Aktuelles

[Sammelthread] Elite: Dangerous

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Zu Release stand halt wirklich nur das Base Game, nach und nach kamen mehr Dinge hinzu, mit denen man sich beschäftigen kann. Aber es ist halt kein X und das ist das was Manche dem Spiel vorwerfen. Wer ein X will soll ein X spielen. Und darum ist ED entweder ein Spiel mit dem man viel Spaß haben kann oder eben eines das einem schnell langweilig wird, das liegt dann aber zum großen Teil auch am Spieler selbst.

P.S. Das geht jetzt ausdrücklich nicht an Dich: Fehlkäufe scheint es für viele ja heutzutage auch nicht mehr zu geben, entweder "gute" oder "scheiß" Spiele, aber keine "nichts für mich" Spiele. Manchen Spielern täte es mal gut von ihrem Egotrip wieder runter zu kommen, sie sind nicht der Mittelpunkt der Spiele und gerade ED setzt auf das "der Spieler ist nur ein unbedeutendes kleines Licht im Universum" Konzept, zu viele Spieler sind durch das "Ich bin der Superheld" Konzept verdorben. ;)

- - - Updated - - -

Ein Generations Schiff wurde gefunden:

 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

coldfingers

Active member
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
3.004
Das Problem ist, dass seit dem Base Game nur halbgare Dinge integriert wurden. Leider wirkt selbst das Gesamte dadurch lediglich halbgar. Ich denke ein anderes Team hätte evtl. den ein oder anderen Inhalt vertieft und richtig zu Ende geführt. FD verfolgt da scheinbar eine andere Strategie. Evtl. sind sie aber auch einfach nur Amateure...

So gern ich aktuell wieder in das Game reinschauen würde, so sehr verhindern es die negativen Erinnerungen an diverse Inhalte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hellbilly

Member
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
552
@coldfingers
Geht mir genauso. Das Motto bei FD lautet wohl "Der Berg kreißt und gebiert eine Maus". Zwei Jahre hat das Spiel jetzt auf dem Buckel, aber außer Horizons und mit Abstrichen noch Engineers hat sich nicht viel getan.
 

Streifi

Member
Mitglied seit
02.02.2010
Beiträge
467
Ort
Braunschweig
leider ist ED garnix ausser nen Singleplayer Spacetrucking Simulator... Multiplayer funktionen gibts quasi NULL , Gruppenmechaniken = lol , PVP nicht existent und jegliche art von Persistens wird konsequent vom Entwickler abgelehnt.

Das ED sich überhaupt solange hällt bei den Designfails ist nen wunder.
 

toyzruz

Vizeadmiral , HWLUXX Star
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
8.922
Ort
Mittelhessen
Ohne 3rd party Seiten und tools wäre das game definitiv tot undndie Galaxie leer!

Gesendet von meinem SM-T235 mit Tapatalk
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Seid ihr hier bald fertig mit den Lügenmärchen? ED wäre weder tot ohne solche Seiten und Tools, genug Spieler nutzen das gar nicht, und genug Spieler haben an dem Spiel Spaß trotz mancher Mängel. Könnt also wieder aufhören alles so hin zu drehen als läge es primär am Spiel wenn ihr nicht in der Lage seid damit genügend Spaß zu haben, es liegt primär an euch.

Ansonsten könnt ihr euch ja zusammen schließen und ein besseres Spiel machen, wenn ihr es ja so viel besser könnt oder ihr sucht euch einfach ein passenderes Spiel für euch.
 
Zuletzt bearbeitet:

toyzruz

Vizeadmiral , HWLUXX Star
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
8.922
Ort
Mittelhessen
Hab schon wochen aufm counter. Und es bockt total.

Gesendet von meinem SM-T235 mit Tapatalk
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Schon wieder 1. April? Lustig das sich Frontier von solchen Seiten überhaupt unter Druck setzen lässt.
 

Hellbilly

Member
Mitglied seit
09.02.2009
Beiträge
552
Frontier hatte halt versprochen und nicht gehalten. Die sahen und sehen sich zu Recht in Zugzwang.
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Das Spiel ist nun auch auf PS4 raus und daneben wurden auch gerade neue ziemlich große Bauwerke der Aliens entdeckt.
 

toyzruz

Vizeadmiral , HWLUXX Star
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
8.922
Ort
Mittelhessen
So... cmdr.... wer macht bei der distant world 2 tour mit? Könnt mich gerne adden cmdr Lebowsky Lebowsky
 

voaddi

Active member
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.484
Sagt mir mal ob man das empfehlen kann. Ich habe Bock einfach bissel rumzufliegen in VR.
Ist dass eher MMO oder auch im singleplayer gut . Wurde es gerne in VR zocken , daher weniger auf fights aus im Weltraum.
Ich habe auch No Mans sky was gut ist aber zu viel zu tun hat für mich.
 

Noir

Member
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
573
Wenn dir No Mans Sky in VR schon zuviel war und Du nicht unbedingt kämpfen willst, ist ED wahrscheinlich nichts. Für "n bisschen rumfliegen in VR" braucht man doch schon ne Menge Einarbeitungszeit. Ist ein gutes Spiel, auch in VR macht es richtig Laune. Hat aber schon ne steile Lernkurve und es ne Weile, bis man auf nen grünen Zweig kommt.

Wenns dir nur zum ausprobieren zu teuer ist, warte auf nen Sale.
 

voaddi

Active member
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.484
Also bei NMS war halt viel zu viel zu craften, wobei ich da auch 100h+ drin habe.
Wie muss ich mir das vr vorstellen , spielt ,an es komplett über vr knuckles oder ist das zu ungenau ?
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Weiß gar nicht ob ED überhaupt die VR Controller inzwischen unterstützt. In VR spielt man entweder mit HOTAS oder Gamepad, Tastatur und Maus ist auch möglich, stelle ich mir mit VR Brille auf dem Kopf aber schwierig vor.

ED ist eher ein gemütliches Spiel und man muss nicht kämpfen, wenn man nicht will. Man kann es in Solo Instanzen spielen, dann hat man mit Spielern schon mal kein Problem, wobei das im Open auch selten vor kommt, dass man von Spielern angegriffen wird. Es gibt auch eine Spieler Gruppe Instanz (Mobius) seit Release, die rein auf PvE ausgelegt ist. Wenn man nicht kämpfen will hält man sich einfach aus manchen Systemen raus.
 

Noir

Member
Mitglied seit
22.11.2006
Beiträge
573
Ich hatte seinerzeit mit Tastatur und Maus gespielt. Auch mit Brille auf kein Problem, solang man seine Tasten kennt. Und nach wie vor werden die Controller nicht unterstützt - die Steuerung könnte dafür evtl zu umfangreich sein. Ich hab jedenfalls die Controller dabei nicht vermisst.
 

voaddi

Active member
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.484
Okay, ich habe noch son Thrustmaster Flighstick hier rumliegen alternativ halt pad oder Tastatur. Ich warte aber bis zum nächsten Sale :-)
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Hm, der letzte Sale war glaub gerade erst, wegen glaub 30jährigem Jubiläum des Entwicklers (Frontier). Kann also eventuell etwas dauern oder auch nicht.
 

voaddi

Active member
Mitglied seit
30.12.2009
Beiträge
3.484
Hm, der letzte Sale war glaub gerade erst, wegen glaub 30jährigem Jubiläum des Entwicklers (Frontier). Kann also eventuell etwas dauern oder auch nicht.
Ka habe gegoogelt und da stand irgendwo eventuell zu Halloween. Ich guck einfach mal.
Asseto Corsa kommt gut in VR :-)
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Ich würde dir aber raten Horizon direkt mit zu nehmen, ohne auf Planeten landen und rumfahren zu können fehlt einfach was. ^^
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Inzwischen gibt es ja auch Tutorials im Spiel, welche auch bitter nötig sind, weil man sonst allein schon wegen der Steuerung erschlagen wird. ;)

Wenn du das Spiel jedenfalls ernsthaft länger spielen willst empfehle ich einen HOTAS, der erhöht auch noch mal die Immersion, auch weil im Spiel selbst ein HOTAS abgebildet ist, der sich nahezu 1:1 zum echten bewegt. Es gibt zwar auch eine VR Controller Steuerung, aber mit der bin ich mal so gar nicht klargekommen.
 

venkman

Member
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
248
Moin,

ich habe es heute für 12,49 bei Steam mit Horizon gekauft und mal kurz getestet.

Die Steuerung per Maus und Tastatur ist ja mal völlig schei... unfassbar!

Ich will mir keinen Joy Hota prügel kram kaufen, nur um das spiel zu steuern / spielen zu können.

Wie habt ihr Maus+Tastatur Spieler das geregelt?

echt schade, aber Zwölffuffzig verlust sind zu ertragen.
 

Hoto

Active member
Mitglied seit
18.04.2009
Beiträge
3.681
Ort
Aincrad
Alternativ kannst du auch einen Controller verwenden. Aber das Spiel hat sehr umfangreiche Optionen um die Steuerung anpassen zu können. Ansonsten ist es natürlich auch eine gewisse Gewohnheitssache, es gibt jedenfalls genug Spieler die per Tastatur+Maus spielen. Eventuell mal versuchen mit den Tutorials etwas die Steuerung zu üben.

Ich selbst hab nur wenig so gespielt, da ich einen HOTAS und auch mehrere Controller habe, die ich grundsätzlich bei einem Weltraumspiel für besser empfinde als Tastatur+Maus. ED ist in der Hinsicht halt keine Arcade SpaceSim und daher etwas komplexer und benötigt generell Einarbeitungszeit.

Vielleicht findest du auch ein paar Tips direkt in der ED Community, die du im offiziellen Forum oder auf der deutschen Fanseite eher finden dürftest als hier.

Frontier Forums

EDDE Suite

P.S. und auch wenn du keinen HOTAS kaufen willst, was ich durchaus verstehen kann, so macht mir das Spiel damit doch mit Abstand am meisten Spaß, es fühlt sich einfach sofort richtig an. Es ist eben wie bei einer RacingSim und einem Lenkrad und diese spielt sich mit Tastatur+Maus in etwas genauso gut. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

saxovtsmike

Active member
Mitglied seit
20.07.2007
Beiträge
2.226
Ort
Ösi-Land
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
8700k
Mainboard
Z390 Maximus Hero
Kühler
EK
Speicher
Dominator Platinum 3200
Grafikprozessor
Msi 1080Ti Gaming X @ EKWB
Display
Predator 27" IPS 1440p Gsync 144Hz
SSD
M2 970 Evo 250 OS, M2 970 Evo 1TB Games
HDD
WD Scorpio Blue 1TB Daten
Soundkarte
Asus xonar USB
Gehäuse
Define R6 TG White
Netzteil
RMi 8xx
Keyboard
Cherry Mx Board
Mouse
Roccat
Betriebssystem
Win10
Sonstiges
PWM Laing@45% mit EKWB AGB-Deckel @ Aquaero6, 280er Slim intern, Mora 2 Extern @4x180 Silverstone @ 350upm
Hab einen billigen Logitech USB Joystick aus den Zeiten von X2, X3. Habs Kurzfristig mit dem Xbox360 controller probiert aber erst mit dem Stick fühlt es sich echt an. Muss nicht gleich ein Hotas sein, ein normaler Stick reicht fürs erste. Einarbeiten in die steuerung für Schub & Engergie musst du dich so oder so
 
Oben Unten