Aktuelles

[Sammelthread] iPhone SE 2020

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.295
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Was bringt mir aber ein Android wenn ich iOS will? Versteh diese Vergleiche nicht.

Die meisten Frauenhosen die ich kenne haben übrigens mittlerweile alle so kleine "Taschen", dass ein altes SE auch kaum rein passt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.707
Man sieht es ja an den Verkaufszahlen von Xr und 11 (ohne Pro). Die Leute wollen einfach bezahlbare Telefone, das bietet das SE.
 

sk1ll

Enthusiast
Mitglied seit
06.06.2006
Beiträge
874
Ort
Österreich
in welcher Zeitblase lebst denn du, in der das iPhone noch das Statussymbol ist? In Zeiten von teuren und begehrten Smartphones von Samsung, Huawai und Co?
Würde schon sagen, dass das iPhone einfach als Marke noch aus den Flagschiffen der anderen Hersteller raussticht. Aber keine Ahnung was in den Köpfen der Käufer wirklich abgeht.
 

taeddyyy

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.956
Würde schon sagen, dass das iPhone einfach als Marke noch aus den Flagschiffen der anderen Hersteller raussticht. Aber keine Ahnung was in den Köpfen der Käufer wirklich abgeht.
Sehe ich ähnlich, iOS[iPhone] ist nach wie vor eine Marke, die in den Köpfen der User mehr auslöst als Androiden[Samsung, Huawai, Sony, Google usw]. Merke das auch immer wieder bei unseren Anwendern, Apple Devices lösen wesentlich mehr Emotionen (positiv/negativ) aus als andere Geräte. Ein Statussysmbol ist es aber nicht mehr.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.707
Ein Statussymbol ist was anderes als ein Gerät das gut funktioniert. Das sollte man nicht verwechseln.
 

taeddyyy

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.956
Ein Statussymbol ist was anderes als ein Gerät das gut funktioniert. Das sollte man nicht verwechseln.
Zu 3GS Zeiten war es mMn. schon so, dass einige User das iPhone teilweise als Accessoire getragen haben, so nach dem Motto guck mal was ich hab. Das ist glücklicherwiese vorbei.
Tolle Geräte sind es auf jeden Fall, und das sage ich als Jemand, der seit Tag 1 im Android Lager unterwegs ist und nie ein iPhone besessen hat.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.707
Zu 3GS Zeiten war es mMn. schon so, dass einige User das iPhone teilweise als Accessoire getragen haben, so nach dem Motto guck mal was ich hab. Das ist glücklicherwiese vorbei.
Das streite ich nicht ab, vor allem am Anfang, bei den damals noch recht ungewöhnlich hohen Preisen für ein Telefon (die die breite Masse nicht gezahlt hat), war das iPhone was besonderes.
Jetzt kann jeder eins haben, weil eh jeder einfach 40€ oder mehr in einen Vertrag pumpt.
Ich bin ja so ein Beispiel, hatte früher nie iPhones, fand die Dinger zu teuer und zu eingeschränkt... mittlerweile ist es einfach das für mich viel rundere System. Und ohne Google, das ist noch ein Goodie on top.
 

taeddyyy

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.956
Die Usability ist schon klasse, das geschlossene System hat viele Vor- und einige Nachteile. Datenschutztechnisch ist Apple aber wohl alternativlos und das ist auch der Grund, dass nun das erste iPhone bei mir Ansteht. Das neue SE ist als Einstieg sicherlich gut genug, um nicht abgeschreckt zu werden und 5 Jahre Support sucht man im Androidlager ja auch vergeblich. Mein Xperia X hängt noch auf 2018 fest und das wurde 2016 vorgestellt....
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.689
Die Usability ist schon klasse, das geschlossene System hat viele Vor- und einige Nachteile. Datenschutztechnisch ist Apple aber wohl alternativlos
Absolutely not! Siehe Custom-ROMs und dazugehörige Projekte. Ich kann wunderbar ohne Googledienste auskommen. Wenn mal doch proprietäre Apps benötigt werden, gibt es Apps, die diese .apks vom Playstore ziehen.
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.197
Ort
Dresden
Weil ja Custom Roms, keine Google Dienste und Banking Apps sich auch vertragen. Lass gut sein, frickel du stundenlang an deinem Gerät rum, ich brauch das nicht mehr. Das Leben ist zu kurz um es mit sowas zu vergeuden. Ich hab den CR Quatsch seit dem Droid mitgemacht, mittlerweile bin ich einfach froh ein Telefon zu haben wo ich mir keine Gedanken über Updates, Backups und wo ich welche App herbekomme machen muss.
 

NuVirus

Enthusiast
Mitglied seit
04.01.2008
Beiträge
280
ich frag mich manchmal wie es bei mir mit Ios verlaufen wäre hätte ich damals beim ersten Smartphone statt dem HTC Desire nen Iphone 3GS geholt hätte - hätte 10€ damals im Monat mehr gekostet.
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.689
Das Leben ist zu kurz um es mit sowas zu vergeuden. Ich hab den CR Quatsch seit dem Droid mitgemacht, mittlerweile bin ich einfach froh ein Telefon zu haben wo ich mir keine Gedanken über Updates, Backups und wo ich welche App herbekomme machen muss.
Also lieber Zeit für Social Media, Instagram, WA und Games nutzen? Ich wüsste nicht wieso ich Banking Apps bräuchte... auf dem Smartphone! Zwingt mich eine Bank die App zu verwenden? Tschüss Bank xy, sage ich da.

Custom Roms sind doch das beste Beispiel dafür, warum man es vorzieht ein iPhone zu kaufen 😂
Musst du mal genauer erklären. Wer zwingt bei Android einen denn, den Bootloader zu entsperren? Jailbreaks werden von Apple nunmal zu sehr eingedämmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.707
Also lieber Zeit für Social Media, Instagram, WA und Games nutzen? Ich wüsste nicht wieso ich Banking Apps bräuchte... auf dem Smartphone! Zwingt mich eine Bank die App zu verwenden? Tschüss Bank xy, sage ich da.


Musst du mal genauer erklären. Wer zwingt bei Android einen denn, den Bootloader zu entsperren?
Custom Roms sind einfach der Versuch den Herstellern aus ihrer Schrott Software zu entkommen. Ich würde mal behaupten der Großteil will einfach ein funktionierendes Telefon. Ein sicheres. Ohne Custom Rom Blödsinn. War der Hauptgrund weswegen ich damals gewechselt habe. Beste Entscheidung
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.689
Custom Roms sind einfach der Versuch den Herstellern aus ihrer Schrott Software zu entkommen. Ich würde mal behaupten der Großteil will einfach ein funktionierendes Telefon. Ein sicheres. Ohne Custom Rom Blödsinn. War der Hauptgrund weswegen ich damals gewechselt habe. Beste Entscheidung
Wieso ist die Hersteller-Software bei Android schrott? Ok Sony war bloated wie sonst was, aber MIUI von Xiaomi finde ich schon angenehm. Wie ich so gehört habe, solle das OS bei Pixels und OnePlus auch recht gut sein. Datenschutz kriegt ihr auch bei Apple nicht. Wer an den Datenschutz bei Apple glaubt, wird selig.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
13.707
Dann braucht man ja keine Custom Roms mehr. Super 👍
 

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.295
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Also ich bin ziemlich happy, dass ich Banking so gut am Smartphone nutzen kann. Auch die s Identity App ist ziemlich klasse, ohne mein Smartphone könnte ich mich auch an keinem Rechner anmelden. Wie machen das andere Banken? Gibts SMS-Tan noch?
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.197
Ort
Dresden
Also lieber Zeit für Social Media, Instagram, WA und Games nutzen? Ich wüsste nicht wieso ich Banking Apps bräuchte... auf dem Smartphone! Zwingt mich eine Bank die App zu verwenden? Tschüss Bank xy, sage ich da.

Wenn man Kind, Familie und Sport als Hobbi hat, hat man (ich) keine Zeit mehr für Gefrickel. Ich habe auch keine Lust jedes mal den PC zu starten um mein Online Banking zu machen, und dann doch wieder das Handy benutzen zu müssen für das TAN Gedöns. Außerdem nutze ich gerne Paypal und mein Handy um zu bezahlen, damit ich meine Geldbörse nicht mitschleppenmuss. Was wieder die perfekte Überleitung zum Thema Größe ist. Ich habe einfach keinen Bock auf ein kleines Tablet in der Hosentasche, weder im Privatleben noch beim Sport. Kommt nicht so gut aufm Enduro wenn man sich aufs Maul packt mit 6,1 Zoll in irgend einerTasche.
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.689
Ich habe auch keine Lust jedes mal den PC zu starten um mein Online Banking zu machen, und dann doch wieder das Handy benutzen zu müssen für das TAN Gedöns.
Es gibt auch TAN-Lesegeräte. Da braucht man dann kein Smartphone. PCs sind heutzutage ruckzug gestartet, dass man nicht einmal Zeit für einen Kaffee hat.
 

PrettyFly

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
6.426
Ort
~/
Ja oder man geht einfach gleich zur Bank, dann braucht man nichtmal einen Computer. Noch besser!
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.197
Ort
Dresden
Wird ja immer besser, PC und TAN Generator sollen also das Handy ersetzen. Das hat mich schon 2010 genervt, und jetzt sind wir 10 Jahre weiter......

Ja oder man geht einfach gleich zur Bank, dann braucht man nichtmal einen Computer. Noch besser!

Genau, am besten noch mit Sparbuch und Überweisungsträger. :fresse:
 

Ape11

Urgestein
Mitglied seit
05.12.2010
Beiträge
6.689
Ja oder man geht einfach gleich zur Bank, dann braucht man nichtmal einen Computer. Noch besser!
Doch. Den Automaten!

Wird ja immer besser, PC und TAN Generator sollen also das Handy ersetzen. Das hat mich schon 2010 genervt, und jetzt sind wir 10 Jahre weiter......
Bequemlichkeit und Datenschutz passen bekanntlich nicht zusammen. Wer so vom Datenschutz bei Apple schwärmt, muss auch konsequent sein. (auf andere Leute bezogen, die es erwähnt hatten, nicht dich)
 

taeddyyy

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.956
Bequemlichkeit und Datenschutz passen bekanntlich nicht zusammen. Wer so vom Datenschutz bei Apple schwärmt, muss auch konsequent sein. (auf andere Leute bezogen, die es erwähnt hatten, nicht dich)
Satz 1: Korrekt.
Satz 2: Mir ist lieber meine Daten liegen bei einer Firma wie Apple als bei mehreren Firmen wie Google / Samsung / Sony
Und dein Argument mit Custom Roms zieht einfach nicht, wenn man da keinen Bock auf Basteln hat. Ich habe mich Jahrelang mit den Dingern beschäftigt, nun soll es aus der Packung kommen und laufen. Online Banking mache ich nicht, Facebookaccount existiert nicht. Ich will ein Handy zum telefonieren, Threema nutzen und Surfen, warum sollte ich da ein Androiden mit Custom rom bebasteln wenn Apple das out of the box halbwegs gut hinbekommt.
Edit: Nein Apple ist nicht heilig, aber Datenschutztechnisch definitiv das kleinere Übel als die anderen Hersteller.
 

p4n0

Enthusiast
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
3.226
Ort
Raum Stuttgart
So, nach 3 Tagen mit dem Ding kann ich absolut nix negatives berichten.

Laeuft butterweich und geschmeidig, mit einer Akkuladung komme ich locker den ganzen Tag durch.
Einziges Manko: Es gibt kein 3D Touch mehr, lediglich ne abgespeckte Version.
Vllt. fuer die anderen Wechsler welche vom 6s/7 auf das Ding stoßen und sich bereits dran gewoehnt haben.
 

Meltman

Profi
Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
388
Hat das SE2 auf der Rückseite Glas oder ist das Plaste?
 

p4n0

Enthusiast
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
3.226
Ort
Raum Stuttgart
Ist aus Glas und unterstuetzt somit auch drahtloses Laden. Habe ich aber bisher nicht getestet
 

Meltman

Profi
Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
388
Ach mist, das SE2 ist mir eigentlich zu groß und es muss auch manchmal runterfallen dürfen.
Mein SE hat das bisher alles gut weg gesteckt. Aber das neue hat auch viele Vorteile :unsure:
 

Darkseth

Enthusiast
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.819
Ort
Stuttgart
Ich würde nicht wechseln, dafür ist der Unterschied zu klein. Es sei denn du willst einfach "was neues", und es darf nicht größer werden als das 8er.
 
Oben Unten