Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 26 bis 50 von 54
  1. #26
    Oberstabsgefreiter Avatar von br0da
    Registriert seit
    31.12.2016
    Beiträge
    455
    Themenstarter


    Standard

    Vielen Dank für die Bilder!
    Jetzt gibt's endlich nochmal was anderes als PowIRstages zu sehen - zwar immer noch Infineon, aber OptiMOS (nicht Prime ) in Generation 5.
    Leider will Infineon wohl zu genau diesen auf dem Board kein öffentliches Datenblatt rausgeben, auf deren Seite findet sich nur das für die BSG0811ND und BSG0813NDI, auch bei Händlern habe ich noch nichts gefunden. Aber vielleicht findet sich da ja noch was.
    Jedenfalls liest sich das Datenblatt des (theoretisch etwas schlechteren) 0813-Bruder schon echt gut, und der 0811er erst... Wenn die 0812er daraus wirklich der Mittelwert sind, ist das Design (jedenfalls in den MOSFETs) sehr effizient.

    Interessant wäre jetzt noch, ob das VRM in 7+1 oder 8+0 Konfiguration läuft. Falls du die Kühlkörper noch unten hast, kannst du vielleicht noch Fotos von der Rückseite machen oder selbst etwas Detektiv an den Leiterbahnen bzw. Landings spielen? Oder falls vorhanden mit einem Multimeter die Drains durchpiepen sollte auch Aufschluss bringen.

    - - - Updated - - -

    Am Rande:
    Das gesamte X299 VRM Setup von ASRock wurde vom OC Formula-Signierer Nick Shih mal eben bekannt gegeben: http://www.overclock.net/t/1632665/intel-x299-socket-2066-vrm-thread/380#post_26230356
    Ist jetzt auch hier in der Liste nachvollziehbar.
    VRM Listen: 1151 | 2066 | AM4 | TR4
    Mainboard VRM Guide

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #27
    Computer Schach Freak Avatar von Kullberg
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    3.839


    Standard

    Hab das Board leider schon wieder zusammengebaut und auch schon eingebaut.

    Edit: aber lassen die Bezeichnungen PDQ 1001 - 1041 und PDQ 1500 nicht darauf schließen, dass der mit PDQ 1500 bezeichnete nicht zu den Anderen gehört? Nur so meine Vermutung.
    Geändert von Kullberg (18.07.17 um 13:02 Uhr)
    Computer Schach Projekt
    http://rybkachess.com/

    Meine ignore list:
    Stefan Payne
    Infi88

  4. #28
    Oberstabsgefreiter Avatar von br0da
    Registriert seit
    31.12.2016
    Beiträge
    455
    Themenstarter


    Standard

    Gutes Indiz, habe ich noch gar nicht dran gedacht - aber hier hilft sogar die Herstellerseite mal weiter:

    Zitat Zitat von ASUS
    7 +1 Digital Phase Power Design
    Link
    Ich trag's dann mal als 7+1 ein.

    Bin übrigens mal sehr gespannt auf deine Ergebnisse auf dem Board.
    VRM Listen: 1151 | 2066 | AM4 | TR4
    Mainboard VRM Guide

  5. #29
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    35.006


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von br0da Beitrag anzeigen
    Leider will Infineon wohl zu genau diesen ... kein öffentliches Datenblatt rausgeben
    Hab auch noch mal nach einem Datenblatt zu den BSG0812ND gesucht und bin ebenfalls nicht fündig geworden

  6. #30
    Vizeadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    7.112


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel 7820X@5.000 MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • EK-Monoblock
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 750D
      • RAM:
      • TridentZ 4x8 GB@3800 MHz
      • Grafik:
      • EVGA XC Ultra 2080ti
      • Storage:
      • Samsung Pro 960 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 lite

    Standard

    Wusste gar nicht, dass das X299 Gaming M7 ACK einen max. Power-Output von 230 W hat.
    Jedenfalls habe ich schon einen Verbrauch unter LinX 0.7.3 von rund 270 W von HWInfo angezeigt bekommen. Die VRMs des Boards werden mit dem Monokühlblock max. 52° C warm. Bisher bin ich mit dem Board sehr zufrieden. MSI kann BIOSe!
    Geändert von DedSec (10.09.17 um 09:51 Uhr)
    7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock@ MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra Gaming 2080 ti@H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15 |Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  7. #31
    Obergefreiter
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    95


    Standard

    Es geht in dieser Tabelle um die Performance mit Standard Mosfet Kühler und darum wann mit diesem das Board trottled.

    Aber Hauptsache deine Temperaturen mit einem die Mosfets mitkühlenden Monoblock gepostet.

  8. #32
    Vizeadmiral Avatar von DedSec
    Registriert seit
    14.02.2008
    Ort
    In der Firewall
    Beiträge
    7.112


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK
      • CPU:
      • Intel 7820X@5.000 MHz
      • Systemname:
      • KryptOn
      • Kühlung:
      • EK-Monoblock
      • Gehäuse:
      • Corsair Osidian 750D
      • RAM:
      • TridentZ 4x8 GB@3800 MHz
      • Grafik:
      • EVGA XC Ultra 2080ti
      • Storage:
      • Samsung Pro 960 1 TB@ Seagate Barracuda 7200 1 T
      • Monitor:
      • ASUS Swift PG279Q
      • Netzwerk:
      • Fritz.Box 7490
      • Sound:
      • SOUND Nubert_NuBoxes@ AVR Pioneer VSX-527-K@ SVS P
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Prof. 64 bit
      • Photoequipment:
      • Canon 650 EOS 650D
      • Handy:
      • Huawei Mate 20 lite

    Standard

    Zitat Zitat von Unbekannt89 Beitrag anzeigen
    Aber Hauptsache deine Temperaturen mit einem die Mosfets mitkühlenden Monoblock gepostet.
    Ja, in der Tat.
    Nachdem so viele unrichtige Informationen über Luftkühlung, Throtteln der CPU, der VRMs der Boards kursierten, habe ich mir erlaubt, mitzuteilen, wie sich das bei mir @WaKü verhält. Näheres selbstverständlich im OC-Thread 2066.
    7820X@5,0 GHz@EK-Monoblock@ MSI X299 Gaming M7 ACK|EVGA XC Ultra Gaming 2080 ti@H²O_watercool_Waterblock H²O@Mo-Ra3|Corsair AV860W|4*8 GB G.Skill@3800 MHz@15-16-15 |Samsung 850 PRO 1 TB, Samsung 960 evo, 1 TB| Corsair Obsidian 750D| ASUS Swift PG279Q|Windows 10 Prof. 64 bit

  9. #33
    Obergefreiter
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    95


    Standard

    Zitat Zitat von DedSec Beitrag anzeigen
    Nachdem so viele unrichtige Informationen über Luftkühlung, Throtteln der CPU, der VRMs der Boards kursierten
    Sicher um genau zu sein bist du nur mal wieder dabei Intel/Skylake-X zu verteidigen.

    Wenn du ein anderes Ziel verfolgt hättest würde sich sonst wohl in deinem ursprünglichen Post ein Hinweis auf deine Wasserkühlung finden so dass man es nicht aus deiner Signatur herauslesen muss.

    Zitat Zitat von DedSec Beitrag anzeigen
    Wusste gar nicht, dass das X299 Gaming M7 ACK einen max. Power-Output von 230 W hat.
    Jedenfalls habe ich schon einen Verbrauch unter LinX 0.7.3 von rund 270 W von HWInfo angezeigt bekommen
    Dies stellt in meinen Augen eindeutig die Tabelle von Elmor als fehlerhaft dar. Da du nicht erwähnst da du deine Ergebnisse unter besonderen Umständen erreicht wurden.

    Meiner Meinung nach fehlt dir einfach jegliche Neutralität bzgl. der Skylake-X Plattform.

    Generell kannst du natürlich hier gerne mitteilen dass dein Board unter Wasserkühlung auch 270A und wahrscheinlich noch einiges mehr schafft. Tatsächlich hat es jedoch kaum wirklichen Informationsgehalt da dies offensichtlich ist. Mein Kritikpunkt liegt jedoch hauptsächlich in der Formulierung deines Posts.
    Geändert von Unbekannt89 (07.09.17 um 12:53 Uhr)

  10. #34
    Leutnant zur See Avatar von Dulcissima
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.165


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK; Gigabyte Z390 Master
      • CPU:
      • 7800X; 8700K @ 4,8/5 GHz
      • Kühlung:
      • Custom Wakü: (WC HK4, MO-RA)
      • Gehäuse:
      • 2 mal Lian Li PC-O11 Dynamic
      • RAM:
      • LPX 32GB; RipJaws 32GB
      • Grafik:
      • MSI Vega 64; MSI Vega 56
      • Storage:
      • 960 Evo, Intel 600 u. 660p, SX7000, MX300, 750 Evo
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP, iiyama B2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • UM 400 Mbit; Netgear GS108E
      • Sound:
      • on Board Realtek ALC1220; Bose Companion 2 Serie
      • Netzteil:
      • BQ! E10-CM 600W; E10-400W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Epson WorkForce WF-2760DWF
      • Notebook:
      • Odys Winbook 14; CHUWI HI10 Pro

    Standard

    In der Tabelle ist beim MSI X299 Gaming M7 ACK der IR35201 angegeben.
    HWInfo zeigt bei mir aber neben den IR35201 auch einen IR35204 an.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dulcissima


  11. #35
    Oberstabsgefreiter Avatar von br0da
    Registriert seit
    31.12.2016
    Beiträge
    455
    Themenstarter


    Standard

    Jupp, der ist auch verbaut und regelt zusammen mit einem CSD7350 NexFET und einem Chil CHL8510 Treiber eine weitere Minor Rail neben der VCCSA, wohl sehr wahrscheinlich die VCCIO.
    VRM Listen: 1151 | 2066 | AM4 | TR4
    Mainboard VRM Guide

  12. #36
    Leutnant zur See Avatar von Dulcissima
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.165


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK; Gigabyte Z390 Master
      • CPU:
      • 7800X; 8700K @ 4,8/5 GHz
      • Kühlung:
      • Custom Wakü: (WC HK4, MO-RA)
      • Gehäuse:
      • 2 mal Lian Li PC-O11 Dynamic
      • RAM:
      • LPX 32GB; RipJaws 32GB
      • Grafik:
      • MSI Vega 64; MSI Vega 56
      • Storage:
      • 960 Evo, Intel 600 u. 660p, SX7000, MX300, 750 Evo
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP, iiyama B2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • UM 400 Mbit; Netgear GS108E
      • Sound:
      • on Board Realtek ALC1220; Bose Companion 2 Serie
      • Netzteil:
      • BQ! E10-CM 600W; E10-400W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Epson WorkForce WF-2760DWF
      • Notebook:
      • Odys Winbook 14; CHUWI HI10 Pro

    Standard

    Aha ok und danke.
    Mit freundlichen Grüßen
    Dulcissima


  13. #37
    Computer Schach Freak Avatar von Kullberg
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    3.839


    Standard

    Das ASUS TUF X299 Mark 2 macht sich übrigens ganz gut von den Spawas her. Mit dem zuerst verbauten 7820X waren die kaum zu beeindrucken. Jetzt hab ich nen 7940X drauf, der läuft bei mir auf 4 GHz. Spawa Temp. geht bis 82° bei Lukü (Noctua NH-D15 und nur 1 12cm Gehäuselüfter). Gesamtverbrauch liegt unter Last bei 335W (kleine Graka, 1 SSD, sonst nichts).
    Ich hab mir allerdings ein ASRock X299 Taichi XE bestellt - damit nicht eine CPU nur rumliegt und als interessantes neues Spielzeug.
    Computer Schach Projekt
    http://rybkachess.com/

    Meine ignore list:
    Stefan Payne
    Infi88

  14. #38
    Computer Schach Freak Avatar von Kullberg
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    3.839


    Standard

    @br0da
    Ich hab mal Fotos vom Taichi XE gemacht. Wie kann man aus dem Aufdruck auf die genaue Bezeichnung schließen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Computer Schach Projekt
    http://rybkachess.com/

    Meine ignore list:
    Stefan Payne
    Infi88

  15. #39
    Oberstabsgefreiter Avatar von br0da
    Registriert seit
    31.12.2016
    Beiträge
    455
    Themenstarter


    Standard

    Das ist zugegebenermaßen etwas kompliziert, man muss seine üblichen Verdächtigen kennen.
    Diese Power Stages mit intergriertem Heatspreader habe ich bisher nur von Intersil auf Mainboards gesehen, oft hilft beim identifizieren des Herstellers auch ein Logo oder nicht selten - wie hier - ist Homogenität beim Controller-, FET- und Treiber- / Doppler-Hersteller gegeben.

    Wenn man Intersil als Hersteller im Verdacht hat, kann man deren Produktseiten durchforsten, unter Power Management -> Computing Power VRM/IMVP -> Smart Power Stage könnte man jetzt weiter nach dem Package Type etc. filtern und hat dann nur noch ein paar Datasheets zur Auswahl. Schaut man dann mal in das ISL99227 Dokument, kann man deren Part Markings nachvollziehen:



    Und siehe da, "27B" ist also ein ISL99227BFRZ-T.

    Ähnliches Spiel für die Doppler: Unter Power Management -> MOSFET Drivers -> Synchronous Drivers for Multiphase PWM filtere ich nach 5V Treiberspannung (da die 99227B bei 5V VDrive betrieben werden wollen) und nach DFN10 Package und finde ein ISL6617A Datasheet, Part Markings sind wieder korrekt:

    VRM Listen: 1151 | 2066 | AM4 | TR4
    Mainboard VRM Guide

  16. #40
    Leutnant zur See Avatar von Dulcissima
    Registriert seit
    21.05.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.165


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI X299 Gaming M7 ACK; Gigabyte Z390 Master
      • CPU:
      • 7800X; 8700K @ 4,8/5 GHz
      • Kühlung:
      • Custom Wakü: (WC HK4, MO-RA)
      • Gehäuse:
      • 2 mal Lian Li PC-O11 Dynamic
      • RAM:
      • LPX 32GB; RipJaws 32GB
      • Grafik:
      • MSI Vega 64; MSI Vega 56
      • Storage:
      • 960 Evo, Intel 600 u. 660p, SX7000, MX300, 750 Evo
      • Monitor:
      • Acer Nitro VG0 VG270UP, iiyama B2783QSU-B1
      • Netzwerk:
      • UM 400 Mbit; Netgear GS108E
      • Sound:
      • on Board Realtek ALC1220; Bose Companion 2 Serie
      • Netzteil:
      • BQ! E10-CM 600W; E10-400W
      • Betriebssystem:
      • Win10 Pro
      • Sonstiges:
      • Epson WorkForce WF-2760DWF
      • Notebook:
      • Odys Winbook 14; CHUWI HI10 Pro

    Standard

    Ein paar Infos zur Spannungsversorgung des MSI X299 Gaming M7 ACK:
    MSI X299 Gaming M7 ACK – Ultra highend pro Skylake-X
    Mit freundlichen Grüßen
    Dulcissima


  17. #41
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    10.01.2008
    Beiträge
    440


    Standard

    ASROCK X299 i9 Prof Gaming, 18x4800 mhz @ 1,32V und 850W Cinebench kein Problem. 0 Vdrop auf LLC2. Prime95 Dauerlast bei 4600Mhz, 650W und 1.21V ebenfalls kein Thema. VRMS sind top, auch mit nur einem 8 Pin.

  18. #42
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    35.006


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Hey broßda, wie versprochen mein Beitrag zur Liste nach deiner Wanted List (Teil 2):

    ASUS
    1) WS X299 PRO - ASP1405I + 8x IR3555M
    2) WS X299 PRO/SE - ASP1405I + 8x IR3555M
    3) WS X299 SAGE - ASP1405I + 8x IR3556M

    Gigabyte
    1) X299 UD4 Pro - Intersil ???
    2) X299 Aorus Ultra Gaming Pro - Intersil ISL69138 + 8x SPS ???

  19. #43
    Matrose
    Registriert seit
    26.07.2018
    Ort
    NTSC
    Beiträge
    3


    Standard

    per Buildzoid, EVGA X299 Dark's doublers are ISL6617

  20. #44
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    366


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex X299
      • CPU:
      • Intel I9 7920X @5.0/3.2
      • Kühlung:
      • Custom-Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11WXC
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 32GB@4000MHZ
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus 1080TI
      • Monitor:
      • LG 32UD99 4K
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Bose Companion 2 @onboard
      • Netzteil:
      • be quiet DP11 1200W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 u. Win 10
      • Photoequipment:
      • Nikon D750 und einige Objektive
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Kann die Tabelle evtl. wer mit dem Asus Rampage VI Extreme Omega und dem Asus Rampage VI Extreme Encore ergänzen?

  21. #45
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    35.006


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Zitat Zitat von MyNameHere Beitrag anzeigen
    Kann die Tabelle evtl. wer mit dem Asus Rampage VI Extreme Omega und dem Asus Rampage VI Extreme Encore ergänzen?
    Ich hab mich mal danach umgesehen und zwar nichts zum Encore, aber was zum Omega gefunden:

    ASUS ROG Rampage VI Extreme Omega
    -- CPU: AS1405I | 16x IR3555M (60A) | kein Doppler ("Twin/Teamed Phases")
    -- Uncore: ASP1405I | 2x NCP302045 (45A)
    Quelle: Tweaktown / ProClockers

  22. #46
    Oberstabsgefreiter Avatar von br0da
    Registriert seit
    31.12.2016
    Beiträge
    455
    Themenstarter


    Standard

    Danke emi!
    Ich kann die Tage auch nochmal nach dem Encore gucken, aber wenn emis Spinnen schon nichts finden...
    VRM Listen: 1151 | 2066 | AM4 | TR4
    Mainboard VRM Guide

  23. #47
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    35.006


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Hab diesmal nur manuell geschaut, aber ich werf morgen auf Arbeit mal einen Crawler an.

  24. #48
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    30.08.2014
    Beiträge
    366


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Rampage VI Apex X299
      • CPU:
      • Intel I9 7920X @5.0/3.2
      • Kühlung:
      • Custom-Wakü
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-O11WXC
      • RAM:
      • G.Skill Trident Z 32GB@4000MHZ
      • Grafik:
      • Gigabyte Aorus 1080TI
      • Monitor:
      • LG 32UD99 4K
      • Netzwerk:
      • 1Gbit
      • Sound:
      • Bose Companion 2 @onboard
      • Netzteil:
      • be quiet DP11 1200W
      • Betriebssystem:
      • Win 7 u. Win 10
      • Photoequipment:
      • Nikon D750 und einige Objektive
      • Handy:
      • Samsung Galaxy S7

    Standard

    Danke für eure Mühen!

  25. #49
    Oberstabsgefreiter Avatar von br0da
    Registriert seit
    31.12.2016
    Beiträge
    455
    Themenstarter


    Standard

    Scheint mir eine ziemlich eindeutige Sache zu sein: Mit Omega Samples wurden die Review Buden überschüttet, zum Encore hat ASUS aber nichts rausgegeben.
    Falls es dich interessiert, als Ergänzung zu den Reviews, die schon verlinkt wurden:

    ASUS Rampage VI Extreme Omega Review @coolpc TW
    ASUS Rampage VI Extreme Omega Review @XFastest
    ASUS Rampage VI Extreme Omega Review @Coolenjoy
    ASUS Rampage VI Extreme Omega Review @Chiphell
    ASUS Rampage VI Extreme Omega Review @PCTekReviews
    ASUS Rampage VI Extreme Omega Review @GreenTech_Reviews
    ASUS Rampage VI Extreme Omega Review @Overclockers RU
    VRM Listen: 1151 | 2066 | AM4 | TR4
    Mainboard VRM Guide

  26. #50
    Kapitän zur See Avatar von emissary42
    Registriert seit
    13.04.2006
    Ort
    Nehr'esham
    Beiträge
    35.006


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Gigabyte MSI Sapphire Zotac
      • CPU:
      • AMD + Intel
      • Systemname:
      • Endlos-Baustelle
      • Kühlung:
      • Prolimatech Thermalright
      • Gehäuse:
      • Cubitek ICE (Versandschaden)
      • RAM:
      • G.SKILL + Corsair
      • Grafik:
      • AMD + Nvidia
      • Storage:
      • WD, Crucial
      • Monitor:
      • Eizo HP Lenovo Dell NEC
      • Netzwerk:
      • QSFP
      • Sound:
      • abit iDome
      • Netzteil:
      • 80plus Platinum Antec Kolink
      • Betriebssystem:
      • Win7 / Win8 / Win10
      • Sonstiges:
      • Natural Keyboard 4000 / Diamondback
      • Notebook:
      • HP Lenovo Acer
      • Photoequipment:
      • Canon EOS + Studio

    Standard

    Ich hab mal suchen lassen. Das Modell erscheint offenbar erst mit den neuen CPUs nächsten Monat. Es scheint als hätten alle Webseiten die irgendelche Angaben zum VRM des Asus Rampage VI Extreme Encore machen, diese direkt von der Produktseite.

    ROG Rampage VI Extreme Encore | Motherboards | ASUS Global


    Ausgehend davon wird für die CPU Kerne wohl ein AS1405I mit 16x Infineon TDA21472 (70A) in acht Teamed Phases verwendet.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

LinkBacks (?)

  1. 06.04.18, 04:02
  2. 05.03.18, 23:52
  3. 20.02.18, 06:03
  4. 27.01.18, 21:12
  5. 13.11.17, 18:55
  6. 13.11.17, 16:26
  7. 05.11.17, 15:28
  8. 25.10.17, 16:51
  9. 07.09.17, 14:54
  10. 26.08.17, 12:35
  11. 04.08.17, 07:40
  12. 03.08.17, 22:29
  13. 20.07.17, 08:03
  14. 18.07.17, 10:11
  15. 08.07.17, 11:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •