Aktuelles

[Übersicht] Intel Lynx Point Mainboards - News Reviews Specs Bilder (Z87 H87 H81 Q87 Q85 B85)

henniheine

Urgestein
Mitglied seit
01.03.2007
Beiträge
13.593
Guck doch mal auf die Folien von Seite 1. ;)
Sieht gut aus. H81 bietet 4 S-ATA Anschlüsse (2 mit 6Gb/s) und B85 bietet sogar 6 S-ATA Anschlüsse (4 mit 6Gb/s)

Auf Computerbase gibt es übrigens Updates zu den zwei bisherigen Artikeln. Biostar/ASRock.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Low

Enthusiast
Mitglied seit
02.07.2002
Beiträge
2.710
Ort
Bonn
Sockel 1156/1155 Kühler paßen auf den Sockel 1150?
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Sieht richtig gut aus, das Z87X-OC. Gefällt mir sogar besser als das Z87X-UD5H mit seinem traditionellem Overkill VRM...










und dem abgebrochenen PCIe Slot :d


Ich bin überrascht auf den Spitzenmodellen immer noch PCI Slots zu sehen. Dazu die Abwesenheit von Thunderbolt. Da kommt also hoffentlich noch ein UP4 oder UP5! :)
 

ASrock_User

Semiprofi
Mitglied seit
19.09.2004
Beiträge
1.612
Ort
NRW
Da wird sicherlich noch einiges kommen und die Designs sind noch nicht Final. Revisionsnummern sind allesamt 0.x - bis Juni wird sich da an einigen Stellen bestimmt noch was ändern ;)

Aber grundsätzlich pflichte ich dir beim Z87X-OC bei - die Platine schaut sehr interessant aus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DonBanana

Urgestein
Mitglied seit
03.05.2007
Beiträge
13.486
Ort
Gießen / Exil-Münchner
Selbst das D3H mit PowIRstage und Ultra Durable 5? Kann sich Asrock schon mal warm anziehen mit den DPAK und LFPAK Mosfets auf den Extreme und Pro.

Danke, GB, dass ihr noch auf Qualität Wert legt.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Das Extreme6 sieht immerhin recht solide aus, aber das Pro4-M ist schon eine herbe Enttäuschung... Die Wandler sollte man besser (wieder) unter einem Kühlkörper verstecken :-[

Man beachte auch das B85M mit seinem ****** VRM. Hauptsache einem 8pin Anschluss für die Versorgung des Prozessors. Das wird sicher noch geändert.
 

DonBanana

Urgestein
Mitglied seit
03.05.2007
Beiträge
13.486
Ort
Gießen / Exil-Münchner
Das H87 Pro4 ist sogar besser bestückt als das Z87 Pro4-M. Sieht aus wie die aktuelle Konfig auf dem Extreme 6 mit den NXP Mosfets, wie man sie auch auf den besseren Asus findet.

Zum B85M fehlen mir die Worte, wirklich. Mit der VRM bräuchte es nicht mal einen 4-Pin EPS ^^

Bin mal gespannt, was MSI bringt. Auf den AMD FX haben sie ja endlich einen digitalen VRM-Controller verbaut, das könnten sie auf den Haswell Boards eventuell fortsetzen. Die DrMos könnten auch mal eine Auffrischung vertragen.

€: Doch was gefunden zu MSI: http://www.fudzilla.com/home/item/30657-msi-showcases-z87-motherboard
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Ein Großteil der Modelle wurde zwar schon gezeigt, nachdem ich gestern aber etwas Leerlauf in meinem Messetag hatte, hier nun auch noch Bilder von mir...

ASRock Z87 Extreme6





ASRock H87 Pro4



ASRock E3C224-4L (Intel C224)





Biostar Hi-Fi Z87X-3D



Biostar Hi-Fi Z87W



Biostar Hi-Fi H87S3+



Biostar Hi-Fi B85S2



Biostar Hi-Fi B85S3



Biostar TZ87XE6



 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum

dannyl2912

Semiprofi
Mitglied seit
18.07.2012
Beiträge
2.681
zu dem Gigabyte-Board

für nen OC-Board eine ganze Menge PCI-Steckplätze zu viel und mindestens 2 SATA-Ports zu wenig

ich habe aktuell 4 SSDs am laufen, 3 Platten und ein BD-Laufwerk und noch eine ganze Menge Platz im Gehäuse

mein aktuelles Gigabyte-Board bringt schon 8 SATA-Ports mit und die hässlichen PCI-Steckplätze (schlecht platziert und nimmt ein PCIe-Lane weg :()
 

ipuoL

Orangenhändler
Mitglied seit
31.08.2008
Beiträge
5.319
Ort
NRW
Asrock sieht gut aus mit guter sovkel position
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Hier auch noch mal die Bilder von den anderen Gigabyte Modellen (Quelle Lab501, Hard-Planet, Xtreme Hardware, Feber.se).



Gigabyte Z87X-D3H | Gigabyte Z87X-UD3H | Gigabyte Z87X-UD5H
 

marvinator

Semiprofi
Mitglied seit
23.03.2012
Beiträge
2.076
Ich weiß ja nicht. Beim D3H sehen die Kühlkörper billig aus, wie aus Plastik. Das UD5H dagegen ist unscheinbar wie ein Office-Brett. Die Farbkombo vom OC oben ist ja auch sehr geschmacksabhängig... Die 7-Series gefiel mir deutlich besser.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Das sind keine finalen Designs, die Kühlkörper auf den Modellen sind nicht mehr als Platzhalter.
 
Zuletzt bearbeitet:

moebius

Neuling
Mitglied seit
26.10.2011
Beiträge
578
Ort
Landkreis Oder-Spree
Die VRM Abteilung des Gigabyte Z87X-UD5H ist ja extrem, viel grösser als die beim Z87X-OC (?),
dachte durch integrierung der vrm's in die cpu gibt es weniger phasen auf den boards, aber da lieg ich wohl falsch.:hmm:
 

DonBanana

Urgestein
Mitglied seit
03.05.2007
Beiträge
13.486
Ort
Gießen / Exil-Münchner
Den Käufern von 200€ Boards muss man ja was bieten, da sind eine Quadrillion von Phasen genau richtig. Damit lässt sich die CPU auch gleich um 5Ghz höher übertakten.
Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster: Grade bei der Qualität der "Ultra Durable 5"-Komponenten braucht es eigentlich nur 4 Phasen für die Haswell VRM-Sektion - selbst für hohes und stabiles OC.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Die VRM Abteilung des Gigabyte Z87X-UD5H ist ja extrem, viel grösser als die beim Z87X-OC (?)
Das UD5H ist eben das Luxus-Modell mit Ausstattung im Überfluss, während man sich beim OC eher auf das Wesentliche konzentriert?

Daher hat das OC auch keinen zusätzlichen SATA Controller, Dual Gigabit LAN oder Firewire wie das UD5H.
 

dannyl2912

Semiprofi
Mitglied seit
18.07.2012
Beiträge
2.681
das UD5H ist brauchbar

mir fehlt noch ein weiterer USB3-Anschluss auf dem Board für Front-USB

und es ist immer noch ein PCI-Steckplatz zu viel, der eine PCIe-Lane wegnimmt
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Wofür nimmt der PCI-Slot denn PCie-Lanes weg? Falls du dir sorgen um Multi-GPU-Skalierung machst, guck die mal PCI3.0 Skalierungs-Benches an... :d

Generell sollen die mal ein Paar mehr Boards mit H- und B-Chipsätzen ablichten... :)
 

Tigerfox

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
3.635
Ort
Bad Bentheim
System
Desktop System
i5-4670K
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i5-4670K
Mainboard
Gigabyte GA-Z87X-UD3H @F11c
Kühler
Thermalright HR-02 Macho Rev.B.
Speicher
4x8GB G.SKill TridentX DDR-2800 (F3-2800C12Q-32GTXDG)
Grafikprozessor
Gigabyte GeForce 670 OC (GV-N670OC-2GD)
Display
Dell U2410
SSD
WD Black SN750 2TB
HDD
2xSeagate IronWolf 8TB (ST8000VN004, ST8000VN0022), WD40EZRX, 2xWD30EZRX
Opt. Laufwerk
LiteOn iHES208
Soundkarte
Creative SoundBlaster X-Fi Elite
Gehäuse
Lancool K9X
Netzteil
be quiet! Straight Power E9-CM 480W ATX 2.4 (E9-CM-480W)
Keyboard
QPAD MK-50
Mouse
Logitech G400
Betriebssystem
Win10 x64
Webbrowser
Firefox x64
Er meint bestimmt, dass die PCIe-zu-PCI Bridge natürlich eine PCIe-Lane braucht, die dann nicht für Erweiterungsslots und Zusatzchips zur Verfügung steht. Ich finde aber PCI hat noch seine Berechtigung, es gibt noch immer reichlich gute TV- und Soundkarten und viele Besitzer, die ihre noch nicht austauschen wollen. Natürlich wäre es schön, wenn es hier mal Alternativen gäbe.
Aber solange Intel auf 8 PCIe-Lanes in der PCH stehen bleibt, dürften die meisten Hersteller bei günstigeren Boards lieber zur Bridge greifen, um den Platz sinnvoll zu füllen, als mit eiem PCIe-Switch mehr Lanes herbeizuzaubern.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
mir fehlt noch ein weiterer USB3-Anschluss auf dem Board für Front-USB
Es hat doch schon zwei Front USB 3.0 Buchsen? (1x Mitte, 1x Unten)

Er meint bestimmt, dass die PCIe-zu-PCI Bridge natürlich eine PCIe-Lane braucht, die dann nicht für Erweiterungsslots und Zusatzchips zur Verfügung steht.
Bei einigen Modellen teilt sich die PCI Bridge zusammen mit einem Firewire/LAN Controller eine PCIe 2.0 Lane... Würde man statt dessen die Slots ganz weglassen, wäre das Geschrei noch größer "Warum nur 5 Slots bei einem ATX Modell?", denn die PCI Slots mit PCIe x1 zu ersetzen, löst das Anbindungsproblem ja nicht.
 

Mick_Foley

Semiprofi
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
15.046
Also ich finde das Geschrei und Lanes zählen immer etwas albern. Es gibt so viele gut ausgestattet Boards, die noch PCi spazieren tragen und die GPU-Leistung schmälert das auch nicht.

@emissary42: Auch wenn es wahrscheinlich peinlich für mich wird: Was ist das bei den UD5H eigentlich über den SATA-Ports? Meine Matsch-Augen erkennen da keine Beschriftung... :d
 

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.039
Ort
Niedersachsen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 4,7 GHz
Mainboard
MSI Z370 Gaming Pro Carbon
Kühler
be quiet! Dark Rock 3
Speicher
32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Grafikprozessor
NVIDIA GeForce RTX 2080
Display
BenQ BL2410PT, BenQ GW2460HM, Dell U2312HM
SSD
Samsung 970 Evo 250GB (Boot-Laufwerk), Samsung 860 Evo 1TB (Games), Samsung 850 Evo 500GB (Games)
HDD
zwei WD-Platten: 2TB und 3TB (sonstige Daten)
Soundkarte
ASUS Xonar Essence STX, ASW Sonus DC70L + R-12SW @ Onkyo TX-8220, DT 770 Pro (250 Ohm) + Rode NT-USB
Gehäuse
Fractal Design Define 7 XL (Dark Tempered Glass)
Netzteil
be quiet! Dark Power Pro 11 550W
Keyboard
Logitech G815
Mouse
Logitech G502 Lightspeed + Powerplay Mousepad
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Webbrowser
Firefox/Chrome
Sonstiges
Google Pixel 4 XL 128 GB
Internet
▼ 209 MBit/s ▲ 40 MBit/s
Auch wenn ich nicht Emi bin, werde ich dir die Antwort geben. Es handelt sich dabei um einen SATA-Power-Connector, der dafür gedacht ist, um das System zu stabilisieren, wenn man auf Multi-GPU setzt.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.955
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Was ist das bei den UD5H eigentlich über den SATA-Ports?
Das ist eine abgewinkelte SATA-Power Buchse zur Versorgung/Stabilisierung von Multi-GPU Setups.



Gigabyte verwendet dafür schon länger keine PCIe-6pin mehr auf dem Mainboard, weil diese in der Regel zur Versorgung der Grafikkarten benötigt werden.
 
Oben Unten