Aktuelles

[Sammelthread] LG OLEDs, ab C9, als PC- Bildschirm, HDMI 2.1, VRR

X Cellence

Experte
Mitglied seit
04.07.2012
BeitrÀge
1.508
Ja hast recht hab ich schon gemacht 😄 war ein langer Tag heute....
Mal auf die RTX30 warten mal schauen. Und eventuell neuer Kabel dann.

Mein Headset ist kabellos ich versuch das mal mit Kabel und WLAN off die Tage. Hab in der letzten Zeit aber viele Problemchen gehabt am Rechner wegen dem neuem Unterbau, irgendwann hat man auf die Sucherei kein bock mehr und will Abends nur gemĂŒtlich ne Runde zocken :rolleyes2:🙈
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Shock3d

Enthusiast
Mitglied seit
04.11.2006
BeitrÀge
1.176
Ort
Berlin
Mal etwas Feedback von mir nachdem ich nun etwas "herum" gespielt habe.
Nutze nun ĂŒberwiegend den isf Expert (Dunkler Raum). Spielmodus mit TruMotion wirklich nur, wenn es fĂŒr mich wichtig ist.

GrĂ¶ĂŸe:
Komme ja von meinem Viewsonic 43" und da hatte ich den Eindruck, dass sich die Ecken nach hinten biegen. Das ging erst nach 2-3 Wochen weg. (sitze ca. 1,3-1,4m weit weg vom Bildschirm.
Beim Umstieg auf den CX 48" >> gar KEIN Problem alles easy

Bild:
Ist mein erster oled. Komme von TN dann IPS und jetzt zu OLED. Und ufff, da kann ich nur sagen ich bin hin und weg, hÀtte wirklich nicht gedacht, dass es mich so wegflasht. Besonder in 7 days to die ist es so abgefahren krass geil, wenn alles wirklich dunkel ist und man durch die Dunkelheit schleicht.
Wenn es allerdings sehr hell ist und dunkle Szenen dargestellt werden, sehe ich doch ab und zu Spiegelungen.

G-Sync/Freesync/120hz: Konnte ich noch nicht testen, weil neuer Rechner noch nicht da ist.
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736
Cyberpunk wird bestimmt Grandios auf dem Oled!
Ja, gerade was Burn-In angeht, wird das Spiel grandios :d
Das rote HUD ist absolute OLED-Gore. CNN 2.0 ^__^
Man soll es aber ja ausstellen können. Wobei dann die Frage bleibt was fĂŒr Nachteile dadurch
entstehen. Üblicherweise sind Spiele, die so extrem auf eine HUD setzen, ja wirklich drauf angewiesen
und haben da keine Alternativen implementiert.
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736
Doch. Das muss halt wirklich gesagt werden ^__^
Gerade wenn es eben solch ein rotes HUD ist.
Da der rote Subpixel sich ja bekanntlich am stÀrksten abnutzt.

Und Cyberpunk ist jetzt ja auch nicht der Typ von Spiel, den man nur 50 Stunden spielt und dann wars das.
Da knĂŒppelt man ordentlich Stunden runter. Und gerade wenn dann auch noch HDR usw. aktiv ist wird es da dann
rundgehen.
 

Stagefire

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
BeitrÀge
1.617
Ort
Niedersachsen
Man kann sicher die HUD Farbe bei Cyberpunk Àndern notfalls per Mod.
Ansonsten muss man halt öfters Pause machen vom Zocken und was anderes
anzeigen lassen .. ( Wechselnder Content )





 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736
Man kann sicher die HUD Farbe bei Cyberpunk Àndern notfalls per Mod.
Ansonsten muss man halt öfters Pause machen vom Zocken und was anderes
anzeigen lassen .. ( Wechselnder Content )
Ich hoffe mal, das man das HUD deaktivieren.
Ist sowieso Steinzeit noch solch eine vollgekleistertes HUD zu haben.

Das Pause-machen bringt halt nur bedingt was, da Burn In halt kummulativ ist.
Ob du nun 100 Stunden durchgehend CP77 oder 10x10 Stunden macht
da keinen nennenswerten Unterschied. Außer, dass du dem Panel zwischendurch auch die Chancen gibst
die Pixel noch etwas anders abzunutzen. Aber am Ende des Tages kriegst du da genau so fix Burn in :d
 

Stagefire

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
BeitrÀge
1.617
Ort
Niedersachsen
Außer, dass du dem Panel zwischendurch auch die Chancen gibst die Pixel noch etwas anders abzunutzen.
Das meinte ich mit ( Wechselnder Content )

Mach ich immer wenn ich am 48CX zocke zb.

2 Std Doom und dann 20 min Youtube im Vollbild irgendein Video
oder so Natur Kramms und mit dem BenQ dann nebenbei ne runde durchs Nets Surfen und dann wieder
2 Std Doom Zocken am 48CX .. dann mal den OLED ausmachen fĂŒr nen Pixel Refresh und wieder an
und weiter gehts mit Natur Kramm oder mal n Letz Play oder so und dann wieder 2 std Doom Zocken.

Einfach Abwechslung reinbringen.

Ich mag HUDs eigentlich gern und wĂŒrde sie nur ungern ausmachen wollen. Wenn es aus ist dann ist es
zwar AtmosphĂ€rischer aber man hat keine Info ĂŒber Gegner ( Karte ) oder Lebensenergie oder Muni oder Aktive Quest
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736
Das meinte ich mit ( Wechselnder Content )
Ich weiß. Bringt unterm Strich aber leider eben nicht viel :d
Dann macht sich das Einbrennen halt erst ein paar Tage spÀter bemerkbar ^__^


Ich mag HUDs eigentlich gern und wĂŒrde sie nur ungern ausmachen wollen. Wenn es aus ist dann ist es
zwar AtmosphĂ€rischer aber man hat keine Info ĂŒber Gegner oder Lebensenergie oder Muni oder Aktive Quest
Das ist widerum das, worauf ich mich vorhin bezog.
Die Spiele-Designer könnten ohne Probleme ihre Spiele so entwickeln, dass wir auch ohne HUD
problemlos solche Dinge sehen könnten. Gerade was auch Lebensenergie usw. ansieht machen es
ja mittlerweile viele Spiele so, dass man das am Charakter selber erkennen kann. Munition usw. könnte man
direkt an der Waffe anzeigen oder in der Waffenauswahl usw. :d
Manche Devs sind da aber leider einfach viel zu faul zu Alternativen zu suchen.

Das bezieht sich zwar nur auf die Minimap, kann man aber auch auf andere Elemente des HUDs beziehen:

FĂŒr OLEDs wĂ€re es wohl eine Fest, wenn die Devs sich mal bemĂŒhen wĂŒrden das HUD ordentlich zu ersetzen :d
 

Stagefire

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
BeitrÀge
1.617
Ort
Niedersachsen
Ja bei Dead Space sah man ja damals schon die Lebensenergie an den Balken bei der WirbelsÀule
des Anzugs vom Charakter. Und bei Metro Exodus gabs auch kein HUD wenn ich mich grad recht
erinnere .. es geht schon ohne .. aber mit HUD hat man halt alles auf einem Blick .. is aber auch sicher
gewöhnungssache.
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736
Alles auch eine Frage wie gut die Devs das halt implementieren.
Bei Sachen wie GTA oder RDR2 kann ich auch nicht auf das HUD verzichten,
weil die da einfach mal keine ordentliche Alternative fĂŒrs GPS oder die Health-Anzeige haben.

Andere Spiele, wie bspw. The Last of Us (auch wenns jetzt ein Konsolenspiel ist) lösen das halt viel cleverer ĂŒber das Verhalten des Charakters.
Die beiden TLOU Teile sind was das angeht ein absoluter Traum und absolut OLED-Freundlich :d Da kann man ohne Probleme
das HUD deaktivieren und hat keinerlei Nachteil. Und im Endeffekt ist die Immersion dann auch einfach mal erheblich besser.
Als ich da das erste Cyberpunk Gameplay gesehen habe, musste ich da tatsĂ€chlich mit dem Kopf schĂŒtteln als mich das ganze Rot begrĂŒĂŸt hat :d

Gerade wenn man auch von der Burn-In Problematik weiß, dann achtet man da unterbewusst doch noch mal etwas mehr auf etwaige Risikofaktoren :d
Und am Ende guckt man nach einer 12h HDR Gaming Session mit vielen statischen Elementen auf rote Testbilder und das Bild ist absolut clean o_O
 

Stagefire

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
BeitrÀge
1.617
Ort
Niedersachsen
Gut bei so sachen wie Last of Us oder Uncharted brauch man auch kein HUD ..
aber bei Diablo mÀssigen sachen oder Age of Empires mÀssiges brauch man das halt.
Auch bei Cyberpunk brauch man die Infos die man da sieht. Bei Shootern muss man
schnell sehen können wie viel Energie man noch hat .. die Muni anzeige lÀsst
sich ja bei so Zukunftsdingern Digital auf der Waffe anzeigen aber bei Games
die in der Vergangenheit spielen is das schwer vermittelbar.

Eine Möglichkeit wÀhre noch sowas wie es bei Tresspasser damals gab bei der Lebensanzeige : :LOL:


Volles Leben :



Nich mehr so volles Leben :

 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736
aber bei Diablo mÀssigen sachen oder Age of Empires mÀssiges brauch man das halt.
Gut, sowas wie Diablo kommt ohne tatsÀchlich nicht aus :d
Aber gerade bei sowas wie Cyberpunk hÀte man es wunderbar ins Gameplay integrieren können.
Bei Shootern wie CoD usw. auch.

Da muss den Devs wohl erst jemand ein paar OLEDs schicken, damit sie drauf kommen.
 

Aurorum

Neuling
Mitglied seit
22.06.2020
BeitrÀge
19
Auch wenn die UnterstĂŒtzung von 4k 10 Bit RGB HDR 120 Hz bereits offiziell von NVIDIAs FAQ bestĂ€tigt wurde, hier noch einmal eine BestĂ€tigung in der Praxis speziell auf LG OLED bezogen:

 

Nyxcherry

Semiprofi
Mitglied seit
14.12.2016
BeitrÀge
289
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9 9900KS @5,1 GHz all-core
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
KĂŒhler
Corsair H150i PRO RGB
Speicher
Corsair V. RGB PRO 32GB DDR4 3333MHz
Grafikprozessor
MSI GeForce RTX 2080 Ti G. X Trio
Display
LG C9 55 Zoll OLED
SSD
Samsung SSD: NVMe 970 Pro 1TB, 500GB, 250GB
HDD
2x 4 TB
Soundkarte
Creative SB X G5
GehÀuse
Corsair C. 570X RGB Mirror Black, 6x LL120 RGB
Netzteil
Corsair RM850i
Keyboard
Sharkoon PureWriter TKL, Short, RED
Mouse
ROCCAT Kone EMP Max Performance RGB Gaming
Betriebssystem
MS Win 10 Enterprise
Gut das ich rechtzeitig meine 2080Ti zu einem guten Preis verkauft habe, die 3080 ist ja wirklich ein Renner ;-)
 

X Cellence

Experte
Mitglied seit
04.07.2012
BeitrÀge
1.508
Die ganzen Videos heute ĂŒberfordern mich - kann nicht alles schauen
Hat der irgendwas von neuen HDMI Kabeln gesagt? Oder gehen auch alte gute?
 

Punk Sods

Experte
Mitglied seit
09.03.2014
BeitrÀge
2.451
Ort
52353 DĂŒren
System
Desktop System
Dead Kennedys
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core I9 9940X @ 4800 MHz (AVX-512 @ 4400MHz)
Mainboard
ASRock X299 OC Formula
KĂŒhler
Custom WasserkĂŒhlung @ MO-RA3 pro 420
Speicher
GSKILL F4-3600C16-8GTZ, 32GB @ 4000 MHz CL16
Grafikprozessor
INNO3D GTX 2080TI X3 @ Heatkiller
Display
LG OLED C97LA - LG 32GK850G-B
SSD
2x Samsung SSD 1 TB, 4x Samsung SSD M.2 512 GB
HDD
2x Seagate BarraCuda 2TB (Backup Disk)
Opt. Laufwerk
ASUS DRW-24F1MT
Soundkarte
Logitech SoundBlasterX AE-5
GehÀuse
INWIN 707 GedÀmmt
Netzteil
CoolerMaster M2 - 1500W
Keyboard
Logitech G19 (die dritte :D)
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Windows 10 pro (x64)
Webbrowser
Mozilla Firefox
Sehe ich genau anders rum, aber bitte.

Habe jetzt ein paar Reviews durch zur 3080, die juckt mich persönlich nicht mehr so. :d Hatte aber ehrlich gesagt etwas mehr erwartet von der Karte (ohne DLSS), die kratzt so gerade an der Mindestgrenze meiner Vorstellung zum Performance plus (+ 35%) gegenĂŒber einer 2080TI (ohne oc). Nun, mal auf AMD warten, die 3090 ist defintiv zu teuer fĂŒr das gebotene.

Der Wermutstropfen liegt aber leider immer noch bei HDMI 2.1, keine Lust mehr auf den Club3D Adapter und den EinschrÀnkungen dadurch am C9. :p


Gruß

Heinrich
 

Stagefire

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
BeitrÀge
1.617
Ort
Niedersachsen
Ich kann nich meckern .. genau das was ich erwartet habe von der 3080 ... 100 % mehr Performance als meine GTX 1080
und oftmals sogar noch etwas mehr und manchmal auch sehr viel mehr 8-)

4 Jahre und mehr als 100 % mehr Performance ... einfach im 4 Jahres Rythmuss kaufen und alles is super !!

Bei mir wird es aber wohl die 3090 weil mir die 10 GB der 3080 auf 4 Jahre gesehen nicht ausreichend sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

mrcool2

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2006
BeitrÀge
1.077
Ort
Diesdorf
System
Desktop System
X-Factor
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 9900K@5Ghz
Mainboard
MSI MEG Z390 ACE
KĂŒhler
WasserkĂŒhlung
Speicher
D432GB 3200-16 Vengeance RGB wh K2 COR
Display
LG Oled55c97la
SSD
2x1000GB Samsung 850 Evo,2xSamsung 970 PRO 1 TB
Soundkarte
Soundblaster ZXR
GehÀuse
Lian Li
Netzteil
Tt Smart DPS G Bronze 700W ATX23
Keyboard
Logitech G915
Mouse
logitech g502 lightspeed
Betriebssystem
Win 10 Pro
Webbrowser
Firefox
warte auch auf die 3090
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736
Ohne entsprechenden Sticker kann man sich leider auch da noch nicht sicher sein ^__^
Ich denke aber, dass die relativ zĂŒgig das Logo nachreichen werden.
 

Atlas100

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2006
BeitrÀge
291
Community,

eine Frage - habe gestern mit viel GlĂŒck eine RTX3080 bekommen und sie direkt verbaut. "Monitor" ist ein LG OLED55C9.
Wie muss ich das genau im nvidia panel konfigurieren?
Ich bekomme die 4K@120Hz nur bei PC Auflösungen? Bei Ultra-HD/HD/SD zeigt er nur 4x2kx nativ mit 60Hz an >> richtig?!
Wenn ich dann auf 120Hz umstelle spinnt öfters die Umschaltung - teilweise habe ich nur ein viertel Bild (?), wenn ich zocke stellt er andauernd die Auflösungen (Hz?) um und steigt irgendwann komplett mit einem "keine Anzeige verfĂŒgbar" aus - dann hilft nur Hard Reset...

Was meint ihr? Ist es das Kabel?

Danke!
Atlas
 

TZGamer

Experte
Mitglied seit
11.07.2018
BeitrÀge
1.736
Kann durchaus der Grund sein. Gerade mit 3 Meter LĂ€nge.
Kannst ja ansonsten mal einen anderen HDMI Port am TV probieren.
Nur um da einen möglichen Defekt auszuschließen.
 

Atlas100

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2006
BeitrÀge
291
HDMI 2 = gleich probleme
Ich hab jetzt nochmal getestet
4k@60Hz OHNE HDR geht - mit HDR gleiche Ausfallthemen >> erhöht HDR die benötigte Bandbreite? Dann muss es ja das Kabel sein oder?
 

Atlas100

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2006
BeitrÀge
291
Habs gefunden - es ist die GSYNC Funktion!
Ausgeschaltet verhÀlt sich das System normal und es geht auch 4k@120Hz

Laut avsforum scheint es ein generelles Problem mit 4k@120Hz und GSYNC zu geben - ob das jetzt nur auf die RTX3080 bezogen ist keine Ahnung? Irgendwelche Erfahrungen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten