Aktuelles

AMD Ryzen 7 5800X3D soll 449 US-Dollar kosten

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.436
Wann sickern endlich erste benchmarks durch, noch keiner was gesehen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Simply1337

Enthusiast
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
2.065
Ort
Bodensee
Leaks bei uninteressanten Produkten gibts eher weniger. :fresse:
 

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.173
Ort
Dortmund

owned139

Experte
Mitglied seit
31.12.2014
Beiträge
896
Ort
Dortmund
Wenn dem so ist, warum hast du dann nicht den Full HD Bench als Schaubild gezeigt? Denn da ist der 6700K noch billigere 7% vorne.
Weil GPU Limit und ihr wissen wollt, welche CPU schneller ist. Der 6700K wird ausgebremst und langweilt sich.
Man testet CPUs nicht im GPU Limit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.061
Wenn AMD noch über Biosgrundlagen verhandelt wird da selbst bei den ES nicht viel in Umlauf sein. Wobei der ganze Vorgang untypisch ist.
 

Luebke

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2.448
das hinkt

ein 6700k z.b. war schneller als ein 1600 oder 2600. der hätte dich genauso weit getragen und die cpu ist seit 2016 erhältlich gewesen für 300€
das hinkt auch, denn SonyFriend hat einen kompletten PC für 300 € gekauft, beim 6700k fehlen da noch ein paar komponenten ;)
und auf dem mainboard vom 6700k bekommste heute auch keine schnelle CPU mehr verbaut. und genau da wollte SonyFriend drauf hinaus: er kann heute noch billig seinen bestehenden PC mit einer aktuellen CPU aufrüsten. für ihn sind die kommenden modelle top.
 

fdsonne

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
36.242
Ort
SN
Weil GPU Limit und ihr wissen wollt, welche CPU schneller ist. Der 6700K wird ausgebremst und langweilt sich.
Nein, ganz klares nein..

Leute, es teilte lediglich Jemand seinen Gebrauchtkauf aus Mitte 2020 für ein Ryzen System, gepaart mit dem Nachsatz, dass er jetzt auf 5700X oder 5800X3D aufrüsten wolle. Nicht mehr und nicht weniger.

Außer einem Einzigen interessiert sich hier Keiner für irgendwelche alte CPU Kamelle. Nichtmal der Poster der Aussage, denn der möchte ja Aufrüsten.

@Scrush
lass einfach mal fünfe gerade, was soll das hier bitte werden? Wen möchtest du bekehren? Und wenn du noch 20 Benchmarks und Interpretationen von nicht gesagtem bringst - für wen soll das sein? Ich verstehe ja Berichtigungen zu Falschaussagen in Vergangenheitsrückblicken - bring ich auch häufig, aber hier im Kontext hat keiner irgendwas behauptet oder gesagt, was man mit irgendwelchen uninteressanten 5 Jahre alten Benchmark Bildern in Zusammenhang steht.
:btt:
 

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.173
Ort
Dortmund
Also ich werde mir den 5800X TDI 3D hasse nicht gesehen wohl nicht kaufen. Hat nichts mit dem Produkt zu tun.

Aber meine "normaler" 5800X wurde noch nie völlig ausgelastet.
 

RedF

Experte
Mitglied seit
07.03.2020
Beiträge
971
Ort
am Main
Also ich werde mir den 5800X TDI 3D hasse nicht gesehen wohl nicht kaufen. Hat nichts mit dem Produkt zu tun.

Aber meine "normaler" 5800X wurde noch nie völlig ausgelastet.
Diesel ist gerade eh nicht so dolle ^^
 

Luebke

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2.448
Diesel ist gerade eh nicht so dolle ^^
diesel ist doch der pure luxus und absolut highend. nicht so wie dieser billige spritt... wie hieß der noch? das armeleutezeug... achja super plus. :fresse:

@ElBlindo : ich glaube nicht dass der 5800X3D als zielgruppe die besitzer vom 5800X hat. da könnte der mehrwert im überschaubaren rahmen bleiben...
 

Gamer1969

Enthusiast
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.691
Ort
MeckPomm Seenplatte
1647001809372.png


1647001830320.png

1647001860971.png


1647001894905.png


 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.669
diesel ist doch der pure luxus und absolut highend. nicht so wie dieser billige spritt... wie hieß der noch? das armeleutezeug... achja super plus. :fresse:
Wir sind bitteschön im Luxx, hier fahren alle ARAL Ultimate!
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
24.661
Gamer1969, erste Händlerpreise die vor dem Release leaken, sind immer überzogen, gerne bei 10% und mehr. Der tatsächliche Preise sollte also entsprechend geringer ausfallen, wobei es je nachdem wie sich das Angebot und die Nachfrage verhalten, natürlich nach dem Release noch überzogenere Preise geben kann, wenn die Nachfrage sehr hoch ist, die Händler aber nicht genug Ware haben. Wenn also jemand nun 428€ ohne Umsatzsteuer verlangt, dürften die genannten 449$ Listenpreis aber durchaus hinkommen.
 

DTX xxx

Enthusiast
Mitglied seit
03.05.2013
Beiträge
2.310

Serandi

Semiprofi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
147
Ort
Dortmund
Wenn es denn wirklich 450USD sind, lohnt sich der Aufpreis zu einem 5800X für 329€?

aktuell habe ich noch einen 3700x
Hab den 5800X mit B2 Stepping neu bei kleinanzeigen für 250€ bekommen, genau wie meinen 5600X
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich erklärs Dir (ein echter Holt eben!^^):





...............................wobei es "Cherry Picking" natürlich NUR bei AMD gibt!! Was ein mieser Laden!!^^
Was bringt der 5800X3D vs 5800X effektiv?
Lass es 15-20fps mehr sein in 1080p und 10fps mehr sein in 1440p.
Lohnt sich einfach null.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.436
Ja 15 bis 20 FPS ist wohl das was man erwartet bei weniger Takt und vermutlich auch weniger Verbrauch
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.968
Ort
Rhein-Main

Serandi

Semiprofi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
147
Ort
Dortmund

Spieluhr

Urgestein
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
8.923
Ort
Dortmund
Ich sehe zwei Gründe für deine Motivation die du hier zeigst.
Deine Affinität zu Intel und siehe Bild.
Schreibt der, welcher seine Affinität zu AMD inkl. "Bild" auch hier im Forum an allen Ecken und Enden heraus hängen läßt. :haha:

Also wenn sich die Preise von Gamer 1969 Post #131 so bewahrheiten, dann braucht man sich weder über die 5500 noch 5600 zu "freuen".
Beide werden den angedachten Intel Konkurenten i3 12100 und i5 12400 P/L mäßig nicht das Wasser reichen können. Aber das ist ja schon allgemein hin bekannt.
Hoffe, da werden dann auch bald mal die Benches Leaks kommen die das dann auch untermauern.
Bei einigen hier mache ich mir nämlich langsam wirklich Sorgen, dass die sich ansonsten zu sehr in etwas hinein steigern, was faktisch dann ganz anders ausschaut.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
11.747
Ort
Lübeck
Anstatt Overclocking zu sperren, könnte doch AMD hin gehen und den 5800x3d im Bundle mit einer AIO anbieten, wie damals den FX 9590.
Das Problem ist nicht, dass die Kühler zu schwach sind, sondern das man die Hitze nicht mehr aus dem Mini CCD raus bekommt. Selbst mit Custom Loop machst da keine großen Sprünge mehr und bist schnell bei 80°.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.436
Hitze nicht mehr aus dem Mini CCD raus bekommt.
Ja ok muss man sehen wie amd das löst, ich meine mich zu erinnern dass man da für zen4 schon was gezeigt hat, eine art geöffneter headspreader.
 

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.173
Ort
Dortmund

SkillerBehindYou

Enthusiast
Mitglied seit
03.12.2011
Beiträge
286
@Don bzgl. des Overclocking beim 5800X3D: Auf der AMD Produktseite zum 5800X3D fehlt dieser Eintrag:
1647369235145.png

Bei anderen CPUs (siehe 5800X) wird mit diesem OC Feature entsprechend geworben. Fehlendes OC würd ich daher als offiziell bestätigt ansehen
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
24.661
Fehlendes OC würd ich daher als offiziell bestätigt ansehen
Ja, aber interessanter ist es, wenn man mal bei beiden auf SEE FULL SPECIFICATIONS klickt, da steht beim 5800X3D:
Aber dafür steht dort auch:
Damit wäre es wohl die erste RYZEN CPU mit offiziellem ECC RAM Support, bisher gab es den ja nur bei den EPYC und TR Pro, während die Funktion bei den anderen nur noch deaktiviert (bei einigen APU aber schon) war, aber nicht offiziell unterstützt wurde. Nur wieso dann "Commercial Use: No"?

Aber dies ist nicht der einzige Widerspruch, siehe hier:
Wenn da nun extra erwähnt wird, dass es ein 74mm² Prozessor Die aus TSMCs 7nm FinFET Fertigung und ein 125mm² I/O Die auf der 12nm Fertigung bei GF gibt, wieso steht da dann es wäre nur ein Die im Package? Genau genommen ist es ja sogar 3, denn der 5800X3D hat ja gerade die Besonderheit, dass es auf dem Die mit den Kernen noch ein Die mit den zusätzlichen 64MB L3 Cache gibt.

Auch interessant:
Hatten wir nicht gerade erst diese News:
Solche ausführlichen Informationen gibt es bei 5800X nicht.
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.298

DTX xxx

Enthusiast
Mitglied seit
03.05.2013
Beiträge
2.310
Arbeitsspeicher, Infinity Fabric kann übertaktet werden, CPU nicht. Man kann auch nicht die Spannung für die CPU über 1,35 Volt erhöhen.
Quelle: ComputerBase
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
34.298

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.173
Ort
Dortmund
Lass es 15-20fps mehr sein in 1080p und 10fps mehr sein in 1440p.
Lohnt sich einfach null.

Den Spruch hab ich mal in einen Intel Fred losgelassen. Dafür wurde ich gesteinigt und mir wurde erklärt, das das Welten sind!!^^
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
24.661
Sollte es einen 3D V-Cache auch für die zukünftigen Prozessoren auf Basis von Zen 4 geben, darf man gespannt sein, ob ein manuelles Overclocking von CPU-Takt und CPU-Spannung dann möglich sein wird.
Also ich denke, dass der 3D V-Cache wenn, dann auch bei Zen4 nur in wenigen Modellen zum Einsatz kommen wird. Der behindert ja offenbar die Wärmeableitung und limitiert damit die maximale Leistungsaufnahme der CPU, wobei deren Takt wahrscheinlich aufgrund der zusätzliche Leistungsaufnahme des Caches auch noch geringer ausfällt.

Er bringt aber eben nur in bestimmten Anwendungen / Spielen etwas und eben nicht durch die Bank Performancevorteile. Deshalb würde es wenig Sinn machen allen CPUs so einen 3D V-Cache zu spendieren, es macht aber durchaus Sinn einzelne Modelle damit auszustatten, eben für Leute die ihre CPU für genau solche Anwendungen / Spiele optimiert auswählen möchten, die wirklich vom zusätzlichen Cache profitieren.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.895
Ort
Ladadi
Den Spruch hab ich mal in einen Intel Fred losgelassen. Dafür wurde ich gesteinigt und mir wurde erklärt, das das Welten sind!!^^
wenn ich statt 50 dann 70fps habe, sind das welten^^
 
Oben Unten