[Sammelthread] Fragen, die die Welt nicht braucht

Der Rush ist mir persönlich für den Fall zu eirig. Der TT ist von der Hülle her ja in sich geschlossen. Das sieht etwas gradliniger aus.
Ist halt ne Geschmackssache.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Als echter Alman kommt nur Deuter in Frage. Hab seit Jahren einen Deuter Gigant, ist bei mir aber auch nur in der Tram, und nicht im Graben im Einsatz.
 
Ich hab ne LED die ich dauerhaft leuchten soll.
Allerdings kriegt sie nur ein Impuls gesendet damit sie blinkt. Das kann ich auch leider nicht verändern da die Platine eingegossen ist. Meint ihr ich kann das mit ein Kondensator hinbekommen, das sie gefühlt durchgehend leuchtet?
 
Meint ihr ich kann das mit ein Kondensator hinbekommen, das sie gefühlt durchgehend leuchtet?
Bestenfalls das sie glimmt, weil der Kondensator kann nur aufladen, wenn die LED gerade leuchtet, also Strom kriegt. Das bisschen Strom muss dann auch für den Zeitraum wo sie eigentlich ausgeschaltet wäre reichen.

Also vermutlich eher nicht.
 
WENGER Carbon Laptop-Rucksack.
Habe den seit 7 Jahren und sehr zufrieden.
Danke auch Dir.


Habe jetzt Freitags mal den Targus bestellt und schau mir den mal an. Gefällt mir auch vom Design aktuell am Besten.

Die oben genannten Kabel hab ich auch schon alle bestellt, kamen sogar gestern schon an 😱
 
Wie haltet ihr das eigentlich mit Gebrauchtware?

Ich hab hier Zeug rumliegen, das sicherlich noch "was wert" wäre, aber entweder ist mir EKA zu blöd für den Wert, oder der Versand wäre wegen Maße oder Gewicht teuer und damit EKA-Gelaber noch uferloser.
Selbst wenn man es verschenken würde, findet man kaum Abnehmer die regional sind und es abholen könnten.

Für 20-30€ tu ich mir das nicht an. Dann wirds eher direkt entsorgt, auch wenns schade drum ist.
 
Kommt immer drauf an, um was es sich handelt. Kleidung als second Hand wäre nicht mein Ding. Elektronik, Möbel und einige andere Sachen kann man drüber reden
 
Ich stell, wenn ich Zeit habe, immer Mal einen Schwung bei Kleinanzeigen rein. Zu verschenken geht nach meiner Erfahrung eigentlich alles weg, was kein offensichtlicher Müll ist.
Zu verkaufen ist manchmal zäh, aber da es bei mir häufig keine Elektronik ist, ist die Kundschaft recht entspannt. Auto fand ich am nervigsten, da sind die letzte-Preis-Heinis halt total unverschämt. Aber am Ende steht man da drüber und bei vielem ist man ja einfach froh, wenn es weg ist.
 
Ist halt schon ein bisschen traurig, das nur "zu verschenken" wirklich weg geht. Aber genau deswegen hab ich auch keine Lust auf Verkauf und brings "trotzig" lieber zum Sperrmüll, als mich mit Assis rumzuschlagen. Meine Erfahrung ist leider: Ich biete für 20€+Versand an und die Anfragen sind "ich zahle 5€ inkl. Versand". Ne, lass stecken, dann werf ichs lieber weg.
 
Meine Hue Deckenlampe habe ich von EKA und hab nicht einmal versucht zu handeln. Der Verkäufer hat mir nurbgezeigt, das sie funktioniert (war gerade am renovieren) und ich habe ihm die 50€ gegeben. Wozu auch handeln, wenn man den Neupreis kennt?
 
Kann ich einen neuen Nvidia Treiber einfach über den alten drüber bügeln, oder muss ich den DDU Wodoo machen?
 
Wie haltet ihr das eigentlich mit Gebrauchtware?

Ich hab hier Zeug rumliegen, das sicherlich noch "was wert" wäre, aber entweder ist mir EKA zu blöd für den Wert, oder der Versand wäre wegen Maße oder Gewicht teuer und damit EKA-Gelaber noch uferloser.
Selbst wenn man es verschenken würde, findet man kaum Abnehmer die regional sind und es abholen könnten.

Für 20-30€ tu ich mir das nicht an. Dann wirds eher direkt entsorgt, auch wenns schade drum ist.
Also wenns bei EKA nicht weggeht, aber noch im guten Zustand ist, dann spende ich es immer.
Bis jetzt wurde alles mit Handkuss genommen.
Oft wird das Zeug dann sogar abgeholt (Möbel) usw. und dann entsprechend weiterverteilt.

Damit habe ich mir den Weg zum Recyclinghof bzw. die Sperrmüllgebühr gespart und jemand anderes der sich sowas nicht leisten kann man damit eine Freude machen.
Win Win Situation (y)
 
Also wenns bei EKA nicht weggeht, aber noch im guten Zustand ist, dann spende ich es immer.
So habe ich es auch schon manchmal gemacht. Wir haben hier umme Ecke ne Hilfsorganisation für die Ukraine (existiert seit lange vor dem Krieg), die Möbel, Matratzen und andere noch brauchbare Sachen immer gerne abholen. Wobei wir aber auch Manches im Freundeskreis noch verschenkt bekommen.
 
Bei uns ist das so ein Secondhand Kaufhaus, das gibt schon fast 20 Jahre.
Die holen das dann ab und verkaufen es für nen kleinen Preis weiter, z.B. 10€ für nen E-Herd, damit eben die Kosten für die große Lagerhalle sowie die Fahrzeuge gedeckt sind.
Die Mitarbeiter sind alle Ehrenamtlich
 
Hi

Habe da einen hohen Blutdruck und nehme auch Medikamente deswegen ein. Seit zwei Wochen noch ein zweites Präperat. Am Samstag war mir extrem schummrig, keine Ahnung ob ich einfach zuviel Party gemacht hatte, oder ob es am Blutdruck lag. Vielleicht hatte ich vor dem einschlafen auch fälschlicherweise die Pillen eingeworfen, die müsste ich am Morgen nehmen. So, dass ich doppelte Dosis intus hatte.

Denke es wär mal an der Zeit, ein Messgerät anzuschaffen. Die gehen ja schon ab 30.- los, zum Teil sogar noch günstiger. Taugen die was, oder besser etwas tiefer in die Tasche greifen? Kann man bedenkenlos zu einem Handgelenkgerät greifen, oder doch besser eines für den Oberarm?

Batteriebetrieben wäre vielleicht nicht schlecht. Bluetooth, App Anbindung und so ein Kram brauche ich nicht.

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Handgeräte sind etwas ungenauer, hatte mehrere getestet. Würde immer Oberarm empfehlen. Bin inzwischen bei nem Semiprofigerät seit etwa 5 Jahren gelandet. Da ich das Thema leider wohl nicht mehr loswerde, fand ich die Investition sinnvoll. Damit habe ich wenigstens verlässliche Werte und ne Aufzeichnung, die auch dem Arzt taugt.

Falls Dir das zu teuer sein sollte, würde ich eins mit Prüfsiegel und eben Oberarm nehmen:
 
@Daunti
Keine Frage, es gibt halt auch nicht DEN Rucksack.
In einen 130l bekommt man auch mehr rein, nur bringt der in dem use case halt nichts.
Der TT MP MKII ist durch das laser cut Molle auch noch etwas "ziviler". Zumindest sieht er so besser aus als das Standard Molle.
Wenn man das dann natürlich nutzt, sieht das auch wieder "interessant" aus.
Der ist auch so groß gebaut, dass man auch größere oder robustere Notebooks (egal ob nun 17" oder Rugged) rein bzw. auch noch so einiges an Kleinkram, wie eben gesagt auch so einiges an IT Equipment. (in das Rückenfach bekommt man nen 6er 1,5l Wasser und es ist noch immer Platz oben)
Wenn ich in der Firma mit so nen "riesen" Rucksack auftauche bzw. vor Ort bin, kommt Meister Röhrich ausm Keller und fragt, ob die Russen gleich kommen. (bis dahin ist hoffentlich noch etwas Zeit)
 
Meine Email Adresse wird gerade bei tausenden Newslettern angemeldet, mein Smartphone klingelt wild. Da kann ich jetzt nichts machen oder? Passwörter habe ich sicherheitshalber geändert.
 
Wie passiert sowas eigentlich? Meine Freundin bekommt auch immer so viele Newsletter für die sie sich nie angemeldet hat. Kann man dann wohl nur die Email Adresse ändern oder?
 
Datenleck, eigene Unachtsamkeit usw...
Ich rede hier aber nicht von ein paar sondern das Tausende war nicht übertrieben. Seit 7 Uhr Kriege ich im Sekundentakt irgendwelche Mails mit Anmeldung bestätigen.
 
Wie passiert sowas eigentlich?
Inzwischen mach ich mir den Stress nicht mehr aber früher hab mich mal für jede Anmeldung ne eigene Mail angegeben (man kann ja bei Google hinter die normale Mailadresse einfach ein + hängen, also z.B. normaleadresse+vofadone@gmail.com wenn ich mich bei Vodafone anmeldet etc.). Dadurch sieht man dann sehr genau, aus welcher Quelle der Spammer jetzt die Mail Adresse bekommen hat.
Von den ganzen illegalen Datenverkäufen mal abgesehen, inzwischen ist doch vermutlich jede Mail Adresse die länger als 5 Jahre besteht schon in irgendwelchen Leaks veröffentlich worden. Die größten Leaks kann man hier checken: https://haveibeenpwned.com/

Passwörter habe ich sicherheitshalber geändert.
Du meinst das von der Mail? Ist dir wahrscheinlich eh klar, aber am besten sollte man auch nicht das selbe Passwort überall verwenden. Im Idealfall einen Passwortmanager verwenden und kein Passwort 2x verwenden, dann kann man beim nächsten Leak ruhig weiterschlafen.
 
Du meinst das von der Mail? Ist dir wahrscheinlich eh klar, aber am besten sollte man auch nicht das selbe Passwort überall verwenden. Im Idealfall einen Passwortmanager verwenden und kein Passwort 2x verwenden, dann kann man beim nächsten Leak ruhig weiterschlafen.
So habe ich es. Nutze auch Passwörter aus Sonderzeichen, groß und Kleinschreibung so wie zahlen.

Aber es hat sich jemand in mein DHL Account eingeloggt, das was ich seit min. Ein Monat nicht genutzt habe.
 
Hat jemand eine Idee woran es liegen kann, dass wenn ich mit einem Android Gerät drucke, ist es kaum lesbar. Drucke ich mit dem iPhone oder iPad, ist die Darstellung deutlich besser. Beim android total blass.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh