Aktuelles

[Sammelthread] Lenovo Legion 5 Pro

Lenovo Legion 5 Pro Sammelthread


HardwareLenovo Legion 5 Pro 16ACH16H (82JQ001PGE)Lenovo Legion 5 Pro 16ACH16AH (82JQ0010HGE)
CPUAMD Ryzen 5 5600H 6C/12T 3,3 - 4,2GHz 45WAMD Ryzen 7 5800H 8C/12T 3,2 - 4,4GHz
RAM2x8GB DDR4-3200MHz CL222x16GB DDR4-3200MHz CL22
GPUNvidia Geforce RTX 3060 6GB 130WNvidia Geforce RTX 3070 140W
SSDWestern Digital SN730 512GB PCIe 3.0 4xWestern Digital SN730 1TB PCIe 3.0 4x
Bildschirm16", 2560x1600, 165Hz, Gsync, Freesync, 100%sRGB, 500Nits, HDR400, Dolby Vision16", 2560x1600, 165Hz, Gsync, Freesync, 100%sRGB, 500Nits, HDR400, Dolby Vision
Eingabe4 Zonen RGB Tastatur mit Num -Block, Touchpad4 Zonen RGB Tastatur mit Num -Block, Touchpad
Anschlüsse1x HDMI 2.1, 2x USB-C 3.2 mit DisplayPort 1.4, 4x USB-A 3.2, 1x Gbit Lan, 1x Klinke 1x Lenovo Slim Tip (Stromversorgung)1x HDMI 2.1, 2x USB-C 3.2 mit DisplayPort 1.4, 4x USB-A 3.2, 1x Gbit Lan, 1x Klinke 1x Lenovo Slim Tip (Stromversorgung)
Netzteil/sonstiges300W, 720p Webcam mit E-Shutter, Wifi6, Bluetooth 5.1, beleuchtest Logo auf dem Cover300W, 720P Webcam mit E-Shutter, Wifi6, Bluetooth 5.1, beleuchtest Logo auf dem Cover
UVP1399€1799€


BenchmarksLenovo Legion 5 Pro 16ACH16H (82JQ001PGE)Lenovo Legion 5 Pro 16ACH16AH (82JQ0010HGE
Cinebench R2311796
Forza 4 alles max. 4K69,8 FPS
Forza 4 alles max. QHD85,7 FPS
Futuremark 3D Mark TimespyCPU: 9266 GPU: 10986 Gesamt: 10688
Apex Legends alles max. QHD114 FPS
Cyberpunk alles max. QHD DLSS Ausgeglichen46 FPS
Wreckfest akkes max. QHD98 FPS
Battlefield V alles max. DX11, HDR, QHD98 FPS
Fortnite alles max. QHD ohne RTX85 FPS
Control alles max. QHD ohne RTX56 FPS
Doom Eternal alles max. QHD135 FPS
CrystaldiskmarkSeq.: 2965/2503 MB/s, 4K: 41/110 MB/s, 4K-64
Thr.: 1657/2166 MB/s

Falls jemand das kleine Legion 5 Pro kann er sich bei mir melden für die Benchmarks.

Beim Lenovo Legion 5 Pro kann man 3 verschiedene Leistungsstufen einstellen in denen die CPU und GPU unterschiedlich wie Leistung abrufen können:
Silent Mode: CPU: bis zu 25-30W; GPU: bis zu 115W
Balanced Mode: CPU: bis zu 45-60W; GPU: bis zu 125W
Performance Mode: CPU bis zu 80W Dauerhaft; GPU: bis zu 140W

Temperaturen:
Ich habe mir aus der Arbeit eine FLIR Wärmebild Kamera ausgeliehen und damit die Temperaturen aufgenommen unter Last nach 30min Battlefield V:
FLIR1000018.jpeg
FLIR1000019.jpeg

FLIR1000020.jpeg
FLIR1000022.jpeg

Die CPU Temperatur lag dabei laut HWinfo bei max. 91°C und die GPU Temperatur bei 77°C.

Grafikkarten Treiber Hinweise:
Ich habe heute den neusten Nvidia Treiber 477.11 Installiert. Mit diesem habe ich das Problem wenn ich in einem Spiel bin und mit FN+Q den Leistungsmodus ändere das Spiel und Teilweise Sogar Windows abstürzt.
Mit der Treiber Version davor 466.77 passiert das nicht.


Der Thread wird ständig erweitert und befindet sich im Aufbau.
 
Zuletzt bearbeitet:

derin

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
232
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

geheim5000

Experte
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
492
Nabend,

ich wollte gestern von einer USB SSD booten, was auf einem anderen PC ohne Probleme funktioniert hat.

Hab dann nochmal alles neu aufgesetzt. funktioniert aber nicht.

Die USB SSD wir nicht erkannt, egal welches System dadrauf ist. USB Stick wurde bei installation noch erkannt.

Kann das Legion 5 Pro das nicht?
 

-TDO-

Enthusiast
Mitglied seit
10.07.2009
Beiträge
805
Wie hast du die USB SSD aufgesetzt?
Es geht nur UEFI Boot.
 

geheim5000

Experte
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
492
Sollte UEFI Boot sein, werde das aber nochmal prüfen.

Wo die SSD funktioniert ist ein Z97 Bord und dort hab ich auf UEFI only gesetzt.

Bekomme heute abend noch ein Gehäuse für ne M2 SATA, werde es damit auch nochmal testen.


Also nochmal genauer was ich eigentlich vorhabe. Ich nutze mein Legion 5 Pro mit Linux Mint. Nun laufen dort ja nicht alle Spiele.

Nun wollte ich auf die USB SSD Win10 oder 11 drauf haben. Ich weiß klassisch geht es nicht.

Also hab ich durch einen Tipp im WWW eine vorhandene Win11 Installation auf die USB SSD geclont.

Bis auf das ich Win11 danach einmal zurücksetzen musste läuft das 1A.

Komplett zurück auf Windows möchte ich nicht, da ich zu oft Probleme mit Windows hatte.
 

geheim5000

Experte
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
492
Dann mal zum Ergebnis, die Windows Installation war anscheinen tatsächlich kein UEFI Boot.

Mit einer anderen Windows Installation hats nach bissl Problemem dann geklappt.

Läuft 1A, sogar Bios Update hat funktioniert (Was ich unter Linux ja auch nicht machen kann)
 

c00LhaNd

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
6.401
Ort
249xx
Moin. Ich nutze den Legion 5 Pro z.Z. mobil und als Hauptrechner.
Zu Hause habe ich via USB C zu DP zwei 27" AOC AGON Monitore dran (WQHD. 165Hz).

Folgendes Problem:

Grafikmodus Dynamik -> Sind beide Monitore angeschlossen läuft soweit alles. Allerdings habe ich in mehreren Games damit dann Grafikfehler.
Es ist nichts Übertaktet, der Laptop steht auf nem Laptopstand und bekommt genug Luft. Temps passen auch alle (nicht mehr als 80°).
Leider muss ich den Modus nehmen, denn sonst fährt der Laptop beim zuklappen herunter (siehe paar Seiten weiter vorne, ist wohl nen Bug)

Grafikmodus Diskret:
Sobald dieser an ist hab ich das Problem das, egal welches Game ich öffne, der eine Monitor auf dem Das game starten soll (als Hauptmonitor eingestellt) kurz startet und dann alles frezzed.
Ich höre noch etwas Ton, dann kann aber nichts mehr machen. Der Laptopmonitor wird halb schwarz und nach paar sec ganz schwarz. Die anderen beiden Monitore zeigen weiterhin das Bild, aber ohne Bewegungen und schalten dann einfach ab. Iwann startet der Laptop neu.

Das ganze ist aber nicht immer, manchmal läuft alles wie es soll.
Nutze ich den Laptop ohne externe Monitore, läuft bisher alles in beiden Modi's (bzw. hab mobil noch nicht viel gezockt, aber mal getestet ob es so läuft).
Es ist nichts übertaktet o.Ä. Die Leistung reicht ja auch voll aus. Im BIOS sind ebenfalls alle OC Funktionen aus.

Ich tippe ja entweder auf Treiber oder Grafikkartenprobleme der RTX GPU. :/

Einschicken fällt gerade aus, da 1. wie gesagt Main PC und 2. in zwei Wochen nen halbes Jahr Ausland ansteht.
Dann kann ich expliziter ohne ext. Monitore testen.

Mfg
 

Nikbo

Neuling
Mitglied seit
24.01.2022
Beiträge
18
Hallo :)

Ich habe mein Problemchen bereits im "Lenovo Legion 5 Pro & Legion 7 - Optimierung, RAM, Overclocking, Undervolting, Repaste, Mods"-Sammelthread geschrieben, aber hier ist es vermutlich besser aufgehoben.

Ich habe seit dem Wochenende Windows 11 installiert. Alles läuft einwandfrei, bis auf die Tatsache, dass ich die Energiesparpläne von Lenovo nicht mehr sehe/auswählen kann (z.B. den Lenovo Quiet Modus). Ich kann nur die Windows-Sparpläne nutzen (Ausbalanciert, Energiesparmodus, Höchstleistung).

Ich habe den "Lenovo Power Management Driver" installiert, ebenso die Datei aus dem Post 230 geladen und ausgeführt. Es tut sich aber rein gar nichts.

Unter Windows 10 funktionierte es einwandfrei.

Wer ist denn hier mit Windows 11 unterwegs? Funktionieren die Lenovo-Energiepläne bei euch und werden diese angezeigt in den Energieoptionen?

LG
 
G

Gelöschtes Mitglied 333042

Guest
Du muss das Script installieren aus Post 230 hier.
Läuft alles problemlos unter 11
 

Zöppken

Experte
Mitglied seit
05.01.2021
Beiträge
1.323
Als Laie muss ich einfach fragen. Ist es egal welchen USB Port ich zum Laden nutze? Habe mir aus dem Leitfaden das empfohlene USB C Netzteil beschafft.

EDIT: Ok, der USB Anschluss mit dem Batteriezeichen. Allerdings tut sich da absolut gar nichts. Muss ich das in den Einstellungen irgendwo aktivieren?

EDIT 2.0: Habs gefunden :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

Zöppken

Experte
Mitglied seit
05.01.2021
Beiträge
1.323
Vielleicht hat jemand einen Rat.
Seit längerem beobachte ich es schon, dass mein Bildschirm kurzzeitig ausgeht, sobald das Gerät am Netzteil hängt. Hat jemand eine Idee woran das liegt?
 

derin

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
232
Was meinst du mit ausgehen.

Beschreibe das mal genauer, ich glaube das was du meinst ist kein Fehler.
 

Zöppken

Experte
Mitglied seit
05.01.2021
Beiträge
1.323
Ich verwende den Laptop zB. beim Surfen. Mittendrin wird der Bildschirm schwarz / schaltet sich aus. Während diesem Vorgangs ist auch keine weitere Interaktion mit Maus oder Tastatur möglich. Das tritt für mein Empfinden total willkürlich auf und manchmal auch mehrmals hintereinander.
 

derin

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2009
Beiträge
232
ok, das gehört so nicht, du hattest zuerst einen zeitlichen Zusammenhang mit dem Einstecken des Netzteils erwähnt.
Was passiert nachdem der Bildschirm schwarz wird?
 

Zöppken

Experte
Mitglied seit
05.01.2021
Beiträge
1.323
ok, das gehört so nicht, du hattest zuerst einen zeitlichen Zusammenhang mit dem Einstecken des Netzteils erwähnt.
Was passiert nachdem der Bildschirm schwarz wird?
Der bleibt dann eine Sekunde schwarz und danach kommt das "normale" Bild wieder. Meistens ist es dann auch erstmal geregelt. Manchmal passiert das auch 2-3x hintereinander.
Ab und zu auch, wenn das Netzteil schon länger steckt.
 

FatTony

Experte
Mitglied seit
12.07.2012
Beiträge
140

wutzel

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2004
Beiträge
244
Ich habe seit kurzem das Problem das beim Start das Display schlechten Kontrast hat, erst wenn ich manuell die Helligkeit runter und wieder rauf schraube passt es. Ich meine das kam mit dem erstmaligem Anschluss an meinen TV, bleibt aber bestehen wenn der TV nicht am HDMI hängt. Hybridmodus ist aktiv.
 

wutzel

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2004
Beiträge
244
Ich habe seit kurzem das Problem das beim Start das Display schlechten Kontrast hat, erst wenn ich manuell die Helligkeit runter und wieder rauf schraube passt es. Ich meine das kam mit dem erstmaligem Anschluss an meinen TV, bleibt aber bestehen wenn der TV nicht am HDMI hängt. Hybridmodus ist aktiv.
Habe die Treiber nochmal deinstalliert, scheint erstmal weg zu sein. Mal sehen ob es beim benutzen von HDMI wiederkommt.
 

SpeRator

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2006
Beiträge
10
Welche BIOS Version brauche ich damit der Legion 5 Pro wieder beim zuklappen in den Energiesparmodus geht und beim aufklappen nicht neustartet?
 

Berkok

Neuling
Mitglied seit
09.03.2022
Beiträge
3
Servus Leute,

Hab jetzt seid ca 2 Monaten den legion 5 pro (16ACH6H) mit ryzen 7 5800 und rtx 3070,
War bisher auch sehr zufrieden. Gaming Leistung richtig nice und optisch sehr schönes laptop.
Jetzt hab ich seid ca 7 Tagen ned gezockt und wollt gestern wieder ne Tarkov Session starten.
Hab sofort gemerkt das die gpu ned gescheid Arbeitet und ca 30fps wo normal 80 bis 90. Dachte vielleicht Netzteil vergessen anzustecken. War aber drin.
Dann bisschen getestet, furmark und andre benchmarks mit rivatuner und überall zeigt er mir gpu Power Limit auf an und 60w an.
Normalerweise steht der auf 140 bis 145w.
Das Kühlsystem bleibt auch richtig ruhig dabei.
Jetzt hab ich schon alles probiert, BIOS update, BIOS zurückgesetzt, Software Einstellungen über lenovo Software oder Microsoft Power Einstellungen, System über andre Partition neu aufgesetzt. Verschiedene nvidia Treiber. Nix geholfen.
Legion Service Hotline meint ich soll das Netzteil einstecken. 😅😅😅
Jetzt hab ich ein Retouren Schein bekommen.
Bevor ich es zur Reparatur schicke wollt ich euch fragen ob noch irgendwer noch was weiß.
Freu mich über eine Antwort,

Schöne Grüße
Berkuk
 
G

Gelöschtes Mitglied 333042

Guest
Sind die Lenovo Energieprofile drin?
Neustes Bios ist drauf?
Bios default Einstellungen mal laden.
 
G

Gelöschtes Mitglied 333042

Guest
Neuster Chipsatztreiber drauf?
Nvidiatreiber?
 

Zöppken

Experte
Mitglied seit
05.01.2021
Beiträge
1.323
Vielleicht dezent Offtopic, aber ich bekomme vom Arbeitgeber nun einen Laptop der meine Anwendung ausreichend abdeckt. Das Lenovo darf daher weiterziehen. Was wäre die beste Möglichkeit, es zurückzusetzen für einen Privatverkauf? Gerade im Hinblick meiner privaten Daten, damit diese nicht mehr wiederhergestellt werden können.
 

MotzBr

Enthusiast
Mitglied seit
18.08.2008
Beiträge
473
Wie siehts denn mit eurem Akku aus? Wieviel Kapazität hat dieser noch?
Folgende Daten würden mich interessieren:
Gerät seit wann im Betrieb?
aktuelle Kapazität?
Erhaltungsmodus aktiv (d.h. Ladung bis 60%)? oder immer 100% Ladung?
Wie oft und wie lang wird das Notebook mit Akku betrieben?

Warum frage ich? Ich hab noch 1,5 Monate Zeit die Garantieverlängerung für den Akku zu kaufen für 50 Euro (zusätzliche 2 Jahre).
Steht sich das dafür, oder benötigen wir das nicht?

Bei mir ist es folgendermaßen:
im Betrieb seit: 22.05.2021
aktuelle Kapazität: 81.760 mWh (angegeben sind 80.000 mWh - beim Kauf hatte ich 83.000 mWh verfügbar)
Erhaltungsmodus ist aktiv
Akku wird mind. 1-2 Mal die Woche für ca. 2 Stunden im Akkumodus betrieben
 

hugoLOST

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.477
Ort
Wuppertal
Meiner hat ein Wearlevel von 4,2% d.h. 76,65Wh sind noch verfügbar.
 

pirx2

Neuling
Mitglied seit
20.12.2021
Beiträge
5
Servus Leute,

Hab jetzt seid ca 2 Monaten den legion 5 pro (16ACH6H) mit ryzen 7 5800 und rtx 3070,
War bisher auch sehr zufrieden. Gaming Leistung richtig nice und optisch sehr schönes laptop.
Jetzt hab ich seid ca 7 Tagen ned gezockt und wollt gestern wieder ne Tarkov Session starten.
Hab sofort gemerkt das die gpu ned gescheid Arbeitet und ca 30fps wo normal 80 bis 90. Dachte vielleicht Netzteil vergessen anzustecken. War aber drin.
Dann bisschen getestet, furmark und andre benchmarks mit rivatuner und überall zeigt er mir gpu Power Limit auf an und 60w an.
Normalerweise steht der auf 140 bis 145w.
Das Kühlsystem bleibt auch richtig ruhig dabei.
Jetzt hab ich schon alles probiert, BIOS update, BIOS zurückgesetzt, Software Einstellungen über lenovo Software oder Microsoft Power Einstellungen, System über andre Partition neu aufgesetzt. Verschiedene nvidia Treiber. Nix geholfen.
Legion Service Hotline meint ich soll das Netzteil einstecken. 😅😅😅
Jetzt hab ich ein Retouren Schein bekommen.
Bevor ich es zur Reparatur schicke wollt ich euch fragen ob noch irgendwer noch was weiß.
Freu mich über eine Antwort,

Schöne Grüße
Berkuk


Interessant, das gleiche Problem habe ich auch. Der Laptop ist einige Monate alt und lief am Anfang problemlos. Ich spiele nur WoT und begrenze dort die FPS auf die 60Hz des Monitors. Diese 60 FPS waren immer stabil, ist ja auch keine Herausforderung für die Grafikkarte. Jetzt brechen diese FPS teilweise auf <30 ein, nicht immer und nicht immer von Anfang. Ich habe bewusst nichts geändert, habe aber über Lenovo Vantage immer mal wieder Updates eingespielt. Dabei spielt es auch keine Rolle ob der Laptop im Performance oder einem andern Modus läuft.

In Vantage habe ich auch den Erhaltungsmodus eingestellt, das hat lange wie erwartet den Akku bei 60% gehalten. Jetzt ist der Akku meist bei 95%. Irgendwas funktioniert da nicht mehr wie früher.
 
Oben Unten