• Hallo Gast, heute Nacht ab ca. 21 Uhr stehen geplante Wartungsarbeiten am Server von Hardwareluxx an. Es könnten kurzzeitige Downtimes entstehen.
    Wer Push Meldungen dazu erhalten möchte folgt uns bei Twitter: https://twitter.com/TechnicianFunky

EVGA Step-Up Frage

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.827
ihr werdet aber keine Antwort kriegen, weil es die 4090 noch nicht gibt. Ende der Geschichte
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.465
Ort
Pampa
Zuletzt bearbeitet:

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
9.220
Ort
Südmoslesfehn
Na ja wie hat man es den zuvor gemacht seitens EVGA von der 2000 auf die 3000 z.b?
Vorher gab es die Regeln, die auf der vorherigen Seite gepostet wurden, noch nicht.
Daher glaube ich, dass ein Step Up von einer 3090 (TI) nur auf die 4060, höchstens die 4070 gehen wird. Das ist aber reine Mutmaßung! Also wartet einfach ab.
 

Infin1tum

Experte
Mitglied seit
26.08.2020
Beiträge
2.827
Na ja wie hat man es den zuvor gemacht seitens EVGA von der 2000 auf die 3000 z.b?
man hat es bekanntgegeben, wenn die neue Generation releast wurde und vorher wird man dazu auch nichts sagen, weder in die eine noch in die andere Richtung.
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
847
Ort
München
Sehr interessante Frage !
Was ist wen ich mir jetzt ne 3090/3090 Ti kaufe und innerhalb der 3 Monate kommt die 4090 ?
Geht das Step up dann ?

Eine Antwort vom Support wäre Nice!
Einen StepUp kannst du immer innerhalb von 90 Tagen nach Kauf bei einem autorisierten Händler starten. Dabei sind nur die Modelle auswählbar, die zu diesem Zeitpunkt als StepUp-Produkte auf unserer Seite gelistet sind. Ob und wann neue Produkte in das Programm aufgenommen werden, können wir leider nicht prognostizieren.

Gruß
Anita
 

Karl Eduard

Enthusiast
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
1.092
Ort
AW
Einen StepUp kannst du immer innerhalb von 90 Tagen nach Kauf bei einem autorisierten Händler starten. Dabei sind nur die Modelle auswählbar, die zu diesem Zeitpunkt als StepUp-Produkte auf unserer Seite gelistet sind. Ob und wann neue Produkte in das Programm aufgenommen werden, können wir leider nicht prognostizieren.

Gruß
Anita
Am besten mal oben anpinnen :d :fresse:
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.704
Ort
C:\
Sorry, falls es hier schon gefragt/beantwortet wurde, konnte nichts finden, aber:

Wenn man eine Grafikkarte fürs Step-up angemeldet hat, muss man das auch durchführen oder kann man auch sagen "Nö, danke."?
 

Tacmichi

Profi
Mitglied seit
11.11.2020
Beiträge
411
Sorry, falls es hier schon gefragt/beantwortet wurde, konnte nichts finden, aber:

Wenn man eine Grafikkarte fürs Step-up angemeldet hat, muss man das auch durchführen oder kann man auch sagen "Nö, danke."?
Du kriegst, wenn du an der Reihe bist ein "Angebot" und kannst es natürlich auch ablehnen. Das ganze ist unverbindlich
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
36.240
Ort
Porzellanthron
EVGA könnte auch gerne ein Step-Down anbieten, ich hätte gerrne wieder meine kleine 3070 + Geld gegen die 3090 FTW3. :ROFLMAO:

@Team EVGA

In der Anmeldung zum Account ist mal wieder der Wurm drin, Mails mit Verifizierungscode und vorläufigem Kennwort kommen auch keine bei mir an.
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
847
Ort
München
Hey @IronAge
Mit einem Step-Down kann ich nicht dienen :giggle:aber ich kann dir bei deiner Account-Anmeldung helfen.
Schreib uns doch bitte privat deine E-Mail-Adresse, damit ich das einmal prüfen kann.

Liebe Grüße
Patrick
 
Mitglied seit
16.02.2021
Beiträge
47
Ja, das ist möglich.

Gruß
Anita
Nur um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen:
es spielt doch noch immer eine Rolle, ob die Grafikkarte nur bei Amazon gekauft (Marketplace, unabhängig davon, ob sie durch Amazon oder den Marketplacehändler versendet wird) oder durch (und von) Amazon verkauft und versendet wird oder?
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
847
Ort
München
Nur um eventuellen Missverständnissen vorzubeugen:
es spielt doch noch immer eine Rolle, ob die Grafikkarte nur bei Amazon gekauft (Marketplace, unabhängig davon, ob sie durch Amazon oder den Marketplacehändler versendet wird) oder durch (und von) Amazon verkauft und versendet wird oder?
Die Karte muss bei einem von uns autorisierten Widerverkäufer erworben worden sein, um am StepUp teilnehmen zu können. Die Liste orientiert sich an unserer Where-to-buy-Liste: https://eu.evga.com/products/wheretobuy.aspx

Gruß
Anita
 

SchAndy

Profi
Mitglied seit
12.06.2021
Beiträge
336
Naja, aber Amazon steht nicht bei spain unter autorisierter Händler?
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
8.386
Hat sich dann wohl alles erledigt.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
8.386
Vielleicht werden es ja AMD Karten?
 

Karl Eduard

Enthusiast
Mitglied seit
07.07.2008
Beiträge
1.092
Ort
AW
Nein. Weder Intel noch AMD. Sollen gar keine GPUs mehr verkauft werden. Außer bestehende Bestände der 30er
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
8.386
Interessant sind GPUs nicht Deren Standbein? Soundkarten gibts schon länger keine mehr zu bekommen, die Netzteile spielen keine Rolle, die Mainboards sind zwar nett, aber auch eher Nische
 

Van_De_Haas

Profi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
931
@Team EVGA Es gab die Info das EVGA sich von Nvidea getrennt hätte meine frage wäre , gibt es weiterhin garantie leistung auf eure RTX karten in den nächsten Jahren?
 

n0ti

Enthusiast
Mitglied seit
30.04.2010
Beiträge
8.249
Ort
Neuruppin
@Team EVGA Es gab die Info das EVGA sich von Nvidea getrennt hätte meine frage wäre , gibt es weiterhin garantie leistung auf eure RTX karten in den nächsten Jahren?
die haben doch gesagt das die Garantien für die Karten weitergehen, und diese abgewickelt wird.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
35.493
Ort
Rhein-Main
@Team EVGA Es gab die Info das EVGA sich von Nvidea getrennt hätte meine frage wäre , gibt es weiterhin garantie leistung auf eure RTX karten in den nächsten Jahren?
Die Info ist da drausen. Schau Videos, Lies Artikel zum Thema...

PS:
Nvidea ist keine Creme!
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
847
Ort
München
@Team EVGA Es gab die Info das EVGA sich von Nvidea getrennt hätte meine frage wäre , gibt es weiterhin garantie leistung auf eure RTX karten in den nächsten Jahren?
Solltest du die Garantie für eine unserer Karten in Anspruch nehmen müssen, sind wir weiterhin für dich da und helfen wie gewohnt bei Austausch bzw. Reparatur.

Gruß
Anita
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.704
Ort
C:\
Wollte eben den Step Up von RTX2060 auf RTX3060 beantragen.

Auf der EVGA Homepage wird die 3060 abzgl. 28€ Rabatt angezeigt 379,99€, während des Step Up mit der normalen UVP 407,99€ und dementsprechend auch der Preisunterschied berechnet.
Bekommt man diesen Rabatt beim Step Up gar nicht?
 

Team EVGA

Hersteller-Account
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
847
Ort
München
Wollte eben den Step Up von RTX2060 auf RTX3060 beantragen.

Auf der EVGA Homepage wird die 3060 abzgl. 28€ Rabatt angezeigt 379,99€, während des Step Up mit der normalen UVP 407,99€ und dementsprechend auch der Preisunterschied berechnet.
Bekommt man diesen Rabatt beim Step Up gar nicht?
Hi,
beim StepUp wird immer die reguläre UVP zugrunde gelegt. Mögliche Rabatte werden hierbei nicht berücksichtigt.

Gruß
Anita
 

exi78

Urgestein
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
2.704
Ort
C:\
Danke für die Antwort!
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten