Aktuelles

[Sammelthread] Fragen, die die Welt nicht braucht

VL125

unverhältnismäßig absurd
Thread Starter
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
13.419
Ort
Braptutütübraaaaaap
Servus......


Mir ist da grad so ein Gedanke gekommen. Bei Erwärmung von Stoffen bewegen sich deren Teilchen ja schneller was ja auch der "Grund" für die Erwärmung ist. Und wenn man z.B. Draht lange genug hin- und herbiegt erwärmt sich dieser auch wobei man sich sogar die Finger verbrennen kann.


Nun meine Frage: Wenn man Wasser - beispielsweise in Wasserflaschen - schnell genug schüttelt, werden ja theoretisch auch die Wasserteilchen beschleunigt wodurch es ja dann eigentlich zu einer Erwärmung kommen müsste.


Diskutiert doch mal ein wenig darüber.

Und was fallen euch noch so für Fragen dieser Kategorie ein? Über alltägliche Phänomene, zweifelhafte Rückschlüsse (wie in meinem Fall) etc. etc.

Viel Spaß beim Selbsverwirren


Weiterführung von diesem Thread: http://www.hardwareluxx.de/communit...t-aber-trotzdem-mal-anschaun-19-a-760539.html
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

-De$troyeR-

Semiprofi
Mitglied seit
10.04.2005
Beiträge
12.804
Ort
Flensburg
warum vom strom trennen? das ist kein PC wo du cmos clear machen musst :fresse:

könnte auch nen leck haben, dann ist kein kältemittel mehr drin.

sind die lamellen hinten dran warm?
 

Thoreau

Semiprofi
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
Die sind abgedeckt mit ner Pappe, kann das nicht nachprüfen, nur der Kompressor ist warm.

Oh...das ist aber keine Transportpappe oder? Davon steht nix in der Anleitung noch wurde mir was gesagt.

edit: Ne kann nicht sein, da sind die Aufkleber mit den technischen Daten drauf etc.
 
Zuletzt bearbeitet:

-De$troyeR-

Semiprofi
Mitglied seit
10.04.2005
Beiträge
12.804
Ort
Flensburg
da hinten müssen fast auf der kompletten fläche rohre mit lamellen sein, da gibt er die wärme aus dem inneren des kühlschranks wieder ab....keine wärmeabgabe --> keine kühlung
 

Tz88

Neuling
Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge
570
Ort
Frankfurt(Main)
habe ein Latex-Problem.. vllt kann jemand helfen?

\begin{thebibliography}{99}
\bibitem[Amu]{MAmus}
M. Ya. Amusia, Atomic Photoeffect, Plenum Press, A.F. Ioffe Physicotechnical Institute 1990
\end{thebibliography}

das sei meine Bib und sie befindet sich am Ende des Dokumentes...
als Fehlermeldung kommt:
Package natbib Error: Bibliography not compatible with author-year citations

Ich hab Texnicxenter das ich mit dem Miktex-Paket verbunden habe..

Anybody clues?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

harzer_knaller

✠ Я неме&#109
Mitglied seit
28.07.2007
Beiträge
9.208
Ort
J & AP
@Knaller:

Die Flasche ist nicht alt. ;) Das Problem im Sommer ist nicht die Sonne, sondern die Hitze. Wird die Flasche warm (nicht heiß!), nimmt der Inhalt den Geschmack deutlich stärker an. [...]
Weil genau was chemische Reaktionen beschleunigt? Achja, Energiezufuhr. Gerne in Form von Wärme. :d ;)

Ich würd' dir aber empfehlen eine andere Flasche zu erwerben, so Paraffin im Körper sieht nur bei Toten solala aus. :fresse:
was manche als pech bezeichnen... ;)
Joa. Geil wa?
[...] Anybody clues? [...]
Na, wer hat denn da den Englisch Unterricht geschwänzt? :shot:
 

Thoreau

Semiprofi
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
da hinten müssen fast auf der kompletten fläche rohre mit lamellen sein, da gibt er die wärme aus dem inneren des kühlschranks wieder ab....keine wärmeabgabe --> keine kühlung
Bin kein Idiot. Aber das ist abgedeckt durch eine schwarze "Pappe" die mit dem Gehäuse verbunden ist. Ich nehme mal stark an die MUSS da sein ;)

da ein BIld




In der Anleitung steht nix davon die "wegzumachen". Allerdings finde ich auch das die da wohl eher stört als hilft...
 
Zuletzt bearbeitet:

-De$troyeR-

Semiprofi
Mitglied seit
10.04.2005
Beiträge
12.804
Ort
Flensburg
dann hat das teil wohl einen defekt.....zurück damit....aber lass dir gesagt sein, wenn du so ein billigteil gekauft hast vom blödmarkt, dann haste ein problem. das gleiche problem hatte meine freundin auch, es hat 3 wochen gedauert bis die nen kundendienstmitarbeiter geschickt haben. der sollte das vorort reparieren. leider zulässig, die müssen den nicht zwingend zurücknehmen und da gelten keine 14 tage rückgaberecht ;)
 

Thoreau

Semiprofi
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
Habs vom Fachhändler um die Ecke, ruf da Montag an. Der wirds austauschen müssen ;)
Außerdem Online bestellt, d.h. hab meine 14 Tage. Aber er solls nur schnell austauschen und alle sind zufrieden.

Der Kompressor wird ziemlich warm...habs jetzt ausgesteckt, wenn der in 8h nix bringt dann wirds nix mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thoreau

Semiprofi
Mitglied seit
10.07.2005
Beiträge
7.204
Ironisch gemeint?
Naja Ware ist defekt, Austausch oder Geld zurück. Ich nehm Austausch, werde das Montag aber mit dem Chefe selbst besprechen, sind nette Leute da im Laden, den gibts seit über 50 Jahren. Die werden hoffentlich kein Stress machen.
Zum Glück ists noch kalt draußen.
 

-De$troyeR-

Semiprofi
Mitglied seit
10.04.2005
Beiträge
12.804
Ort
Flensburg
nein keine ironie, bei kühlschränken ist das nämlich immer so ein thema....tranport, stehen lassen.....usw....aber wenn du ein vertrauenswürdigen örtlichen händler hast, ist das ja super.
 

64bitfreak

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
2.605
Ort
Hannover
Gibt es einen Internetanbieter mit vernünftigem Preis/Leistungsverhältnis im Raum Hannover?

Entweder zu teuer, schlechter Service, langsame Verbindungen usw. :kotz:


Ist es tatsächlich so schwer einen guten Internetanbieter zu finden?
 

-INU-

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2007
Beiträge
5.219
Ort
Unter der Brücke
Versatel :d

Sind genau so inkompetent wie alle anderen, aber im Gegensatz zu diesen bekommt man immer Gutschriften wenn irgendwas nicht funktioniert :)
Bei 1&1 und Unitiy hab ich sowas nie bekommen, bei Versatel gabs schon 20€ weil mein Telefon mal 30min nicht ging ...
 
S

siM•Luxx

Guest
haben auch Versatel, schon seit Jahren und bisher kein einziges Problem gehabt...
einmal vor 1-2 Jahren gabs mal eine Störung, ein Bagger hat irgendwo auf A45 bei Dortmund die Leitung zerstört, ein Tag lang ohne Internet

ansonsten ist der Service auch recht kompetent (bei uns zumindest :fresse:)
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.240
Ort
Exil
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9-9900KS @ 5.2 GHz
Mainboard
Gigabyte Z370 Aorus Gaming 5
Kühler
Watercool Heatkiller IV + MO-RA3
Speicher
Corsair 32GB DDR4-3600 Dominator RGB
Grafikprozessor
Inno3D GeForce 2080 Ti @ 2.1 GHz
Display
AOC Agon AG352UCG6 Black Edition
SSD
Samsung 970 Evo Plus 2TB + Intel 660p 2TB
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Phanteks Enthoo Primo
Netzteil
Corsair HX850i Platinum
Keyboard
Corsair K70 RGB Rapidfire MK.2 Low Profile
Mouse
Mionix Naos 7000
Öffentliche Versammlungen/Demonstrationen müssen bekanntlich angemeldet werden, kann man diese Termine irgendwo einsehen? Man könnte meinen, bei einer Stadt wie Hamburg wäre das einfach herauszufinden, aber ich finde dazu rein gar nichts :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:

Beans

Urgestein
Mitglied seit
19.01.2007
Beiträge
12.264
Ort
Bayern
Gibt es einen Internetanbieter mit vernünftigem Preis/Leistungsverhältnis im Raum Hannover?

Entweder zu teuer, schlechter Service, langsame Verbindungen usw. :kotz:


Ist es tatsächlich so schwer einen guten Internetanbieter zu finden?
Ich hab Kabel Deutschland in meiner Wohnung..DSL 6000 bei 12 Monaten Mindestlaufzeit für 12,90€ pro Monat. Eingerichtet nach 3 Tagen..seitdem alles problemlos. Dazu noch 2 Festnetznummern..
 

64bitfreak

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
2.605
Ort
Hannover
Ich hab Kabel Deutschland in meiner Wohnung..DSL 6000 bei 12 Monaten Mindestlaufzeit für 12,90€ pro Monat. Eingerichtet nach 3 Tagen..seitdem alles problemlos. Dazu noch 2 Festnetznummern..
Ja, ich wohne in der 3. Etage eines Wohneshauses von 1960. Die Kabel sind zu alt und damit neue Kabel verlegt werden dürfen, müssen die unteren Wohnparteien zustimmen :shake::grrr:

Dementsprechend hat sich Kabel Deutschland erledigt. Ansonsten hätte ich schon ne 32mb Leitung hier liegen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

herrhannes

Semiprofi
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
7.015
Müssen sie?
Ich wohne in einem Haus, in dem sich nur Eigentumswohnungen befinden, und wurde zwangsumgestellt...
 

64bitfreak

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
2.605
Ort
Hannover
Müssen sie?
Ich wohne in einem Haus, in dem sich nur Eigentumswohnungen befinden, und wurde zwangsumgestellt...
Ja, hier sind es auch alles Eigentumswohnungen. Die Problematik befindet nur darin das die Bewohner der unteren Wohnparteien alle Baujahr 1930 - 1950 sind und die mit der jetztigen Situation vollenends zufrieden sind.

Im April ist die Eigentümerversammlung. Die Hausverwaltung überlegt sich nun das gesamte Haus umzurüsten, sagen die Eigentümer allerdings "nein" so hat sich das Thema erledigt. :grrr::fire:
 

ToxDwarf

Enthusiast
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.078
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Heyho,
ich wollte eben unter Windows 7 meinen Ordner "Eigene Bilder" vom Standardpfad auf E:\Eigene Bilder verschieben

Habe dann von dem Ordner den Pfad geändert und auf E:\ verschoben, weil ich dachte, dass der Ordner mit verschoben wird. Tja, Pustekuchen.. jetzt habe ich sämtliche Bilder und Bilderunterordner direkt auf E:\ liegen :fresse:

Wie kann ich die denn wieder sauber in E:\Eigene Bilder verschieben? Denn ich habe ja nun in dem Sinn keinen Ordner mehr, den ich per Rechtsklick->Pfad verschieben kann.. bei Rechtsklick auf E: bekomm ich nur die Partitions-Infos :(
Danke

Und wenn ich den Spass jetzt wiederherstellen will nach C:\Users\, dann bekomm ich folgenden Fehler:
:(
 
Zuletzt bearbeitet:

Real ACC

Semiprofi
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
1.445
Ort
Frankfurt/Main
Hi,

wie misst man bei einem Mountainbike (hardtail, aber ohne eine federung vorne) die Rahmenhöhe/Größe. Ich möchte gern wissen was meins hat.

:wink:
 
Oben Unten