Aktuelles

[Sammelthread] AMD Sockel A

Atlan1980

Enthusiast
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
1.756
Ich habe die Woche mit 2x512MB OLD CH-5 rum gespielt. Maximal 210MHz GM stabil bei 2.5-4-4-8 und EDEB TzK Bios. Wenn ihr da Erkenntnisse habt welches Bios besser geeignet ist, gerne her damit. Sämtliche Einstellungen aus dem Bios haben nicht geholfen. Speicher mit beidseitiger Bestückung läuft auf meinem Board mit diesem Bios nicht. Den VTT Mod braucht man nur ab 3.2V bzw. Winbonds.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

digitalbath

Mr. Oldschool-Bios
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
1.088
Ort
Moers
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD FX-8350@lapped+UV
Mainboard
ASUS CrosshairV Formula-Z
Kühler
Noctua NH-U12P + 2x120mm Noctua redux
Speicher
4x4GB Corsair DDR3-1600@1866 Cl9
Grafikprozessor
AMD XFX RX480
Display
BenQ 24" XL2410t
SSD
1x500GB
HDD
1x1500Gb
Soundkarte
USB Audio Interface + AKG K702 / K271-MK2
Gehäuse
Chieftec CS901 + Noctua 80mm/92mm redux
Netzteil
BeQuiet! SystemPower11 Platinum 550W
Keyboard
Corsair
Betriebssystem
Win10
Webbrowser
der rote Fuchs
Die Winbond CH Riegel habe ich auch nicht verstanden. Ich habe zwei Pärchen CH-6 Riegel da. Das erste Pärchen (256MB Corsair 2700LL) hat keine bei Probleme 255MHz / 3,60V, das zweite Pärchen (256MB Corsair 3200C2) dagegen schon bei 2-3-3-X / 200MHz. Ich nehme mal an, dass es an den Riegeln selbst liegt. Hier habe ich aber auch nicht mit kleiner Vtt Spannung getestet.

Das ASUS board tut sich generell schwer bei beidseitiger Bestückung. Das liegt nicht am BIOS. Deshalb hatten wir ja bisher große Probleme 512MB Riegel TCCD, 5B-G, CE-5/6, UTT zum laufen zu bringen. 1GB Riegel erwähne ich mal lieber nicht. Was da bisher zumindest etwas geholfen hat: die alpha timings reduzieren und DS+SR einstellen. Warum das so ist, ist bisher ungelöst.

Edit:
@Atlan1980 Wenn dir die BIOS Versionen mit verschiedenen romsips ausgehen, kann ich dir vielleicht aushelfen. Sag bescheid wenn du da was brauchst.
 

Atlan1980

Enthusiast
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
1.756
Alpha Timings und die DS+SR habe ich durch. Wenn ich irgendwann wieder Lust darauf habe werde ich mal alte Bios Versionen durchprobieren. CH-X haben halt auch ihre Streuung. Die paar Winbond BH-x die ich mal hatte haben auch sehr gestreut. Laut Legende sollen ja alle BH-5 die Über Chips sein, kann ich nicht ganz so bestätigen. Zumindest bei den 6A findet man noch schöne Sachen.

Edit:
@digitalbath
Ja, genau das hatte ich vor, falls wir wieder Erwarten etwas finden was mit 2 Ranks pro Modul harmoniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten