Aktuelles

[Sammelthread] Kodi - open source Mediacenter

McItchy

Semiprofi
Mitglied seit
14.08.2017
Beiträge
581
Ort
Am Heck
Jop brauchst aber n Addon was illegal ist ausser du bist n Schwizer, bzw keine deutsche melkkuh, da hab ichs her das "letzte Schiff" addon
ansonsten gibts da noch GOOGLE gelle:asthanos:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

el_pro

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
1.953
Hier schon mal gelesen oder den Hersteller angeschrieben?
Streaming does not work - Yatse: Kodi remote control and cast for Android
Kannst du lokale Musik vom Handy zu Kodi streamen?

Lokal habe ich garnichts auf dem Handy. Ich nutze eben nur Streamingdienste wie Amazon Music und Tidal. Die FAQs habe ich mir angeschaut aber hat mir leider auch nicht wirklich weiter geholfen.

Es muss doch eine Möglichkeit geben einfach den aktuellen Sound von einem mobilen Endgerät an Kodi oder den Raspberry Pi zu schicken. Geht ja auch mit jeder x-beliebigen Bluetooth Box.
 

L0RE

Semiprofi
Mitglied seit
02.01.2018
Beiträge
5
Lokal habe ich garnichts auf dem Handy. Ich nutze eben nur Streamingdienste wie Amazon Music und Tidal. Die FAQs habe ich mir angeschaut aber hat mir leider auch nicht wirklich weiter geholfen.

Es muss doch eine Möglichkeit geben einfach den aktuellen Sound von einem mobilen Endgerät an Kodi oder den Raspberry Pi zu schicken. Geht ja auch mit jeder x-beliebigen Bluetooth Box.

:-);Das ist was anderes. Schon Mal Probiert den Sound von deinem DVD spieler auf dem Handy auszugeben oder von einem Handy auf einem Anderen...... Änlich ist es bei Kodi....

Sinn von Kodi ist es Audio und Video Auszugeben, nicht es weiter zu verarbeiten. Was du suchst ist z.b. Your Media, Your Way - Emby
 

-DDD-

Enthusiast
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
4.817
Lokal habe ich garnichts auf dem Handy. Ich nutze eben nur Streamingdienste wie Amazon Music und Tidal. Die FAQs habe ich mir angeschaut aber hat mir leider auch nicht wirklich weiter geholfen.

Es muss doch eine Möglichkeit geben einfach den aktuellen Sound von einem mobilen Endgerät an Kodi oder den Raspberry Pi zu schicken. Geht ja auch mit jeder x-beliebigen Bluetooth Box.

Lokal war ja nur zum testen ob überhaupt Sound vom Handy auf Kodi streambar ist oder nicht.
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.637
Ort
Dortmund
Kann mir wer verraten wie ich meine Musik die ich online Speicher in der Datenbank einpflegen kann?
Geht um meine Musik die ich bei Google Drive gespeichert hab. Ich kann mir das addon installieren und sie abspielen aber ich hätte sie gerne direkt angezeigt.
Gesendet von meinem OnePlus 3
 
Zuletzt bearbeitet:

Daemonicus

Enthusiast
Mitglied seit
14.07.2009
Beiträge
272
Hallo zusammen!

Ich hoffe, ich bin hier richtig mit meinem Problem und ihr könnt mir helfen.

Ich habe Kodi mit OpenELEC auf meinem RasPi2 installiert. Seit einem Update bzw. einer Neuinstallation neulich von OpenELEC 6 mit Kodi 15.2 auf OpenELEC 8 mit Kodi 17.1 funktioniert der Zugriff auf meine Filmdateien über Samba nicht mehr. Zum Testen habe ich nochmal das alte OpenELEC 6 installiert, wo sich die Filmordner ohne Probleme einbinden lassen, mit OpenELEC 8 jedoch nicht. Hat jemand eine Idee, was dafür die Ursache ist?

Der Aufbau sieht so aus, dass die Filme auf einer externen HDD liegen, die per USB an meinem Router (Asus RT-N66U) angeschlossen und dort über Samba freigegeben ist. Der RasPi hängt mittels Kabel am Router und im Netzwerk.

*edit:
Nachdem ich mich länger nicht mit dem Problem befasst hatte, bin ich es die Tage nochmal angegangen und habe eine Lösung gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

joinski

Enthusiast
Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
9.668
Ort
Hamburg
Musst auf SMB1 umstellen (Kodi, Settings SMB), dann sollte der Zugriff auf deine Filmdateien über Samba wieder laufen.
 

Daemonicus

Enthusiast
Mitglied seit
14.07.2009
Beiträge
272
Leider finde ich diese Option gar nicht :confused:. In KODI gibt es zwar unter dem Menüpunkt "Service Settings" einen Punkt zu SMB aber der bezieht sich nur auf WINS.
Andere Lösungsvorschläge die ich gefunden habe schlagen Einträge in einer smb.conf-Datei vor, doch die scheint auf meinem RasPi gar nicht vorhanden zu sein.
 

Daemonicus

Enthusiast
Mitglied seit
14.07.2009
Beiträge
272
Diesen und ähnliche Ansätze habe ich beim Suchen im Netz auch gefunden, allerdings existieren auf meinem RasPi die dort genannten Ordner und Dateien nicht, weswegen ich etwas ratlos bin. Bringt es etwas, die Struktur (Ordner/Datei) einfach anzulegen, oder bin ich nur zu doof die zu finden?
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.422
Raspberry Pi 3 B

Hey ich möchte Kodi auf einen Raspberry Pi 3 B installieren, um durch Internet free TV live abspielen zu können. Da braucht man doch wohl eine Lizenz für bestimmte Codecs kaufen? Auch habe ich gehört, dass Kodi ab Version 18 mehr für live TV bieten soll. LibreELEC ist ja nunmal noch auf Version 17.x
 

snoopyx

Enthusiast
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
1.815
Ort
Zagreb, HR
Hey Leutz,
nutze libreELEC 8.2.5 auf meinem Odroid => Kodi Kryton 17.6. Seit einigen Tagen kann ich keine neuen Filme zur Library hinzufuegen, das Problem ist wohl bekannt, passiert wohl oefter mal das die TVDB Api nicht erreichbar ist. Wollte dann mal einen andern Scraper installieren und habe dabei festgestellt das ich keine neue Addons installieren kann. Jeder Versuch bricht einfach ab, auch ein update ist nicht moeglich. Irgendjemand eine Idee zur Fehlerbehebung?
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.637
Ort
Dortmund
danke löst aber irgendwie auch nicht mein Problem.
Werde jetzt einfach alles neu Scrappen.
Habe immer meine Datenbank mit Ember gepflegt. Irgend eine alte Version die auf mein Server installiert war.
Da ich den Server aber ersetzt habe durch eine Synology DiskStation musste ich jetzt Ember neu installieren.
Aber irgendwie Übernimmt er nicht die alten Filme und Serien. Bei Emby leider das selbe so wie bei dein Vorschlag jetzt.
 

ThuNd3r1982

Enthusiast
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
1.823
Auf meiner Shield hat Kodi sich heute mal wieder aktualisiert (v18 RC) und habe jetzt das Problem das Die UI Sounds sowie Musik und Serien Themes sehr leise abgespielt werden. Bei Filmen ist aber alles ganz normal. Läuft bei mir alles über HDMI deswegen vermute ich da es ein Problem von Kodi ist. Hat das vielleicht noch jemand?
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.637
Ort
Dortmund
Ich habe mir ein Surface Go gekauft und kriege Amazon da nicht zu laufen. Wenn ich was startet möchte wird KODi einfach geschlossen. Bei mein alten Windows China Tab lief es problemlos.


Jemand ein Tip? Hab schon aktuelle Beta und nightly probiert.


4:13.128 T:10060 WARNING: CPythonInvoker(1, C:\Users\osker\AppData\Roaming\Kodi\addons\plugin.video.amazon-test\service.py): the python script "C:\Users\osker\AppData\Roaming\Kodi\addons\plugin.video.amazon-test\service.py" has left several classes in memory that we couldn't clean up. The classes include: class XBMCAddon::xbmcgui::dialog,class XBMCAddon::xbmcaddon::Addon

16:54:27.503 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Version: 0.6.5

16:54:27.503 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Unicode filename support: True

16:54:27.505 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Locale: de-de / Language: de

16:54:32.358 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] getURL: https://atv-ps-eu.amazon.de/cdp/catalog/Browse?firmware=fmw:17-app:2.0.45.1210

16:54:35.438 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Starting Fanart Update

16:54:35.480 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Finished Fanart Update

16:54:38.090 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] getURL: https://atv-ps-eu.amazon.de/cdp/catalog/Browse?firmware=fmw:17-app:2.0.45.1210

16:54:38.457 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Starting Fanart Update

16:54:38.498 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Finished Fanart Update

16:54:39.867 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] postURL: https://atv-ps-eu.amazon.de/cdp/catalog/GetPlaybackResources?asin=B078WFPNLM

16:54:40.021 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Using Host: Cloudfront

16:54:40.022 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] checkURL: https://d1l0nb3g075aoz.cloudfront.net/dm/2$HZVx_9ALyunIhTXPR5aHk5lCBJo~/3b4a/f18a/c53b/4929-be4f-3a3c5bebcaa1/b79a7877-d4ce-4618-be17-b6ebf4ef87b6_corrected.mpd​

16:54:40.495 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Using inputstream.adaptive Version: 2.3.12

16:54:40.528 T:9172 NOTICE: VideoPlayer::OpenFile: plugin://plugin.video.amazon-test/?asin=B078WFPNLM&mode=PlayVideo&adult=0&name=1+-+Das+Doktor-Ramona-Dankesch%C3%B6n&trailer=0&selbitrate=0

16:54:40.530 T:988 NOTICE: Creating InputStream

16:54:40.590 T:988 ERROR: XFILE::CDirectory::GetDirectory - Error getting C:\Program Files\Kodi\addons\inputstream.adaptive\

16:54:43.684 T:988 NOTICE: Creating Demuxer

16:54:43.690 T:988 NOTICE: Opening stream: 1 source: 256

16:54:43.789 T:988 NOTICE: Creating video codec with codec id: 27

16:54:43.807 T:988 NOTICE: Creating video thread

16:54:43.807 T:5596 NOTICE: running thread: video_thread

16:54:43.812 T:988 NOTICE: Opening stream: 2 source: 256

16:54:43.891 T:988 NOTICE: Finding audio codec for: 86056

16:54:43.895 T:988 NOTICE: CDVDAudioCodecFFmpeg::Open() Successful opened audio decoder eac3

16:54:43.895 T:988 NOTICE: Creating audio thread

16:54:43.896 T:3028 NOTICE: running thread: CVideoPlayerAudio::Process()

16:54:43.904 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] Starting Playback: 0.0/1239.0

16:54:43.904 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] postURL: https://atv-ps-eu.amazon.de/cdp/usage/UpdateStream?asin=B078WFPNLM

16:54:44.050 T:9532 NOTICE: [Amazon VOD] postURL: https://atv-ps-eu.amazon.de/cdp/usage/UpdateStream?asin=B078WFPNLM

16:54:44.561 T:3028 NOTICE: Creating audio stream (codec id: 86056, channels: 6, sample rate: 48000, no pass-through)

16:54:45.683 T:5596 WARNING: CRenderManager::Configure - timeout waiting for configure

16:54:48.313 T:5684 ERROR: CAESinkWASAPI::AddPackets: Endpoint Buffer timed out

16:54:48.313 T:5684 ERROR: CActiveAESink::OutputSamples - sink returned error



Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

-DDD-

Enthusiast
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
4.817
schon mal im englischen Kodi Forum nach dem Go gesucht? Glaube hier sind ja eher weniger Kodi Entwickler unterwegs. Die Stable 17.6 hattest du nicht probiert?
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.637
Ort
Dortmund
Die 17ner hat das Input Stream Addon nicht. Leider ist mein Englisch auch sehr schlecht

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.422
Kodi wird sich für den gemeinen Nutzer nie durchsetzen, wenn nicht einmal Netflix mit dem gewohnten dynamischen Interface (wie z. B. beim FireTV) darauf läuft. Stattdessen sieht man eine schnöde Ordnerstruktur. Für mich ist das natürlich kein Problem, aber für die Leute, denen ich es einrichte, schon.
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.637
Ort
Dortmund
Ich kann mir KODi gar nicht mehr wegdenken. Bin seit der Xbox dabei. Streaming nutze ich nur am Tablet. Zuhause ist KODi für meine BluRay Sammlung.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

-DDD-

Enthusiast
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
4.817
Zuhause ist Kodi seit 2013 oder so für mein Sat-Free-LiveTV, Youtube, Webradio,...
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.637
Ort
Dortmund
Masse statt Klasse :d

Eine UHD BluRay ist halt noch besser als ein Stream. Ich habe auch Amazon und Netflix aber eigentlich nur für Tablets und Komödien. Richtig gute Filme möchte ich halt in maximaler Bild Qualität und audio Qualität gucken.

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

snoopyx

Enthusiast
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
1.815
Ort
Zagreb, HR
Gibt es mittlerweile 'ne Option Netflix zu nutzen auf Open/LibreElec? Habe es vor ca. 'nem halben Jahr auf meinem Odroiden versucht aber es hat nicht gefunzt von wegen DRM auf ARM.... :confused:
 

LehmannE

Experte
Mitglied seit
23.09.2012
Beiträge
456
Ort
Spremberg
Hallo,

ich habe LibreELEC 9.0.1 mit Kodi 18 auf ein ASRock J5005-ITX Board.
Wir haben Kabel Fernsehn Vodafone und ab nächstes Jahr ein Spiegel mit LMB für Sat-IP Servers (IPTV). Der das Bild in das Netzwerk einspeist.
Jetzt suche ich für Kodi 18 ein PVR-Clients Addon, wo ich erst mal Kabel Fernsehn schauen kann und später die Sat-IP Clients über den Spiegel.
Kenn ihr da ein gutes Addon? Wo man die beiden Sachen machen kann.

Gruß Enrico
 

linkplayer

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
6.807

LehmannE

Experte
Mitglied seit
23.09.2012
Beiträge
456
Ort
Spremberg
Brauch dieses Addon Tvheadend einen TvHeadend TV Server?
Oder läuft das Addon auch ohne!
Weil man bei der Einstellung ein Benutzername und Passwort eintragen soll vom TvHeadend TV Server.
Oder ist jetzt der TV Server die Fritzbox beim Kabelfernsehen?
Uns später dann der Spiegel mit IpTV LMB?

Gruß Enrico
 
Oben Unten