[Sammelthread] Custom-WaKü Quatschthread

@besterino gerade wollte ich meine Scham beichten und lese deinen Post. Genau so ist es, sobald die Pumpe kein Signal bekommt, geht sie in den Safe Mode und läuft auf 100 Prozent. Gott, ich dachte ich bin aus so'n nem "Noob Thema" raus. Man lernt halt nie dazu. Sorry Leute und hoffentlich hilft's jemand XD
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
also Problem gelöst?
 
Kann das Kühlmittel Einfluß auf die Pumpenlautstärke haben? Ich meine jetzt z.B. pures DestelliertesWasser im Vergleich zu DP...
 
Kann das Kühlmittel Einfluß auf die Pumpenlautstärke haben?
Ja, hatte erst nur destilliertes Wasser im Kreislauf und dann langsam die dosis G48 erhöht. Ab einem gewissen Punkt würde die Pumpe immer leiser 👍
 
Gibt es eine Lösung die CORSAIR Dominator Titanium RGB unter Wasser zu setzen? Lese von Problemen, dass die Headspreader nicht passen würden etc. Würde mich mal brennend interessieren.
 
Soweit mir bekannt, gibt es keine Kühler dafür.
Das PCB ist definitiv zu hoch für die bekannten Kühler.

Die Iceman Kühler für die Dominator Platinum sollen laut Iceman Support auf jeden Fall nicht passen. Sonst gibt es keine passenden für das hohe PCB.
 
Was für ein Mist. Eventuell bekommt man ein Block mit 13cm länge oder so und bohrt die Löcher der Original PCBKühler in den Block. Leider sind die die ich kenne zu kurz
 
Wenn du die unter Wasser setzen willst, warum tauscht du die nicht aus? Es gibt so viele gute Rams auf die Kühler passen, warum beharrst du dann speziell auf diese? Davon abgesehen, ist Ram Kühlung ja auch eher etwas optisches als etwas notwendiges, zumindest im Heim PC Bereich.
 
Gerade erfahren, dass Fanatec wohl insolvent ist und sich Corsair die Reste krallen will....
Auch wenn ich EK bisher nicht so geil fand, macht mir dieses Corsair-Geschwür mittlerweile größere Sorgen.
Wenn sich EK dann auch noch von Corsair geschluckt wird statt sich aufzurappeln, dann wirds bald sehr düster am Wakü Horizont :(
 
Naja einfach nicht kaufen, Corsair meide ich schon lange. Aber Marketing ist halt alles und Leute stehen zurzeit auf überteuertes buntes blinki blinki. XD
 
Corsair fertig vieles auch nicht selbst.

Bei Fittingen ist es Bitspower, Radis Hardwarelabs.

Wo der Rest herkommt: hmm.
Aber die haben mittlerweile auch heftige Preise....
 
Diese Hersteller garantieren wenigstens die Qualität. Die Radiatoren sind damit auch top. Aber dem Label „Corsair“ habe ich auch den Rücken gekehrt und kaufe dieses Label nicht mehr. Die sind einfach drüber über das, was man braucht. Die Preise dazu abartig.
 
Ich habe die Kirche im Dorf belassen und heute morgen Autosol und Never Dull aus der Schublade geholt. Nach 15min Never Dull sieht das jetzt so aus:

Anhang anzeigen 994092

Den Durchgang Autosol spare ich mir.



Schön wär's, wobei selbst dann nicht:shake:.

Beim Einsatz von Wakü-Kühlmitteln gibt es Weltreligionen mit überzeugten Anhängern. Das wird sich auch nie mehr ändern:bigok:.

Ich hatte u.a. auch schon den Kollegen vor mir und durfte den dann aufbereiten:

Anhang anzeigen 994095 Anhang anzeigen 994096

Wieder einer knallhart am Anforderungsprofil "FSK DIY-Wakü" gescheitert:

Triple-Facepalm-Star-Trek_532724_1.jpg


IMG_4344.jpgIMG_4346.jpgIMG_4349.jpgIMG_4350.jpg


Brauche noch eure Schwarmintelligenz:


Von welchem Hersteller stammt der DDC Pumpenaufsatz und Radiator?

IMG_4355.jpgIMG_4356.jpg
IMG_4357.jpgIMG_4359.jpg
 
Der Radiator sieht mir stark nach Black Ice aus.
Allerdings auch nicht so alt.
Die alten Black Ice waren glossy.

Kannst ja schauen was für Schrauben passen: UNC oder M
 
Könnte der HardwareLabs SR-1 360 sein.



Black Ice war auch mein erster Gedanke, mich hat nur der große Abstand zwischen den Finnen und dem Messingblech für die Lüftermontage irritiert. Dazu habe ich keine Bilder gefunden.

Kaufst du den Kram immer auf KA oder wieso hast du ständig so prachtstücke?

Auf Kleinanzeigen und Ebay.


Edit 1:

Ist ein SR-1.
Eine kleine Besonderheit ist der unterschiedliche Lüfterabstand zu den Lamellen: auf der Seite ohne die beiden Anschlussgewinde ist dieser deutlich größer ausgefallen, was einer Art Shroud gleich kommt, d.h., der Totpunkt unter den Lüfternaben wird deutlich reduziert, welches zu einer besseren Gesamtleistung führt!

Edit 2:

Ist ein Watercool DDC-Tank Pro:

 
Zuletzt bearbeitet:
Corsair fertig vieles auch nicht selbst.

Bei Fittingen ist es Bitspower, Radis Hardwarelabs.

Wo der Rest herkommt: hmm.
Aber die haben mittlerweile auch heftige Preise....
Ich finde Corsair´s Produkte auch einfach nicht schön muss ich sagen.
Sieht einfach irgendwie immer billig und kitschig aus :d
 
Wobei der neue AGB von denen deutlich besser und wertiger aussieht als vorher ;)
 
Kommt zufällig jemand aus der Umgebung MA.HD, KA, DA oder Odenwald und hätte Anschlüße für Softtube 16/10 die ich heute noch abholen könnte?
Habe für meinen Build wohl zu wenig und morgen soll es drei Tage auf LAN gehen. Bis dahin bekomme ich nichts mehr geliefert.
 
Junge, der HK V Ultra fliegt ja richtig davon. Verdammt. Jetzt habe ich Bedarf. :fresse: Wenn es den nur in Acetal gäbe...
Ja, eine Acetal-Version gibt es leider nur für die 4090 FE:

Als Ultra-Version allerdings noch nicht direkt bestellbar.
 
Habe mir vor paar Tagen Fittinge aus 🇨🇳 mir schicken lassen.
Beschreibung lautete: Hohe Präzision G1/4 Außengewinde für 10x16mm PC Wasserkühlung System Tube
Adapter ebay sunnyshop.jpg

Wie auf den Foto zusehen von Präzision keine Spur.
Sind wir Deutschen zu kleinlich oder bin ich es, weil ich in einen Bereich arbeite wo die Toleranzen teilweise unter ein Hundertstel liegen.
 
China halt, ich selbst arbeite in einem Bereich wo es um Mikrometer geht aber bei Fittingen juckt mich das nicht ob da mal paar Zehntel Unterschied ist.

Wenn du Genauigkeit willst, musst du dafür auch das Geld zahlen. ^^
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh