[hardwareLUXX Modding-Contest 2022] "Project Behemoth" - random2k4

random2k4

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2012
Beiträge
773
Alohomora,

Dann starte auch ich mal in den diesjährigen HWL Casemod Contest. Ich werde den ersten Post hier immer mal wieder editieren um das Ganze
übersichtlicher zu gestallten. Dann sind einfach alle wichtigen Infos direkt an einem Platz. Hier kommt also die Beschreibung, Concept etc rein.
Werd bei Änderungen dann einen entsprechende kurzen post machen und auf den Start-Post hier verweisen.

Nun aber erstmal zu mir selbst


[Person]

Ich bin Stefan, 36 Jahre jung und wohne momentan in der schönen kleinen Stadt Frechen direkt bei Köln.
Nachdem ich die letzten 5 Jahre in den USA (Ann Arbor, Michigan) gelebt habe, freu ich mich nun endlich wieder einmal an diesem Contest teilzunehmen.
Meine ersten Modding-Erfahrungen hab ich 2014 gesammelt, als ich das erste mal an diesem Contest hier teilgenommen hab.
Seit dem versuche ich mehrere Projecte pro Jahr zu realisieren.

Nach dem Studium (Ostasienwissenschaften mit Schwerpunkt Japanologie, Ostasiatische Kunstgeschichte und Transcultural Studies) und mit meinem Umzug in die USA 2017,
hab ich dann mein Hobby immer weiter professionalisiert und zum Beruf gemacht. Seit her baue ich unter dem Namen RandomDesign für verschiedene Firmen und Veranstalltungen vor allem
Promotion Casemods. Aber auch kleinere Projekte für private Kunden sind immer mal wieder drin. Momentan versuche ich mein Repertoire zu erweitern
und gehe mehr und mehr in Richtung Kostüm- und Requisiten-Bau. Vorrangige Technik ist hierbei 3D Druck und das Herstellen von Abgüssen mit Hilfe von Silikonformen.


[Concept]

Für das Thema dieses Wettbewerbs hab ich mich für eine meiner lieblings Spielereihen der letzten Jahre orientiert.
Genauer geht es um die Horizon Spielereihe, welche mich mit ihrem Art-Design und flüssigen Spielprinzip sofort überzeugt hatte.
Da mich die gesamte Welt fasziniert hat, lag der Gedanke nicht weit fern, hier auch mal in Richtung Modding aktiv zu werden.

Mit dem überspannendem Thema im Kopf ging es dann darum, was ich genau aus diesem Universum darstellen wollte.
Klar war für mich von Anfang an, das es einer der Maschienengegner sein sollte. Das vielfältige Design und die unterschiedliche Ausrichtung dieser
machte mit eine Entscheidung jedoch nicht leicht. Nach einigem hin und her, sowie Überlegungen was sich am besten als Mod umsetzten lässt,
viel die Entscheidung auf den Behemoth.

44705158ht.jpg


Momentan sitze ich an einem 3D Model von der Maschiene umd zu schauen, wie ich die gesamte Hardware integrieren kann.
Leider ist meine PS4 sowie PS5 mit beiden Spielen noch im Container, also muss ich als Vorlage erstmal mit Bildern aus dem Netz vorlieb nehmen,
bevor ich mir Details direkt im Spiel anschauen kann.

Momentan plane ich die Arbeiten am 3D Model bis Ende November abzuschließen und dann mit der Bearbeitung zu beginnen.

Hier kommt später mal nen schönes 3D rendering hin ;)


[Hardware]

Gehäusetechnisch habe ich mich für das Nano entschieden, da es am besten in mein Konzept passt.
In Rücksprache mit Stegan (siehe Foren-Post über die Hardware) werde ich das gestgellte MSI ATX Motherboard gegen ein equivalentes MSI ITX Board, welches ich selbst stelle tauschen.
Sollte einer der Teilnehmer nicht damit einverstanden sein, möge er sich bitte bis zum offiziellen Beginn des Wettbewerbs melden. Nur so kann ich eventuelle Änderungen noch einplanen.
Ich selbst habe kein Problem damit, sollte einer meiner Mitstreiter sein Motherboard auf ITX oder mATX tauschen wollen. Hardware ist ja eher Nebensache.

Die restlichen Komponenten sehen dann wie folgt aus.

[Zusatzinfo]

Durch meinen Umzug von den USA zurück nach Deutschland, ergeben sich für mich ein paar kleine Herrausforderungen zu Beginn des Contest.
Ich bin erst am 1.10 in mein neues Haus gezogen und es sieht gelinde gesagt alles noch etwas Leer aus :rolleyes2:
Mein Workshop aus den USA habe ich zusammengepackt und verschifft. Nach insgesamt 3 Verschiebungen und etlichen $$$ die ich extra zahlen durfte...,
sind meine Sachen aber endlich irgendwo auf dem Ozean unterwegs. Wenn alles passt sollte alles am 28. November bei mir eintreffen. Also Workshop + Haushalt.
Zum Glück ist kein Kanal im Weg der durchfahren werden muss.

Momentan hab ich mir aber schon einen rudimentären Workshop mit 3 Tischen eingerichtet. Ein wenig Werkzeug, welches ich vor 5 Jahren zurückgelassen hab
(vor allem Kabelgebunden) ist schon vorhanden. Ich denk wenn alles angekommen ist werd ich nochmal ca 1-2 Wochen brauchen um alles soweit einzurichten
das ich vernünftig arbeiten kann. Durch die lange Bearbeitungszeit des Contest sollte das aber alles kein Problem sein. Will nur sagen, das am Anfang ggf nicht die
gewohnte Fülle an Posts geben wird. Wenn alles steht, versuche ich 2x wöchentlich nen Update zu geben.

Aktuelle Situation in Workshop

44680370xh.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

minimii

Experte
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
1.613
Ort
Essen
Ich drück dir die Daumen das es klappt mit dem Workshop.
Wobei du jetzt schon mehr Fläche hast als ich 🤣
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
1.091
Ort
Um und bei Hildesheim
Schön, dass ein Nano im Rennen ist.
 

minimii

Experte
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
1.613
Ort
Essen
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
1.091
Ort
Um und bei Hildesheim
Das wäre auch noch ein Mod-Thema für dich im Torrent XL gewesen: "Einzimmerwohnung":d

Bin auch ein Wurzelzwerg.
 

random2k4

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2012
Beiträge
773
Naja ich bin "nur" 181cm
Mein "normaler" Workshop passt also jetzt easy.
Meine 3 Keller Räume sind jetzt zwischen 200 - 220cm dass passt also auch für die etwas gröberen arbeiten.
Muss nur aufpassen, der Treppenaufgang ist nur 75cm breit mit ner 180° Kurve drin :d
 

djrobinson

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2011
Beiträge
1.099
Ort
München Landkreis

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
21.647
Ort
Koblenz
Ja, endlich mal wieder eine Teilnahme von dir @random2k4. Hat ja leider wegen des Wohnorts die letzten Jahre nicht geklappt…

Dafür werde ich für meinen Teil dein differenziertes Feedback aus der Jury vermissen. Aber egal, der Mod wird sicher schick :bigok:
 

random2k4

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2012
Beiträge
773
Dafür werde ich für meinen Teil dein differenziertes Feedback aus der Jury vermissen. Aber egal, der Mod wird sicher schick :bigok:
Dass dürfen dann jetzt andere für mich übernehmen :d

Freu mich aber auf jeden Fall das es endlich mal wieder geklappt hat.
 
  • Danke
Reaktionen: Tzk

minimii

Experte
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
1.613
Ort
Essen
Sei lieb zu den kleinen.
:d
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
1.091
Ort
Um und bei Hildesheim
GEIL!
Bin richtig gespannt auf deinen Entwurf.
 
Zuletzt bearbeitet:

Netter-Mann

Profi
Mitglied seit
13.10.2020
Beiträge
604
Ort
Landwehr
Ich drücke dir die Daumen und folge dir hier mal.

170cm Deckenhöhe grenzt ja schon an Körperverletzung, ich bin 202cm groß und habe eigentlich immer Probleme.
 

PC User

Experte
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
1.083
Also für den aufgeräumten Bastelbereich, sollte es Extra -Punkte geben!
Könnte meiner sein. Auch Dir viel Spaß und Glück bei Deiner Umsetzung!
mfg Harry
 

random2k4

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2012
Beiträge
773
So die Hardware scheint ja nun auf dem Weg zu sein. Momentan bin ich noch etwas eingespannt mit Wohnung einrichten und Möbel aufbauen.

Aber ich hab schon einmal ein kleines Block Modell gemacht und mit der Position der Hardware gespielt.
Die Größe und ein paar Proportionen werd ich im Verlauf des Modellings und der Detailarbeit bestimmt ändern, aber momentan liegt die Länge
bei ungefähr 110 cm bei ca 65 cm Höhe.

Die Röhre ist einer der beiden AGBs und ja, das Netzteil soll genau da sitzen :sneaky:

44744267rp.jpg


Jetzt gehts dann and das detailierte erstellen der einzelnen Teile. Hierbei schau ich auch gleich wie alles gut zusammengesetzt werden kann und was ich für eine Unterkonstrucktion baue.
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
1.269
Ort
@Home
Bin auf Details gespannt.
Aber Netzteil sieht echt "komisch" aus... alsob er ein eckiges Häufchen macht :ROFLMAO:
 
Mitglied seit
16.11.2021
Beiträge
1.091
Ort
Um und bei Hildesheim
Wi kommt denn da das Torrent zum Einsatz?
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
1.269
Ort
@Home
Tippe auf einige Teile vom Case, da es eher ein Con wird statt Mod.
Lasse mich aber überraschen.
 

random2k4

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2012
Beiträge
773

TjArden

Enthusiast
Mitglied seit
01.11.2011
Beiträge
1.471
Ort
Bremen
Das Konzept ist schonmal der Hammer.
Horizon fand ich wunderschön anzuschauen. Dinos und Technik halt :)
Dass das Thema jetzt ausgerechnet von dir kommt...da sind meine Erwartungen sehr groß :P

Beim Blockmodell war mein erster Gedanke wie der von @ToppaHarley
Der zweite Gedanke war: Das Ding ist wird echt groß.

Ich bin trotzdem sehr gespannt, was du davon machst :)
 

DARK ALIEN

Urgestein
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.741
Wow, dass Teil wird ja riesigo_O
Bin auch mega gespannt auf die Entstehung.
 

random2k4

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2012
Beiträge
773
Wenn man denkt es kann nicht noch länger dauern, meldet sich die Spedition...
Jetzt hat sich das Schiff mit meinem Workshop an Bord verspätet.
Ich frag mich zwar wie das geht, vll hats ja nen Stau in der Nordsee gegeben, linke Spur war voll oder eine Nebelbank musste umfahren werden ...
Naja jetzt kommt alles also nochmal ne Woche später.

Hätt ich die Sachen auch einzeln rüberschwimmen können.
 

ivory2k14

Experte
Mitglied seit
30.07.2014
Beiträge
629
Ort
Zu Hause
Ist dein X-Wing denn von den USA mit nach Deutschland gekommen oder blieb der drüben?

Ich hoffe einmal, dass alles heil ankommt und nichts beschädigt wurde das wäre dann ärgerlich, denn so ein Umzug ist nicht ohne... :hmm:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten