Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

[Sammelthread] Der DSLR Stammtisch

M4jaeger

Semiprofi
Mitglied seit
26.06.2013
Beiträge
1.498
Ort
NRW
Reden wir jetzt von richtigen Zeiss Objektiven oder von den Sony Kameras wo einfach Zeiss draufsteht?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

damien

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
3.836
Leute, kann man eigentlich prinzipell sagen, dass Zeiss Objektive (richtig-) gut sind oder es da auch Schwarze Schafe gibt bzw. es bei der Marke viel mit Überzeugung und Glaube zu tun hat ( wie bei Autos, Kleidung etc. ) ?

Ist Zeiss das Geld wert, mal ganz nüchtern betrachtet?

Vielleicht hilft Dir das irgendwie weiter:

https://www.flickr.com/groups/2208107@N22/

Meine Favoriten:

https://www.flickr.com/photos/lichtfusion/15283648087/in/pool-2208107@N22
https://www.flickr.com/photos/lichtfusion/15280863499/in/pool-2208107@N22/
 

Splater

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2009
Beiträge
1.101
Ort
Franken
Reden wir jetzt von richtigen Zeiss Objektiven oder von den Sony Kameras wo einfach Zeiss draufsteht?

Von den richtigen! :)


Ok, ich verstehe. Ich habe halt deswegen so gefragt, weil ich selber noch nie ein Zeiss Objektiv hatte und jetzt nach dem 30mm EX DC HSM(crop) ich mich gefragt habe, was wohl die nächste Stufe wäre - das Ding finde ich toll! (Dann bin ich hier gelandet)
 
Zuletzt bearbeitet:

damien

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
3.836

zwenkau

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
1.837
Ort
provi.rm.cl
Leute, kann man eigentlich prinzipell sagen, dass Zeiss Objektive (richtig-) gut sind oder es da auch Schwarze Schafe gibt bzw. es bei der Marke viel mit Überzeugung und Glaube zu tun hat ( wie bei Autos, Kleidung etc. ) ?

Ist Zeiss das Geld wert, mal ganz nüchtern betrachtet?

wie stony bereits erwähnt hat, gibt es da recht gute optiken. ich hatte die chance letztes jahr für 2 wochen ein Zeiss 35mm f/2 Distagon an einer 5D II zu nutzen. haptik und ergonomie haben es mir angetan, der mf läuft genau richtig, nicht zu leicht und nicht zu schwer. die verarbeitungsqualität ist auch sehr gut und man hat den eindruck etwas sehr hochwertiges in der hand zu halten. dank der optischen rückmeldung der fokusfelder an der 5DII war auch der mf angenehm zu nutzen.

würde ich dafür 1000 usd zahlen? nein. aus zwei gründen.
ich besitze ein nikon system und das handling der mf linsen ist nervig. schärfe indikator links unten, danke ...
zweitens würde ich die 35 f1.8 fx von nikon der zeiss aus gewichts- und af-gründen vorziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.428
Ort
CH
würde ich dafür 1000 usd zahlen? nein. aus zwei gründen.
ich besitze ein nikon system und das handling der mf linsen ist nervig. schärfe indikator links unten, danke ...
zweitens würde ich die 35 f1.8 fx von nikon der zeiss aus gewichts- und af-gründen vorziehen.

Dem ist eigentlich nur noch eins hinzuzufügen :)

Für das 35/2 würde ich auch das Geld nicht aufbringen wollen. Obwohl alle Zeiss (echte Zeiss) von sehr guter Qualität sind, sowohl optisch als auch mechanisch, gibt es "bessere" und "schlechtere".
Das ist nicht als Absolutbetrachtung, sondern als Vergleich zu den Linsen der anderen gemeint.
Herausragend oder Einzigartig sind am ehesten:
15/2.8 sehr gute UWW Optik, konkuriert aber mit den ebenfalls nicht schlechten und günstigeren Samyang 14/2.8 und Canon 14/2.8 (Nikon kenn ich nicht)
21/2.8 gibt es so nicht von den etablierten Herstellern
28/2 verhältnismässig günstig und lichtstark
50/2 schön kurzes Makro mit hoher Auflösung, leider nur 0.5 Abb.
100/2 100er Makro mit f/2, leider auch nur 0.5
135/2 eine der schärfsten Linsen die mir bekannt sind, wenn richtig eingesetzt!

Die anderen sind zwar ganz toll, aber halt ersetzbar (meistens günstiger)
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.894
Auf ein vergleichbares 50/2 hoffe ich ja immer noch von Canon oder Sigma. Habe ja das Sigma 50/2.8 Makro und finde das schon richtig klasse, würde es einen Nachfolger mit f/2 und USM/HSM geben, wäre das sicher mein "Standard-Immerdrauf" - auch bei halbiertem ABB.

... Man wird ja noch träumen dürfen :haha:
 

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.428
Ort
CH
Tokina 12-28mm Crop Nutzer hier? :S

Nur ein ehemalig potenzieller :P

Mal wieder eine LR Frage. Da ich in Zukunft auch meine RAWs sichern möchte überlege ich mir der Einfachheit halter, auf DNG zu konvertieren beim Import in LR. Hat das irgendwelche Nachteile in der Bearbeitung? Es sollte doch eigentlich der volle Dynamikumfang, Farbtemp etc. zur Verfügung stehen oder übersehe ich etwas?
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.894
Andere Frage: Welche Vorteile hat es? :confused:

Nachteile bei der Bearbeitung wirst du eher keine haben, wobei man natürlich sagen muss, dass Adobe auch nur "Reverse Engineering" betreibt und eine Konvertierung heute vielleicht schlechter ist als in Zukunft ... ob das aber was ausmacht? Wahrscheinlich nicht...
 

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.428
Ort
CH
Den Vorteil erhoffe ich mir, dass ich dann ein Bild in Form von DNG habe, in dem die Entwicklungsschritte gespeichert sind. Bei CR2 brauchts ja noch die Metadatei in Form eines .xmp.
Ausserdem kann ich die DNG Dateien, inklusive Entwicklungseinstellungen, in einem anderen RAW-Converter als LR weiterbearbeiten.
Und ich stehe auf Standards :P
 

MrWahoo

Redakteur Motivator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
22.894
Standards mag ich auch - würde Canon wie Pentax DNG als Format anbieten, würde ich es auch gerne verwenden. Aber so sehe ich (für mich) keinen Vorteil... die zusätzliche xmp-Datei stört mich bisher(?) auch nicht... von daher :)

Ansonsten: Hau rein ;)
 

zwenkau

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
1.837
Ort
provi.rm.cl
ich wandel sie auch beim import in dng. der einzige nachteil den ich festellen konnte ist das der import länger dauert.
mache es aus den gleichen gründen wie nimrais.
 

Moo Rhy

(:ᘌꇤ⁐ꃳ~
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
8.172
Löscht du dann das Original? Ansonsten ist der Speicherverbrauch ja nicht unerheblich.
 

zwenkau

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2005
Beiträge
1.837
Ort
provi.rm.cl
was will ich mit dem original nef wenn ich das originale dng habe?
lr wandelt und kopiert nur die dngs auf die festplatte.
 

schuetz10

Mr. XFire
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
3.398
Ich hab meine .cr2-Files auch eine Zeit lang in DNG konvertiert, letztendlich hab ich das dann aber sein lassen, hat einfach viel zu lange gedauert.. Und wirklichen Vorteil seh ich da drin auch keinen.
 

buyman

Fotomaster August '12
Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge
4.197
Ort
Salzburg (Österreich)
Frage: Verwendet hier auch jemand Spectraview in Verbindung mit einer AMD Grafikkarte? Bei mir stürzt nach einer Treiberaktualisierung Spectraview beim Laden ab. Jetzt wäre es interessant, ob ich ein Einzelfall bin (und einfach wieder auf einen alten Treiber gehen sollte) oder es anderen auch passiert. Bzw. ich hab sowieso überlegt die Graka zu wechseln & mal neu aufzusetzen - dann wäre auch wieder Nvidia im Rennen.
 

~HazZarD~

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
3.009
Ort
Erlangen
So wie es aussieht steht bei mir innerhalb des nächsten Monats ne Geldanlage an. Bin noch am überlegen ob es ne D750 + BG + Sigma 35 1.4 oder ne D810 + BG wird. Bisherige Kamera ist ne D700. Ich kann mich mit beiden Varianten anfreunden, tendiere momentan aber eher zur D750, da zusätzliches Glas immer gut ist :bigok:

Werde die D750 morgen im Fotoladen meines vertrauens nochmal begrabbeln und dann entscheiden :)
 

kmwteam

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
3.997
Ort
Holzgerlingen
Wie du schon selber richtig erkannt hast, geht nichts über selber in die Hand nehmen.

Ich käme aktuell nicht mit einem anderen Layout zurecht wie sie die D700/D800/D810 bieten. Man muss sich halt umgewöhnen. Ansonsten ist die D750 auch eine erstklassige Kamera, ganz sicher. Und da das Sigma 35 1.4 eh ein Traum ist, kann ich nur zum Zugreifen raten.

Den Body, die 36mp und die 1/8000tel bei 1.4er Objektiven möchte ich allerdings nicht mehr missen. Aber das ist eher persönlicher Natur.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

~HazZarD~

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
3.009
Ort
Erlangen
Einer der wichtigsten Punkte ist für mich der Handgriff. Der muss ausreichend groß sein, damit ich die Kamera gut anfassen kann. Mit dem Tastenlayout komme ich zurecht, da ich des öfteren mit der D7000 meines Vaters hantieren durfte. Der Belichtungsspeicher wird dann als AF-ON umprogramiert und die fn-Taste an der Front wird zum neuen Belichtungsspeicher. Bei meiner D700 lag da bisher der LV drauf (Shooting-Mode Rädchen drehen war mir auf dauer zu lästig), von daher verliere ich da keine Taste und ansonsten brauch ich nurnoch ne Taste um den ISO Wert ohne Menügraberei zu verstellen (Is zwar doppelt belegt aber immernoch vorhanden).

Da ich mit den ISO200 und 1/8000tel der D700 bisher ganz gut auskam wird die Beschränkung auf 1/4000tel für mich kein Problem darstellen.
 

kmwteam

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
3.997
Ort
Holzgerlingen
Na, dann steht der D750 ja nix im weg, der Griff ist ausreichend tief aber etwas schmaler wie bei D700/D800/D810.
Du könntest schauen ob du, wie ich, ISO auf die Rectaste legen kannst, so fahre ich aktuell ganz gut.

Gruß
 

nobody23

Neuling
Mitglied seit
15.06.2010
Beiträge
206
Spar dir nochmer zusammen und schlag im Februar zu, wenn die neuste Generation kommt.

Gesendet von meinem C6903 mit der Hardwareluxx App
 

~HazZarD~

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2007
Beiträge
3.009
Ort
Erlangen
Ich denke mal er meint damit ne neue Generation Sony Kameras. N Systemwechsel kommt für mich aber so oder so nicht in Frage, vor allem nicht auf Sony.
 

kmwteam

Enthusiast
Mitglied seit
21.04.2010
Beiträge
3.997
Ort
Holzgerlingen
Hehe wie geil, da wir es gerade von Sony hatten.
Bin zur eigenen Überraschung bald Besitzer einer Sony A7R

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Moo Rhy

(:ᘌꇤ⁐ꃳ~
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
8.172
So eine Überraschung würde mir auch gefallen :fresse:
 
Oben Unten