Aktuelles

iPhone 13 und iPhone 13 Pro mit mehr Leistung und besseren Kameras

Skizzi

Experte
Mitglied seit
10.03.2013
Beiträge
1.620
Ort
Sauerland
Ich hab sowohl 120Hz als auch 60Hz und es ist mir einfach völlig egal. Wüsste auch nicht wieso man das unbedingt braucht..-
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
801
Ort
NRW
Warum auch Fingerprint unter dem Display? Nachdem ich das beim OP6T hatte, ist mir FaceID tausendmal lieber. Ist von der Usability besser, ich muss nix machen und es funktioniert quasi immer. Wenn überhaupt wieder TouchID, dann so wie im iPad im Powerbutton. Aber nur wenn FaceID dafür nicht raus fällt.
Werd zwar wohl auch auf das 13 Pro gehen.
Einfach weil mir iOS gefällt und der Rest hier aus meinem Haushalt auch iOS nutzt und so die Integration der Familien Features / Gemeinsame App Käufe etc. leichter fallen :)

Aber so manches Feature meines , nun schon alten, Mate 20 Pro werde ich dennoch vermissen.
- Always On Display.
- "Face ID" (Ja es hat eine 3D Gesichtserkennung) in Verbindung mit dem Fingerabdruck unterm Display
- USB-C

Aber sonst hab ich mit den Dingern kein Problem.
Auch die Notch stört mich nicht im geringsten.

Schade ehrlich gesagt das Huawei nicht mehr so am Start ist.
Auch wenn sie viel klauen fand ich die Geräte immer schick, und deren "Interpretation" von Android was ein geiler Mix aus iOS und Android ist von der Benutzung her, find ich genial :d
 

Darth Wayne

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
3.090
Ort
Rhein/Ruhr
Bin vom Mate 20 Pro auf das OnePlus 8 Pro und kann als Fazit sagen, dass ich mit dem Finger immer schneller entsperre, als mit dem Gesicht. Beim OnePlus geht das übrigens außer bei Dunkelheit genau so schnell wie die 3D Erkennung vom Mate 20 Pro, das ist schon eindrucksvoll. Und währenddessen nimmt der iPhone Nutzer erstmal seine Maske runter, um zu entsperren, weil er sich dran gewöhnt hat, nicht seinen Code eingeben zu müssen. Beobachte ich bei einigen Kollegen täglich, das würde mir alles viel zu lange dauern. :fresse:

Zur 60hz vs 120hz Diskussion ist alles gesagt. Wer einma 120hz gesehen hat und nicht blind ist, findet 60hz furchtbar. Deshalb zögere ich das beim PC auch noch hinaus, zocke zu wenig als das es sich lohnt und wenn, dann muss direkt alles neu. :d
 

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
2.015
Ort
Hannover
So wie Fingerprint im Winter mit Handschuhen. So what - beide Systeme haben vor und Nachteile.
Außerdem: Masken verschwinden irgendwann wieder, bei Handschuhen sehe ich das nicht kommen 😉
Es gibt aber keine Orte an denen Handschuhe getragen werden müssen. Außerdem ohne spezielle Handschuhe bringt auch FaceID nichts, ansonsten lässt sich das Gerät gar nicht bedienen.

Daher ein eher glückloser Versuch einen Nachteil durch einen sehr weit hergeholten Vergleich runterzuspielen.
 

MadCat69

Experte
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
1.110
Mit den touchgeeigneten Handschuhen lässt es sich aber nach FaceID bedienen, TouchID geht damit aber erst gar nicht 😉
 

Darth Wayne

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
3.090
Ort
Rhein/Ruhr
Ich trage 5-10 mal im Jahr Handschuhe (im Winter wenns wirklich eklig kalt ist) aber fast jeden Tag mehrmals Maske. ;)

Fakt ist, ein modernes Smartphone sollte sowohl einfache Gesichtserkennung als auch Fingerabdruck beherrschen, punkt.
 

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.902
Ich trage 5-10 mal im Jahr Handschuhe (im Winter wenns wirklich eklig kalt ist) aber fast jeden Tag mehrmals Maske. ;)

Fakt ist, ein modernes Smartphone sollte sowohl einfache Gesichtserkennung als auch Fingerabdruck beherrschen, punkt.
Und das wirst du die nächsten Jahre weiter machen?
Ich verstehe ja dass es in der derzeitigen Situation nervig ist und auch ich finde es störend aber so viel Zeit verbringe ich ehrlich gesagt nicht in Situationen wo ich eine Maske Trage und gleichzeitig das Handy entsperren muss. Eigentlich maximal beim Einkaufen oder beim Anstehen in der Kantine auf Arbeit.
 

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
801
Ort
NRW
Wie gesagt.
Bin auch froh das ich aktuell noch "FaceID" + Fingerabdruck habe.

Aber auf der anderen Seite.
Ich bezahle fast alles und immer mit meinem Handy im Laden. Und ich entsperren das Teil sowieso schon während ich an der Kasse stehe und nicht erst wenn ich bezahlen soll.

Da bringen mich die 3 Sekunden Code Eingabe auch nicht um :fresse2: mehr brauch man ja nicht um hoch zu wischen und seinen Code schnell einzutippen.

Und das ist dann immer noch schneller als EC /Kreditkarte aus der Tasche zu kramen und Pin einzugeben oder Bargeld zu zählen.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.874
Ort
Exil
Muss ja nicht mal Handschuh sein, schon leicht nasse Finger reichen und das Ding funktioniert nicht mehr. TouchID war damals nice als es neu war, aber es ist schon die klar schlechtere Technologie und ich brauche es definitiv nicht wieder.
 

Darth Wayne

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
3.090
Ort
Rhein/Ruhr
Muss ja nicht mal Handschuh sein, schon leicht nasse Finger reichen und das Ding funktioniert nicht mehr. TouchID war damals nice als es neu war, aber es ist schon die klar schlechtere Technologie und ich brauche es definitiv nicht wieder.

Ich find sie halt nicht klar schlechter. Ich will auch nicht immer frontal auf mein Gerät schauen müssen, um es zu entsperren. Beispiel es liegt auf dem Tisch...

Wie dem auch sei. Es geht einfach darum, dass alle Marken beide Entsperrwege anbieten und Apple nur noch Face-ID. Das ist ganz klar auf Geld-sparen zurückzuführen und nicht aus Überzeugung. Aus Überzeugung wird ja auch nicht das Netzteil weggelassen sondern aus Geldgründen, fertig aus. Und es ist legitim, beides zu kritisieren!
 
Oben Unten