[Sammelthread] Apple Watch

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn ein Display solch Art „Schaden“ hat die aussehen als würde sich das Display lösen. Das kann ja nicht von heute auf morgen passieren oder ?

Der eBay Verkäufer sagt jetzt da wäre meine Schuld und will keine Rücknahme machen. Ich hab leider nur den Defekt angegeben das keinerlei Vibration funktioniert. Das Display sah so schon beim auspacken aus. Sieht man auch auf dem Foto welches ich für eBay gemacht habe.
 

Anhänge

  • IMG_0484.jpeg
    IMG_0484.jpeg
    239,8 KB · Aufrufe: 76
Ich erkenne da nichts...
War das ein Privatkauf? Wenn Händler, lass dich bloß nicht abwimmeln
War Händler… auf dem Bild was von mir da zu sehen ist, kann man ganz schwach erkennen unten am Display das dort hellere Stellen sind. Das war schon so. Solch Fotos schickte der händler mir auch und meinte es war vorher nicht. Habe jetzt einen Fall bei eBay eröffnet.
Nur noch idioten unterwegs -.-
 
Nimms nicht krumm, aber wieso kauft man so Sachen wegen n paar € billiger immer wieder bei ebay und irgendwelchen windigen Händlern?
Sind schon so viele dort weg (incl. mir), weil billig aufgekaufte defekte Chargen oder sonstwas dort als A-Ware verkloppt werden.
Nur noch idioten unterwegs -.-
Nein, die sind nicht d**f, das hat System.
Über gewisse Wege werden auch noch Chargen, die nicht alle Qualitätsprüfungen bestanden haben, an den Mann gebracht und dank geringer EK kann man sich damit gut Kohle und einen schlechten Ruf machen.
Geht am anonymsten über ebay.

Wünsch Dir trotzdem, dass es gut ausgeht und Du Dein Geld zurückbekommst!
 
Ja habe mir auch einfach ne neue Apple Watch gekauft. Aber so ein Schaden kann nicht einfach so entstehen, wenn sich das Display innen löst. Naja mal abwarten
 
War Händler… auf dem Bild was von mir da zu sehen ist, kann man ganz schwach erkennen unten am Display das dort hellere Stellen sind. Das war schon so. Solch Fotos schickte der händler mir auch und meinte es war vorher nicht. Habe jetzt einen Fall bei eBay eröffnet.
Nur noch idioten unterwegs -.-
Ok, das ist blöd... :rolleyes2:
Poste mal den Händler bitte

Hatte hier ein nagelneues (verschweißt/versiegelt) iPhone 14 gekauft
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nimms nicht krumm, aber wieso kauft man so Sachen wegen n paar € billiger immer wieder bei ebay und irgendwelchen windigen Händlern?
Sind schon so viele dort weg (incl. mir), weil billig aufgekaufte defekte Chargen oder sonstwas dort als A-Ware verkloppt werden.

Nein, die sind nicht d**f, das hat System.
Über gewisse Wege werden auch noch Chargen, die nicht alle Qualitätsprüfungen bestanden haben, an den Mann gebracht und dank geringer EK kann man sich damit gut Kohle und einen schlechten Ruf machen.
Geht am anonymsten über ebay.

Wünsch Dir trotzdem, dass es gut ausgeht und Du Dein Geld zurückbekommst!
Trotz verschweißter/versiegelter Verpackung?
Wenn es als "nagelneu" verkauft wurde, könnte sie sich auch an Apple wenden, oder nicht?
 
Es war gebraucht. Er hat noch mal so eine Watch drin aber exakt die gleichen Bilder. Sprich diese hellen Flecken auf dem Display wo es sich innen löst, sieht man auf den Fotos nicht. Gut fotografiert.
Die Uhr kam so an aber ich hab leider so doof wie ich bin nur die defekte Vibration angegeben, und nicht auch diese Flecken auf dem Display. Und genau das schiebt er auf mich. Das es meine Schuld wäre. Das das Display vor Versand noch nicht ausgesehen hätte . Bla bla.

Ist der hier :

wenn man bei eBay eine retoure angibt, muss man ja ein Bild bei packen. Ich hatte ja direkt nachdem ich bemerkt hab das die Vibration nicht geht die Uhr wieder zurück gesetzt und danach das Foto gemacht. Auch da erkennt man diese Flecken schwach. So ein Schaden entsteht nicht mal eben so, wollen es aber mit in die Schuhe schieben halt.
 
Ich kann auch nur empfehlen die Finger von Ebay zu lassen.

Wenn gebraucht dann zb Apple oder hier im Forum.

Oder natürlich Kleinanzeige per Abholung.

Meine Watch war auch Kleinanzeigen, sogar Versand, war aber versiegelt.
 
Ja. Im Nachhinein weis man immer besser Bescheid 😅
 
WatchOS 10 ist der allerletzte Obermüll :wut:
Natürlich kann man nichts manuell konfigurieren und darf sich damit abfinden.

Ich hatte auf meiner Ultra, die ich seit Tag 1 besitze, mehrere Zifferblätter:
Standardblatt in der Mitte, eins links und eins rechts mit anderen Anzeigen - schnell nach links oder rechts geswiped, folgte der sofortige Wechsel -
Aus die Maus, jetzt dauert der Wechsel mehrere Sekunden, da man erst einmal den Finger auf der Mitte kurz halten muss, seitlich swipen und anschließend antippen…

Die anderen Dinge nerven mich ebenfalls.
Wenn man schon die Uhr fundamental in der Bedienung ändert, dann bitte mit der Möglichkeit, die alte Steuerung beizubehalten.

Dann die nächste bodenlose, freche und unverschämte Verfrorenheit:
Nachtmodus des Wegweiser-Zifferblatts.
Kann man nicht mehr mit der Krone einstellen, sondern muss sich ein Zifferblatt mit Nachtmodus konfigurieren und dann kann man nicht mal schnell wechseln,
oder den Auto-Modus alternativ verwenden.

Den Auto-Modus hätte ich gut gefunden, wenn man eine Uhrzeit hätte hinterlegen können. Aber so bedient man manchmal die Uhr zuhause und wird dann kurz alles rot, weil die Hand den entsprechenden Sensor bedeckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
EBay ist super. Der Händler war sich so sicher aber ich hab direkt ne Mail zurück bekommen das sie den Fall zu meinen Gunsten nun schließen und Geld zurück erstatten.
👌🏻
 
Hoffentlich sie ändern es wieder, dass man die Zifferblätter wieder wie vorher durch wischen nach rechts/links wieder durchwechseln kann.
Dachte schon meine anderen Zifferblätter wären weg. ^^
Nervt jetzt schon.
 
Ich hab mich bereits damit abgefunden... dennoch fragt man sich, wer wem gegen den Kopf gehauen hat, dass dies die Nutzererfahrung verbessern soll.
 
Nachdem das schon von Anfang an in der Dev Beta war, geh ich mal nicht davon aus das sich das so schnell wieder ändert
Ich befürchte es auch - hatte mir erst heute morgen die RC-Version installiert um den Ansturm heute abend zu vermeiden, und wurde dann gleich entäuscht. Hilft ja alles nicht - ich muss mich daran gewöhnen. 👎
 
Nachdem das schon von Anfang an in der Dev Beta war, geh ich mal nicht davon aus das sich das so schnell wieder ändert

Ja doch, dafür müsste man aber genug Leute über Reddit und Konsorten zusammentrommeln, die den Store in Cupertino zur gleichen Zeit schlecht bewerten (#watchos10 is bad, because…)

Zumindest hätte man so eine Chance auf eine Rückänderung, ansonsten hilft nur Hinnehmen.
 
Dafür ist ja u.a. die Feedback Funktion in den Betas da. Scheint nicht genug Leute zu stören. Ich finds auch etwas nervig, aber so oft wechsel ich da jetzt auch nicht durch. Und das unbeabsichtigt n anderes ausgewählt war hatte ich durchaus auch schon
 
Ich hab mich bereits damit abgefunden... dennoch fragt man sich, wer wem gegen den Kopf gehauen hat, dass dies die Nutzererfahrung verbessern soll.
Ich glaub, wir müssen einfach nur "different thinken"... :rolleyes2:

Warte erstmal ab, wie immer (bin noch bei v9.6)...

btw:
Verstehe nicht, dass man bei der AW nicht, wie beim iPhone zurückflashen kann, falls das OS rumzickt oder kacke ist
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich glaube Watch OS 10 muss ich mir erstmal in YouTube anschauen wenn ich das so lese hier 😅
 
Die Umstellung bei den Zifferblättern ist doch im Prinzip die einzige größere. Das neue Menü ist z.B. 100x besser, change my mind. Das war höchste Zeit das das am anständig benutzbar wird.
 
Finger Tap nur für die 9er oder ? Sah nett aus.
Das lustige ist, dass es diese Gesete bereits gab, wohl nicht ganz so zuverlässig, aber sie gab es versteckt unter den Optionen AssistiveTOuch und da dann unter "Handgesten". Ein altes Feature, was als neu verkauft wird.

Ich habe ne 4er und die reicht mir immer noch.
 
Was würdet Ihr eigentlich empfehlen, um Watch und Iphone gleichzeitig zu laden?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh