• Hallo Gast, heute Nacht ab ca. 21 Uhr stehen geplante Wartungsarbeiten am Server von Hardwareluxx an. Es könnten kurzzeitige Downtimes entstehen.
    Wer Push Meldungen dazu erhalten möchte folgt uns bei Twitter: https://twitter.com/TechnicianFunky

[Sammelthread] Automobile

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.916
Ich plane durchaus regelmäßíg auf die Nordschleife zu fahren. (Ja ich weiß, dass meine Karre dafür höhentechnisch nicht optimal ist :fresse: )

Sag Bescheid, gucke ich mir dann in der Fuchsröhre an :LOL:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
Schaue ich mir am Sonntag mal bei entspannten 2 Runden auf der NOS an. :d
Danke schonmal, also schaue ich mal nach Tarox, Ferodo oder halt EBC.
 
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
302
Ort
D:\MV\HST
Spätestens im Karussel geht das Fahrwerk bei @s L i X RS3 eh komplett auf Block... Auf dem NBR ist Federweg Gold wert.
 

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
Ich kann die Bedenken hier in keinster Weise nachvollziehen! :fresse2:

999 - Kopie.jpg
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.865
Die Bude (no offense) ist deutlich zu tief, wenn ich da andere NOS Fahrzeuge ansehe. Meinen Corsa müsste ich auch höher drehen, sonst setzt die Kiste auf - siehe Foto letzte Seite.
 

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
Ein Hyundai i30N mit nur Federn und Maxton Verspoilerung ist deutlich tiefer. Zwar nicht vom Radmitte-Kotflügelmaß, aber von der generellen Tiefe her. ;)

Ich teste das am Sonntag. Ich zieh im Karussell voll durch :)
 

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.679
Wenn man n N auf die NOS auslegen will, macht man den nicht tiefer, sondern nur etwas weicher und eigentlich wäre dann ein besseres Dämpfersetup viel wichtiger. Vorzugsweise mit high/low Druckstufenverstellung
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.865
Apropro, ich hab heute mal unters Auto geguckt, wirklich viel Platz ist da nicht mehr in Sachen Bodenfreiheit. Durch die kleineren Räder bei gleichem Querschnitt bin ich jetzt nochmal ca. 12mm tiefer.
 

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.192
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
302
Ort
D:\MV\HST
Na komm, n Raptor mit 350/380mm muss es auch nicht sein. Klingt aber fast so :)
Schon, aber schon Autos erlebt mit KW V3, bei denen mit der von KW empfohlenen Tieferlegung das Fahrwerk in der Fuchsröhre und im Karussel nicht mehr funktioniert hat, weil komplett durchgefedert in den Anschlag. Nach ein bisschen hochschrauben war es dann i.O.


----

Ich war jetzt im Juni mit meinem kleinen Spritvernichter einmal nach Lettland und zurück. Dachbox rauf und hinten Matratze rein, bisschen Polen und das Baltikum angeschaut.

IMG_0109 (Groß).JPG
IMG_0320 (Groß).JPG


Der Sandweg links ist noch Kindergarten, teilweise auch richtige Modderwege gefahren und auch "Straßen", die mehr Schlagloch als Straße waren. Die groben Schotterpisten in Lettland waren auch sehr interessant zu fahren... Einmal im tiefen Polen einen top asphaltierten Weg im Hinterland gefunden, den ein wenig sportlich gefahren - plötzlich kam eine "Fuchsröhre", auch erstmal aufgesetzt (vermute am Auspuff, der hängt am tiefsten).

Sehr geil war auch gegen 23:00 Uhr die komplett leere 218 von Wejherowo nach Krokowa, da kam fast ein Feeling auf wie bei den Schluchtenpass-Fahrten damals in NFS Carbon. Links, rechts, hoch, runter, schnelle Kurve, scharfe Kurve, lange Gerade, alles dabei...
1656616293824.png


Bonuspunkte, wer die Zwischenstopps erkennt:
IMG_0242 (Groß).JPG IMG_0267 (Groß).JPG IMG_0295 (Groß).JPG IMG_0330 (Groß).JPG IMG_0332 (Groß).JPG IMG_0369 (Groß).JPG IMG_0431 (Groß).JPG IMG_0451 (Groß).JPG IMG_0461 (Groß).JPG IMG_0502 (Groß).JPG IMG_0560 (Groß).JPG IMG_0595 (Groß).JPG

Marienburg/Malbork
Domburg Frauenburg/Frombork
Wolfsschanze
Riga x2
Sandskulpturenfestival Jelgava
Warschau
Thorn/Toruń
Burg Marienwerder/Kwidzyn
Danzig/Gdańsk
Ostseeküste
Wanderdünen von Łeba
 
Zuletzt bearbeitet:

s L i X

Urgestein
Mitglied seit
26.02.2011
Beiträge
507
Ort
Bingen am Rhein
Schon, aber schon Autos erlebt mit KW V3, bei denen mit der von KW empfohlenen Tieferlegung das Fahrwerk in der Fuchsröhre und im Karussel nicht mehr funktioniert hat, weil komplett durchgefedert in den Anschlag. Nach ein bisschen hochschrauben war es dann i.O.

Ich hab hinten noch fast volles Restgewinde. Ich fahr ja kurze Dämpfer - da ist massig Federweg vorhanden. Nur halt keine Bodenfreiheit :fresse:
 

Olaf16

Legende
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
6.192
Bonuspunkte, wer die Zwischenstopps erkennt:
Anhang anzeigen 772621
Ferienhaus von meinem Opa
Bonuspunkte, wer die Zwischenstopps erkennt:
Anhang anzeigen 772628
Danzig Innenstadt: https://www.google.de/maps/place/Stara+Motława/@54.3462964,18.6445608,2004m/data=!3m2!1e3!4b1!4m13!1m7!3m6!1s0x46fd731c14d4fa6f:0x9bb9fbf163b7be8d!2sDanzig,+Polen!3b1!8m2!3d54.3520252!4d18.6466384!3m4!1s0x46fd73a18e65bdb7:0xa36737f9eeb094f3!8m2!3d54.3453508!4d18.6543094

Bin vermutlich ab Sonntag/Montag auch nach Spanien mit dem Auto. Bip&Go Gerät ist schon da. Wird spontan ne Solo rundfahrt, auch 4-5k km, aber keine Lust 2 Wochen daheim zu hocken, bevor es nach Sizilien per Flugzeug geht.
Bei mir wirds maximal spontan im Auto übernachten, da nur Limo/Coupe (kA welchen ich nehme) ist.
 

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.916

mighty c

Urgestein
Mitglied seit
27.01.2011
Beiträge
2.546
Yellow Stuff aufm Track scheint nicht so gut zu funktionieren, kenne aus dem Umfeld nur negative Berichte. Alltag wohl ganz okay. Weiß aber nicht, ob die da inzwischen nachgebessert haben. Ich empfehle Pagid, Ferodo, Hawk oder Tarox. Nutze selbst die MOV'IT Beläge.

Diese Kombinationstabelle kann auch helfen, aber am besten einfach mal anrufen.
Ich muss auch sagen, dass ich sehr skeptisch war, weil man eben doch einige gruselige Berichte liest. Die sind allerdings meist älter und ich habe auch noch nie jemanden im echten Leben gesehen, der die Berichte tatsächlich bestätigen konnte und nicht bloß nachgeplappert hat. Im Gegensatz zu den meisten, deutlich hochpreisigeren, Belägen anderer Hersteller, gibt's die YS für den N sogar mit Zulassung. So schlecht können sie qualitativ nicht sein und kann das bisher, wie gesagt, nicht bestätigen.
 

TheFrozen

Urgestein
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
493
EBC ist ja auch keine kleine Klitsche. Die werden schon nachbessern wenn es da akute! Probleme gab. Die schon lange her sind. Ein flaues Gefühl bleibt trotzdem, vorallem weil es gute Alternativen gibt.
 

shinin

Umbrella Corp.
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
5.916
Ja, eben. Die meisten in meinem Umfeld fahren Hawk, danach Pagid und Ferodo.
 

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
21.109
Ort
Koblenz
Ich tippe das die alten EBC vor allem zerfallen sind, weil sie mit den falschen Scheiben kombiniert wurden.

Habe damals an zwei Fahrzeugen Die EBC Redstuff in Einzelteilen aus dem Sattel gezogen. Also Belagträger und Krümel… runter waren die nicht, trotzdem hatte die Klebung nicht irgendwie nicht gehalten. Kombiniert waren sie mit ATE Powerdisc, was vermutlich genau der Fehler war…
 

bassmecke

Legende
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
5.400
Ort
Schweiz
Hauptsache einer filmt es wenn bei Slix die Funken fliegen, die Räder aufgeschlitzt werden und sich die Kotflügel von selbst auf Mass bördeln. Ersthaft, mit dem Auto würde ich so wie auf dem Foto keine einzige Runde auf der NOS drehen. Audi sind da sowieso völlig fehl am Platz. Kauf dir nen Porsche oder nen BMW wenn du tracken willst. ;-)
 

fhantastic

Urgestein
Mitglied seit
16.04.2008
Beiträge
6.570
Ort
Uslar
Hauptsache einer filmt es wenn bei Slix die Funken fliegen, die Räder aufgeschlitzt werden und sich die Kotflügel von selbst auf Mass bördeln. Ersthaft, mit dem Auto würde ich so wie auf dem Foto keine einzige Runde auf der NOS drehen. Audi sind da sowieso völlig fehl am Platz. Kauf dir nen Porsche oder nen BMW wenn du tracken willst. ;-)
Also mit dem Setup definitiv völliger Käse.
Aber zu sagen mit nem Audi ist man völlig fehl am Platz ist halt auch Blödsinn³
 

pc*

Urgestein
Mitglied seit
03.06.2006
Beiträge
6.701
Ort
Frankfurt am Main / Nairobi
Nach den ersten Probefahrten musste das Fahrwerk meines Sommeralltagsoldie nochmal raus, und die Bremsen gemacht werden. Nun fährt er sich einwandfrei und auch das diverse klappern ist abgestellt (kleine Dämmmatte im Radioschacht, neue Befestigungen für die Rücksitzbank).

Zudem hat er zum ersten Mal genullt:

77BFAD9C-BA57-4A79-B07D-F646E4FD8012.jpeg
 

bassmecke

Legende
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
5.400
Ort
Schweiz
Also mit dem Setup definitiv völliger Käse.
Aber zu sagen mit nem Audi ist man völlig fehl am Platz ist halt auch Blödsinn³
Hab auf praktisch keinem Trackday je einen schnellen Fahrer mit einem Audi gesehen. Nur bei den Touristenfahrten machen die mit rum. Die Autos sind zu schwer, zu frontlastig und die Bremsen sind durchweg unterdimensioniert. Audi legt immer mehr Wert auf Komfort und Style und immer weniger auf Fahrdynamik. Einfach keine gute Wahl für die NOS.
 

VL125

unverhältnismäßig absurd
Mitglied seit
19.05.2005
Beiträge
14.390
So die 2000 Meilen durch die USA sind erledigt, wir haben knapp 70 Gallonen verbraucht und alles in 12 Tagen abgespult. Längste Strecke ist San Francisco nach Salt Lake City gewesen, welche wir in einer Tour abgerissen haben. Persönlich möchte ich dies aber nie wieder machen. :fresse:

Der Wagen hatte die schlimmste Automatik die ich je gefahren bin. Eine Cvt mit Eco Funktion, die so langsam und träge reagiert hat, dass man kaum auf die Schnellstrase fahren konnte...

Motor war der 2L mit 148PS in Combo mit dem Getriebe ist eine Frechheit. Die Sitze hatten keine Beinauflage/Seitenhalt und waren auch nur in der Höhe verstellbar.

Vmax sind 90mph gewesen auf der Strecke über den Bonville Salzsee
 

Anhänge

  • Screenshot_20220630-165011-327.png
    Screenshot_20220630-165011-327.png
    98,9 KB · Aufrufe: 37
  • Screenshot_20220630-165032-302.png
    Screenshot_20220630-165032-302.png
    66,1 KB · Aufrufe: 38
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten