2 Type A ports (Rear)
1x USB 3.2 Gen2 Type C ports (Rear)
1x USB 3.2 Gen2 Type C ports (Front)
2x USB 3.2 Gen2x2 Type C ports (Rear)
1x USB 3.2 Gen2x2 Type C ports (Front)

INTERNAL I/O
1x Power Connector(ATX_PWR)
2x Power Connector(CPU_PWR)
1x Front Type-C Quick Charge Connector(PD_PWR1)
1x CPU Fan
2x Pump Fan
5x System Fan
2x Front Panel (JFP)
1x Chassis Intrusion (JCI)
1x Water Flow connector
1x Slow Mode Booting Jumper(JSLOW)
1x Front Audio (JAUD)
2x Thermal Sensor connectors(T_SEN)
1x Tuning Controller connector(JDASH)
3x Addressable V2 RGB LED connector (JARGB_V2)
1x RGB LED connector(JRGB)
1x TPM pin header(Support TPM 2.0)
4x USB 2.0 ports
4x USB 3.2 Gen1 Type A ports
1x USB 3.2 Gen2 Type C ports
1x USB 3.2 Gen 2x2 Type-C ports
1x USB 3.2 Gen 2x2 Type C ports
V-check point

LED FEATURE
1x EZ LED Control switch
4x EZ Debug LED
1x 2-Digit Debug Code LED

BACK PANEL:
Clear CMOS Button
Flash BIOS Button
USB 3.2 Gen 2 10Gbps (Type-A)
10G Super LAN
Wi-Fi / Bluetooth
HD Audio Connectors
Smart Button
USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps (Type-C)
USB 3.2 Gen 2 10Gbps (Type-C Display port)
USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps (Type-C)
Optical S/PDIF-Out

OPERATING SYSTEM Support für Windows® 11 64-bit, Windows® 10 64-bit

PCB DIMENSION E-ATX 277mm x 304.8mm

Datashett: https://storage-asset.msi.com/datasheet/mb/global/MEG-X670E-ACE.pdf

MSI Support bei hwluxx.
 

Anhänge

  • 1024 (1).png
    1024 (1).png
    159,5 KB · Aufrufe: 93
  • 1024 (2).png
    1024 (2).png
    187,4 KB · Aufrufe: 93
  • 1024.png
    1024.png
    240,2 KB · Aufrufe: 70
  • meg-kv.png
    meg-kv.png
    236,1 KB · Aufrufe: 80
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Netter-Mann

Profi
Mitglied seit
13.10.2020
Beiträge
619
Ort
Landwehr
.....ist der Thread nicht etwas früh, die CPU's gibt es ja offiziell noch gar nicht?
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Wenn nicht erwünscht kann ihn ein Mod ja wieder löschen.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.787
Ort
Nehr'esham
.....ist der Thread nicht etwas früh, die CPU's gibt es ja offiziell noch gar nicht?
Zu früh gibt es eigentlich nicht, außer wenn noch gar nicht bestätigt ist ob es das jeweilige Modell überhaupt geben wird.

ps: Danke für die Sammelthreads @Scoty , sind bereits in den Übersichten verlinkt :wink:
 

FM4E

Redakteur, Punto-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
15.795
Ort
Oberbayern
Ich habe hier mal durchgewischt ;)
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Sollte es doch noch ein x670e Unify geben, werde ich so fern nicht komplett anders dieses wieder hier mit einpflegen wie schon im x570 Unify/ACE Thread.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Habe denn Eingangspost etwas angepasst, damit dieser nicht zu Wuchtig ist und die Daten in einen Spoiler getan. Geizhals Link angepasst.
 

SoniC_

Neuling
Mitglied seit
17.10.2022
Beiträge
19
Moin allerseits ! Kennt ihr evtl. quellen wo man sich n beta / mod-BIOS für die MSI AM5 Mainboards ziehen könnte ? Analog ASUS ?
 

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
9.961

oder meist auch in dieser Liste verlinkt:
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Weiteres Review hinzugefügt.
 

Hackstock

Profi
Mitglied seit
09.11.2021
Beiträge
24
Wie lange eiert MSI auf dem Beta Release Bios noch rum ? Kenne ich von MSI nicht, gerade bei so nem knapp 1000,- Board....
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Ist bei MSI auch so, also rede keinen Unsinn @Hackstock . Und knapp 1000 Euro kostet keines der Boards hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
9.961
Ganz unrecht hat er aber nicht. Zu AM4 Zeiten gab es regelmäßiger Updates und auch im Vergleich zu anderen Hersteller hinkt MSI etwas hinterher. Zu Release hat das Board ~950 Euro gekostet, also "knapp 1000" Euro.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Zu Release ja aber inzwischen deutlich unter 900 zu bekommen. Ich habe lieber erst ein paar Betas und dann ein hoffentlich ausgereiftes final BIOS. Einmal ist der Hersteller schneller, bei einem Release, dann der andere. Ich hatte jahrelang MSI und fand es ok, wie schnell ein BIOS kam.

Mag jemand den Thread übernehmen? Will mich auf die Asus Boards konzentrieren. Wenn jemand Interesse hat, sagt einem der Mods/Admins Bescheid.
 

Hackstock

Profi
Mitglied seit
09.11.2021
Beiträge
24
Ist bei MSI auch so, also rede keinen Unsinn @Hackstock . Und knapp 1000 Euro kostet keines der Boards hier.
Also, das MSI MEG ACE x670e kostet zwischen 899-969 Euro das sind knapp 1000,- somit kein Unsinn. Ich habe Jahre lang MSI Board's genutzt UNIFY Reihe oder ACE Reihe. Es kamen immer regelmäßig Updates was Bios betrifft. Man kann nicht sagen das MSI keine braucht beim Ace.

Wir stellen ja nun fest, das jeder Hersteller das 4090 Update draußen hat was die AM5 Reihe betrifft. Du kannst mir also nicht sagen, das MSI vorher schon wusste das es Probleme mit den 4090 Karten gibt.

Wir reden von einem Release Bios von Monat 9.

Es gibt viel zu fixen, angefangen vom Expo Profil Trident Z cl30 bis hin zu 4090 RTX. Was es gibt ist ein Firmware Update.

Wenn ich die R23 und R20 so wie CPU-Z Bench vergleiche, gegenüber zum Gigabyte Board, fehlt MSI ganz gewaltig was an Leistung.

Ich teste regelmäßig board's und habe einige hier gehabt.
513F7DE6-7DB8-4060-927B-9AEC85B76D06.jpeg
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.890
Ort
Österreich
Wenn jemand der BIOS Support zu langsam geht kann man sich an MSI auch wenden. Je mehr User sich beschweren um so schneller kommt vielleicht ein neues.

Ich bin aus dem Thread erst mal raus (siehe Post darüber nochmals).
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.787
Ort
Nehr'esham
Mag jemand den Thread übernehmen? Will mich auf die Asus Boards konzentrieren. Wenn jemand Interesse hat, sagt einem der Mods/Admins Bescheid.
Falls sich wer findet, bitte schreibt mich direkt per PM an.
 

SoniC_

Neuling
Mitglied seit
17.10.2022
Beiträge
19
"Neuer" (non-BETA) BIOS für MSI AM5 Serie --- z.B. MSI MEG ACE :
AMI BIOS
7D69v12
2022-10-14

  • Description:
    - AGESA ComboPI 1.0.0.3 Patch A update.
 

Furior

Enthusiast
Mitglied seit
15.07.2010
Beiträge
1.252
Ort
Ba-Wü
Wie sind denn die bisherigen Erfahrungen zu dem Board, überlege es mir auch zuzulegen.
 

SoniC_

Neuling
Mitglied seit
17.10.2022
Beiträge
19
 

SoniC_

Neuling
Mitglied seit
17.10.2022
Beiträge
19
Another review & comparison of all the X670E boards done by HWUB :
 

jufri2000

Neuling
Mitglied seit
23.01.2023
Beiträge
42
Ort
Keyboard not found. Press any key to continue.
Mega Brett nur für den Preis nicht ganz nachvollziehbar
 

SoniC_

Neuling
Mitglied seit
17.10.2022
Beiträge
19
Mega Brett nur für den Preis nicht ganz nachvollziehbar
Heh.... ich hatte vor die Godlike zu kaufen, aber der Startpreis bei Alternate lag bei 1500EUR glaub ich.... dann hab ich mich doch für ne ACE (damals unter 1000 jetzt glaub ich sogar noch "günstiger") entschieden.
Hoffentlich wird sie mindestens 2-3 Generationen aushalten & unterstützen können.
 

jufri2000

Neuling
Mitglied seit
23.01.2023
Beiträge
42
Ort
Keyboard not found. Press any key to continue.
Was baust bzw. hast du dir für ein System zusammengabut das du das God like brauchst ? bzw. ACE?
 

SoniC_

Neuling
Mitglied seit
17.10.2022
Beiträge
19
Was baust bzw. hast du dir für ein System zusammengabut das du das God like brauchst ? bzw. ACE?
Meine Voraussetzung war -- ich wollte 3x PCIEx (am besten - Mechanisch x16) haben, obs 5.0 oder 4.0 - egal, dann so viele SATA On-board wie möglich (präferiert 8 oder gar 10 - gibt's aber solche Mainboards nicht) und mindestens 2.5 Gbps LAN (präferiert 10).
Real-time monitoring über Touch-Display war mir erstmal schnuppe.... 3 PCIEx weil ich nicht nur GraKa sondern auch ne gemoddete Audio-Karte habe, die ich ungern in die Tonne kloppen würde... Aber auch einen zusätzlichen SATA Controller (habe so um die 13 HDDs + M.2 SSDs).
War bereit bis zu 1-1.1k max auszugeben --- im Hinsicht, dass die MoBo mindestens 2-3 Generationen unterstützen wird.

Anforderungen haben eigentlich nur 1 oder 2 MoBos erfüllt, Godlike war aber zu teuer --- ich meine.... 1.5 kilos - da bin sogar ich nicht verrückt genug um so viel ausm Fenster wegzuschmeißen.
Habe daher die ACE genommen und meinen zusätzlichen SATA Controller gegen einen "dickeren" ausgetauscht - damit hab ich immer noch ausreichend viele SATA Ports.

Das ist meine Story ;)
 

jufri2000

Neuling
Mitglied seit
23.01.2023
Beiträge
42
Ort
Keyboard not found. Press any key to continue.
Meine Voraussetzung war -- ich wollte 3x PCIEx (am besten - Mechanisch x16) haben, obs 5.0 oder 4.0 - egal, dann so viele SATA On-board wie möglich (präferiert 8 oder gar 10 - gibt's aber solche Mainboards nicht) und mindestens 2.5 Gbps LAN (präferiert 10).
Real-time monitoring über Touch-Display war mir erstmal schnuppe.... 3 PCIEx weil ich nicht nur GraKa sondern auch ne gemoddete Audio-Karte habe, die ich ungern in die Tonne kloppen würde... Aber auch einen zusätzlichen SATA Controller (habe so um die 13 HDDs + M.2 SSDs).
War bereit bis zu 1-1.1k max auszugeben --- im Hinsicht, dass die MoBo mindestens 2-3 Generationen unterstützen wird.

Anforderungen haben eigentlich nur 1 oder 2 MoBos erfüllt, Godlike war aber zu teuer --- ich meine.... 1.5 kilos - da bin sogar ich nicht verrückt genug um so viel ausm Fenster wegzuschmeißen.
Habe daher die ACE genommen und meinen zusätzlichen SATA Controller gegen einen "dickeren" ausgetauscht - damit hab ich immer noch ausreichend viele SATA Ports.

Das ist meine Story

Alllllll right .... Das ist natürlich dann vollkommen verständlich was ist aber mit dem asrock Taichi hat 8x Sata und zimlich alles oben aufgelistete oder das carrara? Und kostet viel weniger wie du sagst wirst kaum eines wenn überhaupt mit 10x Sata finden
 

SoniC_

Neuling
Mitglied seit
17.10.2022
Beiträge
19
Alllllll right .... Das ist natürlich dann vollkommen verständlich was ist aber mit dem asrock Taichi hat 8x Sata und zimlich alles oben aufgelistete oder das carrara? Und kostet viel weniger wie du sagst wirst kaum eines wenn überhaupt mit 10x Sata finden
Nur zwei PCIEx.
 

jufri2000

Neuling
Mitglied seit
23.01.2023
Beiträge
42
Ort
Keyboard not found. Press any key to continue.

SoniC_

Neuling
Mitglied seit
17.10.2022
Beiträge
19
Da hast du allerdings recht
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Jetzt muss ich dich nochmal fragen was machst du das du so viel speicher brauchst ?
Lade das Internet runter und mach ne Sicherheitskopie ;-)
Bissl dies und jenes.... ich tauche viel und habe sehr viel Material in 4k. Habe meine eigene Cloud und Media-Server für die ganze Familie. Viele Gründe plus "#ichwollteeshaben" ;-)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten