Aktuelles

Ab 469 Euro: Intels Core i7-11700K vor offiziellem Launch verfügbar

aerotracks

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2013
Beiträge
12.570
Das ist die alte aus dem M12A Thread auf hwbot.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.455
Ort
172.0.0.1
@IronAge Bild zu meinem i9-11900K mit SP 82
 

Anhänge

  • 2637C5B4-ACA5-422F-81B5-898456AD53A9.jpeg
    2637C5B4-ACA5-422F-81B5-898456AD53A9.jpeg
    433 KB · Aufrufe: 87

Neon Knights

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
1.865
Salve, MF hat heute tatsächlich den I7 11700 Austausch geliefert, boxed & versiegelt. Ev. werde ich den aber an die Sonne tun, da mein krankes Hirn letztlich bei einem 11900K auf "kaufen" geklickt hat. :fresse: 8-)

.... oder soll ich den besser als Backup behalten? Ich scheine mittlerweile ein Talent des Zerstörens entwickelt zu haben :unsure: 👀 :hust:
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
@Neon Knights

Was heisst an die Sonne tun ? Was für eine Batch hat der Austausch ?

Schön finde ich ja dass ich mit Memtweakit wieder Speichertimings im OS ändern kann. (Wenn auch nicht alles) Das letzte mal ging das bei mir glaube ich zu Haswell Zeiten.
 

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.455
Ort
172.0.0.1
@Neon Knights : Typenaufkleber "siehe mein Bild", links unten steht Batch
 

Neon Knights

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
1.865
yoh, kann das denn sein ??? genau wie die erste X051L682

sieht nicht so aus als ob ich meine alte wiederbekommen hätte. Shit, ich habe das Label glaube ich damals nicht abgelichtet - wegen der serien nr . zum vergleich

nee ist zumindest ein neuer HS, keine Spuren von der "Klammer" :fresse:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@Neon Knights

Was heisst an die Sonne tun ? Was für eine Batch hat der Austausch ?

Schön finde ich ja dass ich mit Memtweakit wieder Speichertimings im OS ändern kann. (Wenn auch nicht alles) Das letzte mal ging das bei mir glaube ich zu Haswell Zeiten.
"Was heisst an die Sonne tun ?" - Ver Kau Fen :bigok:

"Schön finde ich ja dass ich mit Memtweakit wieder Speichertimings im OS ändern kann." Habe das dank deinem Link auch mal installiert auf dem Taichi Z590 ,aber das Auslesen war schon fehlerhaft, habe dann selbstredend den Rest gar nicht probiert....
 
Zuletzt bearbeitet:

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
Auf dem X13H geht es, TRFC Änderungen werden nicht angenommen und beim Umstellen auf CR1 gibt es ein Freeze, aber die primären Subs lassen sich ändern und übernehmen, 2nd/3rd noch nicht getestet. ;)
 

aerotracks

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2013
Beiträge
12.570
@IronAge 3800 will nicht, also bin ich bei 3733 gelandet auf dem M12E. 4000 wäre auch zu schön gewesen. :d
Score genau gleich zu 1:2 DDR4-4000 CL 17.
 

Anhänge

  • 3733 1-1 i9.png
    3733 1-1 i9.png
    624,2 KB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
21.366
Soll ich das ganze Forum durchlesen? Wenn ich danach google kommen nur Bilder raus die einen 10900K zeigen, wie z.B. hier. Während hier jemand mit einem 11900K ES auch nur 3866 bei 1:1 schafft und alles darüber 1:2 gelaufen ist.
489,- der 11700k bei Mindstar
Du meinst wohl 389€, so zeigt Mindstar mir das jedenfalls an und vorher war der auch schon für 399€ dort zu haben und auch regulär beim MF kostet der 11700K derzeit nur 389€, also genauso viel wie in deren Outlet.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
@aerotracks

Dann kann ich ja das M12F in der Schachtel lassen, gammelt auch noch eins hier rum, nicht mal ausgepackt. :haha:

Willst Du nicht mal das 2102 Bios für das Extreme testen ?

Was Du drauf hast ist ja schon etwas älter, allerdings ist noch nicht der neueste Microcode Patch enthalten.

Den haben bisher nur die Z590 Boards AFAIK.


Vielleicht ganz interessant als Background.(für die Rookies :d)


Edit: Dito.

the v/f curve shown for the vf points is not directly related with any predictions but simply presenting the native curve 'gotten' from the cpu.
the pane on the right hand side has the actual predictions based on what you set, it is slightly different for some of the non-Maximus boards but not by much since the loadline levels are comparable
 
Zuletzt bearbeitet:

aerotracks

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2013
Beiträge
12.570
Danke für den Link. Mit dem neuen BIOS nimmt er sich einen anderen Teiler für XMP, 1900MHz 1:1 läuft. Gleich mal schauen, ob der Prozessor nicht auch auf AM4 passt. :lol:

Edit: 1933MHz läuft auch.
 

Anhänge

  • Screenshot (8).png
    Screenshot (8).png
    620,9 KB · Aufrufe: 54
  • 3866 1-1 i9.png
    3866 1-1 i9.png
    618 KB · Aufrufe: 53
Zuletzt bearbeitet:

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
@aerotracks

tRFC habe ich z.B. auf 296 runter gestellt, das wird beim M12E sicher auch gehen mit B-Dies.

Kostenloses AIDA64 kann man mit Armoury Crate installieren, das Pkey file dann aus dem Installationsverzeichnis für aktuelle Betas nutzen.

Die Lizenz vom X13H soll bis Januar 2024 gelten, das fand ich jetzt wirklich nice.
 
Zuletzt bearbeitet:

stiffmeister53

Experte
Mitglied seit
05.03.2013
Beiträge
1.696
Zuletzt bearbeitet:

aerotracks

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2013
Beiträge
12.570
Auslesefehler, bei 3V IO bootest du nicht mehr ins Windows. ;)
1.5V wären korrekt.
 

Neon Knights

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
1.865
Moin, mal in die Runde gefragt. Wie bekommt man denn beim RL die QCLK heraus die ja max. 31 sein kann? Damit ist ja die Abhängigkeit gegeben wie gut der IMC resp. u.A. der Ramtakt werden wird......
Habe mich mal ein wenig beim Igors lab eingelesen...
 

Stanz

Semiprofi
Mitglied seit
08.02.2021
Beiträge
49

Neuer1

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2010
Beiträge
776
Habe heute auch meinen i7-11700 geliefert bekommen (non K) zu 285€ über meinen Arbeitgeber :d
Takten brauche ich nicht, der ist auch so schnell genug. RAM Takt geht ja auch mit B560 Chipsatz.
Es juckt schon in den Fingern, wahrscheinlich komme ich erst am Wochenende dazu alles zu verbauen.
Laufen wird er auf einem ASRock B560 Steel Legend.
 

Beckstage

Einsteiger
Mitglied seit
02.02.2021
Beiträge
59
Meine Meinung nach knapp 8 Wochen RKL.

Gute CPU, mit dem APEX XIII sehr vernünftige Spannungen und Temperaturen, selbst mit adaptive boost läuft es kühl und stabil, die neuen BIOS Ver. haben nochmal Schub gebracht.

Eine Frage stelle ich mir noch, welchem RAM kaufen?

Ich hatte 4x 8GB Gskill 3200, was würdet Ihr konkret empfehlen? 4000/4400? Welche Riegel konkret?
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
21.366
Ich hatte 4x 8GB Gskill 3200, was würdet Ihr konkret empfehlen? 4000/4400?
4000 ist Unsinn, da man Gear 1 (also 1:1) nur bis 3600 oder maximal 3733 schafft, darüber ist Gear 2 (1:2 Teiler) nötig und damit erhöht sich die Latenz, so dass es sich erst wieder ab oder über 4400 lohnt, dazwischen ist ähnlich wie bei Zen2/Zen3 eine Lüücke in die zu gehen sich nicht lohnt.
 
Oben Unten