Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein MSI MEG Aegis TI5 im Wert von 4.000 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

[Sammelthread] hwbot.org Team -- HardwareLuxx.de --

digitalbath

Mr. Oldschool-Bios
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
2.156
Ort
Moers
Wenn man mal hier rein schaut, dann läuft Wprime schneller, wenn CPU-Z offen bleibt. WTF?! Und Echtzeit Prio bringt was...
Das mit CPUZ habe ich auch wo anders gelesen. Hat bei mir aber bei 32M schlechtere Zeiten gebracht. Ich habe wohl nicht die Echtzeitprio gesetzt. Ich werde die tweaks mal austesten.

Ich kann bestätigen,das es bis zu 0,5sec bringt wenn man nur mit einem Speicher bencht!;)
:fresse:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Tzk

Ich Horst
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
17.834
Ort
Koblenz
Das bezieht sich alles auf Core 2 Duo und neuer. Sprich man muss für 478 und 462 eh alles durchtesten (Treiber, OS, Tweaks). Auch scheinen verschiedene WPrime Versionen verschieden zu skalieren... Wir nutzen im Bot ja v1.55.

Und TinyXP rev.9 soll generell sehr fix sein, dazu konnte ich aber noch keinen Download finden.
 

digitalbath

Mr. Oldschool-Bios
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
2.156
Ort
Moers
Das bezieht sich alles auf Core 2 Duo und neuer. Sprich man muss für 478 und 462 eh alles durchtesten (Treiber, OS, Tweaks). Auch scheinen verschiedene WPrime Versionen verschieden zu skalieren... Wir nutzen im Bot ja v1.55.
Das stimmt. Ich weiß nicht, ob ich für Wprime den Antrieb finde das auch durch zu testen. Ich habe noch andere Baustellen, die mir zur Zeit wichtiger sind.

Und TinyXP rev.9 soll generell sehr fix sein, dazu konnte ich aber noch keinen Download finden.
Ich habe mal MicroXP ausprobiert. War nicht schlecht, konnte aber keinen Riesensprung in SuperPi messen. Ich nutze zur Zeit mein XP und beende einfach alle schließbaren Prozesse.
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk

Tzk

Ich Horst
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
17.834
Ort
Koblenz
Geht mir auch so. Ich werde früher oder später allerdings mehrere OS für die Benchmarks auf Sockel A aufsetzen und dann alle Cpus durchgehen. Gerade bei der Menge (~40 Stück) macht es absolut Sinn das OS maximal zu tweaken bevor man sich die Arbeit macht. Wobei Wprime mit ~40min Laufzeit auch ein übler Zeitfresser ist.
 

TheRealKiwi

Neuling
Mitglied seit
30.12.2020
Beiträge
8
Jup. RAM Timings sind nicht so wichtig und WPrime skalliert nicht mit dem FSB, sondern mit dem CPU Takt und die Anzahl der Threads. SuperPi / Pifast / CB2003 macht da mehr spaß.
WPrime skaliert denkbar schlecht mit dem Ram. Deshalb hast du bei 10% mehr Takt "nur" 6% mehr Leistung. Ich tippe, dass das noch weniger wird wenn du den Ramtakt weiter anhebst.
Danke erstmal für die Tipps dass RAM nicht so wichtig ist für wPrime!

von den MicroXP / TinyXP hab ich gelesen, aber nie probiert, ich habe mich aktuell an Luumi gehalten
XP im Diagnostics Modus zu booten erspart viel arbeit.
-> mit so einem System @40MB RAM inkl. CopyWaza hab ich den AMD SuperPi Sub gemacht, aber dennoch deutlich hinter den anderen, nur über Takt bin <18m gekommen

Echtzeit, Prozesse beenden, Explorer beenden und möglichst geringe Auflösung gehören ja quasi zum guten Standard bei 2D, Programmspezifische Tweaks habe ich nicht immer aufm Schirm.
Ich werde mit dem Prescott WinXP / Vista / 7 testen, auch CPU-Z werde ich ausprobieren.

Einige Benchmarks sollen wohl besser gehen wenn eine möglich alte Nvidia GPU inkl. Treiber, einige wenn sie maximiert andere minimiert.
Für wPrime gibts auch von AwardFarbik nen Tool was die einzelnen Threads automatisch auf Echtzeit setzt, hab ich noch nicht selber probiert, aber bei Luumi gesehen.
Bei Vista / 7 muss Task-Manager als Admin gestartet werden sonst kann man nichts auf Echtzeit setzen.
 

Tzk

Ich Horst
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
17.834
Ort
Koblenz
Ich habe die Dienste händisch deaktiviert und stehe bei 50mb Ram und 14 oder 15 Prozessen nach dem Booten. Wobei Plug'n'Play Unterstützung dabei noch an ist, damit ich meine Ergebnisse kopieren kann. Ist die Frage ob noch weniger überhaupt was bringt. Nvidia GPU hab ich da, kann sogar notfalls mit einer Voodoo 3 PCI testen, ob das was bringt :d
 

digitalbath

Mr. Oldschool-Bios
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
2.156
Ort
Moers
Ich habe mein XP kaum getweaked. SuperPI auf eine SSD Platte zu legen, hat bisher am meisten gebracht. Meine Ergebnisse sind, so wie ich das sehe, im Bereich wo sie auch ungefähr sein sollten.
Das Video ist aufschlussreich und gut erklärt. Ich werde die erwähnten tools mal austesten.
 

Sparksnl

Experte
Mitglied seit
21.01.2016
Beiträge
768
The 550 BE is an AM3 CPU and not allowed for the Memory DDR2 Stage, only for AMD DDR2.
Rules: "Only use processors using socket AM2, AM2+ socket"
I've already asked https://community.hwbot.org/topic/2...-memory-thread/?do=findComment&comment=595716
All the Guys use the 940 BE, as i know 940BE and 920NonBE are the only "new Gen Deneb" CPUs with AM2-only and DDR2-only Support.
Unfortunately my efficiency on SuperPi is not as good as the other, with~3,9GHz i cant do <18m15s, there is much too learn for me, but luckily i can gain high frequency :)
But with this CPU, maybe you can do an AMD DDR2 Sub x265, with an 4GHz+ Sub, we should be Rank 2 at this moment.
I noticed that HWBot tells me it is an am3 cpu, but actually it is am2+ and am3 cpu.

I am using it on am2 (dfi board), not am3. I can not imagine this van not be used.
 

TheRealKiwi

Neuling
Mitglied seit
30.12.2020
Beiträge
8
I noticed that HWBot tells me it is an am3 cpu, but actually it is am2+ and am3 cpu.

I am using it on am2 (dfi board), not am3. I can not imagine this van not be used.
thats why i asked there, i think the rule should be renamed to "CPU must be nativ AM2/AM2+ CPU"
Ich habe mein XP kaum getweaked. SuperPI auf eine SSD Platte zu legen, hat bisher am meisten gebracht. Meine Ergebnisse sind, so wie ich das sehe, im Bereich wo sie auch ungefähr sein sollten.
Das Video ist aufschlussreich und gut erklärt. Ich werde die erwähnten tools mal austesten.
RAMDisk hat Luumi verlinkt, das tool lässt sich wie gezeigt recht easy installieren, einen vergleich zu ssd habe ich nicht getestet bisher, aber mein SuperPi Ergebnis war von der RAMDisk.
Zumindest bei AM2 kam ich nicht an die anderen 940BE Leute dran :/
 

Sparksnl

Experte
Mitglied seit
21.01.2016
Beiträge
768
I asked Albrecht just to be sure (direct app to mobile).
I think I would post it anyway… If they don’t let me use it it means tge 9xx architecture is off records as well.
 
Oben Unten