[Sammelthread] Der offizielle MO-RA3 Sammelthread

Helojumper

Experte
Mitglied seit
07.06.2021
BeitrÀge
1.292
Ort
Stuttgart
Interessante Steckdosenleiste mit der USB-Verbindung. Muss der PC in der "On-Steckdose" angeschlossen sein oder reicht die USB-Verbindung aus? Danke!

@Helojumper
@KaerMorhen
Soweit ich weiß braucht die Leiste die 5V vom USB (bzw PC). Aber ohne Garantie 😅
Wenn ich nicht grade im Urlaub wĂ€re, wĂŒrde ich mal ne Powerbank ranhĂ€ngen 😁
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

mda31

Experte
Mitglied seit
06.08.2014
BeitrÀge
1.203
Soweit ich weiß braucht die Leiste die 5V vom USB (bzw PC). Aber ohne Garantie 😅
Wenn ich nicht grade im Urlaub wĂ€re, wĂŒrde ich mal ne Powerbank ranhĂ€ngen 😁

Na dann schönen Urlaub! Hab sie mir vorhin schon bestellt.

Edith: Funzt 1a. Man benötigt nur USB um die Leiste an und auszuschalten
 
Zuletzt bearbeitet:

Pulverkuss

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2011
BeitrÀge
1.580
Ort
Dresden
Heut habe ich einmal etwas ausgiebiger testen können und 5100 MHz am Cpu durch Firestrike gedrĂŒckt.

Die Temps sind mMn ziemlich gut. Den Sensor musste ich lediglich um 1° runter Kalibrieren (Bratenthermometer) :giggle:


Hat sich also gelohnt den MoRa in den Keller zu schieben.
 

snakeeyes

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2017
BeitrÀge
3.079
Gz, immer schön wenn was so endet wie man es sich vorstellt.


Zur cpu, 5.1 sind zum benchen eher wenig auf nem 9900k. 5.3 sollte bestimmt auch die letzte KrĂŒcke unter wasser im fire packen 😉.
 

MuTzE

Enthusiast
Mitglied seit
04.08.2005
BeitrÀge
1.077
Hi Leute, ich habe mal ne Frage.
Ich habe die SchlĂ€uche/Kabel vom Mora (2x Wasser, 1x Strom) aktuell durch einen offenen PCI Slot gefĂŒhrt.

Jetzt habe ich mir das Fractal Torrent bestellt und möchte das etwas eleganter machen.
Wasser wĂŒrde ich ĂŒber die Slotblende von Watercool durchfĂŒhren, wo lege ich aber Strom durch?

Wie habt ihr das realisiert?
 

rusco

Enthusiast
Mitglied seit
19.04.2010
BeitrÀge
303
Ort
Metz
Hi Leute, ich habe mal ne Frage.
Ich habe die SchlĂ€uche/Kabel vom Mora (2x Wasser, 1x Strom) aktuell durch einen offenen PCI Slot gefĂŒhrt.

Jetzt habe ich mir das Fractal Torrent bestellt und möchte das etwas eleganter machen.
Wasser wĂŒrde ich ĂŒber die Slotblende von Watercool durchfĂŒhren, wo lege ich aber Strom durch?

Wie habt ihr das realisiert?
nimm so was https://www.caseking.de/en/koolance...1-4-zoll-durchfuehrungen-silber-wazu-752.html kann strom mit ein bissen anderung auf den leeren schach machen
 

Der Stephan

Experte
Mitglied seit
19.04.2017
BeitrÀge
86
Hi Leute, ich habe mal ne Frage.
Ich habe die SchlĂ€uche/Kabel vom Mora (2x Wasser, 1x Strom) aktuell durch einen offenen PCI Slot gefĂŒhrt.

Jetzt habe ich mir das Fractal Torrent bestellt und möchte das etwas eleganter machen.
Wasser wĂŒrde ich ĂŒber die Slotblende von Watercool durchfĂŒhren, wo lege ich aber Strom durch?

Wie habt ihr das realisiert?
Eine Variante ist sich ein Kabel mit Neutriksteckern zu bauen, eine andere einfach die entsprecheneden KabelverlĂ€ngerungen selber mit Molex Microfit3 und Heluflonkabel herstellen. FĂŒr eine saubere Verlegung hab ich mir Klammern selber entworfen und gedruckt, wo die SchlĂ€uche und Kabel sauber parrallel verlaufen. Strom nach außen ist auch keine Hexenwerk, entweder mit einer angepassten Slotblende oder mit einer Neutikbuchse
 

MuTzE

Enthusiast
Mitglied seit
04.08.2005
BeitrÀge
1.077
nimm so was https://www.caseking.de/en/koolance...1-4-zoll-durchfuehrungen-silber-wazu-752.html kann strom mit ein bissen anderung auf den leeren schach machen
Schaue ich mir mal an, habe erstmal beide bestellt.

Eine Variante ist sich ein Kabel mit Neutriksteckern zu bauen, eine andere einfach die entsprecheneden KabelverlĂ€ngerungen selber mit Molex Microfit3 und Heluflonkabel herstellen. FĂŒr eine saubere Verlegung hab ich mir Klammern selber entworfen und gedruckt, wo die SchlĂ€uche und Kabel sauber parrallel verlaufen. Strom nach außen ist auch keine Hexenwerk, entweder mit einer angepassten Slotblende oder mit einer Neutikbuchse
Ein Kabel mit Neutriksteckern habe ich bereits, ich meine 5-polig, bin aber nicht ganz sicher. Hatte das mal hier im Forum gefunden glaube ich. Schon eine Weile her.
Na jedenfalls muss das ja auch raus, und zwar ordentlich :-)

Momentan fĂŒhrt das Kabel durch eine Slotöffnung nach draußen und dort ist dann die Steckverbindung.
Mit Buchse wĂ€re natĂŒrlich cooler. Allerdings wird das schwierig in eine Slotblende zu verbauen sein oder? Also vom Platz her.
Wollte ungern ein Loch ins GehÀuse machen.
 

Haenger

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2009
BeitrÀge
230
Eine Buchse wirst du nur an die Slotblende bekommen, wenn zwischen den Slots keine Verstrebung ist.
Dann könnte man eine 2/3-Fach Blende bauen. Mit Neutrik und QD's
Hab ich mir auch Mal ĂŒberlegt, aber am 2. IO-schield war es dann doch eleganter :d

Die Neutrik-Buchse braucht ĂŒbrigens eine 24mm Bohrung
 

MuTzE

Enthusiast
Mitglied seit
04.08.2005
BeitrÀge
1.077
Dachte ich mir. Also wird das so schon mal nix.

Torrent_Black_RGB_TGL_3-Left-Back.jpg


Hab ich mir auch Mal ĂŒberlegt, aber am 2. IO-schield war es dann doch eleganter :d
Das habe ich schon gefunden, sieht sehr sehr cool aus (y)
 

Haenger

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2009
BeitrÀge
230
Sieht auf deinem, und auf meinem Bild so aus als wĂŒrde es gehen 😊

HÀttest dann halt die SchlÀuche und die Kabel im sichtbaren Bereich
 

AnhÀnge

  • 1665432731991.png
    1665432731991.png
    25,9 KB · Aufrufe: 50

MuTzE

Enthusiast
Mitglied seit
04.08.2005
BeitrÀge
1.077

roestzwiebel

Experte
Mitglied seit
06.12.2017
BeitrÀge
933
Wasser wĂŒrde ich ĂŒber die Slotblende von Watercool durchfĂŒhren, wo lege ich aber Strom durch?

Wie habt ihr das realisiert?
Ich hab die Watercoolblende im Einsatz (die Aquacomputer passte nicht), fĂŒr zusĂ€tzliche Kabel habe ich hier mit dem Metallbohrer angesetzt und einfach eine zusĂ€tzliche Aussparung in die Blende gemacht. Dremel wird auch funktionieren, ist in einer Minute erledigt.

Neutrik ist natĂŒrlich eleganter :)

IMG_1234.jpg
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
BeitrÀge
14.183
Neutrik ist natĂŒrlich eleganter
Na ja nicht weniger als das von dir.
Solange das Ergebnis stimmt, ist es gut.
Neutrikverbindung lohnt halt, wenn es ĂŒber ein einfaches LĂŒfterkabel hinaus geht.
Habe bei mit Molex, Sata, USB2 Buchse dran und dickere Litzen, damit kann ich dann via Quadro, Hubby7 und Splitter genau 2 Pumpen, 40 LĂŒfter, viel RGPpx und anderes anschliessen.

Wenn man nur die LĂŒfter ansteuert, passt es also mit einem einzelnen Kabel.
 
Zuletzt bearbeitet:

nautiCs

Profi
Mitglied seit
06.02.2020
BeitrÀge
20
Naja nicht weniger als das von dir.
Solange das Ergebnis stinnt ist es gut.
Neutrikverbindung lohnt halt wenn es ĂŒber ein einfaches Lpfterkabel hinaus geht.
Habe bei mit Molex, Sata, USB2 Buchse dran und dickere Litzen, damit kann ich dann via Quadro, Hubby7 und Splitter genau 2 Pumpen, 40 LĂŒfter, viel RGPpx und anderes anschliessen.

Wenn man nur die LĂŒfter ansteuert passt es also mit einem einzelnen Kabel.

Moin,

ich Plane an meinem Mora 420 ein DualTop mit 2 D5 Next zu betreiben. Kannst du mir verraten, welchen Neutrikstecker du genommen hast um so viele AnschlĂŒsse darĂŒber zu realisieren?
 

1Larry

Semiprofi
Mitglied seit
03.05.2022
BeitrÀge
74
Moin,

ich Plane an meinem Mora 420 ein DualTop mit 2 D5 Next zu betreiben. Kannst du mir verraten, welchen Neutrikstecker du genommen hast um so viele AnschlĂŒsse darĂŒber zu realisieren?
hier hats die komplette Liste was du brauchst.

 

nautiCs

Profi
Mitglied seit
06.02.2020
BeitrÀge
20
hier hats die komplette Liste was du brauchst.



Vielen Dank fĂŒr die schnelle Hilfe!
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
BeitrÀge
14.183
Moin,

ich Plane an meinem Mora 420 ein DualTop mit 2 D5 Next zu betreiben. Kannst du mir verraten, welchen Neutrikstecker du genommen hast um so viele AnschlĂŒsse darĂŒber zu realisieren?
Sind nur 3 Stecker und gebaut hat es @deveth0, jedoch wie bei noch wem aus dem Forum, mit wesentlich dickerem Kabel (das gibt es wohl als solches nicht mehr), was beim löten nicht sehr angenehm gewesen sein soll.

Die USB Buchse ist praktisch, da ich hier mit einem Phönixstecker USB 2.0 A mÀnnliche auf 5 Adern gehen kann und somit alle meine Aquacomputer oder andere USB GerÀte einbinden kann, mehrere KabellÀngen nutzen kann oder mal eben ein USB-Stick oder eine Maus anschliessen könnte (was hier jedoch keinen Sinn ergibt).

p.s. Anleitung/ Liste in meiner Signatur auf das verschwommene klicken.
 

PeterPWN

Profi
Mitglied seit
30.12.2021
BeitrÀge
77
Hi Leute, ich habe mal ne Frage.
Ich habe die SchlĂ€uche/Kabel vom Mora (2x Wasser, 1x Strom) aktuell durch einen offenen PCI Slot gefĂŒhrt.

Jetzt habe ich mir das Fractal Torrent bestellt und möchte das etwas eleganter machen.
Wasser wĂŒrde ich ĂŒber die Slotblende von Watercool durchfĂŒhren, wo lege ich aber Strom durch?

Wie habt ihr das realisiert?
Bei mir mit der schon erwĂ€hnten Slotblende und 2 Stecker die da rein passen fĂŒr Strom.
 

AnhÀnge

  • Clipboard01.jpg
    Clipboard01.jpg
    455 KB · Aufrufe: 142

rusco

Enthusiast
Mitglied seit
19.04.2010
BeitrÀge
303
Ort
Metz
hi zusammen , hat einer von euch schon den leakshief mit ein mora betrieben . habe einer aber frage mich ob in brauche ?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
BeitrÀge
14.183
hi zusammen , hat einer von euch schon den leakshief mit ein mora betrieben . habe einer aber frage mich ob in brauche ?
An dem MoRa dran oder generell mit einem MoRa im System?
Funktionieren tut beides, störend sind eher rotierende AnschlĂŒsse, Fittings, Extender, QCs und anderes wo Luft angesaugt werden kann, nach aussen hin hĂ€lt es jedoch dicht!

Brauchen tut man den Leakshield nicht, ist eher Spielzeug, wenn auch hin und wieder beim Basteln gut ist den zu haben, BefĂŒllen oder anderes geht auch, gerade wenn das BefĂŒllen ohne Zugang zum AGB ist nett.
Ebenso ist die Frage, ob der LS höher als die anderen Komponenten verbaut ist und oder ob mehrere Pumpen genutzt werden.
 

RedFace

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2007
BeitrÀge
298
So jetzt habt ihr mich auch an der Backe hab nen 420 Pro Stainless mit Quadro usw. bestellt.
Kabel usw fĂŒr nen Neutriksystem ist auch bestellt.
Bin gespannt wie sich das schlÀgt beim wechsel vom O11XL mit 3x360 (45mm) zu ITX im Phantek Evolve Shift 2 mit Mora.
 

na:L

Semiprofi
Mitglied seit
02.05.2022
BeitrÀge
37
So jetzt habt ihr mich auch an der Backe hab nen 420 Pro Stainless mit Quadro usw. bestellt.
Kabel usw fĂŒr nen Neutriksystem ist auch bestellt.
Bin gespannt wie sich das schlÀgt beim wechsel vom O11XL mit 3x360 (45mm) zu ITX im Phantek Evolve Shift 2 mit Mora.
Bitte ausfĂŒhrlich.. bei mir ergibt sowas auch gerade und es ist ja bald Weihnachten und dunkel draussen.. . und die Voraussetzungen sind sehr sehr Ă€hnlich bei mir ^^
 

RedFace

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2007
BeitrÀge
298
Bitte ausfĂŒhrlich.. bei mir ergibt sowas auch gerade und es ist ja bald Weihnachten und dunkel draussen.. . und die Voraussetzungen sind sehr sehr Ă€hnlich bei mir ^^
Kann ich gerne machen es wird allerdings auch von nem 5900x zu nem 13900k gewechselt.
Trotzdem sollte es sich Àhnlich verhalten da die GPU mit der 3090 gleich bleibt die bekommt nur neue Paste und Pads.
 

Andy_Brei

Profi
Mitglied seit
02.08.2021
BeitrÀge
211
Bei mir ist auch der Postmann/frau gekommen und es gab sogar Post von Aliexpress.
Vielen Dank an Watercool, die Blende habe ich tatsÀchlich einzeln bekommen.
ZusĂ€tzlich habe ich mir fĂŒr 5€ diese Halterung aus China von Barrow bestellt.
Das GehĂ€use hat mein Cousin vor vielen Monden gezeichnet und darin soll die Technik verbaut werden. Also, Quadro und das ESP32 fĂŒr RGB.
Jetzt fehlt nur noch Zeit und ---- viel schlimmer --- etwas Schlauch. Den muss ich aber noch bestellen. Eigentlich sollte die Halterung erst im November da sein.
Habe aber noch bei MSI fĂŒr die richtigen WĂ€rmeleitpads meiner GPU nachgefragt, damit ich die erneuern kann, falls ich mit bald eine neue GPU kaufe. :-)
Das erste Bild ist ĂŒbrigens der aktuelle Zustand.
 

AnhÀnge

  • PXL_20220301_102822302.jpg
    PXL_20220301_102822302.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 148
  • PXL_20221014_094815595.jpg
    PXL_20221014_094815595.jpg
    870,4 KB · Aufrufe: 145
  • PXL_20221014_095001532.jpg
    PXL_20221014_095001532.jpg
    839,3 KB · Aufrufe: 144
Zuletzt bearbeitet:

Undercover

Semiprofi
Mitglied seit
20.09.2022
BeitrÀge
166
Hallo, geschÀtzte MORAianer.
Bin seit heute auch Besitzer eines MORA 420 pro, 4x Noctua Chromax 200, 1x Verteilerkreuz, 1xULTITUBE D5 150 PRO LEAKSHIELD AusgleichsbehÀlter mit D5 NEXT Pumpe und Leckageschutzsystem.
Nun zu meiner Frage:
Ich wĂŒrde gerne eine weitere D5next am Mora einbinden. Wie wĂ€re das möglich, bzw. wie könnte ich die Stromversorgung am einfachsten gestalten?

Danke fĂŒr eure Tipps!
 

RedFace

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2007
BeitrÀge
298
Hab natĂŒrlich alles mögliche bestellt aber die FĂŒĂŸe hab ich vergessen...
Hat zufÀllig wer noch welche rumliegen die er loswerden will?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


Oben Unten