[Sammelthread] Custom-WaKü Quatschthread

10K GPU-Temp zu Hotspot ist doch super. Besser geht’s doch kaum.
Ja, ich denke das passt jetzt mal soweit. Mehr geht dann nur mit LM, aber das muss aktuell noch nicht sein. Mal schauen wie gut sich die Kryonaut Extreme schlägt über einen längeren Zeitraum.

Beste Grüße
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
@Brighton ja, ist bei mir auch so. allerdings habe ich keine richtige kurve, die pumpe soll einfach immer auf eine gewissen drehzahl laufen und da scheint es probleme zu geben.
 
Auch wenn es in dem Sinne aufgrund von PWM eigentlich nicht relevant sein sollte, so habe ich zumindest in der Aquasuite den Startboost für beide Pumpen drin, vielleicht hat dein BIOS eine ähnliche Option?
Die DDC verhält sich ja so schon außerhalb jeglicher PWM-Spezifikationen, vielleicht braucht die auch erstmal ein PWM 100% Signal, um hinterher zuverlässig geregelt zu werden. Aber das ist jetzt auch eher schon schwer spekulativ. :fresse:
 
die andere ddc und die beiden vpp755 starten auch mit 100% und regeln dann aber runter. muss es auch mal über die aquasuite probieren.
 
Also ich denke, die Pads waren absolut gute Entscheidung. Da Garantie eh erledigt war hab ich mal das Galax Bios drauf geknallt. Da gehen dann auch 660W durch die Karte und Delta HotSpot 15,2 Grad.
Das ist dann aber wirklich auch das schlimmste anzunehmende Delta das man bekommen kann. Bei 400 Watt sind es um 10 Grad, ich lass das dann mal vorerst mit dem LM und Kaptonband abkleben.

1697029621969.png


Krass sind auch die Speichertemps :d

Und so sah es mit den 1mm Pads aus bei weniger Watt

1696612691748-png.927637


Beste Grüße
 
@kmwteam sieht gut aus ;)
Die 4090 lässt sich nicht nur wunderbar kühlen, sie ist auch von sehr effizient bis brutal betreibbar.
Und es gibt Samples ohne nervige Störgeräusche.

Bin auch sehr happy.
Von allen Karten die ich hatte war ich glaub nur mit einer X1950 Pro mit Arctic Kühler so zufrieden wie aktuell ❤️
 
Absolut, werde die Inno im normalen auch eher undervolten, wollte nur mal sehen was so geht auch an Kühlung.

Die zwei Palit in meinem Rendering Rechner laufen auf 270W fast in Dauerschleife und bleiben dabei sogar relativ Leise und Kühl.

Beste Grüße
 
K.A. ob es hier bereits kommuniziert wurde, aber bei WC gibt es derzeit 5% Rabatt :bigok: CODE: FACELIFT5
 
...und was kommt direkt auf der Startseite?

1697119037833.png
 
Ui, der sieht ja auch nice aus :eek:
 
Schick, aber mal schauen, zu was er zu gebrauchen ist. Bei DFM's gilt die Faustregel: Digimesa und deren Abkömmlinge gut, alles andere schlecht. Und das stimmt sogar halbwegs. Hoffen wir einfach mal, dass der trotz axialer Anströmung nicht richtungsgebunden ist, schon bei wenig Durchfluss arbeitet und bei hohem Durchfluss nicht das Klackern anfängt.
 

Anhänge

  • Capture.JPG
    Capture.JPG
    13,7 KB · Aufrufe: 89
Ja, leider. Wobei das noch das geringste Problem ist, kommt eben auf den Einbau an. Andere Dinge sind davon unabhängig und treten in jeder Einbaulage und -position auf.
 
...ist die Frage, ob man den braucht bzw warum man ihn aufgrund der Ähnlichkeit zum Next auf den Markt bringt. Bin mal gespannt...
(das klingt jetzt vllt negativer als gedacht, so war es nicht gemeint)
 
ist vielleicht auch die Frage wie die Software dazu ist oder ob der nur ein Tachosignal ans Mobo liefert
 
Moin,

Nach Jahren der Abstinenz, habe ich mir jetzt einen "neuen" Rechner angeschafft, der auch über einen 360er Radiator mit Wasser gekühlt wird (5800x3d und rtx 3090 falls relevant). Leider sind die verbauten Corsair Lüfter (corsair 31 000403) einfach viel zu laut. Diese sollen ersetzt werden, was ist die aktuelle Speerspitze an Lüftern? Bin jetzt leider einige Jahre raus.

Danke schon einmal
 
Ein 360er für 5800X3 und 3090? Echt?
Bislang waren die Speerspitze Noctua NF-A12x25, P/L Sieger die Arctic P12...
Aber Igor hat ja gerade ein "Review" über die neuen Alphacool Lüfter mit Metallrahmen rausgehauen, dass sie so viel besser als alle bisherigen seien.
Preislich tun die sich nix mit den Noctuas, ich würde sie an deiner Stelle mal austesten.
 
Puh, das wird bei der Hardware und dem kleinen Radiator immer laut sein, egal welche Lüfter du da drauf packst. Sorry das so deutlich sagen zu müssen.

Beste Grüße
 
Unter Last darf es das auch gerne, aber nicht im idle. Geht völlig problemlos, komme gerade aus einer Cyberpunk Session. Mögt ihr mir die Frage noch kurz beantworten, falls ihr da einen Tipp habt ?
 
Also Noctua geht immer, Bequiet Silent Wings 4 Pro haben nen ordentliches Durchsatz falls benötigt. Die neuen Apex von Alphacool müssen sich noch beweisen sollen aber das neue Non Plus Ultra sein was Leistung zu Lautstärke angeht.

Phanteks T30 sind aktuell, wenn es richtig Druck geben darf auchbnicht zu verachten.

Beste Grüße
 
ist ein Temperatursensor verbaut? kannst du mal ein Bild hochladen? wie schon geschrieben, da wird ein reiner Lüftertausch vermutlich nicht ausreichen
 
Morgen soll mein Mo-ra3 kommen, bin mal gespannt, man hört ja nur gutes 👍

Beste Grüße
 
Reichen schon aber mehr ist mehr und ich habe das hier schon mal erklärt was der Plan so ist:


Beste Grüße
 
Reichen schon aber mehr ist mehr und ich habe das hier schon mal erklärt was der Plan so ist:


Beste Grüße

Immer dran Denken

MoRa's sind Rudeltiere ;-)

MoRas_Rudeltiere.png
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh