[Sammelthread] AMD FURY X ( Fiji XT ) Sammelthread + FAQ

AMD FURY X

Testbericht

l1GCYc3.jpg


uH7SWpW.jpg


Preisvergleich Link

Treiber




FAQ:

Q: Warum fiept meine Fury X so laut?

A: Das ist ein Produktionsproblem der Pumpe von CoolerMaster. Dieses Problem soll bald behoben sein laut AMD. Falls ihr eine Karte erwischt habe, welche laut fiept, würde ich empfehlen sie zurück zu geben und auf eine neue Karte Warten.


Ihr könnt mir schonmal Fragen zusenden. Ich mach dann alles in den FAQ rein
 
Zuletzt bearbeitet:

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.934
Vega welche dann die 8GB und noch mehr Leistung (und HDMI2.0 usw.) bietet wird beim erscheinen auch definitiv um die 600€ kosten!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

MoD23

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2009
Beiträge
792
eigentlich solltest du beides sehen (runterscrollen?). ich benutze übrigens afterburner+rivatunter statistics server+hwinfo64. so kann ich mir via on screen display alles anzeigen lassen, was ich für relevant halte.

Ne geht aus irgendeinen Grund nicht m. GPU-Z. Vielleicht m. einer anderen Version, aber ist eigentlich auch egal, da ich ja den MSI AB nutze. CUs freischalten ist lt. dem Tool natürlich nicht, aber das habe ich mir im Vorfeld schon gedacht, dass das eher die frühen Karten betraff und man mittlerweile genug defekte GPUs für die Fury AIRs hat. Ansonsten relativ niedriger ASIC Wert von nur 64,8% und fast traditionell zu hohe Default-Spannung. Habe schon etwas rumgespielt und da liegt einiges an Potenzial f. Undervolting brach. Die Temps der VRMs auszulesen, soll wohl bei den Fiji's generell überhaupt nicht gehen und gerade die sollen auch ordentlich heiß werden, auch bei der geilen Nitro-Kühlung od. gibt es doch einen Weg? Die Kühlung bzw. Lautstärke ist der Hammer und dabei fahre ich noch das "laute" Bios, aber ich muss sagen, dass die Backplate bei meiner Karte richtig heiß wird, so das man den bloßen Finger nicht lange dranhalten kann. Ist das normal?

btw, wie zufrieden seid ihr eigentlich mit euren karten? in meinen augen ist die fury nitro für 350 euro aktuell eine sehr interessante karte zwischen 480/1060 (~280,-) und 1070 (~480,-). allerdings scheinen das nicht viele so zu sehen. ist es der hohe verbauch im vergleich zu den aktuellen karten? order ist es doch primär die speichermenge, die die käufer verunsichert? falls ja, könnt ihr das nachvollziehen? 4 gb sind für eine neue karte schon sehr knapp, aber kann man die menge denn 1:1 mir ddr speicher vergleichen?

Also Gibbo von OCUK hat dazu gesagt, dass die Bestellungen f. die Fury Nitro (u. auch RX480 Nitro) nach dem Launch der GTX1060 richtig angezogen haben und ich meine sogar, dass die dann f. den Aktionspreis ausverkauft war. Mich stören die 4GB eigentlich nicht, da sie mir ja nur als Übergang bis Vega dient und so viele Games die mehr verlangen gibt es bisher auch nicht. Abseits der 4GB, die wahrscheinlich einige abschrecken, gibt es zu dem Preis zurzeit einfach nichts Besseres.
 

Morpheus2200

Semiprofi
Mitglied seit
04.08.2001
Beiträge
53.751
Doch, mit hwinfo64 kann man alles auslesen, auch vrms und hbm temps. Sind bei meiner XFX Fury übrigens kein Problem und nur leicht höher als die Gpu.
 
Zuletzt bearbeitet:

stitsch

Enthusiast
Mitglied seit
20.07.2009
Beiträge
1.286
Ort
Bawü
Ich habe mir nun die R9 Fury Nitro für 350€ bestellt, werde berichten was sie mir taugt ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 193692

Guest
Falls wer noch auf der Suche nach einer R9 Fury ist, habe meine XFX R9 Fury im Verkaufsthread drin!
 

stitsch

Enthusiast
Mitglied seit
20.07.2009
Beiträge
1.286
Ort
Bawü
Verdammt, etwas zu spät :)

Also bin sehr zufrieden mit der Sapphire bisher. Bleibt selbst unter Last absolut leise und wird nicht wärmer als 75 Grad. OC lass ich erstmal, weil meine CPU eh etwas limitiert in den meisten Spielen. Leichtes Spulenfiepen hat sie, aber mit geschlossenem Gehäuse nicht wirklich hörbar. Leistung ist spürbar besser als mit meiner alten 7970ghz. Alles Butterweich :banana:
 

Fett Esser Boy

Enthusiast
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
1.836
Auch auf die Gefahr hin das falsche Thema erwischt zu haben, habe ich in letzter Zeit Probleme mit meiner Fury. Das äußerst sich folgendermaßen: Jedes Open World Spiel stürzt entweder noch beim Laden oder nach kurzer Zeit im Spiel ab. Das Phänomen tritt bei GTA V und bei The Witcher III auf, allerdings erst seit Crimson 16.8.3. Aktuell installiert ist 16.9.1. allerdings bleiben die Probleme die gleichen. Die Absturzmeldung ist die windowstypische "...hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden." Das OS ist Windows 10. Allerdings laufen Spiele wie DOOM oder Tomb Raider ohne Probleme. Hat jemand eventuell eine Lösung?
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.750
Älterer Crimson?

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

Tappy

Experte
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
734
Meine Nano + Win10 läuft mit den neuesten Treiber genauso unrund.
Ich spiele zwar andere Spiele (Assetto, Crossout, Halo 5:Forge, Forza), aber die Spiele haben sich nach zufälliger Zeit einfach geschlossen oder der Treiber hat sich aufgehangen.

Zur Info: bin von dem Whql Treiber 16.7.3 auf 16.9.1 gewechselt aufgrund der reddit Infos, dass die DX11 Performance angeblich besser sein soll.

Naja 16.8.3 läuft wiederum ohne Probleme. Alles mit DDU gelöscht und neu installiert.

Vielleicht macht das Update des WDDM Modul 2.0 auf 2.1 bei Win10 Probleme in Verbindung mit Crimson. Ka

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 

Tappy

Experte
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
734
Also ich bin mit meiner Nano was Leistung angeht echt zufrieden nur was mich gewaltig stört, ist dass kein HDMI 2.0 verbaut ist und die 4GB HBM sind mir für die nächsten 2 Jahre nicht genug.
Welche Auflösung hast du?

Meiner Einschätzung reicht die Fury Serie locker 5J bei FHD, was meinen Einsatz entspricht.
Bei 4k wirds auf Dauer nix, das stimmt.
Bei 2k ist es schwierig zu sagen.
Hängt auch ab wie die Studios nun Vulkan/DX12 aufnehmen und vermehrt in den nächsten 3-5J benutzen.



Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
 

Cheesekilla

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2006
Beiträge
2.750
Würde ich so nicht unterschreiben ist HBM und nicht GDDR5

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

Minutourus

Enthusiast
Mitglied seit
05.10.2008
Beiträge
5.067
Ort
AT - NÖ
Schon richtig, aber trotzdem, auch der HBM Speicher wird über kurz oder lang zu knapp werden....
 

Fett Esser Boy

Enthusiast
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
1.836
Älterer Crimson?

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Ich habe jetzt auf die Version 16.7.3 gedowngraded, die interessanterweise auch die letzte ist, die auf der offiziellen AMD Website angeboten wird und jetzt läuft alles wieder.

ED!T: Immernoch die selben Probleme in allen Openworld Spielen getestet wurden: Mad Max, GTA V und The Witcher 3 problemlos hingegen laufen Bioshock Remastered, Battlefield 4 und DOOM. Ich habe verschiende Cirmson Versionen ausprobiert, über Avira nen kompletten Systemcheck laufen lassen, 3D Mark läuft ohne Probleme durch und Prime 95 produziert bei voller Ram und CPU Last auch keine Fehlermeldungen. So langsam bin ich mit meinem Latein echt am Ende.

ED!T2: Habe die Ursache der Abstürze endlich lokalisieren können: es handelte sich dabei um das Programm Overwolf, welches wohl bei irgendeinem Crimson mitinstalliert wurde. Habe es jetzt runtergeschmissen und alles ist in Butter :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:

loopy83

Moderator, HWLUXX OC-Team, TeamMUTTI
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
12.252
Ort
Jena / Thüringen
Hallo zusammen :wink:

Ist hier jemand mit einer Fury X oder R9 Nano/Fury unterwegs, der gewillt wäre mal kurz Fire Strike Extreme laufen zu lassen?
Wir benötigen noch ein Ergebnis für den Country Cup.
HWBOT Country Cup 2016 – Eure Unterstützung ist gefragt! - Hardwareluxx

Ideal wäre eine Advanced 3DMark Lizenz (kann im worst case auch gestellt werden!) und es müsste ein regelkonformer Screenshot und Validation-File erstellt werden.
Details dann, wenn sich jemand gefunden hat.

Zeitaufwand wäre max 20-30min?!

Vielen Dank!
Andi :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

isoO

Urgestein
Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
8.819
Ort
Sachsen
Gerade eine fury x mit Ek wasserkühler und Backplate und originalkühler für 350€ geschossen.

Habe zwar noch kein Einsatzort für sie.
Aber getestet wird sie auf jeden Fall, meine erste AMD seit X1900XTX

Ich denke nach dem Test gebe ich sie für 350 wieder her.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tappy

Experte
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
734
Hat jemand eine Nano schon mit dem neuen Relive Treiber probiert?
Wattman Ergebnisse? OC und UV?
 

Stamfy

Enthusiast
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
196
irgendwie brauch ich mehr Dampf für 4k als die FuryX anbietet, mehr Tesselation und generell mehr von allem. Aber nachdem ich mir die Vega so anschau... hätten sie die Fiji von 28nm auf 14nm geshrinkt und dabei den Takt auf 1500MHz angehoben (was absolut möglich wäre ohne die pipelines stärker auf Takt statt IPC optimieren zu müssen) wäre vermutlich was besseres rausgekommen.
Die Mehrleistung gegenüber der FuryX haut mich jetzt nicht vom Hocker und für vlt 40 statt 33 frames lohnt sich das nicht.

Mal abwarten wie die Treiber werden, gefühlt kann AMD da janoch mal 30% draufpacken nur indem sie mal nutzen was in der Karte bereits drinsteckt.
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
11.107
Ort
Nähe Köln/Bonn
So habe für mein Lancube eine R9-NANO besorgt, mit Alphacool NexXxos GPX. Was gibt es zu beachten beim OC, also irgendwas essentielles wgn HBM.?

Danke euch schonmal
 

Techfreak81

Experte
Mitglied seit
20.10.2013
Beiträge
210
Geht nur in bestimmten Schritten: 500, 545, 600 und wurde angeblich mit dem aktuellen Treibern komplett deaktiviert.
 

Stamfy

Enthusiast
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
196
Im aktuellen Wattman gibt es nicht mal eine Sektion für den Speichertakt - und in externen tools ist der Regler locked. Zumindest bei mir. Keine Lust zu suchen welchen alten Treiber ich benötige damit es wieder geht :)
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
11.107
Ort
Nähe Köln/Bonn
Das ist ja bescheiden :/ und ein Witz von AMD, aber ich werde sicherlich eine Lösung finden 😁
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
11.107
Ort
Nähe Köln/Bonn
Haben alle Fiji Karten den Höhenunterschied von HBM zur GPU?
 

Dan23

Enthusiast
Mitglied seit
09.07.2010
Beiträge
512
Ort
München // Weilburg
Hallo zusammen,

Zur Zeit findet wieder der jährliche HWBOT Country Cup statt. Unter anderem muss in Stage 5 der 3DMark 11 (Performance) gebencht werden. Deutschland fehlen eine Woche vor Schluss noch ein Ergebnis mit einer Vega 64 und einer Fury (X). Findet sich hier jemand, der uns mit einem Ergebnis aushelfen und es bei HWBOT hochladen kann? Wichtig ist, dass eure CPU auch von AMD sein muss, also am besten Ryzen oder Threadripper. Grundsätzlich geht aber jede AMD-CPU.
Wer uns unterstützen möchte, schaut am besten mal in diesem Thread vorbei. Im ersten Post sind dort die wichtigsten Regeln genannt.

Ihr benötigt die aktuellste Version des 3DMarks, einen Validierungslink zu eurem Ergebnis bei FM und einen Screenshot mit eurem Ergebnis mit 4 Fenstern CPU-Z (CPU, Memory, Mainboard, SPD) und 1 GPU-Z Fenster. Wichtig sind auch dort die aktuellen Versionen. Außedem braucht ihr noch ein Bild eures Setups.
Wie das dann aussehen sollte, könnt ihr am Ergebnis von 1whiteshark1 mit der Vega 56 sehen. Besitzer einer Vega 56 dürfen auch gerne versuchen, dieses Ergebnis zu schlagen. ;)

Danke schon mal für eure Unterstützung! :)
 
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
11.107
Ort
Nähe Köln/Bonn
Kann nur mit ner Nano dienen. Sorry
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten