Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Sammelthread] Kodi - open source Mediacenter

MichaelHTPC

Experte
Mitglied seit
15.11.2014
Beiträge
182
Schön, das Du mehr oder minder selbst fast ans Ziel gekommen bist (SMB1 Versuch), sonst hätte ich nicht helfen können.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
6.667
Ort
Ubi bene, ibi patria
Ich nutze auf meinem HTPC die neueste Kodi Version unter Windows, dort habe ich, über ein Netzlaufwerk ein Share von meinem FreeNAS eingebunden, die Filme werden auch alle korrekt in der Oberfläche angezeigt, auch Musik usw.

Nur kann ich nichts abspielen. Er versucht es anscheinend, bleibt dann aber immer an der Oberfläche. Filme die lokal am Gerät liegen, werden aber abgespielt, woran könnte das liegen?

Über den MPC-BE kann ich vom Share ganz normal abspielen
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
3.629
Ist die Verbindung zum Netzwerk über Kabel oder WLAN? Um was für ein HTPC handelt es sich?
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
6.667
Ort
Ubi bene, ibi patria
Derzeit per WLAN, die Verbindung ist aber ausreichend stabil, siehe Abspielen per MPC-BE kein Problem.

Der HTPC ist ein Ryzen 2400G mit 16GB Ram, ich kann darauf von lokal auch ohne Probleme 4k Filme abspielen.
 

Murazor

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
3.629
OK... mal ein Schuss ins Blaue, ich weiß leider nicht welchen WLAN Stick du benutzt oder, ob das vom Board kommt.

Jedenfalls habe ich ein Raspberry Pi 3 über WLAN am Laufen. Medien sowie die Datenbank liegen auf einem NAS. Das Rasbperry Pi kann sich verbinden und findet die Bibliothek/Dateien auf dem NAS konnte sie bei mir aber nicht abspielen, wie bei deinem Problem. Ich habe das Ladensymbol gesehen aber nichts ist passiert. Letzten endes hat sich für mich rausgestellt, dass der WLAN Kanel, in dem mein Router gesendet hat (11, 12) nicht OK war für das Raspberry. Als ich den Kanal manuell auf 6 gestellt habe (leider da, wo am meisten los ist) haben auch meine Filme sofort wieder abgespielt. Weiß nicht, ob dir das hilft aber ein Blick wäre es vielleicht wert.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
6.667
Ort
Ubi bene, ibi patria
Ich teste es einfach mal, kostet nix :) Danke dir
 

MichaelHTPC

Experte
Mitglied seit
15.11.2014
Beiträge
182
Ein WLAN-Kanalwechsel wird nichts helfen, wie Du ja selbst angemerkt hast funktioniert das Abspielen über den Media Player Classic - BE. (Dies ergibt natürlich nur Sinn, wenn der sich auch auf dem HTPC befindet.) Kodi hat ein error logging feature (Link), damit lässt sich das Problem sicherlich genauer ermitteln.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
6.667
Ort
Ubi bene, ibi patria

Reapox

Neuling
Mitglied seit
13.03.2021
Beiträge
42
Hallo liebe community.

Ich bin seit dem Wochenende im Besitz einer Sonos Playbar mit welcher ich soweit zufrieden bin. Einzig und alleine stört mich, dass DTS nicht als Dolby Digital ausgegeben wird. Ich nutzte erst Kodi auf dem Shield und bin jetzt auf den Fire TV Stick umgestiegen. Das gefällt mir aber nicht so, und bin daher am überleben auf einen Intel Nuc zu wechseln. Nun kommen wir mal zu meiner Frage. Gibt es eine Möglichkeit, den Videoton automatisch für Sonos umzuwandeln um direkt 5.1 wiedergeben zu können oder muss ich auf jeden Fall einen AVR zwischen schalten, was ich ungern tun würde. Von daher dachte ich an den nuc da diese ausreichend Leistung für das direkte umwandeln haben sollte. Vorab bedanke ich mich für eine Antwort.

Liebe Grüße
 

Reapox

Neuling
Mitglied seit
13.03.2021
Beiträge
42
Weil die Shield mit Sonos kein 5.1 auf die Kette bekommt weder bei Kodi noch Netflix und das schafft der Fire Stick auf Anhieb wo Nvidia seit Jahren nicht klar kommt.
 

-DDD-

Enthusiast
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
4.835
Warum muss der NUC das ganze denn wandeln? Machst du aus Stereo DTS oder was soll er wandeln?!
 
Oben Unten