Aktuelles

[Sammelthread] der Amazon Fire TV Sammel& erfahrungs Thread

the_Jet

Neuling
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
84
Ich habe ein Problem mit der Anzeige der Fotos aus der Amazon Cloud.
Ich habe inzwischen 4 Alben unter Bilder hochgeladen, wenn ich auf dem FireTV aber unter Fotos schaue bekomme ich nur ein Album angezeigt (das erste das ich jemals angelegt und hochgeladen habe).
Beim Bildschrimschoner greift er aber auf alle hochgeladenen Fotos zu.
Kann mir jemand helfen bzw. kennt das Problem?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Elgar

Enthusiast
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
1.069
Okay, da Fuchs ich mich mal rein... Muss erstmal rauskriegen welches Android auf der Box läuft - sollte via ADB ja auch ohne Probleme machbar sein. Dann versuche ich mal ne Chrome-apk zu kriegen und die draufzupacken. Danke Leute :wink:
Hier gibt es eine Anleitung.
 

Digitalios

Enthusiast
Mitglied seit
03.05.2009
Beiträge
543
Hab mal eine Frage zum Screen Mirroring mit dem Samsung S4 über Amazon Fire TV zum TV:
Offensichtlich ist die Datenrate zwischen dem S4 und dem TV zu gering. Der Bildaufbau auf dem Samsung TV dauert etwas. Kurzzeitig sind Fotos verpixelt und grieselig, dann aber - bei langsamer Bildfolge - ok. Bei schnellem Fotowechsel ists ganz schlimm.
Videowiedergabe ist total verpixelt und ruckelig, damit unbrauchbar.

Hat jemand diesbezüglich Tipps?
 
Zuletzt bearbeitet:

LostDJ

Semiprofi
Mitglied seit
21.02.2007
Beiträge
7.356
Ort
Brühl
Mein FireTV kommt nun auch heute an. Welcher Streaming-Dienst ist grundsätzlich empfehlenswert? Ich bin Prime-Student und könnte somit auch auf Instant Video zugreifen. Wichtig ist mir ein breites Spektrum an Filmen und Serien. Was bietet sich sonst noch an?
 

Zero2Cool

Enthusiast
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
5.448
Ort
Landkreis Mainz-Bingen
Gibt es hier Leute, welche sich einen der Herr der Ringe Teile im Amazon Instand Video Shop gekauft hat???

Ich habe mir vor 2-3 alle drei Teile der Herr der Ringe Extended Version in HD gekauft und diese werden auf dem FireTV alle nur in SD abgespielt. Das HD Logo links unten fehlt und es wird auch nichts umgeschaltet. Heute war der erste Teil der Hobbit Triologie in der Extended Version im Angebot und ich habe mir den auch in HD gekauft, abgespielt wird auch nur SD.

An der Internetgeschwindigkeit kann es nicht liegen da ich einen 100mbit Kabelanschluss habe und alle anderen von mir gekauften Filme problemlos in HD 1080p gestreamt werden.

Falls jemand von euch einen der Teile auch hat, wäre es toll wenn er das mal bei sich testen könnte.
 

Darkone

Enthusiast
Mitglied seit
24.02.2003
Beiträge
678
Hat hier schon einen irgendwas mit dem HDCP-Error + FireTV zu tun gehabt? Der kam aus heiterem Himmel, aus dem nichts mitten im Film.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gidian

Enthusiast
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
2.856
Ich hatte bisher nur das Problem, dass plötzlich kein Film und keine Serie mehr lief. Fehlermeldung weiß ich nicht mehr. Ein Neustart hat geholfen. Die Tastenkombi dafür weiß ich nicht mehr. Zur Not hilft auch Stecker ziehen. ;)
 

Darkone

Enthusiast
Mitglied seit
24.02.2003
Beiträge
678
Ja Stecker ziehen half leider nicht ;). Amazon Support meint ich sollt den AVR doch dazwischen weglassen und direkt an den TV. Ja schönen Dank auch und dass es an dem HDMI-Kabel liegt. Ja sicher das...das hat sich in den letzten 2 Wochen nicht verändert, lief alles bis zu dem Abend.
 

Gidian

Enthusiast
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
2.856
Hm, vielleicht noch mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen?
 

maxxenergy

Semiprofi
Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge
1.560
bei mir hatte sich der AVR immer aufgehängt mit Firetv, nach HDMI-Kabel wechsel wars weg
 

Darkone

Enthusiast
Mitglied seit
24.02.2003
Beiträge
678
Und wie äußert sich das?
Hupsa, ganz vergessen das Topic. Ja beim Filmstart erscheint ein Fehler. HDCP, bitte schließen sie das HDMI Kabel an den TV direkt an falls sie einen Receiver benutzen. Ich habe dann das Kabel gewechselt und den FireTV direkt an den TV mal angeschlossen, läuft wie vorher.
Dasselbe Kabel konnte ich nicht dafür testen, da es zu kurz war. Ich wollt ihn schon fast zurückschicken, weil er dann am Ende gar nicht mehr ansprach bzw. kein Bild erschien.
 

Vitaminus

Experte
Mitglied seit
08.04.2011
Beiträge
134
Habe jetzt seit paar Wochen Fire TV. Heute habe mich damit ein wenig auseinander gesetzt, ich wollte nur Browser haben und dabei an kurzen, aber sehr verständlichen Tutorial zum Installieren der Anwendungen von 3. Anbieter gestoßen: Apps installieren, XBMC, Airplay: Die 20 besten Tipps und Tricks für das Amazon Fire TV | Die Self-Publisher-Bibel

In weniger als 5 Minuten hatte ich gewünschte Apps drauf und es funktioniert, tolle Sache ))) Zur Bedienung solche APPs von 3. Anbieter wäre aber eine Tastatur (z.Bsp Logitech K400 Wireless Touch Tastatur schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör) sehr hilfreich. Auch in Tutorial wird erzählt, wie man mit Hilfe eines Android Handy jeder APP in weniger Sekunden als APK-Dateien bekommen kann.

Gruß
Georg
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.636
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen, IFF: 1800Mhz ]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
Crucial Ballistix 2*16Gb DDR4 3600 CL16
Grafikprozessor
AMD Sapphire RX 5700 XT Referenz [PCIe 4.0 enabled]
Display
LG 27GL850-B 2560x1440 @120Hz
SSD
System: Corsair MP600 500Gb M.2 | Progs: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
HDD
3x Ext. 2,5" 4Tb HDD
Opt. Laufwerk
Ext. DVD/BR Brenner
Soundkarte
USB, Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 Black [3M Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280DB, Logitech G Pro (2. Generation)
:bigok: Danke dir, sehr nützlich!

Könnte man in den ersten Post mit einpflegen.

LG Marti
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.723
Ort
Karlsruhe
Jetzt gibt es ja endlich Sky Go für Android :O) Leider bekomm ich es nicht auf dem Fire zum laufen...Normal beziehe ich die Apps mit raccoon, Sky Go wird dort aber nicht gefunden? Extrahiere ich die App vom Handy und installiere diese dann auf dem Fire, läuft es leider nicht. Hat da jemand eine Idee?
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.723
Ort
Karlsruhe
Läuft aber wohl auch auf nicht aufgeführten Geräten. Ich hab Glück, dass ich das Note2 und das Galaxy tab 2014 habe :O) Läuft super auf beiden. Fire TV wäre natürlich das "Highlight" :O)
 

Zero2Cool

Enthusiast
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
5.448
Ort
Landkreis Mainz-Bingen
Lässt sich das Bild mittels MiraCast vielleicht zum FTV übertragen?
Meine Mam hat auch Sky und hat mir ihre Sky Go Zugangsdaten gegeben. Mittels iPhone/iPad kann ich da auch schauen, aber mache es eigentlich nie da ich eben lieber auf dem TV gucken würde. Aber leider gibts dafür ja auch noch keine Möglichkeit. Wäre toll, wenn wenigstens mal der Chromecast unterstützt werden würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

herrhannes

Semiprofi
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
7.015
Funktioniert bei euch Miracast? Bei mir hat es weder vom Tablet (Dell Venue 8 Pro) noch vom Handy (LG G2) aus funktioniert.
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.723
Ort
Karlsruhe
Wir haben einen Philips PFL7008K. Wenn jemand einen Tipp hat, wie man vom Smartphone (Note2) etwas kabellos dorthin streamen kann dann gerne her damit. Ich bekomms nicht hin.
 

grobinger

Experte
Mitglied seit
09.06.2011
Beiträge
3.688
Ort
Muc
sky go ist und bleibt der beschissenste streaming anbieter. dicht gefolgt von maxdome.
 

Zero2Cool

Enthusiast
Mitglied seit
22.07.2005
Beiträge
5.448
Ort
Landkreis Mainz-Bingen
Ich hatte ca. 1 Jahr lang Maxdome und muss sagen das es eigentlich ganz gut ist. Es gibt Apps für die meisten Smart-TVs, viele Blu-ray Player bieten eine Maxdome App und die Smartphone App unterstützt auch den Chromecast. Also soviel da aktuell nicht mehr offen ;-) Lediglich eine FireTV App fehlt und wurde anscheinend auch von Amazon wieder verworfen, da es aktuell keinen Hinweiß mehr beim FireTV darauf mehr gibt. Vor 2 Monaten hieß es ja, das eine Maxdome App bald kommt.

Sky Go ist was die breite Unterstützung an Geräten betrifft absolute Katastrophe. Keine Smart-TV App, keine Unterschützung der iOS App für Streaming auf AppleTV / Chromecast, erst jetzt werden ganz wenige Android Smartphones/Tablets unterstützt. Und eine FireTV App gibt es auch nicht.
Das einzige wo man gescheit Sky Go gucken kann ist über den PC/Mac und auf nem iOS Gerät, aber genau mit diesen Geräten macht man sich ja keinen Videoabend auf der Couch.
 

zoomzoom

Semiprofi
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
1.691
Ort
Rastatt
bin auch gerade am Überlegen ob sich die Box für mich lohnt.
Ich habe derzeit einen Mk808b per HDMI am Fernseher und streame da munter fröhlich Netflix oder andere Streamingportale.
Leider habe ich einige Einschränkungen die mich etwas stören: u.a. Kein Anschluss an meine Anlage und demnach kein Musikstreaming.

Nun ein paar Fragen zur Box:
Kann ich Musik über meine Anlage laufen lassen ohne das der Fernseher läuft und wenn ja, ist es möglich diese dann fernzusteuern über ein anderes Tablet?
Ein User hier hatte vor einen NES Emu auf der box laufen zu lassen. Hat das funktioniert? Finde dazu leider nur spärliche Informationen.

Achja seit heute ist Heartstone für Android verfügbar (zumindest konnte ich es vom Playstore installieren jedoch nicht testen). In der Liste von Blizzard taucht die Box nicht auf aber ich fände es episch Heartstone über den Fernseher zu zocken. (https://eu.battle.net/support/de/article/hearthstone-system / die HD Tablets sind aufgeführt, die Box nicht)

Dann noch eine generelle Frage zum Instant Video Angebot: Wir sind Serienjunkies und Netflix ist quasi durchgeschaut. Bietet Amazon da wirklich so viel deutlich mehr im Angebot?
Mir ist bewusst das das Geschmacksabhängig ist :)
 

herrhannes

Semiprofi
Mitglied seit
28.10.2006
Beiträge
7.015
Wenn es dir um die Flatrate geht, die in Prime enthalten ist, ist das Angebot in meinen Augen sogar ziemlich mager.
 

maxxenergy

Semiprofi
Mitglied seit
09.01.2006
Beiträge
1.560
ich finde schon gibts einige Filme bei Prime, natürliche kein Blockbuster
 

zoomzoom

Semiprofi
Mitglied seit
02.05.2006
Beiträge
1.691
Ort
Rastatt
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten