Aktuelles

AMDs Ryzen 7 3700X und Ryzen 9 3900X im Test

PinballWizard

Neuling
Mitglied seit
21.07.2019
Beiträge
26
gibt es da auch ne Quelle dazu ?

OK, ich kann ja nur so wiedergeben, wie ich es mitbekommen habe: im Rahmen einer der Messen dieses Jahr hat ein AMD-Mitarbeiter vor Kameras sinngemäß die Aussage getätigt, dass durch die tolle Selektion der Chips, Optimierungen an Hard- und Software usw. die übliche Formel: je mehr Kerne, desto schlechter im Gaming nicht mehr gültig ist. Dass die höchste Kernzahl und damit auch der am höchsten bepreiste Ryzen-CPU von AMD am besten im Bereich Gaming performen wird. Genauen Link habe ich leider nicht, bin nur die Tage über besagtes Video auf YT gestolpert.
Wobei natürlich sein kann, dass dieser Kommentar vor Lisa Su‘s „one more thing“ (dem Bonus der 3950X-Enthüllung) getätigt wurde, deshalb also aus der damaligen Sicht auf den 3900X gemünzt war. Und zumindest in Bezug auf den 12-Kerner stimmten diese Ankündigungen ja bisher auch mit der Realität überein, wurde also nicht nur geschwurbelt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ragman1976

Experte
Mitglied seit
03.01.2016
Beiträge
628
mal geschaut was letzte woche der 3900X gekostet bei den 2 einzigen händlern, die welche hatten(einer war KM)? waren satte 630€ die sie aufgerufen haben... für 120 mehr wirds dann den 3950X geben...

Leider ist es um die Verfügbarkeit von RAM noch viel schlechter bestellt, zumindest bei G.Skill B-DIE...
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.116
Ort
50.969

RoBBe07

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2009
Beiträge
3.590
Ort
Eisscholle hinten links
Hat Samsung das wirklich angekündigt oder wurde einfach der Product-guide falsch interpertiert und diese Fehlinformation wird fleissig von "Spezialisten" weiter verbreitet, so wie die "Sapphire Garantie", die es nicht gibt?

https://www.pcgameshardware.de/RAM-Hardware-154108/News/DDR4-Samsung-B-Dies-Product-Guide-Einstellung-1281432/

https://www.samsung.com/semiconductor/global.semi/file/resource/2018/06/DDR4_Product_guide_May.18.pdf?CID=afl-ecomm-cjn-cha-092118-52057&cjevent=df4c333f6fd211e98269021d0a18050e
 

Jone

Experte
Mitglied seit
22.09.2017
Beiträge
1.978
Ort
Ruhrgebiet
Ich schreib Samsung mal ne Mail und frag mal nach welcher Journalist da jetzt wieder lügt [emoji1787]

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk
 

Arkos

Mr. Freelancer
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
4.989
...

Hmm... Da liest man ja praktisch nischt mehr über die neu beschafften Ryzens.

Heisst das nun das alles lüpt, wie es soll und alle zufrieden sind?

...
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
7.270
Ort
Ubi bene, ibi patria
Ganz genau.

RAM OC gibts nen extra Thread und bei Fragen zu einzelnen Boards die Sammler, sonst läuft das einfach Out of the Box sehr gut.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.116
Ort
50.969

ElBlindo

Urgestein
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
9.831
Ort
Dortmund
Mit Stellaris??[emoji38]

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.116
Ort
50.969
Mit Stellaris??[emoji38]

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

Nein leider nicht ;)
Wer so viele Kerne auf ein Problem wirft, wird im Schnitt wenig von aktiviertem oder deaktiviertem SMT merken.
Die Anwendung muss schon explizit optimiert sein, um da einen Nutzen zu ziehen.
 

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
971
die anwendung muss ueberhaupt nicht auf SMT optimiert werden.
das SMT hilft dir einfach nur deine vorhandenen recheneinheiten besser auszulasten. wie viel das bringt haengt natuerlich von der anwendung ab.

aber auf SMT optimieren waere nur ein anti-optimieren auf allen nicht-SMT plattformen.
 

sch4kal

Experte
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.610

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.116
Ort
50.969

Flayer

Enthusiast
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
1.803
Ort
Koblenz
Der 3900er steht seit kurzem auch in der Liste der unterstützten CPUs bei Asus😁
Bin mal gespannt, ob der 3950 auch drauf kommt.
 

sch4kal

Experte
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.610

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.136
Ort
Rodgau bei Ffm
Hey.
Hab seit heute auch meinen neuen Rechner mit einem 3800x, MB ist das MSI X570 Gaming Edge Wifi
Ist es "normal" das die CPU Spannung im Idle die ganze Zeit zwischen 1,46 und 1,495 schwankt? Auch die "maximale Geschwindigkeit aller aktiven Kerne" schwankt im Ryzen Master Tool zwischen 200mhz und 1500 obwohl ich gar nichts mache
 

Gamerkind

Banned
Mitglied seit
29.08.2018
Beiträge
2.329
Das kann nicht stimmen, weil kein Kern mit nur 200Mhz laufen kann, das ist vollkommen unmöglich.
 

Winchester73

Experte
Mitglied seit
10.08.2013
Beiträge
866
Auslesefehler und ja, die Schwankung ist völlig normal. Im Hintergrund laufen immer irgendwelche Programme, die die CPU aufwecken.
 

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.136
Ort
Rodgau bei Ffm
Das kann nicht stimmen, weil kein Kern mit nur 200Mhz laufen kann, das ist vollkommen unmöglich.

So wird’s halt leider angezeigt ^^
Ich lass grad Prime laufen, nun sind es natürlich durchgehend 4250mhz
Komischerweise ist der Vcore unter Prime niedrige als im Idle - 1,3625

66 grad unter Prime sind okay nehme ich an?! Und danke @Winchester

- - - Updated - - -

Sehe grad den Temp Thread, scheint ja ok zu sein bei mir
 
Zuletzt bearbeitet:

Winchester73

Experte
Mitglied seit
10.08.2013
Beiträge
866
66°C sind absolut ok. Bin schon froh, wenn mein 2700 bei 4GHz keine 78°C überschreitet, wenn ich ihn @stock (PBO) laufen lasse.
Darum auch gefixter Multi und VCore.
 
Zuletzt bearbeitet:

sch4kal

Experte
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.610
Hat eig schon jemand mit nem Ryzen 3000 eine Direct Die Kühlung im Einsatz ? Dürfte ordentlich was bringen mit ner guten Custom.
 
Oben Unten