[Sammelthread] AMD RDNA3 Smalltalk-Thread

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.964
Ort
Pampa
Bei mir war es bisher das DLSS was mich noch bei NV gehalten hat ist schon genial wen in 4K einem die Leistung ausgeht mit geringen Qualitäts Verlust aber auch stellenweise Zugewinn die FPS steigern zu können!

Hab es ja mit der 6900XT probiert aber FSR 1.0 war für mich unbrauchbar.
Jetzt mit FSR 2.0 ist man auf einem sehr guten Weg und 3.0 soll folgen !
Jetzt noch einen großen Sprung bei der RT Leistung wäre Prima!

Ich mache mir nix aus den Marken die Leistung ,Qualität sowie Ausstattung und Preis sollten aber schon stimmen .
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
Treffe jetzt schon mal alle Vorbereitungen für eine Umrüstung einer Custom Wasserkühlung für die RX 7900 XT im Referenzdesign. Es wird mindestens ein 360er MoRa nur für dir Grafikkarte😆
Weiß, jemand, ob es denn passende Blocks direkt bei erscheinen der RX 7900 XT zu bekommen geben wird?
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.873

Abid

Enthusiast
Mitglied seit
12.03.2011
Beiträge
1.167
Ort
NRW
Was sind denn eure Einschätzungen wie die Preisgestaltung sein wird? Momentan ist das alles sehr kompliziert. Einerseits Inflation, Krieg, noch zu viel Bestand der alten Karten, aber andererseits der relativ gute Performancezuwachs der GPUs. Ich denke, dass die Preisgestaltung eher etwas mehr bei Nvidia liegen wird, als bei AMD, die werden nur "nachziehen". Ich hoffe sehr, dass man die 7800xt / 4080 für ~600€ kriegen kann.. für UWQHD bei 144Hz sollten die denke ich lange Zeit reichen.
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.133
Ort
Tralien
[...]
Ich hoffe sehr, dass man die 7800xt / 4080 für ~600€ kriegen kann.. für UWQHD bei 144Hz sollten die denke ich lange Zeit reichen.
Schon die 6800XT hat bei Markteinführung rd. 650€ gekostet, ich erwarte einen Preisanstieg von mind. 100€ bei der 7800XT.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.192
Ort
Lübeck
Selbst wenn die 7800XT wieder 650$ MSRP bekommt, sind das durch den Schwachen Euro ja bereits 770€ (jedenfalls bei AMD direkt).
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
Wir können alle froh und glücklich sein, WENN die Preise nicht so hoch (x2, x3 usw) sein werden, wie letztes Jahr! Was ich ganz stark hoffe! 🙏
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.964
Ort
Pampa
7900XT sieht nach ca 1200-1250 Euro aus zum Release und die 7800XT nach ca 800-850 so mein Tip für die Ref Karten.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.192
Ort
Lübeck
Würde ich auch tippen.
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
Ein Preis von 1200-1300€ wäre ja noch "gut" für eine RX 7900 XT :d
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.133
Ort
Tralien
In spät. 2 Monaten (schätzungsweise) sind wir umfassend schlauer.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.964
Ort
Pampa

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
Eine RX 7900 XT unter Wasser, gekühlt von einem Monster Radiator... Das wäre bestimmt ein Traum 🤤🤩❤️
 

AssassinWarlord

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
28.08.2004
Beiträge
3.710
Ort
Radeberg (Bierstadt)
Der Traum eines jeden Stromanbieters? :d
Hoffe wirklich dass es bei AMD sowie auch Nvidia mal richtig auf Effizienz getrimmt Modelle gibt wo nicht nur die pure Leistung an erster Stelle steht...
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
Hab meist noch viel mehr Spaß am Bauen und Testen was so geht, statt die meiste Freizeit zu daddeln, von daher geht es voll klar 👍 mir ist mein Body und Gesundheit noch viel wichtiger und da investiere ich noch viel mehr als in PC Hardware. Habe dennoch kein schlechtes System eigentlich 🤔 😁
 
Zuletzt bearbeitet:

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.192
Ort
Lübeck
Der Traum eines jeden Stromanbieters? :d
Hoffe wirklich dass es bei AMD sowie auch Nvidia mal richtig auf Effizienz getrimmt Modelle gibt wo nicht nur die pure Leistung an erster Stelle steht...
Eigentlich ist es doch ne schöne Sache, dass man seine Karte so konfigurieren kann, wie man sie haben will.
Jedenfalls bei AMD geht das per MPT.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.964
Ort
Pampa
Ich hoffe das AMD auch bei RT mit dieser Gen überzeugen kann!
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
Wäre mir gar nicht so wichtig. Lieber einfach nur extrem gute Rechenleistung, dass ich bei den meisten großen Titeln in nativen 4K mit 100-120 FPS spielen kann.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.964
Ort
Pampa

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.873
Bei der RT Leistung vermute ich, dass mindestens das Niveau von Ampere erreicht wird.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.964
Ort
Pampa
Bei der RT Leistung vermute ich, dass mindestens das Niveau von Ampere erreicht wird.
Ich hoffe das du falsch liegst das wäre echt schwach !
Knapp hinter den 4000ner würde mir schon gefallen .
Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
48.299
Ort
Hessen\LDK
ich müsste heute immer noch das erste spiel mit rt spielen, von daher für mich und vielleicht auch für andere bestenfalls nice to have :fresse2:
 

Holzmann

The Saint
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.873
Die Spieleentwickler haben RT nicht wirklich ernst genommen, finde ich, wenn man sieht das auch ganz neue Spiele, die raus kommen, wie zb. Monkey Island The Return, komplett auf RT verzichtet. /:
 

Sinush

Experte
Mitglied seit
24.01.2021
Beiträge
1.133
Ort
Tralien
Die Spieleentwickler haben RT nicht wirklich ernst genommen, finde ich, wenn man sieht das auch ganz neue Spiele, die raus kommen, wie zb. Monkey Island The Return, komplett auf RT verzichtet. /:
Naja...wo macht es Sinn und wo nicht.
 

Thunderburne

Legende
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
12.964
Ort
Pampa
Eine Karte für 1250-1500 Euro wo ich auf das Raytracing verzichten soll weil die Leistung der letzten Gen entspricht ist nicht wirklich mein Ziel .
Mit der UE5 Engine werden ja auch wieder schönere Leistungshungrige Spiele erscheinen.
Da für kaufe ich die neue Generation schließlich !
120FPS okay ja für schnell MP Shooter aber bei Singleplayer da darf es bei mir mit voller Grafikpracht + RT auch ca 60FPS sein .
 
Zuletzt bearbeitet:

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
Ich bin gespannt wie das neue Dead Space - ähnliche The Callisto Protocol wird auch in Bezug auf RT. Besonders in so einem Spiel spielen Licht und Schatten eine sehr große Rolle.
Dementsprechend würde ich auch am liebsten mit einer leistungsstarken NextGen Grafikkarte dieses Spiel genießen.
 

LeCagot

Experte
Mitglied seit
16.06.2021
Beiträge
496
Kommt halt drauf an wie Raytracing implementiert ist und wie gut die herkömmliche Grafik die Effekte vorgaukelt.
Cyberpunk ist so ein Beispiel bei dem der Unterschied optisch gering ist, zumindest für mich. Da ist die Grafik ohne RT so durchoptimiert, dass man auch drauf verzichten kann.
Bei Metro Exodus finde ich den Unterschied deutlich. Hab beide Versionen hier und mal verglichen. Die Enhanced Edition mit RT@max sieht für mich deutlich besser aus als die erste ohne. Wobei mir auch die erste mit RT besser gefällt als ohne.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich mag Raytracing und finde es gut dass langsam Karten kommen dies auch halbwegs verkraften.
Sieht einfach stimmiger aus.
Und für die Entwickler ist es einfacher zu implementieren als lagenweise Behelfe um auf den selben Effekt zu kommen.
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
@LeCagot
Ja sehe ich so ähnlich wie du wenn das vernünftig implementiert ist und die Karten das auch ohne groß Performance Einbrüche ziehen bin ich auch vollkommen dafür aber wenn die Performance so sehr darunter leidet dann lieber ohne.
Ich habe mir bisher Cyberpunk wirklich aufgeschoben wenn ich eine der neuen Karten habe möchte ich es endlich mal angehen in voller Pracht und in flüssigen 4K mit allen Einstellungen auf ultra.
 

LeCagot

Experte
Mitglied seit
16.06.2021
Beiträge
496
Das war ehrlich gesagt mein Hauptgrund die 6800 XT Midnight Black gegen die 3090 FE zu tauschen. Die MB ist ne super Karte, Preisleistungsverhältnis top, effizient, gut einzustellen, fand sie im Nachhinein sogar sympathischer als die 90er, aber bei RT ist sie gefühlt einfach zusammengebrochen. Die "musste" ich bei Metro unanständig treten um in den Settings die ich haben wollte auf halbwegs annehmbare FPS zu kommen.
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
426
Ort
Dortmund
Deshalb hab ich mich noch komplett gegen Raytracing entscheiden und bin bis dato mit meiner RX 6900 XT LC sehr zufrieden und konnte damit bisher bestens leben. Spiele aber irgendwie auch viel lieber nicht aktuelle Titel und die haben eh kein RT.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten