Aktuelles

Ab 469 Euro: Intels Core i7-11700K vor offiziellem Launch verfügbar

Phoenix2000

Legende
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
6.628
@IronAge
Ich denke mal Gear1 macht auch am meisten Sinn, weil du ansonsten für gute "LowFPS" extremst die Mhz Zahl schieben müsstest, was ein extremes Kit abverlangt für wenig Mehrwert.

Du hast einen Vorteil es machen wesentlich mehr Kits bis 4000Mhz harte Schaltzeiten mit, als hohe Frequenz und harte Schaltzeiten,
sprich bei 6 Kit´s solltest du locker eines dabei haben was das packt, wenn du das aber nicht stark kühlst kann sein das du mehr Vdimm brauchst.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
9.363
What kein RGB? Wo kommt dann nur die Mehrleistung her, und das bei knapp 900€ :stupid:
 

stiffmeister53

Experte
Mitglied seit
05.03.2013
Beiträge
1.696
Geh weida, was soll die kacke mit der überflüssigen Hardware Überteuerung, was für bescheuerte Leute kaufen sich für das Geld lausige 16GB RAM? nur weil die Dinger 5100MHz packen, ist echt nimmer feierlich🙈 wo sind die guten alten Zeiten hin wo man sich für 1000 Euro einen super Rechner basteln konnte..
Beitrag automatisch zusammengeführt:

@IronAge
Ich denke mal Gear1 macht auch am meisten Sinn, weil du ansonsten für gute "LowFPS" extremst die Mhz Zahl schieben müsstest, was ein extremes Kit abverlangt für wenig Mehrwert.

Du hast einen Vorteil es machen wesentlich mehr Kits bis 4000Mhz harte Schaltzeiten mit, als hohe Frequenz und harte Schaltzeiten,
sprich bei 6 Kit´s solltest du locker eines dabei haben was das packt, wenn du das aber nicht stark kühlst kann sein das du mehr Vdimm brauchst.

Wenn die Rocket‘s wenigstens 4000 1:1 packen würden, hab aber noch keinen gesehen🤷‍♂️
 

Phoenix2000

Legende
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
6.628
Ah ja das wäre was brauchbares, aber da heißt es selektieren bis der Arzt kommt, und für den Mist ist mir das Geld zu Schade😁
Zumal du bei den neueren Games öfter´s auch von mehr als 8 Core´s profitierst, also sry aber fast 1000,- für nen Speicher Kit was als low Budget Variante vorher bestimmt mal um die 100,- mal hat^^.
Ich mein mal die 3600ér variante davon die auch DJR drauf haben sollte mit BlingBling von GSkill kostet 140,- :unsure:
Das ist nen wirklich heftiger Aufpreis. :poop:
https://www.alternate.de/html/produ...MkA1NuLL10h4xg7-3Bf4WYdeKLlHhdEhoCj48QAvD_BwE
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
169625240_10225687916044690_7702722280952969485_n-jpg.2485886


o_O
 

Neon Knights

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
1.865
Genau, du hast ja 2x16GB B-Die da, ich würde noch etwas warten und gucken welche 2x16GB Chips das wirklich sind die über 5066Mhz gehen.
Mit B-Die weiß ich nicht ob bei 2x16GB 4800 machbar sind, Vorteil bei höherer Frequenz du fährst nen höheren IMC Takt, daher sind dann die Timings nicht so krass wichtig.

Wahrscheinlich werden das Hynix Speicher sein die DJR oder sowas.
Verfolge seit Kurzem auf overclock.net den thread "Overclocking 11700k/11900k results, bins and discussion" und da geht der I9 11900K z.T. im Aida Mem. Bench mit Thermaltake toughram auf 78k Read / Write ; 65K Copy mit Gear 2 nehme ich an auf nem Apex XII. Nur die Verzögerung mit 51ns ist a bisserl hoch. So schlecht kann der I9 demnach gar nicht sein

Ob das aber stabil ist habe ich dort noch nicht gelesen................
... kann man bei overclock.net nachlesen o.g. Thread Seite 68: Der Typ dort "Nizzen" verwendet für die o.g. Werte wohl "Thermaltake ToughRam RGB 16GB (2x8GB) DDR4 4600MHz R009D408GX2-4600C19A" , sind zwar nur 16GB wenn ich das richtig recherchiert habe, aber die starteten bei ihm ins Windows mit 5333MHZ CR1 auf dem Apex Z490. Spannungen und ob das auch stabil rennt habe ich dort noch nicht finden können.

Hier noch der Screen von Nizzen

1618039438353.png
 

Phoenix2000

Legende
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
6.628
Ja ich weiß damit haben sie ja auch gebencht, ich glaube bis 5600 konnte einer von ihnen booten, bei den Gaming FPS waren sie aber irgendwie trotzdem langsamer,
das war glaube mit 4800CL17 B-Die und 5066 hynix.

Mit den optimierten Hynix war er glaube sogar schneller als mit den 2x8gb B-Die
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
Ich bin hin und her gerissen, einerseits möchte ich das ASRock OCF haben, andererseits stößt mich die Optik ab. :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

Phoenix2000

Legende
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
6.628
Dann steht ja deine Wahl fest solltest dann natürlich auch drauf achten ob das Board eher nur mit 2x8gb geht oder auch mit 2x16GB hoch geht.

Apex, OCF oder das Tachyon machen ja eh nur mit Gear2 Sinn.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
Oder das Z590 Dark, das zeitnah her zu schaffen wäre definitiv eine Herausforderung.

Durch die Presets/Profile vom Herrn Shih war das OCF immer gut für OC für Faule. :haha: :stupid:
 

aerotracks

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2013
Beiträge
12.570
... bei den Gaming FPS waren sie aber irgendwie trotzdem langsamer

Es ist noch nicht aller Tage Abend. Die neue Generation ist gerade erst herausgekommen, die BIOSe werden noch optimiert und die jahrelange RAM-Setting-Optimierung der Community wie auf Skylake IMCs haben die 11th Gen Chips auch noch nicht bekommen.
Der Fortschritt ist klar zu erkennen. Auch wenn durch Gear 2 die Umsetzung nicht 1:1 ist, es geht nach vorne.
 

Phoenix2000

Legende
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
6.628
Es ist noch nicht aller Tage Abend. Die neue Generation ist gerade erst herausgekommen, die BIOSe werden noch optimiert und die jahrelange RAM-Setting-Optimierung der Community wie auf Skylake IMCs haben die 11th Gen Chips auch noch nicht bekommen.
Der Fortschritt ist klar zu erkennen. Auch wenn durch Gear 2 die Umsetzung nicht 1:1 ist, es geht nach vorne.
Ich muss dir ganz ehrlich sagen mich wundert das auch etwas, zumindestens bei Games die nicht über 8Kerne auslasten, erschließt sich mir das nicht wie man beim Rocketlake mit über 66k Copy und unter 45ns langsamer sein kann.

Also irgendwas haut da noch nicht so hin, bei ner 25-30% schlechtere Latenz glaube ich nicht das das so ne krasse Auswirkungen hat.Da ist irgendwas anderes.
 

Neon Knights

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
1.865
Ich bin hin und her gerissen, einerseits möchte ich das ASRock OCF haben, andererseits stößt mich die Optik ab. :fresse:
...lackier die abnehmbaren Teile doch einfach um, schönes Airbrush oder so . Die nicht abnehmbaren kannst du sicherlich super abgrenzend abkleben.... , meine ja nur falls du gerne bastelst :fresse: :fresse::bigok:
 

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.455
Ort
172.0.0.1

Neues Beta Bios fürs Hero XIII, Datum 06.04.2021. ;)

hab mit der Beta 0037 nach sicherlich 3h testen auch Probleme gehabt, z.B. Abstürze bei Cinebench R23.
Konnte den Fehler nicht ausmerzen oder durch Änderung / deaktivieren von Settings weg bekommen.

stable 0605 läuft nun auch bei mir wieder.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
hab mit der Beta 0037 nach sicherlich 3h testen auch Probleme gehabt, z.B. Abstürze bei Cinebench R23.
Konnte den Fehler nicht festmachen oder durch Settings weg bekommen.

stable 0605 läuft nun auch bei mir wieder.

Die 0704 soll wohl auch ganz gut gehen, das ist die offizielle Beta von der Asus Support Seite.
 

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.455
Ort
172.0.0.1
ich finde langsam wäre es mal angebracht von ASUS eine Finale Stable mit allen Funktionen bereitzustellen.

die offizielle Stable 0605 unterstützt keine Adaptive Boost Technology, es ist schon etwas schwach was ASUS hier abliefert.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nein auch in der
Die 0704 soll wohl auch ganz gut gehen, das ist die offizielle Beta von der Asus Support Seite.

auch die offizielle Beta von der Support Seite - 0704 verusacht wie 0037 Abstürze bei Cinebanch R23 multi thread Benchruns, nur mit der 0605 läuft die Benchmark bei mir durch.

kann das vielleicht noch jemand überprüfen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
32.378
Ort
Porzellanthron
Denke mal das hängt mit ABT zusammen, wenn du das deaktivierst sollte es nicht passieren, das habe ich beim 11700K sowieso nicht. ;)

IMHO empfiehlt es sich trotzdem die 0704 zu nehmen, wegen des Microcodepatch, aber musst du wissen.
 

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.455
Ort
172.0.0.1
Das dachte ich mir auch als erstes,,, aber nein das deaktiveren des ABT behebt das Problem bei mir leider nicht, hatte ich als erstes versucht.
Hmm, wundert mich trotzdem das es bei der 0605 funktioniert und ich da keine Probleme habe.

Hoffe jetzt einfach mal das bald eine neue stable released wird, solange muß ich jetzt dann halt mal abwarten und mich mit der 0704 genügen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

ok, war wohl doch nicht das Problem.. jetzt auch bei der 0605 der Absturz bei Cinebench R23.

Ram geprüft mit Karhu - Fehlerfrei bis 2000%.
Selbt Prime95 läuft 1h problemlos durch.

:unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:

Phoenix2000

Legende
Mitglied seit
07.01.2006
Beiträge
6.628
@xl_digit
Denk dran cb20/23 benutzt AVX ohne Offset brauchst du da wahrscheinlich mehr VCore oder ne dementsprechende Kühlung.
Je nach Güte der CPU kann der AVX "mehr Bedarf" an VCore auch variieren.
 

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.455
Ort
172.0.0.1
@xl_digit
Denk dran cb20/23 benutzt AVX ohne Offset brauchst du da wahrscheinlich mehr VCore oder ne dementsprechende Kühlung.
Je nach Güte der CPU kann der AVX "mehr Bedarf" an VCore auch variieren.

Danke für den Hinweis 👍

hab tatsächlich keinen Offset im Bios eingestellt, total vergessen.

Das mach ich morgen mal und teste das nochmal.
 

Seven Eleven

Semiprofi
Mitglied seit
13.12.2019
Beiträge
281
Oookey, was genau willst du damit sagen? ^^Ich sehe über 16 Threads hinaus keine Skalierung. Bei AMD CPUs muss man übrigens aufpassen. Da SMT oftmals nicht genutzt wird engine-seitig, skalieren die CPUs anders logischerweise.
Also bei mir verwendet CP 2077 eindeutig alle 24 Threads.
 
Oben Unten