Aktuelles

[Sammelthread] HP ProLiant N36L/N40L/N54L Microserver

fdsonne

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
36.212
Ort
SN
Kann nichtmal jemand auf der CPU ein paar Performancemessungen durchführen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

quicksim

Neuling
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
176
Ort
So, nochmals gegenchecken:


HEWLETT PACKARD
MicroServer N36L Athlon2 1,3GHZ DualCore 1x 1GB 1x 250GB N SATA 150W HPS

€ 273,64

HITACHI
Cinemastar 7K1000.C 250GB HDD 7200rpm SATA serial ATA 8MB cache 8,9cm 3,5Zoll intern HCS721025CLA332

€ 38,03

KINGSTON
4GB DDR3 1066MHz ECC CL7 DIMM mit Thermal Sensor

€ 70,64

2 weitere HDDs habe ich bereits ... nur damit System im Raid1 ist

Paßt so ?
 

DirkW

Enthusiast
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
855
Ort
Langenargen
Servus quicksim,

wenn es sich um den Speicher handelt: http://KVR1066D3E7S/4G sollte es passen.

In einem engl./amerik. Forum hab ich gelesen, das wohl auch Standard DDR3-Ram laufen soll?

Probiert hab ich es nicht.
 

Grunpfnul

Neuling
Mitglied seit
12.01.2010
Beiträge
75
Hat das Ding schon einer mit ZFS (Sol Express, OpenIndiana, Nexenta etc.) getestet? Würde mich mal interessieren wie die Perfomance und Kompatibilität aussieht.
 

DirkW

Enthusiast
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
855
Ort
Langenargen
Guten morgen, also Nexentastor hatte ich schon am laufen, allerdings mangels SMB-Kenntnisse erstmal auf Eis gelegt.
 

GuaRd!aN

Enthusiast
Mitglied seit
11.12.2005
Beiträge
1.284
Ort
D:/Bremen/Bremen
Die CT hat den getestet, es wurden Raten von über 50MB/s erreicht, daher ist Gbit LAN Voraussetzung. -> Hat GBit
 

phanluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
2.050
Hast die Heftnummer wo der Test drin ist? Würde mich sehr interessieren :)
 

phanluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
2.050
Danke!
Die aktuelle c't liegt hier schön neben mir - ungelesen seit sie im Briefkasten war, da ich gerade nicht dazu komme...jetzt werde ich reinschauen, zumindest auf Seite 54 :d
 

DocSommer

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2010
Beiträge
140
Einen Scanner habt ihr nicht zufällig?^^

Hat das Ding schon einer mit ZFS (Sol Express, OpenIndiana, Nexenta etc.) getestet? Würde mich mal interessieren wie die Perfomance und Kompatibilität aussieht.

Leider hatte ich mit Nexentastore Probleme bei der Installation - bin ab irgend einem Punkt im Wizard immer an einem "Problem Report" gelandet. Im Netz findest du aber genügend Erfolgsmeldungen. Aktuell warte ich noch auf etwas Hardware:

- 4GB Ram
- ne kleine SSD als Systemdatenträger

Dann werde ich nochmal einen versuch wagen.
 

DirkW

Enthusiast
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
855
Ort
Langenargen
Hast deinen HP heut bekommen @ quicksim?

Viel Spaß mit ihm.

Hab heut auf meinem WHS den WSUS-UpdateService installiert, und nen kleines Problemchen gehabt, habs aber lösen können.

Gruß Dirk
 

quicksim

Neuling
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
176
Ort
Ja, versuche gerade eine MSDN-Version von Win Server 2008 R2 zu installieren ... anscheinend ist das Image kaputt ?!
 

phanluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
2.050
Einfach nochmal den ms downloader ausführen - ist mir auch schonmal passiert.
Und dann mit niedrigstem Speed brennen.
 

hacki

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2001
Beiträge
1.244
Ort
Planet3dNow
Und dann mit niedrigstem Speed brennen.

kurz ma OT:

Ist nicht nötig, die heutigen Rohlinge sind auf höhere Geschwindigkeiten ausgelegt. Da kann es dann schon mal vorkommen, dass man mit 1/2/4x eher einen Rohling 'verbrennt' als mit 8/12/16x.

Früher, sehr viel früher, war dem noch anders...hält sich aber heutzutage irgendwie immer noch, diese "Weisheit".
 

phanluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
2.050
Ich sehe ja, wie die Brennqualität bei Oberflächenscans abnimmt mit zunehmender Brenngeschwindigkeit...
Aber vllt. ist mein knapp 2 Jahre alter Brenner auch schon wieder veraltet was das angeht :(

edit:
in den reglmäßig erscheinenden c't Tests sieht man ja auch immer wieder schön, dass maximaler Speed alles andere als gut ist..
Woher hast du deine Behauptung?
 

quicksim

Neuling
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
176
Ort
Anscheinend ist das Image vom MSDN-Server kaputt ... jetzt bin ich auf der Suche nach einem Image, da ich den Key ja habe ... nicht mal so einfach dieses Unterfangen und behindert, dass ich den Server aufsetzen kann :(
 

hacki

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2001
Beiträge
1.244
Ort
Planet3dNow
Ich sehe ja, wie die Brennqualität bei Oberflächenscans abnimmt mit zunehmender Brenngeschwindigkeit...
Aber vllt. ist mein knapp 2 Jahre alter Brenner auch schon wieder veraltet was das angeht :(

edit:
in den reglmäßig erscheinenden c't Tests sieht man ja auch immer wieder schön, dass maximaler Speed alles andere als gut ist..
Woher hast du deine Behauptung?


Maximaler Speed ist natürlich auch nicht so pralle, bei CDs würd ich zB nicht schneller als 16x als Brenngeschwindigkeit wählen, und bei DVDs 8x bis max 12x.

Aber sowas wie 1x oder 2x ist halt nicht gut für die auf schnell getrimmten Rohlinge.


Sehr wichtig ist hier halt das Zusammenspiel des Brenners (Firmware) mit dem Rohling.

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:30 ---------- Vorheriger Beitrag war um 19:28 ----------

Anscheinend ist das Image vom MSDN-Server kaputt ... jetzt bin ich auf der Suche nach einem Image, da ich den Key ja habe ... nicht mal so einfach dieses Unterfangen und behindert, dass ich den Server aufsetzen kann :(

hilft dir das weiter ?

Downloaddetails: Windows Server 2008 R2 zur Evaluierung (180 Tage)
 

phanluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
2.050
strange, habe eben mal versucht das 2008 r2 enterprise msdn image zu ziehen...und erhalte

Ein Fehler ist aufgetreten.

Es ist ein Fehler beim Übermittlungsclient aufgetreten, und er kann nicht fortfahren.
Überprüfen Sie den Fehler, und versuchen Sie es erneut.

Fehlercode: SDC00400
Der Download kann nicht abgeschlossen werden. Die Ursache liegt in der Regel an Folgendem:

(a) Ein Fehler bei der Konfigurierung des Download-Pakets, meist in Folge eines fehlerhaften Hosting-Standorts
(b) Keine Internetverbindung wurde gefunden
(c) Die Internetverbindung wurde unterbrochen
(d) Eine Firewall oder ein Proxy-Server zwischen der Mandanten-Station und des Hosting-Standorts; oder
(e) Nicht ausreichender Platz auf der Festplatte für den Download.

habe testweise mal versucht ein win7 image zu ziehen - gleiches Problem...
Irgendwas scheint da gerade nicht in Ordnung zu sein mit dem Server?!
 

phanluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
2.050
so heute morgen in der früh laufen die Server wieder scheints - konnte das 2008er image ziehen und werds gleich mal in ner vm testen obs installierbar ist :)
 

phanluxx

Enthusiast
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
2.050
ist der server eigentlich vmware zertifiziert?

wie meinst du das?
Ich hab ihn jetzt mal testweise in virtualbox installiert (64bit version) - läuft alles problemlos und so wie es soll.
Das Image vom 2008er Server ist also voll funktionsfähig auf den msdn Servern und nicht kaputt.
 

Slash

Enthusiast
Mitglied seit
26.05.2003
Beiträge
488
wie meinst du das?
Ich hab ihn jetzt mal testweise in virtualbox installiert (64bit version) - läuft alles problemlos und so wie es soll.
Das Image vom 2008er Server ist also voll funktionsfähig auf den msdn Servern und nicht kaputt.

naja ob man auf dem server ESXi installieren kann. sprich VMware ESXi als Hostsystem nutzen kann?
 
Oben Unten