Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

[Sammelthread] Google Pixel 3 & Google Pixel 3 XL

LG Display & Notch! Ist das Pixel 3 (XL) dennoch interessant für dich?

  • Auf jeden Fall - die Pixel sind einfach konkurrenzlos!

    Stimmen: 35 41,7%
  • Vielleicht stimmen mich der Rest der Featureliste milde!

    Stimmen: 25 29,8%
  • Meh. iPhone/Galaxy. Meh.

    Stimmen: 24 28,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    84

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.851
Hab in meinem Auto seit jetzt über einem Jahr ne QI Matte liegen. iPhone X und S8+ freuts. Also ja, ich würde es definitiv mitordern.

Und QI + Fast charge sind bei mir einfach pflicht. Ohne werde ich vorerst kein Gerät mehr kaufen, so lange es High End Geräte mit QI gibt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KingKill

Urgestein
Mitglied seit
09.10.2002
Beiträge
14.143
Ort
...bei Freiburg
Kostet halt auch gleich wieder 180€ Aufpreis - und Kabel einstecken muss man ja eh öfter wegen Android Auto.....Schwere Sache.
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.347
Ort
Bayern
Kostet halt auch gleich wieder 180€ Aufpreis - und Kabel einstecken muss man ja eh öfter wegen Android Auto.....Schwere Sache.

Naja 180€ bei nem Auto für X Tausend €, da würde ich jetzt nicht besonders lange überlegen, gerade wenn du das Auto länger fährst. Gerade im Auto ist das der Punkt wo Qi Pflicht für mich wird, wenn ich in der Arbeit unterwegs bin steckt sowieso das iPhone dran und das S8 kann dann solange ohne Stress laden. Android Auto nutze ich überaschend wenig, da dann doch eher Bluetooth. Liegt aber auch daran, das ich jetzt auf 20.000km schon einige interessante Phänomene mit dem Skoda Radio hatte.
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Interessant.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.771
Ort
München
Schade. Hätte mir für das große die Größe von op6 gewünscht.
.vermute aber Mal es wie genauso groß wie das 2xl nur mit eben mehr Screen..,

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.851
Gott wenn die wirklich das Design mit der Notch verbrechen gehören sie endgültig gesteinigt.
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Und genau das fänd ich top! :d
 

KingKill

Urgestein
Mitglied seit
09.10.2002
Beiträge
14.143
Ort
...bei Freiburg
Fände ich auch gut. Aber das man die Notch kopieren muss - hier hätte man doch wirklich einen eigenständigen Weg gehen können, um einen klaren Gegenpol zu Apple darzustellen.
 

Morpheus600

Urgestein
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.232
Ort
Cottbus
Sieht von hinten aus wie die alten Pixel. Hm

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Genau deshalb finde ich es ja gut :d hoffe aber es kommt wieder eine weiße Variante.
 

f2

Experte
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
351
Ich habe kein Problem mit der Glasrückseite oder dem Notch, aber finde es trotzdem irgendwie schade, dass Google augenscheinlich von der eigenen Software so überzeugt ist, dass hier willentlich an der Hardware gespart wird.
Klar, das Pixel 2 kommt auch gut ohne zweiten Kamerasensor oder mehr als 4GB RAM aus. Aber was habe ich als Kunde davon, wenn Google auch beim Nachfolger weniger bietet, als das, was bei den meisten anderen Herstellern schon längst Standard ist?
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Du musst noch viel lernen. Weil Google mit dem Pixel 3 alles mit mehr Linsen und kuriosen Konstruktionen rund um die Kamera für Tiefenschärfe oder sonstiges dennoch wieder in die Schranken weisen wird. Und meinst du nur weil Googles Software so gut ist machen die das aus Spaß und für lau? Du bezahlst beim Pixel halt den Preis für eine Kamera deren Software der Wahnsinn im Gegensatz zu den Mitbewerbern ist und dafür nur einen einzigen, sehr guten, Sensor benötigt. Weniger Hardware die kaputt gehen kann und wieder das bessere Ergebnis. Ist doch eine top Situation für dich als Käufer? Aber man sieht schon, du wärest bei den Mitbewerbern besser aufgehoben. Dann kannst du dir einen auf ne Triple Kamera schleudern und die schlechteren Bilder loben :fresse:
 

f2

Experte
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
351
Nö, mir ist schon klar, dass man bei einem Pixel keine unnötigen Hardwarespielereien zu erwarten hat. Aber was spricht z. B. denn gegen eine zweite Kamera mit Teleobjektiv, um optischen Zoom zu ermöglichen? Warum geizt Google gegenüber anderen Geräten in der Preisklasse beim RAM-Ausbau, insbesondere wenn das Ding für mindestens 3 Jahre unterstützt werden soll?

Weniger Hardware die kaputt gehen kann und wieder das bessere Ergebnis. Ist doch eine top Situation für dich als Käufer?

Du scheinst aber wenig Vertrauen in Googles Qualitätssicherung und Support zu haben :d
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Weil Googles Geräte generell die am besten laufenden Androiden sind muss auch nicht so viel Hardware her. Ich glaube auch nicht dass das Pixel mit 6GB RAM bedeutend anders laufen würde als mit 4GB RAM. Wobei halt auch nicht gesagt ist dass es nicht 6GB RAM werden. Google hatte schon immer Eigenarten - dafür bekommt man aber auch viele Sachen serviert die bei anderen nicht so sind.

Ich halte den ganzen Bumms mit doppelt und dreifach Kameras für Murks, es geht ja auch ohne. Siehe Pixel 2. P.S.: zoomen ist in meinen Augen Blödsinn, genauso wie Bokeh. Womit ich noch irgendwie was anfangen könnte wäre ein Weitwinkelobjektiv. Aber selbst das, ich vermisse es nicht, ich brauche es nicht, zumindest fällt mir das beim P2XL nie auf. Also gerne wieder den klassischen Aufbau mit einer Kamera und dafür Softwareporn ohne Ende.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.771
Ort
München
Hat halt jeder andere Ansprüche. Für mich ist bokeh sehr wichtig, Zoomen aber total wurscht...

Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Bokeh kann Google dennoch besser als OnePlus und auch besser als Apple. Trotz einer Kamera weniger.
 

f2

Experte
Mitglied seit
06.05.2012
Beiträge
351
Weil Googles Geräte generell die am besten laufenden Androiden sind muss auch nicht so viel Hardware her.

Jo, aber genau das ist doch mein Punkt. Wäre irgendwie enttäuschend, wenn sich Google auf der optimierten Software ausruht und man dafür einen Kompromiss bei der Leistungsfähigkeit der verbauten Hardware in Kauf nehmen müsste.
Zumindest die 4GB RAM des geleakten Prototyps wären sicherlich nicht mehr angemessen für ein Ende 2018 veröffentlichtes Smartphone in dieser Preisklasse. Und das Pixel 4 gibt's dann etwa nur noch mit Mittelklasse-SoC? :d

Hat halt jeder andere Ansprüche. Für mich ist bokeh sehr wichtig, Zoomen aber total wurscht...

Vielleicht muss man Hobby-Spanner sein, um den Nutzen eines ordentlichen Zoom zu erkennen :fresse:
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Ich muss ganz ehrlich sein, was auf dem Datenblatt steht ist mir total egal. Wenn es eine 8mp Kamera ist, welche die besten Bilder macht: gerne. Wenn ein midrange SoC die beste Leistung aller Flagships bietet, gerne - der verbraucht auch weniger Energie :d

Das Erlebnis muss stimmen. Und das tut es bei den Pixeln.
 

JtotheK

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.815
Ort
NRW
Hoffen wir Mal dass das wirklich so kommt! Würde das Pixel in meinen Augen ein Stück näher ans 'Perfekt' bringen.
 

kleinhalfi

Enthusiast
Mitglied seit
05.06.2007
Beiträge
1.478
Ich muss ganz ehrlich sein, was auf dem Datenblatt steht ist mir total egal. Wenn es eine 8mp Kamera ist, welche die besten Bilder macht: gerne. Wenn ein midrange SoC die beste Leistung aller Flagships bietet, gerne - der verbraucht auch weniger Energie :d

Das Erlebnis muss stimmen. Und das tut es bei den Pixeln.

Das unterschreibe ich.
 

Flatsch

Urgestein
Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
13.798
Ort
Berlin ist Vorort davon
Fände ich auch gut. Aber das man die Notch kopieren muss - hier hätte man doch wirklich einen eigenständigen Weg gehen können, um einen klaren Gegenpol zu Apple darzustellen.
Ich habe kein Problem mit der Glasrückseite oder dem Notch, aber finde es trotzdem irgendwie schade, dass Google augenscheinlich von der eigenen Software so überzeugt ist, dass hier willentlich an der Hardware gespart wird.
Klar, das Pixel 2 kommt auch gut ohne zweiten Kamerasensor oder mehr als 4GB RAM aus. Aber was habe ich als Kunde davon, wenn Google auch beim Nachfolger weniger bietet, als das, was bei den meisten anderen Herstellern schon längst Standard ist?
Notch war nicht von Apple erfunden.
Was wäre die Alternative? Runde Bohrungen im Display und damit eine Ausbeute im kleinen % Bereich?

Mich stört so was nicht


Und warum immer alles mit Apple verglichen wird? Wer ios möchte muss Apple nehmen, egal wie toll ein anderes Gerät ist.

Viele hersteller brauchen trillionen hexabyte RAM, da deren Zusatzsoftware die frisst...



freundliche Grüße :)
 
Oben Unten