Aktuelles

LG UltraGear 34GN850 im Test: Rasantes Nano-IPS-Display

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
10.204
lg_34gn850_teaser_100.jpg
Mit dem LG 34GN850-B dreht der südkoreanische Monitor-Spezialist weiter an der Geschwindigkeitsschraube seiner Ultragear-Geräte. Das verbaute Nano-IPS-Panel soll eine Reaktionszeit von gerade einmal 1 ms bieten und gleichzeitig maximal 160 Hz schnell sein. Das klingt nach einer guten Mischung, die sich in unserem Test kaum einen Fehler erlaubt.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kalorean

Experte
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
2.161
Für 620 € gerade bei MF. Wenn ich noch keinen PG349Q hier hätte, wäre das wohl ein No-Brainer.
 

Olaf16

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.890

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.699
Da habt ihr bei der Helligkeitshomogenität aber ne Gurke erwischt - das sollte eigentlich nicht so krass unterschiedlich sein.
Ich hab praktisch das gleiche Ding, nur in 38" - und hab nix zu meckern.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
43.239
Ort
Hessen\LDK

-sL

This is the Way.
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
14.609
1597403272594.png


Er bezieht sich auf den Preisvergleich unter dem Testartikel, der Mindfactory-Link führt aber zum Modell 34WN80C-B mit ganz anderem Display.
 

Kalorean

Experte
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
2.161
Stimmt, entschuldigt. Ich hab einfach doof den Link geklickt und auf die Verfügbarkeit geschaut, ohne zu realisieren, dass das ein ganz anders Modell ist.

Sorry.

Unabhängig von meinem Fehler aber sollte der inkorrekte Link im Test korrigiert werden.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
43.239
Ort
Hessen\LDK
danke für die aufklärung
 

CaptainBlue

Semiprofi
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
42
Sagt die Grafik über die Helligkeit, Ausleuchtung und Kontrastverhältnis etwas über ein mögliches BLB aus?
Wird der LG 27GN850 identische Werte haben?
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.699
Ausleucgtung und BLB hängen leider immer von der Panel-Lotterie ab - das generelle Feedback bei der Generation was BLB angeht ist aber sehr gut. Kontrast ist IPS-typisch nicht mit VA zu vergleichen, aber okay. Dafür sind die Farben besser und du hast kein Ghosting.
 

darkmaster00001

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
4.433
Hab zwei hier ... beide fiepen nervig. Verändert man die Helligkeit verändert sich die Tonlage vom fiepen ...
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.699
Am Monitor oder am Netzteil? Ich würde spontan mal nen Eingangfilter drüberwerfen zum debuggen (falls du nicht schon ne Steckdosenleiste mit einem hast) Hört sich ja nicht so pralle an :/
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.699
Das beide den gleichen Defekt haben ist schon etwas seltsam. Wenns dich zu sehr stört, schick sie zurück und tausch sie um. Wenns beim Ersatz weiterhin so sein sollte, würde ich irgendwas anderes vermuten. Ältere Stromversorgungen (so um 1970 rum und früher) hatten nur 2 echte Adern und nur ne "Fake" Erdung. Deswegen meine Idee mit dem Entstörfilter. Wenn deine Leitungen aber i.O. sind, dann tausch die Dinger um.
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.677
Ort
Euskirchen, NRW
hab das Ding hier, genau wie damals der AW3418DW ein NoBrainer für UWQHD-Lover
 

Hyrasch

Banned
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
2.644
Erstmal danke für den Test.
@Andi [HWLUXX]
- Um wie viel Zentimeter befindet sich die unterste Kante über dem Tisch?
- Der Werte zu Kontrast, DeltaE und Gamma mit dem Gamer1 Modus ermittelt?

Bis auf 3 Online-Shop bietet diesen keiner unter 900 € an; alle für 950 - 1000 €.
Bei dem Preis jedenfalls für mich kein No-Brainer; vor allem für typische Lcd-Gurken heutzutage :d
Selbst unter Einbeziehung der Tatsache dass es keine andere Auswahl als LCDs gibt.
150 - 200 € runter und das Gerät wäre im Vergleich zum gebotenen und anderen Bildschirmen dieser Größe, absolut top!
 

Andi [HWLUXX]

Chefredakteur
Mitglied seit
07.10.2003
Beiträge
9.274
Ort
Franken
Morgen zusammen!
Den Abstand zur Unterkante kann ich dir leider nicht sagen, das Testmuster ist auch schon wieder beim Hersteller. Zukünftig nehme ich den Wert mit auf.
Gemessen wurden die Werte in Gamer1.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
31.390
Ort
Porzellanthron
Bis auf 3 Online-Shop bietet diesen keiner unter 900 € an; alle für 950 - 1000 €.
Bei dem Preis jedenfalls für mich kein No-Brainer; vor allem für typische Lcd-Gurken heutzutage :d


Kein No Brainer, sehe ich ähnlich, auch wenn ich das Gerät jetzt eher nicht als Gurke bezeichnen würde.
Am meisten wurmt mich bei den Geräten von LG die in dieser Preisklasse viel zu kurze Herstellergarantie von nur zwei Jahren.
 

Olaf16

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.890
Kein No Brainer, sehe ich ähnlich, auch wenn ich das Gerät jetzt eher nicht als Gurke bezeichnen würde.
Am meisten wurmt mich bei den Geräten von LG die in dieser Preisklasse viel zu kurze Herstellergarantie von nur zwei Jahren.
Was wäre den dann ein NoBrainer bei 34/38"?
 

Hyrasch

Banned
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
2.644
Danke sehr.
Der Abstand der untersten Kante zum Tisch, sieht wie bei den anderen Modellen der neueren LG Ultragear-Reihe aus: Zu hoch!
Ist ein Kritikpunkt (oder sollte wenigstens in deinem Fazi als neutral angesehen oder erwähnt werden). Im Alltagsgebrauch geht dieser Bildschirm einfach nicht tief genug herunter.
Ideale Einstellung Körper/Arme/Ellbogen, Tischhöhe und Stuhl einzustellen, stellt sich als schwierig heraus, wenn man z.B. keinen Tisch hat der höhenverstellbar ist oder der Stuhl nicht mitmacht.

Von den Messwerten her ist dieses Exemplar etwas enttäuschender als die anderen Modelle.

Kein No Brainer, sehe ich ähnlich, auch wenn ich das Gerät jetzt eher nicht als Gurke bezeichnen würde.
Am meisten wurmt mich bei den Geräten von LG die in dieser Preisklasse viel zu kurze Herstellergarantie von nur zwei Jahren.
Gibt es schon Erfahrungberichte (abseits von tyischen LCD-Schwächen wie glow etc.) zu Langlebigkeit, Pixelfehlern etc.?
Habe irgendwann 2019 aufgehört Spiele-LCDs zu kaufen und darüber zu informieren, von daher weiß ich es nicht^^
Ich weiß nur das mein LG 27850 bis jetzt deutlich besser hinsichtlich Pixelfehlern abschneidet als all die Bildschirme erster Generation (ab 2016) von AOC und co.

... auch wenn ich das Gerät jetzt eher nicht als Gurke bezeichnen würde.
Ja, ist etwas extrem formuliert. Da kein Oled oder wenigstens MiniLed mit 10k Dimming-Zonen, ist für mich in 2020 irgendwie alles enttäuschend.
Unter all den Gurken ist dies die leckerste! :drool:
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.677
Ort
Euskirchen, NRW
Gibt es schon Erfahrungberichte (abseits von tyischen LCD-Schwächen wie glow etc.) zu Langlebigkeit, Pixelfehlern etc.?

Langlebigkeit kann irgendwie nicht sein, gibts ja erst seit paar Tagen/Wochen ;)

hab etwas mehr als 1000 bezahlt IronAge, hab ihn noch vor Release bekommen

und im Vergleich zum Pg348Q, AW3418DW, PG35VQ ist das Ding jeden Cent wert und liefert Top Bild

daher im Vergleich zu dem am Mart befindlichen "Gaming" 34ern für UWQHD ein "No-Brainer"
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.281
Ort
Hessen
der kommt auch bei hardware unboxed gut weg. kam leide rnoch nicht dazu bei nem kumpel vorbeizuschauen. hab ihm den empfeholen und das BLB ist recht gut und keine pixelfehler.

würde ihn mir mal anschauen und schauen ob der aw3420dw wirklich ein problem hat aber keine zeit :d
 

Naennon

AMD-Fanboy
Mitglied seit
14.04.2007
Beiträge
26.677
Ort
Euskirchen, NRW
3420 is auch ok
 

Blubbie

Enthusiast
Mitglied seit
17.09.2008
Beiträge
256
ich hab den monitor auch schcon seit einiger Zeit im Blick. Auch andere Seiten (https://www.prad.de/ ) geben dem top Bewertungen.
Die Frage ist aber echt .. 900 EUR... ufff... gibt es da denn noch Alternativen mit gleichen/ähnliche Featureset aber eher für 600-700 EUR ?

Ich finde eigentlich sonst nur noch Monitore die im Preisbereich von 400-550 EUR sind - diese haben aber klare Einschränkungen gegenüber dem LG.

- sind langsam mit 5ms ...
- oder kein GSync / kein Adaptive Sync
- haben keine 144 Hz...
- haben kein IPS Panel...

:-(


Oder hab ich einen Übersehen der das alles hat und dennoch keine 900 EUR kostet?
:unsure:
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.281
Ort
Hessen
ich hab den monitor auch schcon seit einiger Zeit im Blick. Auch andere Seiten (https://www.prad.de/ ) geben dem top Bewertungen.
Die Frage ist aber echt .. 900 EUR... ufff... gibt es da denn noch Alternativen mit gleichen/ähnliche Featureset aber eher für 600-700 EUR ?

Ich finde eigentlich sonst nur noch Monitore die im Preisbereich von 400-550 EUR sind - diese haben aber klare Einschränkungen gegenüber dem LG.

- sind langsam mit 5ms ...
- oder kein GSync / kein Adaptive Sync
- haben keine 144 Hz...
- haben kein IPS Panel...

:-(


Oder hab ich einen Übersehen der das alles hat und dennoch keine 900 EUR kostet?
:unsure:

besser als 1070 für den dell sofern freesync ebenbürtig ist
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Moin,

wollte mir den eigentlich bestellen - leider ist er nirgendwo (in meinen präferierten Shops) sofort lieferbar. Amazon gibt zwar an ab Lager, aber kann trotzdem keinen Liefertermin nennen. Hatte gestern testweise schonmal bestellt, man bekam aber auch nur den Hinweis, dass man irgendwann mal ne Nachricht mit einem Liefertermin erhält.

Da ich nun doch auf einen 21:9 fokussiert bin werde ich wohl mal denn Dell AW 3420 testen. Dieser hat zwar das vermeintlich schlechtere / ältere Panel, aber evtl. eine bessere Endkontrolle in Bezug auf BLB u.ä. - zumindest war ich von Dell bisher noch nicht enttäuscht.

Ich hoffe nur, dass ich es nicht bereuen werde sobald der LG lieferbar ist. Ich will jetzt aber auch nicht ewig warten, wer weiß vielleicht wird er morgen lieferbar, vielleicht auch erst in zwei Monaten.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.281
Ort
Hessen
ich hätte die möglichkeit die tage zu schauen ob das neue panel besser ist.
 

tStorm

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
2.831
Würde mich auf jeden Fall interessieren.
Diesmal werde ich das Gerät auf jeden Fall retournieren wenn es nicht absolut einwandfrei ist, bisher habe ich BLB u.ä. immer "geschluckt" aber dieses Mal sicher nicht.
 
Oben Unten