Aktuelles

[Sammelthread] Fußball - "Das Runde muss ins Eckige"

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
5.862
Ort
Hochheim bei FFM
... und auf den ungekrönten Gottkaiser Neymar schon gar nicht. :d
 

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
5.862
Ort
Hochheim bei FFM
Die Konkurrenz damit beseitigt?
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583

bawder

Legende
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
14.394
die löwen haben innerhalb von 12 tagen 8 mio € gebraucht um nicht insolvent zu gehen, hätte es da noch einen zweiten sponsor gegeben?!
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583
die löwen haben innerhalb von 12 tagen 8 mio € gebraucht, hätte es da noch einen zweiten sponsor gegeben?!
Vielleicht einen Sponsor und kein "Investor" der den Verein gezielt überschuldet um die Kontrolle zu bekommen. Da wäre sogar ein Zwangsabstieg besser gewesen. Wenn Hoeness was schenkt dann ein Danaergeschenk!
Was von einem Kriminellen zu erwarten ist.
 

bawder

Legende
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
14.394
Vielleicht einen Sponsor und kein "Investor" der den Verein gezielt überschuldet um die Kontrolle zu bekommen. Da wäre sogar ein Zwangsabstieg besser gewesen. Wenn Hoeness was schenkt dann ein Danaergeschenk!
Was von einem Kriminellen zu erwarten ist.
vielleicht siehst du das so, aber nicht die gläubiger von 1860. die 19 mio € hat man gerne genommen vom investor
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583
vielleicht siehst du das so, aber nicht die gläubiger von 1860. die 19 mio € hat man gerne genommen vom investor
Er hat ja nicht investiert sondern Darlehen an die KgaA ausgegeben, deswegen Investor und nicht Sponsor. Der Ertrinkende greift nach jedem Rettungsring, selbst wenn es ein vergiftetes Würstchen ist
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.197
Ort
Dresden
Und das hat bei 1860 keiner gemerkt? Was da los in der Geschäftsleitung? Nur Dilettanten wie beim Bau der Arena?
Oder war Wildmoser mit seiner Steuerhinterziehung beschäftigt?
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583
Und das hat bei 1860 keiner gemerkt? Was da los in der Geschäftsleitung? Nur Dilettanten wie beim Bau der Arena?
Oder war Wildmoser mit seiner Steuerhinterziehung beschäftigt?

Das war Wildmoser Jr. Unsere Leitung war leider eine Mischung aus unfähig und verzweifelt. Hoeneß braucht nicht so tun als ob er was gutes tun wollte. Allein das Ausnutzen der Notlage um die Stadionanteile günstig zu übernehmen. Ismaik ist kein Investor. Er hat den Verein nur weiter reingeritten. Gott sei Dank hält er momentan die Klappe. Wenn er ein Sponsor wäre würde er Geld investieren und nicht nur gerade soviel das wir nicht pleite gehen. Er hat versucht mit viel Geld und ohne auf den Verein zu hören den Aufstieg in die 1 Liga zu erzwingen, geendet hat es mit über 40 Mio zusätzlichen Schulden und Zwangsabstieg in die 4 Liga weil er 2 Mio für die 3 Liga Lizenz verweigert hat um 50+1 hintenrum auszuhebeln.
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.197
Ort
Dresden
Im Jahr 2003 musste Karl-Heinz Wildmoser wegen Steuerhinterziehung 27.000 Euro Geldstrafe zahlen. Es ging dabei um verdeckte Gehaltszahlungen an Spieler des TSV 1860 München.

Quelle: Wikipedia
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583
Im Jahr 2003 musste Karl-Heinz Wildmoser wegen Steuerhinterziehung 27.000 Euro Geldstrafe zahlen. Es ging dabei um verdeckte Gehaltszahlungen an Spieler des TSV 1860 München.

Quelle: Wikipedia
Das hatte ich tatsächlich nicht mehr im Blick. Nur ging es da um Spielervermittler und um "kleine" Summen. Er hat sich nicht bereichert. War ne krumme Nummer aber von einem "Niveau" eines Hoeneß meilenweit entfernt.
 

Dio

Urgestein
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
6.197
Ort
Dresden
Also wenn man sowas klein reden will, Hoeneß hat sich in der Summe auch nicht bereichert und mit seinen Zockerein Schulden angehäuft. Er hat über Jahre die zwischenzeitlich angefallenen Gewinne nicht versteuert. Macht das die Sache besser? Wildmoser hat genau gewusst was er tat, kriminelle Energie war also vorhanden.
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583
Also wenn man sowas klein reden will, Hoeneß hat sich in der Summe auch nicht bereichert und mit seinen Zockerein Schulden angehäuft. Er hat über Jahre die zwischenzeitlich angefallenen Gewinne nicht versteuert. Macht das die Sache besser? Wildmoser hat genau gewusst was er tat, kriminelle Energie war also vorhanden.
War ne Nummer kleiner. Trotzdem kriminell. Er hat es gemacht um seinem Verein zu helfen, Hoeneß nur für sich. Im Gegensatz zu Hoeneß hat Wildmoser nie den Samariter gespielt.
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.103
Ort
Dresden
Es macht doch aber keinen Unterschied, wer davon profitiert. Ich finds so fast noch schlimmer, denn wenn man kriminell ist, dann sollte man wenigstens andere, in dem Fall den Verein, da raus halten. Wenn er dem Verein helfen will, dann gibts andere Möglichkeiten.
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.924
Ort
Köln
Man bin ich froh das der Heldt beim FC raus ist.

Mal schauen ob das provisorium (Jakobs+Kessler) nicht eventuell eine dauerhafte Lösung sein könnte...
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.583
Mit Funkel hat er zumindest einmal den richtigen Riecher gehabt.
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.103
Ort
Dresden
Laut Kicker ist Kobel von Stuttgart zu Dortmund für 15 Mio + Boni fix.


Was halten denn die Dortmund-Fans davon? Hab ihn jetzt nicht so oft spielen sehen, aber hätte beim Bürki-Upgrade fast schon mehr erwartet. Aber er ist ja auch noch jung.
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
23.151
Man bin ich froh das der Heldt beim FC raus ist.
Sympathisch war er mir nie, aber ich halte ihn alles in allem für keinen schlechten. Stattdessen ist er eins ums andere mal bei Chaos-Clubs gelandet und wurde dort verjagt, nur um dann festzustellen, dass es danach bergab ging. Für Stuttgart war er trotz Meisterschaft nicht gut genug, auf Schalke trotz Pokalsieg und 2./3. Platz nicht. Da kam dann der Heilsbringer Heidel und alle Fußballwelt war neidisch. Jetzt steht Liga 2 auf dem Programm.

Mal schauen, wie es in Köln weiter geht. Wenn der neue Sportchef erst einmal 20 Millionen Überschuss erwirtschaften soll, wird das interessant werden.
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
990
Ort
@Home
Auf dem Schirm hatte ich den Kobel auch nicht, daher keine Ahnung wie der so ist. Bin gespannt, denke Hitz erstmal Nummer 1 und Kobel muss sich beweisen.
Lass mich überraschen... bin aber froh das Bürki weg ist, der war nicht konstant gut... war für meinen Geschmack zu lang zwischen den Pfosten.


Hätte ja gehofft das Sancho bleibt wenn Haaland bleibst... aber ohne Sancho wird sich dann zeigen wie gut das weggesteckt wird.
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.924
Ort
Köln
Gisdol?
Terodde vom Platz jagen, obwohl kein Ersatz da?
7 Mio für Duda?
7 Mio für kaputten Andersson?
Adekodare als Terodde Ersatz?

Funkel war die offensichtliche Option, das hätte jeder der hier im Thread beiteiligten versucht!
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.103
Ort
Dresden
Auf dem Schirm hatte ich den Kobel auch nicht, daher keine Ahnung wie der so ist. Bin gespannt, denke Hitz erstmal Nummer 1 und Kobel muss sich beweisen.
Lass mich überraschen... bin aber froh das Bürki weg ist, der war nicht konstant gut... war für meinen Geschmack zu lang zwischen den Pfosten.
Hitz als Nummer 1 für die Nummer 2 im Land halte ich aber auch für sehr riskant.
 

Blackman2106

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.399
Ort
Zwickau
Laut Kicker ist Kobel von Stuttgart zu Dortmund für 15 Mio + Boni fix.


Was halten denn die Dortmund-Fans davon? Hab ihn jetzt nicht so oft spielen sehen, aber hätte beim Bürki-Upgrade fast schon mehr erwartet. Aber er ist ja auch noch jung.
Ich hätte mir Bürki auch weiterhin im Tor vorstellen können. Man hätte ja gerade jetzt mal paar Euros zurück halten können. So schlecht ist er ja nun auch nicht.
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.924
Ort
Köln
Da wird Rose wohl schon was gesagt haben.
Sonst gibt man doch keine 15 Mio für einen Torwart aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
990
Ort
@Home
Hitz als Nummer 1 für die Nummer 2 im Land halte ich aber auch für sehr riskant.
Deswegen hab ich ja erstmal geschrieben... nehme an das Kobel schon als Nummer 1 geholt wurde.

Scouting vom BVB kann ja in der Regel was.
 

kalgani

Urgestein
Mitglied seit
11.05.2005
Beiträge
6.924
Ort
Köln
Würde ja gerne wissen ob man bei Donnarumma angefragt hatte.
Wäre schließlich Ablösefrei.
 

HardwareFreaky

Legende
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.947
Ort
Dortmund
Hab Kobel auch nicht verfolgt. Aber ich finde ein neuer Torwart musste her. Hitz und Bürki haben sich eigentlich nichts groß getan. Beide sehr krasse Böcke geschossen und Mal ein Ball zu halten der schwer war gab es auch so gut wie gar nicht.
 

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
5.103
Ort
Dresden
Würde ja gerne wissen ob man bei Donnarumma angefragt hatte.
Wäre schließlich Ablösefrei.
Soweit ich weiß hatte ihm Milan 8 Mio. geboten, Juve bietet 6. In Italien wird doch immer alles netto angegeben. Macht für Dortmund 12 Mio. und Platz 1 zusammen mit Reus. Ich weiß nicht, ob man das möchte, auch wenns durch die (nicht vorhandene) Ablöse machbar wäre (wobei es bestimmt noch ein fettes Handgeld gibt).

Ich bin aber auch mal gespannt, wo er landet.

Edit: Sind natürlich nur Zahlen von Google und grob gerechnet, aber ich denke es ist klar, worauf ich hinaus will.
 
Oben Unten