[Sammelthread] Asus 4090 ROG Matrix Platinum / Asus 4090 Strix ROG LC OC Edition Sammelthread + FAQ

Willkommen zum Sammler für diese beiden RTX 4090 Aio Grafikkarten von Asus:

Ein Leben ohne Matrix ist möglich, macht aber keinen Sinn :bigok:

ROG.png


Willkommen in der Matrix :bigok:

Die Asus ROG Matrix Platinum:


Die ASUS Republic of Gamers Matrix RTX 4090 Platinum wurde entwickelt, um die beste Grafikkarte zu sein, die man kaufen kann. Die GeForce RTX 4090 ist bereits die schnellste Gaming-Grafikkarte auf dem Markt, aber die ROG Matrix hat sich zum Ziel gesetzt, ihre Out-of-the-Box-Leistung auf ein Niveau zu bringen, das wir normalerweise von einer neuen NVIDIA-SKU wie der RTX 4090 Ti erwarten würden, wenn sie jemals auf den Markt kommt.
Für wen ist diese Karte?
Sie ist für PC-Enthusiasten, die die beste Hardware wollen, egal um welchen Preis. Für Übertakter bietet die Karte eine gebündelte RTX 4090-GPU, die auf einer erstklassigen Platine sitzt, mit einem starken VRM und erweiterten Überwachungsfunktionen. Das Leistungslimit ist mit 600 W auch ziemlich hoch, so dass man die Karte auseinandernehmen und unter extreme Kühlung setzen könnte, um Spitzenplätze in Benchmarking- und Übertaktungs-Bestenlisten zu erreichen.

Die ASUS ROG Matrix RTX 4090 Platinum kommt mit den höchsten werkseitig übertakteten Geschwindigkeiten aller verfügbaren RTX 4090-Karten daher und erreicht 2700 MHz Boost, was einer Steigerung von 9 % gegenüber den Referenzgeschwindigkeiten von 2520 MHz entspricht. Während die RTX 4090 Founders Edition (De-facto-Referenzdesign) mit einem Leistungslimit von 450 W auskommt, hat ASUS dieses auf 500 W angehoben, die per Software bis zu 600W angehoben werden können.

Die Matrix hat einige besondere Leckerbissen zu bieten:

- Flüssigmetall zw. Die und Coldplate
- Daisy-Chain-Lüfter lassen sich mit einem magnetischen Anschluss verbinden, der die Lüfter miteinander verbindet und Steuersignale und Strom überträgt.
So wird die Installation und das Kabelmanagement zum Kinderspiel, ganz ohne störende Kabel.
- Einzigartiges Design mit RGB/LED Ambiente Beleuchtung.
- Eingebettete Sensoren in den VRMs, Spulen und Speicherchips sammeln Daten in der Thermal Map, die es dir ermöglicht, die Temperaturen in jedem Bereich in Echtzeit zu überprüfen und die Systemeinstellungen für eine optimale Leistung einfach anzupassen.
- Limitation auf ca. 2000 Stück weltweit, jeder will sie, kaum einer wird sie bekommen.

Impressionen der Karte:


matrix.png



Matrix2.png


Main Specs:


marix specs.png



Tests/Media:


"Overclockers Dream"
"fastest card in the galaxy"








Die Matrix ist wohl auf ca. 2000 Stück limitiert worden und bei uns in Deutschland vermutlich nur über Casking zu beziehen sein, genaue Stückzahl für Deutschland sind unbekannt, der Preis beträgt aktuell 3.299 EUR, die Verfügbarkeit ist noch ungewiss :


Für alle, die sich dieses beeindruckende Stück Hardware sichern wollen, sollten also nicht lange zögern.

Das Bios beider Karten ist bereits erhältlich:






Die Asus ROG LC Edition:

Es ist die erste Wasser gekühlte (AIO) 4090 von Asus, die nochmal taktmäßig einen drauf legt zur bekannten 4090 Strix in der luftgekühlten Variante.
Die Asus ROG Strix LC Geforce RTX 4090 und ROG Strix LC Geforce RTX 4090 OC basieren auf dem PCB der Asus ROG Strix Geforce RTX 4090 und kombinieren dieses mit einer lediglich 2,6 Slot hohen Hybrid-Kühllösung inklusive eines Radiators mit einer Kantenlänge von 240 mm sowie nochmals höheren Taktfrequenzen. Aktuell taktet am Markt keine Nvidia Geforce RTX 4090 im Boost höher als die OC-Edition der neuen Grafikkarte von Asus. Das Overclocking beträgt werkseitig 150 MHz, was im Direktvergleich zur ROG Strix OC noch einmal 30 MHz mehr sind.

Zusätzlich wird die OC Edition im OC Mode: 2640MHz Boost Clock bieten.
Dies ist der höchste Boostclock der ohne manuelles Übertakten bisher erreicht wurde.

Impressionen der Karte:


card.png













radi.png


Main Specs:

specs.png

Viele werden sich an diese Stelle sicher fragen, ob die LC auch über das bekannte Strix 600 Watt Bios verfügt, dies kann bereits als bestätigt angesehen werden:

Zum Thema Wasserkühlung, sei erwähnt, dass es bisher noch keinen Hersteller gibt, der Wasserblöcke für die LC anbietet.



Tests/Media:

Asus.com:

ROG Global Channel:

"It is insane how quite the card is" "overclockability far beyond 3GHZ"

Ankündigung via Tech Power UP:

"Mit der ROG Strix LC GeForce RTX 4090 stellen wir sicher, dass jeder Gamer die Chance hat, der Beste zu sein."


Bisher sind noch keine Test der Karte veröffentlicht worden, diese werden dann später noch hier ergänzt werden.

Die Karte ist bereits Verfügbar, zu folgenden Preisen:



Hier im Sammler kann alles zur Karte diskutiert werden, vor allem auch eure Ergebnisse der Übertaktung.

PS
Fanboys willkommen, bitte last Nichts aus.
a040.gif


Dieser Sammler wird Ihnen präsentiert mit freundlicher Unterstützung von Armory Crate :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Glaub von Holzmann kommt nix mehr, seit dem andere mit der Matrix ihn vorgeführt haben. Da half auch der Systemwechsel nichts. :fresse:

Mich würde viel mehr interessieren ob jemand nun den Strix Block drauf montieren konnte oder irgendeinen anderen Wakü Block.
Warum sollte man einen anderen Block draufschnallen?

Da würde eine 08/15 Karte mit Luftkühlung mehr Sinn ergeben als eine AIO fertige Karte mit nen Strix zu beklatschen.
 
Asus Matrix bei Caseking im Outlet Store im Abverkauf, gebraucht für 3249€, Siegel gebrochen und war in Nutzung, wahrscheinlich Spulenfiepen und zu langsam die Karte für den Mehrpreis :d
 
Zuletzt bearbeitet:
die Matrix von CK ist aber wohl schon wieder im Umlauf 🤔
 
also gestern um 19 uhr war sie noch verfügbar, und es war nicht viel los im store!
 
die Matrix von CK ist aber wohl schon wieder im Umlauf 🤔
am Mittwoch war sie weiterhin im Outlet Store verfügbar und es kam sogar eine zweite dazu, nochmal 100 € günstiger ^^
 
Hat @TomCom205 eigl. die Matrix behalten? Oder doch lieber die FE?
 
hardwareparadise.com 8-)
Ich hab nicht gesagt wieviele davon 😂😂
Nein das ist leider schon ne Sucht.
Muss mal wieder abbauen hab aktuell sieben 4090 hier; 3 davon sind FEs. Ich hasse es Hardware zu verkaufen. Wenn den Job für den Verkauf einer übernehmen will kann sich gerne bei mir melden.
Bin leider der Typ lieber behalten statt verschenken. Schlechte Angewohnheit.
 
Haben ist halt besser brauchen. :d
 
ja das stimmt auch wieder.
Nur irgendwann geht der Lagerplatz aus ;-)
Biete mich auch an 😀 Kann die Karten in warmen Räumen wie auch in kältere Regionen lagern was auch immer die Hardware wünscht und braucht. Kann ihnen auch gerne Geschichten vorlesen oder auch mal etwas vorsingen 😂
 
Danke für das teilen eurer Matrix Erfahrungen, zum Glück ist mir das Benchmark Score hinterherlechzen inzwischen zu lästig geworden sonst könnte ich schwach werden. Wünsche euch viel Spaß mit der Karte.
 
TOP Ten Platz in der HOF erreicht:
 
China halt. Die bekommen ja nix mehr.

Beste Grüße
 
Außerdem braucht die da eh keiner, die zocken doch nur ihre eSports Titel, oder Genshin Impact, da reichen die Midrange GPUs. Zumal sie ja schon eigene GPUs entwickeln, wegen den ganzen Handelskrieg.
 
Finde es echt schade, dass hier keine weiteren Erfahrungen und Tests mehr kommen, obwohl ja teils euphorisch angekündigt wurden, noch welche gemacht zu werden ^^
 
schon seit gestern drin ;)
 
naja, die karte hat wohl einfach nicht mehr zu bieten :shake:
Ich hätte halt gerne von den Besitzern so auf die Art wie ein Unboxing gesehen mit ein paar scharfen aufnahmen der Karte im eingebauten Zustand. Dann ein paar Infos zu der Lautstärke wie auch eventuell ein kurzes Video der Karte bezüglich Lautstärke und Spulen. Das Video vom Holzmann kann man leider nicht verwenden, weil die Gehäuselüfter gefühlt auf 100% laufen.

Meine Gehäuselüfter habe ich alle bei 750/800 rpm geregelt, somit kann man auch gut die Karte hören in der Auslastung. Sowas wäre toll gewesen, um zu sehen, wie es Asus auch mit der Qualität zu dieser 3k gemacht hat. Für das es sich hier um eine limited Version handelt, finde ich dass es hier sehr schön gewesen wäre, wenn sich da ein User mehr Zeit für die Karte genommen hätte. Das hätte einen Mehrwert fürs Luxx Forum auch dargestellt.
 
Ich hätte halt gerne von den Besitzern so auf die Art wie ein Unboxing gesehen mit ein paar scharfen aufnahmen der Karte im eingebauten Zustand. Dann ein paar Infos zu der Lautstärke wie auch eventuell ein kurzes Video der Karte bezüglich Lautstärke und Spulen. Das Video vom Holzmann kann man leider nicht verwenden, weil die Gehäuselüfter gefühlt auf 100% laufen.

Meine Gehäuselüfter habe ich alle bei 750/800 rpm geregelt, somit kann man auch gut die Karte hören in der Auslastung. Sowas wäre toll gewesen, um zu sehen, wie es Asus auch mit der Qualität zu dieser 3k gemacht hat. Für das es sich hier um eine limited Version handelt, finde ich dass es hier sehr schön gewesen wäre, wenn sich da ein User mehr Zeit für die Karte genommen hätte. Das hätte einen Mehrwert fürs Luxx Forum auch dargestellt.

Ich bau die Tage was damit ... dann schau ich was ich machen kann ...
 
Die Neider Kommentare bei PCGH sind viel witziger. XD
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh