Aktuelles

Luxxkompensator 2021: Es geht mit dem Netzteil und Gehäuse los

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.900
luxxkompensator-logo-klein.jpg
Es ist wieder Luxxkompensator-Zeit bei Hardwareluxx! Auch in diesem Jahr wollen wir wieder einen Luxxkompensator und damit eines der potentesten Systeme am Markt zusammenstellen. Auch an uns geht die Krise am Komponenten-Markt natürlich nicht spurlos vorbei und so fangen wir mit der Vorstellung der Komponenten und dem Zusammenbau etwas später als üblich an.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

denzop

Semiprofi
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
109
Hoffentlich hat euer Dark Power Pro 12 kein Spulenfiepen :fresse: Und das Case ist mal ein richtiger Brummer:cool:
 

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
511
Bei dem Preis für das Case ist es eigentlich ein Witz das da kein Platz fürn 420er MoRa vorgsehen ist.... :haha:
 

paffi

Enthusiast
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
143
Man könnte als Strategie ja grundsätzlich immer die teuersten Shops laut Preisvergleich wählen.
UVP oder günstigstes Angebot kann ja jeder... :d
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.667
Da das mit den Grafikkarten noch etwas dauert und jetzt auch das Plastik knapp wird, würde ich eher von 5000 ausgehen:shot:
So man überhaupt was bekommt, obwohl Dennis müsste da ja ein paar mehr Kontakte als wie unsereins haben:whistle:
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.812
Ist das Gehäuse aus reinem Titan gefertigt, oder wie kommt da ein Wert von 900€ zustande? Was unterscheidet das Gehäuse denn von anderen... sagen wir mal 100 bis 200€ Gehäusen?

Also bei 300€ für ein Gehäuse hätte ich mir ja schon gedacht: "WTF! Sau teuer, aber is wohl "Premium""... aber NEUNHUNDERT EURO??
 

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
511
Naja man muss schon sagen, das diese Premium Gehäuse etwas hochwertiger verarbeitet sind - die Schaniere sind weniger wackelig, die Wände dicker, das Innenleben idR besser durchdacht usw. aber der Preis ist irgendwie echt nur schwer zu rechtfertigen, auch wenn da wirklich viel Platz drin ist. Wahrscheinlich fällt ein Großteil vom Preis schon auf das FlightCase als Verpackung ^^
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
16.901
Ort
Winterlingen
Vorallem entspricht die Qualität nicht dem Preis :wall:

Elite / 900€... my ass.

Zum NT sag ich nix. Der ein oder andere
User hat ähnliche Erfahrungen gemacht wie ich.

Be quite... nein, danke :p
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
2.812
Ja, hab auch von einem 40€ Case auf ein Nanoxia Deep Silence 3 (damals ca. 100€) gewechselt, weil ich keine Lust mehr darauf hatte, mir die Finger an jeder Kante aufzuschneiden. Schon klar, das das Material dicker ist, die Verarbeitung besser, mechanische Teile exakter, etc. und das den Preis hochdrückt. Aber da bin ich dann eben trotzdem "nur" bei 100-200€, vielleicht 300€ wenns absolut "Premium" ist.
Aber bei 900€ würde ich jetzt schon irgendwie Schrauben aus purem Gold erwarten, einen mit Diamanten besetzen Power-Schalter, hydraulische Öffnung der Abdeckung wobei auch gleich der Laufwerkskäfig mit ausklappt oder sowas in der Art.
Für 900€ kann ich mir ein Case ja schon fast als Einzelstück Handschmieden lassen. :d
 

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
511
da hatten aber wirklich nicht viele gute Erlebnisse mit dem DPP12
meins ging auch recht flott retour, 5 Minuten war das verbaut...
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.667
Ist ja bei den InWin Gehäusen auch nix anderes, man zahlt wohl die Ausnahmestellung im Luxussegment immer etwas mit.

@: Bei manchen Gehäusen von denen ist es so, hab grad mal gekuckt und gesehen, das die ja auch günstig können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neurolino

Experte
Mitglied seit
16.09.2011
Beiträge
1
sorry aber 900€ für ein Gehäuse... ich mag die Reihe "Luxxkompensator" und bin dabei mir selber nen "guten" PC zusammen zustellen ohne aufs Limit achten zu müssen aber das ist realitätfern... wenn jetzt noch derBauer die Flüssigkeiten zusteuert und Marry das ding durchbläst wer soll das bezahlen können?
 

Salatesser

Neuling
Mitglied seit
25.03.2021
Beiträge
19
900 Ocken für ein Gehäuse? In echt jetzt? Da gibt's doch einen ganzen PC von der Stange dafür... mit Grafikkarte...
Und ich überlege noch, ob ich mir ein SilentBase 802 für 140 Euro gönnen soll oder ob das nicht schon zu teuer wäre...
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
7.084
Ort
Ubi bene, ibi patria
Und das hat jetzt was mit dem Thema zu tun? Ganz ehrlich, du findest sicher 20 Build Vorschläge für Mittellkasse PCs, aber nein, du schaust genau hier rein und kritisierst dann einen Build, der genau das nicht ist, ein Mittelklasse Build.

Ich geh auch nicht zum Formel 1 Rennen und beschwere mich, dass es so laut ist.
 

bendor

Experte
Mitglied seit
29.08.2011
Beiträge
2.382
Bei 900€ Ist das Case aber auch bitte aus Kohlefaser
 

Salatesser

Neuling
Mitglied seit
25.03.2021
Beiträge
19
Bevor mich evtl. Noch mehr Leute missverstehen, ich kritisiere hier gar nichts. Ich wünsche viel Spaß beim Bau und das ist ein spannender Build. :-)
Wenn auch oberhalb meines Budgets aber das ist ja auch sehr subjektiv und von Mensch zu Mensch unterschiedlich.
 

freekymachine

Semiprofi
Mitglied seit
02.08.2019
Beiträge
343
Ich guck ja selten nach Gehäuse, seit ich meins gefunden hab. IBM RS6000 gehäuse, das wiegt leer..ka, schon vergessen, hab und nutz ich schon solange.
Kleine Sidestory..hust.. Bullen war mal bei mir wegen...xxxxx (war nix böses, keine sorge ^^^^^- is mittlerweile eh alles alte zeit, geschichte lange her, zeiten ham sich geändert) ..wollten die doch tatsächlich mein Rechner mitnehmen...aber der is einfach zu schwer :)) und haben sich dann tatsächlich mit den Festplatten begnügt :)))

Bin schwer zu beindrucken, aber das ist mal das erste seit bald 10 Jahren wo ich dochmal schief draufgucke.

Aber das ist doch mal tatsächlich ein "Gehäuse" :)
 

Grumbl

Semiprofi
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
511
Wo zur Hölle hast du ein RS6000 Gehäuse herbekommen? Supergeil!
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.365
Ort
nähe Aschaffenburg
Wer zuerst spart verliert ! xD

Graka sollte ja ne weiße RTX 3090 Strix sein.
oder 2,3 oder 4 xD

Bin gespannt

Ist halt ein heutiges "was geht so" System.

Kommen da eigentlich generell immer die gleichen Benches zu Tragen ?

Um eine Vergleichbarkeit der Luxxkompensatoren zu gewährleisten und einfach zu sehen wie groß der "Sprung" ist.
 

Lolli123

Experte
Mitglied seit
01.07.2013
Beiträge
112
hydraulische Öffnung der Abdeckung! Wie geil ist die Idee denn!

*notiert für nächstes Casemod-Projekt*
Gibts das nicht schon in Form des IN WIN H-Tower?

Ist sicher so wie bei meinem TT Cabrio.. 1000 Teile alleine fürs Dach. Alle vom Billigstanbieter. Was kann da schon schief gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten