Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein MSI MEG Aegis TI5 im Wert von 4.000 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Ab 469 Euro: Intels Core i7-11700K vor offiziellem Launch verfügbar

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
19.726
intel-cpu.jpg
Intels neue Rocket-Lake-S-Prozessoren werden eigentlich erst Ende März erwartet. Dennoch bietet der Online-Shop Mindfactory zumindest schon den Core i7-11700K als lagernde Ware an, der sich so auch bestellen lässt – natürlich nur ein Exemplar pro Kunde. Es ist mehr als unwahrscheinlich, dass dies von Intel so gewollt ist und kann sogar zu ernsten PR-Problemen führen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Case39

Experte
Mitglied seit
22.04.2016
Beiträge
750
Unwahrscheinlich, das MF dies unerlaubt und ausversehen macht😉
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
26.109
Ort
127.0.0.1
Bei MF nicht wirklich unwahrscheinlich. Sie haben auch damals bei HDDs den Spaß mit den Grauimporten losgetreten. Es interessiert MF nicht die Bohne, sofern es rechtlich i.O. ist und Umsatz/Gewinn bringt.
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.914
Ort
Niedersachsen

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
29.445
Ort
über den Jordan

sch4kal

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.679
Wenns der 11900K wäre hätte ich zugeschlagen :fresse2:
Intel muss in Games aber jetzt wieder die Oberhand gegenüber Vermeer haben, sonst könnten die solche Preise für einen 8-Kerner nicht aufrufen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
29.445
Ort
über den Jordan
Das ganze kann natürlich auch ein PR Stund sein, um zu zeigen, dass man die CPUs gut liefern kann. :unsure:
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
33.609
Naja, Intel wird klare Auflagen gemacht haben ab wann die Prozessoren verkauft werden dürfen. Eventuell gab es da ein Schlupfloch, aber wir werden sehen.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
40.098
Ort
Hessen
gibt aber noch kaum boards und fürs z490 glaub noch kaum biosse oder?
 

sch4kal

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.679
Hand hoch, wer hat sich einen bestellt ? :fresse:
Nvmd. im anderen Thread haben schon SH, aerotracks und NeonKnights bestellt :d
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
26.109
Ort
127.0.0.1
Ich denke MF wird die CPUs einfach nicht direkt von Intel bekommen haben. Wer kein NDA unterschreibt, kann es auch nicht brechen. Bei Grauimporten sind MF doch echte Spezialisten und dämlich waren sie bisher allen Anschein nach nicht, denn auf den Sack gabs ja scheinbar noch nie.

Bin gespannt wie das weiter geht. ^^
 

sch4kal

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.679
Bestellt die Redaktion hier dann eig. auch einen und testet den vorab ? :fresse:
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
29.445
Ort
über den Jordan

Tonmann

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2012
Beiträge
4.074
Ort
Schleswig in Schleswig Holstein!
Ist noch immer bestellbar... :unsure:
Rein für die Neugier bin ich mir aber nicht sicher... für den Preis kriegt man einen 10900K :hmm:
Ach wat solls...

denn auf den Sack gabs ja scheinbar noch nie.
Was will Intel auch machen?
Ich glaube MF ist nach wie vor einer der größten Händler in DE und es wäre für Intel wohl nicht förderlich wenn MF keine Intel CPUs mehr verkaufen darf :unsure:
Wird man wohl abwarten müssen!
 

KurzGedacht

Enthusiast
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
1.808
Intel muss in Games aber jetzt wieder die Oberhand gegenüber Vermeer haben, sonst könnten die solche Preise für einen 8-Kerner nicht aufrufen.
Vorhersage: Intel wird in irrelevantem Maße schneller sein, solange man auf komplett cleanen Systemen arbeitet.

Sobald man nen Browser mit 50 Tabs im Hintergrund hat, nebenbei Streamed oder der PC durch sonst irgendwelche offenen Programme Hintergrundlast hat, ist man mit mehr Kernen vermutlich besser bedient.
Bei einem auf 8 Kerne optimierten Spiel bleibem einem 11900k halt keine Ressourcen um nebenbei ohne Leistungseinbußen was anderes zu machen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
29.445
Ort
über den Jordan
Intel muss in Games aber jetzt wieder die Oberhand gegenüber Vermeer haben, sonst könnten die solche Preise für einen 8-Kerner nicht aufrufen.

Wird höchste Zeit, dass AMD am Mittwoch die Zen3 Refresh CPU ankündigt :d
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
26.109
Ort
127.0.0.1
@Tonmann:
Mir gings nicht speziell um Intel. MF hat eine gewisse Vergangenheit und kam mit vielem einfach durch.
Sollte MF ein NDA unterschrieben haben, wäre aber einfach was Intel machen könnte - die Anwälte loslassen.

Ich gehe aber eher davon aus, dass MF nie ein NDA unterzeichnet hat und genau weiß, was sie da tun.

Wird höchste Zeit, dass AMD am Mittwoch die Zen3 Refresh CPU ankündigt :d
Die man dann zu solch guten und fairen Preisen wie die aktuellen Zen3 bekommen kann? :fresse:
 

FM4E

Redakteur Golf-Fahrer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.914
Ort
Niedersachsen
Naja, die meisten brauchen halt nur 16 Lanes für die GPU und eben vier Stück für zumindest eine PCIe-4.0-x4-SSD. Wer weit aus mehr Lanes benötigt, kann zu den HEDT-Plattformen greifen.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.566
Ort
Laupheim
Nach Gesprächen mit Intel kann so viel sagen: Es ist ein NDA-Bruch seitens Mindfactory. Ein Statement soll noch folgen.
:popcorn:

Ich bin gespannt, wie die Story weiter geht
Beitrag automatisch zusammengeführt:

gibt aber noch kaum boards und fürs z490 glaub noch kaum biosse oder?
MF hat einige z590 lieferbar, daran sollte es nicht scheitern
 

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.670
Ort
172.0.0.1

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
1.895
Ort
Hannover
Mein 10700k und Z590 Board sind schon auf dem Weg zu mir. :d
Aber für den Rechner meiner Frau. ^^
 

SH

Legende
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
7.621
Ort
Hessen
1x RTX Grafikkarte => 16
1x Nvme M.2 => 4

zack leer :LOL:
Genau. 11700k + 980 Pro.

Ich habe vor paar Stunden meine Versandbestätigung + DHL Trackingnummer bekommen.

Ist natürlich schon eine harte Sache. Bin gespannt, ob der Verkauf heute noch verboten wird und sich 25-30 Leute freuen können.
 

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
1.670
Ort
172.0.0.1
Es wird da ja sicher Boards geben die die Lanes wie bei manchen B550 Boards aufteilen:
8x für die CPU und 3 mal 4x für SSDs oder so :unsure:

Ich habe jetzt keine Ahnung wie der Z590, bzw. die Anbindung des Chipsatzes da aussieht... 🤷‍♂️

ja so ist es, macht mein Z590 XIII Hero genau so, man kann es wie erwünscht auch anderst nutzen x16 + x4 oder x8 + x8 + x4 z.B.
 

Falo999

Enthusiast
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
1.561
Bei einem auf 8 Kerne optimierten Spiel bleibem einem 11900k halt keine Ressourcen um nebenbei ohne Leistungseinbußen was anderes zu machen.
Jetzt müsse nur noch die Spiele programmiert werden die es auch schaffen in einen normalen Umfeld wirklich 8 Kerne + HT auszulasten.

Das mag ja gehen wenn man die Auflösung auf 720p oder noch kleiner stellt aber im Normalen Umfeld gibt es das halt noch nicht.

Evtl. kann ja AMD mal so ein spiel Programmieren das die ersten 6 Kerne mal zum Mining programmiert und erst ab Kern 7 dem eigentlichen Spiel zuweist so kann man endlich auch mal im Gaming-PC einen sinn für die 16 Kernner CPU
 
Oben Unten