Aktuelles

LG UltraGear 34GN850 im Test: Rasantes Nano-IPS-Display

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nightmare86

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2005
Beiträge
1.496
1monat gewartet bei amazon.... sollte diese woche ankommen. Und was ist passiert, UPS hat es wieder zurück geschickt....und bekomme Erstattung....diese jahr läuft alles schief:rolleyes2:
 

Para27

Experte
Mitglied seit
13.08.2011
Beiträge
503
Ort
Dachau
Welchen Monitor würdet ihr empfehlen ?
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Kleines Update: Ersatznetzteil ist bis heute noch nicht eingetroffen. Eine erneute Rückfrage beim Support ergab: Ist in der Bestellung, ich möge mich noch etwas gedulden.
Wäre mein Netzteil komplett defekt und würde nicht nur laut fiepen säße ich ganz schön aufgeschmissen da.

Daher bleibt mir der Support von Lg nicht positiv in Erinnerung. Mal sehen, ob es überhaupt jemals ankommt oder erst irgendwann, wenn ich längst nicht mehr daran denke und einen anderen Bildschirm habe.
 

Shariela

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.631
Danke für das Feedback. Hab mich jetzt gegen den LG entschieden und zum Alienware 3420DW gegriffen dank Premium Austausch 24 Stunden Support. Denke besseren Support gibt es nicht und sind mir die 100€ mehr wert. Zudem Gsync Modul und mehr als 120 Hz brauche ich nicht. Panel ist ja eh das gleiche.
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Der stand damals auch in meiner Auswahl und ich hätte Dell eher bevorzugt. Ich war und bin mir aber nicht sicher, dass es wirklich das identische Panel ist.
 

Shariela

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.631
Ich denke schon, glaube kaum das LG für Dell extra ein Panel herstellt :)

Ist jetzt ja wieder genauso wie letztes Jahr, als der LG 34GL950 erschien ist und jetzt kündigt Alienware also Dell den 3821DW an Kurz nach dem LG 38GN 950 ;)
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Ich bin mir eben nicht sicher, ob der Dell nicht das Vorjahrespanel von LG verwendet. Ich meine nämlich, dass ich das in einem Test zum Dell gelesen hätte - deswegen entschied ich mich für den LG.
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Genau, und ich wollte das aktuellere Panel.
 

-Unseen-

Enthusiast
Mitglied seit
11.07.2004
Beiträge
1.570
Hab jetzt auch einen bekommen, muss schon sagen das Teil ist eine Wucht! Kann auch bestätigen, dass es lautlose Netzteile gibt. Meins liegt gerade sogar auf dem Tisch und ich höre nichts. Ich drück dir die Daumen @tStorm dass du eins bekommst! 🤞
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Ich spiele schon mit dem Gedanken, mir eines selber zu kaufen. Aber wo bekommt man es ?
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Bis heute weiterhin kein Netzteil von LG.
Fazit: Sie sagen per Mail viel zu, setzen aber nichts in die Praxis um. Supportnote = 6
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Ich geb's auf. Ich bin mittlerweile überzeugt, dass die mir nie ein Netzteil senden werden.
Sollte es doch noch irgendwann mal ankommen und ich dann noch daran denken, gebe ich ein Update.
 

Shariela

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
5.631
Ich geb's auf. Ich bin mittlerweile überzeugt, dass die mir nie ein Netzteil senden werden.
Sollte es doch noch irgendwann mal ankommen und ich dann noch daran denken, gebe ich ein Update.

Jede Woche anrufen und neu nerven, dann bekkommst du eins is doch immer so. Oder eine Raparaturn androhen, dann kommen viele erst auf dem Ars...
 

Nightmare86

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2005
Beiträge
1.496
Ich habe meinen LG 34GN850 nun auch endlich bekommen. Bis jetzt scheint alles OK zu sein, keine Probleme.
 

Olaf16

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.890
Fazit nach 2 Monaten 38GN950: Keine AHnung, wie ich ohne Widescreen jemals leben konnte :bigok:
Weiterhin perfekt hier. Hoffe, dass das so bleibt. Ansonsten mal schauen, was die 2 jährige Garantieverlängerung bei Amazon bringt...
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Wow, mein Netzteil ist nun unterwegs. Hoffentlich fiept das dann nicht mehr.
 

addicTix

Experte
Mitglied seit
07.06.2013
Beiträge
1.037
Ort
Saarbrücken
Bin am überlegen vom PG348Q auf was neueres umzusteigen.
AW3420DW, 34GK950G, 34GN850 oder 38GL950G?
Ich bin bei Monitoren mittlerweile auch gar nicht mehr so auf dem neuesten Stand was so Entwicklungen mit G-Sync und G-Sync Compatible betrifft usw, deshalb weiß ich gar nicht wie viel Wert heute noch ein "echter" G-Sync Monitor hat, vor allem mit den neuen AMD Grafikkarten.. derzeit hab ich noch eine 1080 Ti.
Und der 38" ist halt fraglich für mich wegen des Lüfters, ich bin weit davon entfernt einen dead silent pc hier stehen zu haben also mich stört ein bisschen Lüfter rauschen nicht, problematisch wirds nur wenn der Lüfter rattert oder coil whine hat oder sonst irgendwas.

Was würdet ihr sagen?
 

BangerMV

Experte
Mitglied seit
25.07.2014
Beiträge
1.700
Ort
Ehemals MV, jetzt NRW
Echt kein Freesync im Spiel verfügbar, wenn man 160Hz aktiviert? Bug?
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Moin,

das Ersatznetzteil ist endlich da. Es hat ein leicht anderes Format und ist bisher still, ich beobachte es gespannt, das erste Netzteil fing auch erst nach ein paar Tagen mit dem Fiepen an.
 

DEVV

Semiprofi
Mitglied seit
18.08.2016
Beiträge
341
Hab mich jetzt dazu aufraffen könne, das Gerät zu bestellen. Das sollte am Samstag ankommen. Kann mir jemand sagen, was ich dann testen sollte, um herauszufinden, ob ich den Bildschirm retourniere? Pixelfehler (also einfach nen 21:9 1440p Pixelfehler video reinhauen?) ?
Was ist BLB bzw kann man das auch testen?
Gibt es sonst noch Dinge, die ich beachten sollte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Palme

Enthusiast
Mitglied seit
29.11.2004
Beiträge
1.981
Auch wenn ich sehr empfindlich auf IPS Glow und BLB reagiere kann ich Dir nur raten, nicht aktiv danach zu suchen.
Schaue Dir kurz einen Film mit schwarzen Balken an und spiele ein Spiel mit dunklen Bildinhalten oder einer Szene bei Nacht.
Wenn Dir dann nichts störendes auffällt ist doch super.
Pixelfehler Test würde ich auch machen. Diese könnten nämlich auch erst nach einer viel längeren Nutzunsgszeit auffallen, und dann kann es schon zu spät sein.
Wenn man einmal weiß wo einer steckt sieht man ihn immer wieder.

EDIT: Habe auch einen 34 GN850 bestellt und teste am Wochenende.
 

DEVV

Semiprofi
Mitglied seit
18.08.2016
Beiträge
341
Also ich habe jetzt bei meinem aktuel LG (27 Zoll) nach BLB gesucht und wirklich nichts auffälliges gesehen.
 

Nightmare86

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2005
Beiträge
1.496
Ne Frage, diese LG 34GN850 hat ja eigentlich keine Probleme mit Flashing Screen (schwarzes bild) oder? Bin zwar nicht sicher, ob ich es gesehen habe oder nicht^^. Kann es leider nicht nach produzieren.... Man muss ja nix besonderes einstellen noch? Hab zurzeit 144Hz, Adaptive-Sync Ein, HDR aus, Reaktionszeit Schnell und DAS Modus Ein. Angeschlossen mit einem DisplayPort Kabel, der dabei lag an RTX 2080TI
 
Zuletzt bearbeitet:

Olaf16

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.890
Mein 38GN950 hat das glaube ich nicht. Was soll das sein? Ein oder zweimal ist das Bild kurz schwarz geworden, als den Monitor am Arm rumgeändert hab. War wohl nen lockeres HDMI Kabel. Mit DP passierte das nicht, nach Kabel neu verlegen auch nicht mehr mit HDMI vom Notebook
 

Palme

Enthusiast
Mitglied seit
29.11.2004
Beiträge
1.981
Hat jeder 34GN850 so ein schlechtes coating oder hab ich wiedermal nur Pech?
Man sieht bei großen Flächen und bewegten Bildern ein Fliegengitter. Es sieht manchmal aus, als sei die falsche Auflösung eingestellt. Eigentlich kenn ich dieses Gitter nur aus VR.

Hier ein Zitat aus einer Bewertung. Das beschreibt auch den Effekt den ich gesehen habe.
Dies ist jetzt der zweite Monitor den ich bekommen habe. Der erste hatte Probleme beim Freesync und ein merkwürdiges Krieseln, als wenn man durch ein Fliegengitter schaut. Ich dachte erst das dies normal sei und das alle IPS Monitore dieses Phänomen besitzen. Allerdings habe ich mich aufgrund des Flackerns für einen Umtausch entschlossen. Der neue Monitor hat diese Probleme nicht und funktioniert bis jetzt einwandfrei. Die Bildqualität ist wirklich toll. Helligkeit völlig ausreichend ich betreibe ihn auf 28%. Backlight bleeding ist vorhanden aber nur in den Ecken
 
Oben Unten