Aktuelles

Auch die GeForce RTX 3070 war schnell ausverkauft

MrDanielVie

Semiprofi
Mitglied seit
17.03.2018
Beiträge
36
es ist nicht nur ein Papierstart sondern auch die Preise die von Nvidia genannt wurden waren nichts anderes als Papierpreise. Die 10 Stück FE die es gibt für 499 EUR waren dazu da positiv in der Presse zu sein. Der Rest wird deutlich teurer verkauft und man wird in der ersten Zeit keine weiteren 3070 für diesen Preis sehen. Hat mich von Anfang an gewundert das mit den Preisen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.206
Geil für den preis "soll" es ne fast ne 6800Xt geben, die 16GB hat und in 8/10 Games schneller als ne 3080 ist... Absolut lächerlich.
Hoffentlich ist AMD besser verfügbar und zockt nicht so derbe ab. Wobei sie es könnten. Es wirkt fast auf mich als ob AMD dieses Mal allen Ernstes die besseren Produkte hat. Trotzdem bereue ich die 2080 Ti nicht, die ordnet sich dann halt irgendwo bei 6800 und 3070 ein. Für mich wäre ohnehin nur eine 3090 oder 6900 XT relevant, da die 3090 viel zu teuer ist bleibt also nur die XT - Sofern sie am Ende echt um die 1 K kostet und gut was an Leistung abliefert.
 

eGnition

Enthusiast
Mitglied seit
04.03.2009
Beiträge
350
Ort
Rheinbach, NRW
Mies sind alle bei Ampere bis auf:

Gigabyte Master und Xtreme (Lüfterdrehzahl ist anzupassen)
EVGA FTW 3 (aber nur mit UV ansonsten Lüfter zu laut)
MSI Trio kein OC Wunder (ohne UV zumindestens :d) aber sonst ok
Asus Strix (wenn man einwandfreie Lüfter erwischt und Spulen, ansonsten Elektrozaun von der übelsten Sorte :d)
Nvidia Founders (aber stock auch zu laut)
Palit Gamerock

Und beim Rest muss man eine Wakü installieren :d.

@Averomoe

Jo, kenne ich. Habe schon Berichte von der FTW3 (Ultra) gehört. Ist auch ohne UV nicht brauchbar.
Hast du alle Karten schon getestet oder wie?
 

SFVogt

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2005
Beiträge
5.751
Die 20er Karten von NV waren halt Müll, außer das überarbeitete NVENC und die AMD Karten zu langsam.
Somit haben alle jetzt halt bedarf nach neuen GPUs.
Also wenn es nVidia sogar mit Müll schafft AMD vorzuführen, dann sollte sich AMD vielleicht überlegen das Grafikkarten Business einzustellen... :P
 

DomainKing

Experte
Mitglied seit
06.10.2011
Beiträge
484
Alleine aus Protest wird es die AMD 6800er, Nvidia und deren Schwarzmarkt Preise unterstütze ich nicht, ich bin sehr enttäuscht von Nvidia, hätte ich das gewusst, hätte ich nie meine GTX1080ti verkauft, für die Zukunft gilt nach einem Modell Launch 6 Monate warten.
 

Havellaender

Semiprofi
Mitglied seit
20.06.2016
Beiträge
305
Ort
Potsdam
Und meine 1080Ti darf weiterhin mit Würde ihren Dienst verrichten. Irgendwann im Laufe des kommenden Jahres wird dann zu einem vernünftigen Preis gewechselt. Die gegenwärtige Lage macht mir den Wechsel des 3700x zu einem 5xxxer einfacher. "Otimismus" meine Herren (und Damen), das Glas kann auch halb voll sein :coolblue:.
 

angelsdecay

Enthusiast
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
949
Ort
Simmerath 52152
In meine PC werkelt Mittlerweile 4 Jahre alte gtx1060 und das bleibt auch so bis endlich die Händler die preise dahin setzt wo diese schon seit min 2019 hätte sein müssen.
rtx2060s für 250€
ich erwarte für 2020 min 12gb vram bei 349€ und 16gb bei 499€
Das gerade erschienene watch dogs legion weiß Gott kein Grafik highlight benötigt bei voller grafiksettings 9gb vram mit dxr bei 1080p
In 4k werden es min 11gb nötig ohne Qualitätsabstriche.
Und das ist erst das erste next gen spiel.

leider ist die release liste für 2021 sehr Dünn nur ubisoft
Aktuell reicht meine gtx1060 für alles was ich derzeit besitze und vorhabe zu spielen.
Der gpu wechsel steht sicher an zumal endlich vergleiche cpu limit feststellen will.

Board cpu ram stehen sicher was mich abhält ist amd Ankündigungen in software bei einer kompletten amd plattform.
Und natürlich bei ryzen 5000 Umgehung des cpu limits.
Den schnellere gpu kommen sicher und da ich immer gut 1 gen zurückliege was performance angeht wärs Blöd wenn ich jedesmal alles umbauen muss.
jetzt stehe ich vor dem problem gpu wäre Sinnvoll aber cpu board ram würde mir viel zeit ersparen. videobearbeitung
Seit den spectre fixes wurde mein haswel-e immer langsamer bei encoding und datenverarbeitung
dagegen mit Oc gegenzuwirken ist unnütz da stabilität wichtiger ist als weniger zeit zu brauchen.
Würde beim encoden nicht der PC blockiert werden.
 

Ahab geht ab

Experte
Mitglied seit
29.12.2014
Beiträge
465
Hatte net irgend so en Fonzie gebabbelt es würden palettenweise 3070 abgeladen?Das war doch in irgendnem Youtube Vid letzt.Kann mich irgendwie an die Zahl 30.000 erinnern....
 

Flash1960

Enthusiast
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
872
Ort
Essen

PvtLucky

Enthusiast
Mitglied seit
12.01.2011
Beiträge
509
Ort
Hannover
Also Leute. Die Geschäftspraktiken von NVIDIA sind doch schon wirklich lange bekannt. Das ist doch nicht erst seit dem 3000 launch so. Die letzten 15 Jahre geht das nun schon so, ich habe wirklich mit nichts anderem gerechnet. Und wer bei Händlern, die schon immer überzogene Preise hatten einkauft, ist selber Schuld.
Wartet doch einfach bis Weihnachten oder Frühjahr, da sieht die Situation sicher anders aus.
 

Averomoe

Experte
Mitglied seit
02.06.2015
Beiträge
370
Wartet doch einfach bis Weihnachten oder Frühjahr, da sieht die Situation sicher anders aus.
Wettest du auch darauf? Niemand kann realistisch vorhersagen, wann mit Besserung zu rechnen ist. Wegen Corona bleiben mehr Leute zuhause, Urlaubsgeld und andere Ersparnisse können nicht mehr für Freizeit (lies: Zeit im Freien) ausgegeben werden, also landet das Geld u.a. in GPUs ^^
Ich persönlich rechne mit keiner Entspannung bis weit ins nächste Jahr hinein.
 

MortiFTW

Experte
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
794
Ort
Magdeburg
Wettest du auch darauf? Niemand kann realistisch vorhersagen, wann mit Besserung zu rechnen ist. Wegen Corona bleiben mehr Leute zuhause, Urlaubsgeld und andere Ersparnisse können nicht mehr für Freizeit (lies: Zeit im Freien) ausgegeben werden, also landet das Geld u.a. in GPUs ^^
Ich persönlich rechne mit keiner Entspannung bis weit ins nächste Jahr hinein.
Also ich warte, ja. Hab mich auf die 3000er Serie gefreut - endlich HDMI2.1 für 4k120hz am OLED. Und wenn ich dann irgendwann für die UVP ne 3080FE bekomme, werd ich das auch sicherlich angehen. Solange drängt mich nichts - auch ne 2060s tuts noch wirklich gut.
 

Averomoe

Experte
Mitglied seit
02.06.2015
Beiträge
370
Also ich warte, ja. Hab mich auf die 3000er Serie gefreut - endlich HDMI2.1 für 4k120hz am OLED
Habe eine 3080 an einem LG 48CX und da muss ich unumwunden sagen, dass es zu geilo ist. Bin froh, dass jetzt schon genießen zu können und kann dir sagen, dass du dich da auf was richtig Schönes freuen kannst. Das Bild bei 120Hz, 10bit, 4:4:4 und HDR ist true Next-Gen.
 

Averomoe

Experte
Mitglied seit
02.06.2015
Beiträge
370
gibt es Spiele wo eine 3080 bei 4K 120 Fps schafft, das man wirklich was davon hat, oder ist das einfach mit Sync ?
Man hat immer was von 120Hz, auch wenn man keine 120fps hat. Ja, der Sync-Bereicj des LG ist zwischen 40-120fps möglich, da muss man sich schon mit einer 3080 anstrengen, um darunter zu kommen ^^
Edit: wir sind zienlich OT, daher zurück zum Meckern über sen 3070 Start.
 

karta03

Enthusiast
Mitglied seit
13.08.2014
Beiträge
8.965
Ort
NRW
Hatte ursprünglich vor eine 3070 zu ordern, werde aber definitiv die Tests zu den AMD Karten abwarten. Bei einem ähnlichen Preis und ähnlicher Leistung nehme ich gerne 16GB vRAM mit, auch wenn die Raytracing Performance schlechter sein sollte.
 

RoE187

Enthusiast
Mitglied seit
31.01.2008
Beiträge
328
Ort
Am Deich 23
Hab mich Gott sei dank unter Kontrolle, solche Preise unterstütze ich nicht .
Mit der 1080ti werde ich bestimmt noch 2-3 Monate überleben :whistle:
 

PC User

Semiprofi
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
644
Also für mich sieht das nach Preisbetrug aus. Wenn der Artikel für 499 nicht zu kaufen ist , aber für 599 von Partnern! Einfach Schande über NVIDIA!!!
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
23.166
Ort
Potsdam
Jo , das denke ich bei Apple Käufern auch immer. Nur wird da nie so ein Aufriss gemacht.

Was ist denn das für ein dämliches Argument? iOS/MacOS ist schon ordentlich anders als Android/Windows. Was macht Nvidia so viel anders als AMD? Richtig, nichts. Mal abgesehen davon, dass die Apple CPUs und GPUs, bei den iOS Geräten, in JEDER Generation die Androidkonkurrenz in den Schatten stellt.

Mir ist es btw egal ob iOS oder Android oder eben auch AMD, Intel oder Nvidia. Ich kaufe das, was für mich, mein Anwendungsgebiet und meinen Geldbeutel am Besten passt. Aber deine Aussage ist einfach nur Fanboy-blablabla.


Ansonsten "interessant" zu sehen, dass die Preise der verfügbaren 3070er in der Region der 3080 UVP ist. :rofl:
 
Zuletzt bearbeitet:

Flash1960

Enthusiast
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
872
Ort
Essen

Nezgal

Enthusiast
Mitglied seit
15.04.2009
Beiträge
2.759
Ort
Potsdam

Breaker10

Enthusiast
Mitglied seit
23.05.2002
Beiträge
305
Ort
Germany
Mindfactory hat gerade im Angebot:

3070:

3080:

3090:
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
23.166
Ort
Potsdam
Die Preise auf Geizhals sind noch geiler.

3080 (2 Modelle -> 1200 EUR und 1700 EUR für eine 3080 :rofl:)

3070 (Auch 2 Modelle und je über der UVP der 3080):
 

Dark_angel

Urgestein
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
7.213
Ort
Hessen
Die Lagerware wird immer mehr, irgendwie möchte keiner mehr eine 3070 zu den Preisen :ROFLMAO:
 

Neuer1

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2010
Beiträge
776
Nicht verwunderlich oder?
Wer kauft sich einen 8GB Speicherkrüppel für 700 Scheine :d

Nvidia ist bei mir durch, auch für die hälfte würde ich sie nicht kaufen.
 
Oben Unten