Aktuelles

[Sammelthread] ANDROID Stammtisch

patrock84

Das was m@tti sagt, Mäkeltante
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
26.323

Kann eine gute Alternative sein bzw. werden.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DonChulio

Experte
Mitglied seit
10.05.2011
Beiträge
3.224
Ort
Bayern
Hallo,
meine Partnerin würde gerne mal Testweise Ihr iPhone 11 pro max gegen mein S20 Plus tauschen. Gibt es wie bei Apple auch bei Android die möglichkeit mein Galaxy zu Backupen und dann nach zurückwechseln wieder 1zu1 so einzuspielen? Hab eigentlich kein Bock mein ganzes System und Apps und Einstellungen dann alles wieder neu machen zu müssen
 

audianer

Experte
Mitglied seit
05.11.2010
Beiträge
3.455
Ort
Alpenvorland
Jaein... Smartswitch kann das mit Apps, Systemeinstellungen, Bildern etc... aber zwei Dinge klappen nicht.
1. App-Daten
2. Whatsapp-Chats
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
10.723
Ort
München
WhatsApp Chats liegen doch eh bei Google im der Cloud. Oder meinst du das übertragen zu iOS?

denke das entsperren mit dem schlechten Fingerprint bei Samsung wird sie wahnsinnig machen ;)
 

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
7.528
Ort
King's Castle
Funktioniert bestens. App gesichert, gelöscht und Restore gemacht. Er fragt dann nur in der wiederhergestellten App nach den Berechtigungen und das war es. Mega.
 

Anhänge

  • Screenshot_20201008-175540270.jpg
    Screenshot_20201008-175540270.jpg
    155,5 KB · Aufrufe: 26
  • Screenshot_20201008-175643754.jpg
    Screenshot_20201008-175643754.jpg
    122,7 KB · Aufrufe: 25
  • Screenshot_20201008-175721286.jpg
    Screenshot_20201008-175721286.jpg
    170,2 KB · Aufrufe: 22
  • Screenshot_20201008-175922962.jpg
    Screenshot_20201008-175922962.jpg
    70,2 KB · Aufrufe: 23

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
7.528
Ort
King's Castle
Ich habe heute zig Kernel ausprobiert und den ganzen Abend TWRP gequält. Ich habe einen neuen Favoriten. Hat sogar eine eigene App für Kernel Tweaks. Läuft sowas von butterweich, irre. Und das alles machen die Devs in ihrer Freizeit. Da spende ich öfter mal per Paypal ein paar Euro.
 

Anhänge

  • Screenshot_20201010-002805531.jpg
    Screenshot_20201010-002805531.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 38

PrettyFly

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
6.177
Ort
~/
Was sind denn derzeit so die Empfehlungen für ein Smartphone bis 200€?
Ein paar Jahre Updates wären nicht schlecht, außerdem nicht zu groß, wenn’s geht.
Ich denke am meisten Sinn macht es, da auf ein gutes Angebot für das Pixel 3a zu warten, oder?
 

*Hagen*

Mitglied seit
13.06.2006
Beiträge
12.841
Warten? Du bekommst ja jetzt nur noch 2 Jahre Updates für das Pixel 3a, wie lange willst du da noch warten?
 

PrettyFly

Enthusiast
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
6.177
Ort
~/
Warten bis man es mal wieder für ungefähr 200€ bekommt.
Bekommt man denn irgendwo anders überhaupt längere Updates?
 

hugoLOST

Urgestein
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.187
Ort
Wuppertal
Für 200€ ganz klar das Poco X3.
 

Traxex

Moderator , Drow Ranger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
13.203
Ort
Bayern
Dann wirds mit kleinen Geräten relativ schwer.
Hunni drauf und das Pixel 4a nehmen...
 

bmwbasti

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
5.509
Ort
Rosenheim
Moin moin,

ich habe mal eine Frage zum Google Drive an Euch. Vielleicht hat jemand eine Idee von Euch.

Meine Freundin hat anscheinend (warum auch immer) von Ihrem Ex-Freund damals eine Freigabe für sein Google Drive bekommen, oder besser gesagt für das Google Drive der Firma. Es scheint so, als ob die alle Firmenunterlagen im Google Drive speichern und kollektiv bearbeiten.
Jetzt erscheinen in der Ablage von meiner Freundin immer wieder Unterlagen der Firma. Auch nach mehrfachem Bitten, die Dateifreigabe zu beenden, passiert nichts. Sie kann noch immer auf die Unterlagen zugreifen, ändern und löschen.
Ich finde nur leider nicht heraus, ob jetzt Ihr Google Drive andersrum freigegeben ist 🤔.
Und gibt es eine Möglichkeit, von Ihrer Seite die Dateifreigabe von anderer Seite aus zu beenden?
Ich habe gestern vergeblich gesucht, aber nichts gefunden.
Evtl. hat da jemand von Euch eine Idee dazu.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
4.755
Ort
Ubi bene, ibi patria
google drive einfach mit ihrem Konto einrichten? Wenn die Firma nicht fähig ist, ihre Mail Adresse als Verknüpfung zu löschen, ist das aber eigentlich das Problem der Firma, für sie ist es eher unangenehm
 

bmwbasti

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
5.509
Ort
Rosenheim
@VorauseilenderGehorsam

Öhm, sie ist mit Ihrem Konto angemeldet 🤔.
Also, in Ihrer Ablage tauchen die Dateien der Firma auf. Ich kann bei Ihr nicht erkennen, dass sie etwas freigegeben hat, daher gehe ich davon aus, dass Ihr bestimmte Ordner von dem "Firmen Google Drive" freigegeben wurden und Ihr daher angezeigt werden.
Es geht also nur darum, dass Sie "von sich aus in Ihrem Google Drive" die Freigabe des anderen
Google Drive beenden kann, oder zumindest nichts mehr davon angezeigt bekommt.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
4.755
Ort
Ubi bene, ibi patria
Sieht bei mir so aus

1602502591491.png


Alles was für mich freigegeben ist, kann ich eigentlich nicht beeinflussen
 

Traxex

Moderator , Drow Ranger
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
13.203
Ort
Bayern
Wenn Sie es dort sieht kann, wie du sagst, nur der Eigentümer die Freigabe beenden.
Wenn von ihr etwas freigegeben wurde, dann würdest du das bei den entsprechenden Dokumenten sehen, also wenn dort nichts angezeigt wird, ist auch von ihr nichts freigegeben.
 

JtotheK

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.769
Ort
NRW
Sagt Mal, welches Kriterium muss denn bitte erfüllt sein, dass man beim Tragen eines Bluetooth Headsets bei WhatsApp Sprachnachrichten mit genau diesem Headset aufzeichnen kann? Beim iPhone geht das wohl - bei meinem Pixel 4 XL mit Pixel Buds (1st) geht's nicht, beim OnePlus 8 meiner Freundin geht's auch nicht mit den Xiaomi Mi 2 SE. Sie labert mit ihren Freundinnen 1000 Mal in der Woche minutenlangen Nachrichten hin und her, daher würde es ihr das einfacher machen statt immer das OnePlus vor die Schnute zu halten.
 

UsAs

Moderator Mr. Carbon,Be-King
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
7.528
Ort
King's Castle
Das Ding macht auf den InEars echt einen massiven Unterschied. Das lohnt sich richtig. Geil ist auch, dass man Klinke, BT und den internen Lautsprecher als Profil einzeln einstellen kann.
 

Anhänge

  • Screenshot_20201015-214718662.jpg
    Screenshot_20201015-214718662.jpg
    117,5 KB · Aufrufe: 31

Zeppelin

Enthusiast
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
3.519
Ort
München
Sagt Mal, welches Kriterium muss denn bitte erfüllt sein, dass man beim Tragen eines Bluetooth Headsets bei WhatsApp Sprachnachrichten mit genau diesem Headset aufzeichnen kann? Beim iPhone geht das wohl - bei meinem Pixel 4 XL mit Pixel Buds (1st) geht's nicht, beim OnePlus 8 meiner Freundin geht's auch nicht mit den Xiaomi Mi 2 SE. Sie labert mit ihren Freundinnen 1000 Mal in der Woche minutenlangen Nachrichten hin und her, daher würde es ihr das einfacher machen statt immer das OnePlus vor die Schnute zu halten.
Bluetooth + Android + WhatsApp = ein einziges Chaos.

Generell. Meine B&O funktionieren in normalen Anrufen perfekt, WhatsApp nutzt bei aktiver Kopplung trotzdem immer das interne Handy-Mikro.
Genauso Bluetooth im Auto. Alles wird bei aktiver Bluetooth Verbindung über mein Auto wiedergegeben, nur WhatsApp Sprachnachrichten bleiben dann einfach stumm. Lösung: BT trennen, Sprachnachricht hören, wieder koppeln.

Keine Ahnung woran es liegt, aber Lösung hab ich da noch keine gefunden!
 

JtotheK

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
16.769
Ort
NRW
All right, dann kack drauf :d
 

Cyrrel

Enthusiast
Mitglied seit
14.09.2010
Beiträge
858
Ort
nördliches Schleswig-Holstein
@VorauseilenderGehorsam

Öhm, sie ist mit Ihrem Konto angemeldet 🤔.
Also, in Ihrer Ablage tauchen die Dateien der Firma auf. Ich kann bei Ihr nicht erkennen, dass sie etwas freigegeben hat, daher gehe ich davon aus, dass Ihr bestimmte Ordner von dem "Firmen Google Drive" freigegeben wurden und Ihr daher angezeigt werden.
Es geht also nur darum, dass Sie "von sich aus in Ihrem Google Drive" die Freigabe des anderen
Google Drive beenden kann, oder zumindest nichts mehr davon angezeigt bekommt.

Im Zweifel Mal auf die dsgvo hinweisen, da wird in den meisten Firmen recht schnell hektisch reagiert ;)


Sollte an den Fragensteller gehen, aber sollte ja klar sein
 
Oben Unten