Seite 166 von 229 ErsteErste ... 66 116 156 162 163 164 165 166 167 168 169 170 176 216 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.126 bis 4.150 von 5715
  1. #4126
    Stabsgefreiter Avatar von Landungsklappe
    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    Chemnitz/Sachsen
    Beiträge
    313


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme9
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H80
      • Gehäuse:
      • Anidees AI-6BS schallgedämt
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsX 2133, 32GB
      • Grafik:
      • PNY Quadro P2000
      • Storage:
      • 9 TB NAS, 4TB SSD, 3 TB Ext., 3TB int.
      • Monitor:
      • EIZO CG2730
      • Netzwerk:
      • 6 TB NAS DS713+, 3 TB WD NAS
      • Sound:
      • on Board
      • Netzteil:
      • Corsair Pro HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • SAMSUNG Galaxy S3 LTE & 8.0 S
      • Notebook:
      • Microsoft Surface 3 Pro / I7 / 8 GB RAM / 512 GB SSD /
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D X II / EOS 5D MK IV + Glas von 16-800mm
      • Handy:
      • Samsung GALAXY S7 Edge

    Standard

    Habe nun seit gestern meine ZOTAC Box und möchte, dass XBMC beim hochfahren gleich in der Autostart geladen wird. Habe es zwar in der Autostart eingetragen, doch er fährt immer noch in den Desktop hoch. Gibt es da etwas zu beachten? fahre Windows 7 Ultimate 64b.
    | flickr |

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #4127
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    4.681


    Standard

    sollte normal so funktionieren. klappt der start wenn du die verknüpfung im autostart anklickst? Klappt der autostart von anderen Programmen in dem Ordner?

    [HowTo] XBMC Autostart realisieren - Installation & Konfiguration XBMC. - XBMCNerds

  4. #4128
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    Zitat Zitat von Landungsklappe Beitrag anzeigen
    Habe nun seit gestern meine ZOTAC Box und möchte, dass XBMC beim hochfahren gleich in der Autostart geladen wird. Habe es zwar in der Autostart eingetragen, doch er fährt immer noch in den Desktop hoch. Gibt es da etwas zu beachten? fahre Windows 7 Ultimate 64b.
    Das du beim starten kurz den Desktop siehst ist absolut normal. Danach sollte aber komplett automatisch XBMC starten und auch danach nur noch im Vollbild und Vordergrund sein.
    Wenn du den HTPC nicht komplett ausschaltest sondern nur in Standby/Ruhemodus schickst sparst du dir beim starten diesen Umweg und XBMC ist in ca. 5-20 sec (je nach verbauter Hardware) wieder direkt auf dem Bildschirm.

    Komplett ohne Desktop geht glaube ich nur unter Win8, wie in dem Link eins drüber beschrieben.

  5. #4129
    Stabsgefreiter Avatar von Landungsklappe
    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    Chemnitz/Sachsen
    Beiträge
    313


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme9
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H80
      • Gehäuse:
      • Anidees AI-6BS schallgedämt
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsX 2133, 32GB
      • Grafik:
      • PNY Quadro P2000
      • Storage:
      • 9 TB NAS, 4TB SSD, 3 TB Ext., 3TB int.
      • Monitor:
      • EIZO CG2730
      • Netzwerk:
      • 6 TB NAS DS713+, 3 TB WD NAS
      • Sound:
      • on Board
      • Netzteil:
      • Corsair Pro HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • SAMSUNG Galaxy S3 LTE & 8.0 S
      • Notebook:
      • Microsoft Surface 3 Pro / I7 / 8 GB RAM / 512 GB SSD /
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D X II / EOS 5D MK IV + Glas von 16-800mm
      • Handy:
      • Samsung GALAXY S7 Edge

    Standard

    Dann wirds wohl besser sein, ich wechsel bei der Box zu Win8. Im Moment geht ergar nicht erst aus der Autostart in das XMBC. Wird also von dort nicht geladen. Habe auch mal mit dem Haken "als Administrator" gesetzt, doch auch da geht es nicht. Wäre evtl. Win8 eh besser?
    | flickr |

  6. #4130
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    4.681


    Standard

    Willst du den PC nur für XBMC nutzen? Dann wäre evtl. OpenElec und XBMCbuntu eine Alternative

  7. #4131
    Stabsgefreiter Avatar von Landungsklappe
    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    Chemnitz/Sachsen
    Beiträge
    313


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme9
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H80
      • Gehäuse:
      • Anidees AI-6BS schallgedämt
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsX 2133, 32GB
      • Grafik:
      • PNY Quadro P2000
      • Storage:
      • 9 TB NAS, 4TB SSD, 3 TB Ext., 3TB int.
      • Monitor:
      • EIZO CG2730
      • Netzwerk:
      • 6 TB NAS DS713+, 3 TB WD NAS
      • Sound:
      • on Board
      • Netzteil:
      • Corsair Pro HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • SAMSUNG Galaxy S3 LTE & 8.0 S
      • Notebook:
      • Microsoft Surface 3 Pro / I7 / 8 GB RAM / 512 GB SSD /
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D X II / EOS 5D MK IV + Glas von 16-800mm
      • Handy:
      • Samsung GALAXY S7 Edge

    Standard

    Nein nicht NUR XMBC, möchte auch kleinere Arbeiten unterwegs damit erledigen. In Sachen Linux ect. habe ich auch keinen blassen Schimmer. Windows ist schon optimal für mich.
    | flickr |

  8. #4132
    Kapitän zur See Avatar von Zeppelin
    Registriert seit
    01.08.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    3.461


    Standard AW: XBMC - open source Mediacenter

    Was passiert denn wenn du XBMC über Start - > Autostart - > XBMC öffnen willst?
    Home Entertainment:
    TV: Panasonic TX-55VTW60 @ Dreambox 800se Sat - Gaming: PS4 - Sound: Yamaha YSP 2500
    HTPC: Openelec @ Intel NUC

    Mobile:
    Oneplus3 - Samsung Nexus 10



  9. #4133
    Stabsgefreiter Avatar von Landungsklappe
    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    Chemnitz/Sachsen
    Beiträge
    313


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme9
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H80
      • Gehäuse:
      • Anidees AI-6BS schallgedämt
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsX 2133, 32GB
      • Grafik:
      • PNY Quadro P2000
      • Storage:
      • 9 TB NAS, 4TB SSD, 3 TB Ext., 3TB int.
      • Monitor:
      • EIZO CG2730
      • Netzwerk:
      • 6 TB NAS DS713+, 3 TB WD NAS
      • Sound:
      • on Board
      • Netzteil:
      • Corsair Pro HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • SAMSUNG Galaxy S3 LTE & 8.0 S
      • Notebook:
      • Microsoft Surface 3 Pro / I7 / 8 GB RAM / 512 GB SSD /
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D X II / EOS 5D MK IV + Glas von 16-800mm
      • Handy:
      • Samsung GALAXY S7 Edge

    Standard

    Zitat Zitat von Zeppelin Beitrag anzeigen
    Was passiert denn wenn du XBMC über Start - > Autostart - > XBMC öffnen willst?
    Muss ich schauen, wenn ich zu Hause bin. Bin noch in der Fa.

    ^^ Werde berichten...
    | flickr |

  10. #4134
    Stabsgefreiter Avatar von Landungsklappe
    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    Chemnitz/Sachsen
    Beiträge
    313


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock Z97 Extreme9
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro Series H80
      • Gehäuse:
      • Anidees AI-6BS schallgedämt
      • RAM:
      • G.Skill RipJawsX 2133, 32GB
      • Grafik:
      • PNY Quadro P2000
      • Storage:
      • 9 TB NAS, 4TB SSD, 3 TB Ext., 3TB int.
      • Monitor:
      • EIZO CG2730
      • Netzwerk:
      • 6 TB NAS DS713+, 3 TB WD NAS
      • Sound:
      • on Board
      • Netzteil:
      • Corsair Pro HX850i
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64
      • Sonstiges:
      • SAMSUNG Galaxy S3 LTE & 8.0 S
      • Notebook:
      • Microsoft Surface 3 Pro / I7 / 8 GB RAM / 512 GB SSD /
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 1D X II / EOS 5D MK IV + Glas von 16-800mm
      • Handy:
      • Samsung GALAXY S7 Edge

    Standard

    So habe es nun probiert und es geht. XMBC wird nun mit Autostart geladen. Es lag an der Sicherheitsstufe, nach dem herunter setzen konnte es auch geladen werden.
    | flickr |

  11. #4135
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    198


    Standard

    Hallo zusammen,

    da auf meinem wunschzettel ganz weit oben ein htpc steht.
    habe ich ein bischen mit xbmc, openelec und raspbmc probiert.
    nen paar dummy files (filme) angelegt und mir die unterschiedlichen moviedb´s angeschaut.
    leider haben die movie scraper so ihre schwächen...

    Frage:
    vor ein paar monaten als das thema zum ersten mal hoch kam.
    habe ich eine schöne anleitung gefunden wie man wenn nötig seien filme ordner per hand mit covern füttern kann.
    wenn ich mich recht erinnere irgendein webinterface und da sah man alle filme...
    wo kein cover war konnte man das selber in einer moviedb suchen und diese dann gleich einbinden.
    war halt ehr ne korrektur was man da gemacht hat. film wurde halt nicht erkannt und durch die manuelle suche kam man dann auf ein ergebnis.
    kennt jemand diese anleitung oder eine ähnliche?
    kann auch sein das es ein youtube video war.

    VIELEN DANK

    mfg
    Matthias

  12. #4136

  13. #4137
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    12.01.2003
    Beiträge
    198


    Standard

    @sandreas

    mmh ok scheint sogar noch ne spur besser zu sein.
    find ich auch sher gut bzw. war ich auf der suche das die Cover ect. nicht irgendwo liegen sondern bei den filmen.
    will auf nen usb stick installieren. da ist ja auch nur begrenzt platz.

    danke!

    mfg

  14. #4138
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    Die Image Dateien liegen nur zum einlesen\Scrapen bei den Filmen. XBMC speichert sich die nochmal alle selbst in einem eigenem Thumbnailsordner ab. Der USB Stick sollte daher, je nach Menge der Filme, Serien usw, schon einige GB groß sein. Ich würde 16 GB empfehlen aber auch 8 GB sollten bei den meisten schon reichen. Noch kleiner würde ich nicht zu raten.
    Geändert von keibertz (24.07.13 um 01:19 Uhr)

  15. #4139
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    4.681


    Standard

    Zitat Zitat von sandreas Beitrag anzeigen
    Schau in meine Signatur.
    Fynder.de - Finden Sie Geschenke für alle Gelegenheiten

    Besser wäre es doch den Link direkt zu posten, ob bleibt die für Jahre da drin?

  16. #4140
    Matrose Avatar von robbsv
    Registriert seit
    10.09.2010
    Beiträge
    30


    Standard

    Hallo!
    Ich nutze den Aeon Nox Skin 4.09 für XBMC 12.1. Nun möchte ich beim Einschalten automatisch eine Playlist abgespielt haben, was auch funktioniert. Das Problem ist aber, dass die Playlist zwar spielt, ich aber auf dem Startbildschirm von Aeon Nox festhänge. In der Mitte rödelt die Ladeuhr. Ich muss nun ESC drücken, um in das Hauptmenü zu gelangen. Ich habe dieses Problem auf zwei getrennten Systemen. Ist dies ein Bug oder ein Feature?
    Wenn ich "Playlist beim Start abspielen" ausschalte startet XBMC normal.

  17. #4141
    Kapitän zur See Avatar von Zeppelin
    Registriert seit
    01.08.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    3.461


    Standard

    Hallo Leute,

    mal eine Frage zum BluRay Support bei XBMC. Gibt es mit der "Fuchsmethode" eine Möglichkeit bei 3D BluRays, die auch die normale Version enthalten entscheiden zu können ob man die 3D oder die normale sehen will? Bei mir nimmt er anscheinend immer die normale.

    Was wäre ansonsten unter Win7 die praktikabelste und am besten zu integrierende externe BluRay Lösung?
    Home Entertainment:
    TV: Panasonic TX-55VTW60 @ Dreambox 800se Sat - Gaming: PS4 - Sound: Yamaha YSP 2500
    HTPC: Openelec @ Intel NUC

    Mobile:
    Oneplus3 - Samsung Nexus 10



  18. #4142
    Kapitänleutnant Avatar von ThuNd3r1982
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    1.577


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VII Ranger
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • be Quiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • beQuiet Silent Base 800
      • RAM:
      • 16GB G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 ACX 3.0 SC
      • Storage:
      • Crucial 250/500GB, 2TB Hitachi
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Sound:
      • ASUS Strix Soar
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Habe mir jetzt von CoHaus einen Micrsoft IR-Empfänger gekauft. Als FB nutze ich eine Logitech Touch. Aber wie bekomme ich es jetzt hin das XBMC gestartet wird und nicht das Media Center von Windows?


    Uplay: The_Crusher82 - Origin: The_Crush3r82 - Steam: thund3r1982

  19. #4143
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    Zitat Zitat von ThuNd3r1982 Beitrag anzeigen
    Habe mir jetzt von CoHaus einen Micrsoft IR-Empfänger gekauft. Als FB nutze ich eine Logitech Touch. Aber wie bekomme ich es jetzt hin das XBMC gestartet wird und nicht das Media Center von Windows?
    Dazu verwende ich das Tool Inchoate Thoughts – Launching XBMC with a Windows Media Center Remote
    Oder deinstalliere einfach das Media Center von Windows ...

  20. #4144
    Kapitänleutnant Avatar von ThuNd3r1982
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    1.577


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VII Ranger
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • be Quiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • beQuiet Silent Base 800
      • RAM:
      • 16GB G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 ACX 3.0 SC
      • Storage:
      • Crucial 250/500GB, 2TB Hitachi
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Sound:
      • ASUS Strix Soar
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Ja danke mit dem Tool klappt es wunderbar

    Jetzt hab ich aber noch ein anderes Problem. Weiss nicht ob es wirklich so kompliziert ist oder ob ich einfach nur zu dämlich dafür bin.
    Nun hab ich ja die Harmony Touch so programmiert das sie als Media Center FB arbeitet. Aber wenn ich jetzt z.B. auf Info drücke passiert gar nichts. Sonst kam ja immer das Menü für Filminfos, Beabeiten etc. Ich kapier das mit dem Keymapping überhaupt nicht zumal man ja mit der Harmony Software nur noch die vordefinierten Befehle einfügen kann aber halt nicht mehr die Buchstaben zum jeweiligen Befehl ändern. (Hoffe ihr wisst was ich meine)

    Wie ist das denn mit dem MCE Addon in XBMC? Kann man da noch was einstellen?


    Uplay: The_Crusher82 - Origin: The_Crush3r82 - Steam: thund3r1982

  21. #4145
    Flottillenadmiral
    Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    4.681


    Standard

    Schon mal so versucht?
    Intel CIR Port - Erfahrungen? - Seite 13 - Fernbedienungen - VDR Portal

    Nein, Hersteller Microsoft, Profil MCE 1039.

  22. #4146
    Kapitänleutnant Avatar von ThuNd3r1982
    Registriert seit
    08.05.2006
    Beiträge
    1.577


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus VII Ranger
      • CPU:
      • Intel Core i7-4790K
      • Kühlung:
      • be Quiet Dark Rock Pro 3
      • Gehäuse:
      • beQuiet Silent Base 800
      • RAM:
      • 16GB G.Skill [email protected]
      • Grafik:
      • EVGA GTX 1070 ACX 3.0 SC
      • Storage:
      • Crucial 250/500GB, 2TB Hitachi
      • Monitor:
      • AOC Agon AG271QG
      • Sound:
      • ASUS Strix Soar
      • Netzteil:
      • Corsair RM 550
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro 64 Bit
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S6

    Standard

    Hab es gerade mal als Gerät hinzugefügt aber hat nicht wirklich was gebracht.


    Uplay: The_Crusher82 - Origin: The_Crush3r82 - Steam: thund3r1982

  23. #4147

  24. #4148
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    346


    Standard

    Hi

    ich hab mal ein Problem ... Google sagt mir: bin nicht der einzige - aber eine Lösung auch nicht gefunden.

    Und zwar hab ich Fotos im RAW-Format (Canon, CR2) und möchte die in XBMC anzeigen lassen. Das klappt auch - CR2 kennt XBMC per Standard - aber leider sind die Bilder alle leicht Rosa-Untersetzt. Ich möchte meine Bilder nicht komplett ins JPG umwandeln ... Platzverschwendung³ ... Gibt es trotzdem eine möglichkeit diese anzeigen zu lassen? Ggf. auch unter Berücksichtung der XMP-Dateien (Entwicklungsdaten) - nicht muß, wäre dann aber perfekt

    Gruß

  25. #4149
    Oberleutnant zur See Avatar von keibertz
    Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.354


    Standard

    Zitat Zitat von ThuNd3r1982 Beitrag anzeigen
    Ja danke mit dem Tool klappt es wunderbar

    Jetzt hab ich aber noch ein anderes Problem. Weiss nicht ob es wirklich so kompliziert ist oder ob ich einfach nur zu dämlich dafür bin.
    Nun hab ich ja die Harmony Touch so programmiert das sie als Media Center FB arbeitet. Aber wenn ich jetzt z.B. auf Info drücke passiert gar nichts. Sonst kam ja immer das Menü für Filminfos, Beabeiten etc. Ich kapier das mit dem Keymapping überhaupt nicht zumal man ja mit der Harmony Software nur noch die vordefinierten Befehle einfügen kann aber halt nicht mehr die Buchstaben zum jeweiligen Befehl ändern. (Hoffe ihr wisst was ich meine)

    Wie ist das denn mit dem MCE Addon in XBMC? Kann man da noch was einstellen?
    Du solltest die Harmony besser als MCE Keyboard einrichten. Siehe dazu [HowTo] Logitech Harmony einrichten-Bilder, Erklärungen plus Keyboard.xml - Installation & Konfiguration Windows. - XBMCNerds

  26. #4150
    Kapitän zur See Avatar von Zeppelin
    Registriert seit
    01.08.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    3.461


    Standard AW: XBMC - open source Mediacenter

    Zitat Zitat von Zeppelin Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    mal eine Frage zum BluRay Support bei XBMC. Gibt es mit der "Fuchsmethode" eine Möglichkeit bei 3D BluRays, die auch die normale Version enthalten entscheiden zu können ob man die 3D oder die normale sehen will? Bei mir nimmt er anscheinend immer die normale.

    Was wäre ansonsten unter Win7 die praktikabelste und am besten zu integrierende externe BluRay Lösung?
    Jemand ne Idee?
    Home Entertainment:
    TV: Panasonic TX-55VTW60 @ Dreambox 800se Sat - Gaming: PS4 - Sound: Yamaha YSP 2500
    HTPC: Openelec @ Intel NUC

    Mobile:
    Oneplus3 - Samsung Nexus 10



LinkBacks (?)

  1. 15.08.12, 10:35
  2. 28.01.12, 02:12
  3. 28.04.11, 15:25
  4. 20.02.11, 18:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •