Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 145
  1. #51
    Bootsmann Avatar von GuruSMI
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    ::1
    Beiträge
    518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Naboo, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär LT 360
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 801
      • RAM:
      • 4*8 Corsair Vengeance 3600CL18
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse 5700XT on Riser
      • Storage:
      • Sabrent 1TB PCIe4, 2TB Intel 660P
      • Monitor:
      • 3 * 32" WQHD
      • Netzwerk:
      • GB-Lan & WLan AC
      • Sound:
      • Einiges
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro, Linuxe
      • Sonstiges:
      • Einiges
      • Notebook:
      • Einige
      • Photoequipment:
      • keine
      • Handy:
      • Einige

    Standard

    Zitat Zitat von Infi88 Beitrag anzeigen
    ...dabei postest du nur tendenziösen Schmutz meist ohne jegliche Groß- und Kleinschreibung...
    Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
    Gigabyte Aorus X570 Series – Informationssammlung, Erfahrungen, Tips und Tricks


    Naboo Endor

    Fridays for Hubraum.
    „Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #52
    Oberstabsgefreiter
    Registriert seit
    14.08.2002
    Ort
    Lippe
    Beiträge
    498


    Standard

    Hi

    Danke an GuruSMi für den Tipp mit edc auf 0 zu stellen ! Jetzt boostet ein Kern sogar auf 4575 Mhz. In Games z.b. das neue Corsa competizione werden allcore 4400 Mhz gehalten.
    Jetzt ist manuelles allcore OV echt tot.

    ps. Habe PBO mal auf advanced gestellt. Das bringt aber nix.


    Gruß Bernd
    Geändert von Cyberbernd (10.11.19 um 16:33 Uhr)
    Gigabyte Aorus X570 Master
    3800X @ allcore 4500 Mhz 1,41 V @ Wakü
    2x16 GB Ram gSkill 3200 CL 14 @ 3800 Mhz 16-16-16-16-32-50 -278 1T 1.42 Volt
    MSI Sea Hawk 1080 TI EK X @ 2000/6000 1,0 Volt @ AOC AG271QG

  4. #53
    Bootsmann Avatar von GuruSMI
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    ::1
    Beiträge
    518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Naboo, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär LT 360
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 801
      • RAM:
      • 4*8 Corsair Vengeance 3600CL18
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse 5700XT on Riser
      • Storage:
      • Sabrent 1TB PCIe4, 2TB Intel 660P
      • Monitor:
      • 3 * 32" WQHD
      • Netzwerk:
      • GB-Lan & WLan AC
      • Sound:
      • Einiges
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro, Linuxe
      • Sonstiges:
      • Einiges
      • Notebook:
      • Einige
      • Photoequipment:
      • keine
      • Handy:
      • Einige

    Standard

    PBO = advanced ist AutoOC.

    PBO und AutoOC legen viel zu viel Spannung auf den Prozessor. Ich fahre 4.3GHz Allcore mit 1,33V. Die Temp steigt nie über 78°C.
    Gigabyte Aorus X570 Series – Informationssammlung, Erfahrungen, Tips und Tricks


    Naboo Endor

    Fridays for Hubraum.
    „Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

  5. #54
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.891


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Bei Verwendung von pbo empfiehlt es sich die Spannung im off Set runter zu regeln.
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx
    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I
    [Sammelthread] Benchmark (Spiele) Teil II

  6. #55
    Bootsmann Avatar von GuruSMI
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    ::1
    Beiträge
    518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Naboo, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär LT 360
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 801
      • RAM:
      • 4*8 Corsair Vengeance 3600CL18
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse 5700XT on Riser
      • Storage:
      • Sabrent 1TB PCIe4, 2TB Intel 660P
      • Monitor:
      • 3 * 32" WQHD
      • Netzwerk:
      • GB-Lan & WLan AC
      • Sound:
      • Einiges
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro, Linuxe
      • Sonstiges:
      • Einiges
      • Notebook:
      • Einige
      • Photoequipment:
      • keine
      • Handy:
      • Einige

    Standard

    Nur um es mal auf den Punkt zu bringen. PBO beim 3800x bedeutet einen Takt von max. 4200MHz AllCore. Ich fahe ohne PBO bereits 4,3GHz bei geringerer Spannung und niederen Temps. Was sollte also PBO bringen? <=5000 Pkt. gegen >=5200Pkt. in CB20 AC.
    Gigabyte Aorus X570 Series – Informationssammlung, Erfahrungen, Tips und Tricks


    Naboo Endor

    Fridays for Hubraum.
    „Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

  7. #56
    Stabsgefreiter Avatar von Infi88
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    348


    Standard

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen

    Infi88
    Intellektuell hast du meine Aussage nicht verstanden, deswegen konntest du auch argumentativ nichts bieten.
    Jo dein Mini-frames Rant war ein Meisterwerk, mit Zahlen aus dem Paulanergarten. Im übrigen interessiert gar keinen was du als wertlos erachtest.

    Zitat Zitat von GuruSMI Beitrag anzeigen
    Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
    In wie fern ? Wer über Intelligenz verfügt kauft sich einen 3700x und nicht 3800x, das wäre eine tendenziöse Aussage beispielsweise.

  8. #57
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    1.110


    Standard

    Infi88
    Schon klar, für dich der in jeden 2 Kommentar, ob hier oder auf CB mit AMD Fanboy seine zivilisatorische Glanzleistung an den Tag legt, ist natürlich ein Intel mit AMD Vergleich, um meine Meinung über die Darstellung, die ich als mangelhaft ansehe zu erklären, ein emotionaler Ausnahmezustand. HWL hat aber nichts andere wie zB einen 9400. Insofern konnte ich keinen anderen Vergleich machen.
    Auf CB werden die maximalen Frames und die Frametimes getrennt von einander abgebildet.
    Auch hier nehme ich Battlefield V – 1.920 × 1.080
    Intel Core i9-9900KS mit 5,0 GHz im Test: Benchmarks in Games und Anwendungen sowie Preis/Leistung - ComputerBase
    Während also der i7 7700 und der i5 9400 praktisch gleichauf liegen bei den maximalen Frames, zeigen die Frametimes einen erheblichen Einbruch bei den Frames für den i7 7700 im Vergleich zum 9400F
    Auf CB wird dieser Unterschied über die Darstellung deutlich besser sichtbar.
    Ich hoffe doch, dass du intellektuell in der Lage bist zu begreifen, dass ich schlecht einen CB Test mit einem i7 7700 und i5 9400F als Beispiel nehmen kann, wenn HWL keinen i5 9400F im Bench hat.

    Nun zu den Ergebnissen mit den 3800X
    Während also CB bei Battlefield V – 1.920 × 1.080 sowohl bei den maximalen Frames, als auch bei den Frametimes nur 2% Unterschied zwischen dem 3800X und dem 9900K zeigt, ist hier auf HWL ein 42% Unterschied.
    Das sollte HWL mal erklären. Selbst der Ryzen 5 1400 bietet noch 1% mehr mini Frames als der 3800X. Kurios ist zudem, dass der Ryzen 5 1400 um fast 1000% mehr mini Frames hat, als der Ryzen 5 2600.

    Wenn ich also schreibe, dieser Test ist wertlos, sehe ich anhand dieser Ergebnisse keinen Grund für eine andere Bewertung.
    Geändert von DTX xxx (11.11.19 um 05:34 Uhr)
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . INNO3D GTX 1070 Twin X2.
    AMD X4 760K (Richland) - Gigabyte FM2+ F2A88XN-WIFI - 8GB Kit DDR3 1600 - Geforce GT 710 - (Media PC)
    Auf Holts Liste zu sein, ist der Ritterschlag für kompetente Argumente. Danke Holt, du darfst mich jetzt Sir nennen.

  9. #58
    Bootsmann Avatar von GuruSMI
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    ::1
    Beiträge
    518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Naboo, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär LT 360
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 801
      • RAM:
      • 4*8 Corsair Vengeance 3600CL18
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse 5700XT on Riser
      • Storage:
      • Sabrent 1TB PCIe4, 2TB Intel 660P
      • Monitor:
      • 3 * 32&quot; WQHD
      • Netzwerk:
      • GB-Lan &amp; WLan AC
      • Sound:
      • Einiges
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro, Linuxe
      • Sonstiges:
      • Einiges
      • Notebook:
      • Einige
      • Photoequipment:
      • keine
      • Handy:
      • Einige

    Standard

    Zitat Zitat von Infi88 Beitrag anzeigen
    In wie fern ? Wer über Intelligenz verfügt kauft sich einen 3700x und nicht 3800x, das wäre eine tendenziöse Aussage beispielsweise.
    Wer selbst bei der Orthographie durch Fehler glänzt, sollte sich über die Fehler anderer echauffieren.
    Gigabyte Aorus X570 Series – Informationssammlung, Erfahrungen, Tips und Tricks


    Naboo Endor

    Fridays for Hubraum.
    „Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

  10. #59
    Stabsgefreiter Avatar von Infi88
    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    348


    Standard

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen
    Infi88
    Schon klar, für dich der in jeden 2 Kommentar, ob hier oder auf CB mit AMD Fanboy seine zivilisatorische Glanzleistung an den Tag legt, ist natürlich ein Intel mit AMD Vergleich, um meine Meinung über die Darstellung, die ich als mangelhaft ansehe zu erklären, ein emotionaler Ausnahmezustand. HWL hat aber nichts andere wie zB einen 9400. Insofern konnte ich keinen anderen Vergleich machen.
    Auf CB werden die maximalen Frames und die Frametimes getrennt von einander abgebildet.
    Auch hier nehme ich Battlefield V – 1.920 × 1.080
    Intel Core i9-9900KS mit 5,0 GHz im Test: Benchmarks in Games und Anwendungen sowie Preis/Leistung - ComputerBase
    Während also der i7 7700 und der i5 9400 praktisch gleichauf liegen bei den maximalen Frames, zeigen die Frametimes einen erheblichen Einbruch bei den Frames für den i7 7700 im Vergleich zum 9400F
    Auf CB wird dieser Unterschied über die Darstellung deutlich besser sichtbar.
    Ich hoffe doch, dass du intellektuell in der Lage bist zu begreifen, dass ich schlecht einen CB Test mit einem i7 7700 und i5 9400F als Beispiel nehmen kann, wenn HWL keinen i5 9400F im Bench hat.

    Nun zu den Ergebnissen mit den 3800X
    Während also CB bei Battlefield V – 1.920 × 1.080 sowohl bei den maximalen Frames, als auch bei den Frametimes nur 2% Unterschied zwischen dem 3800X und dem 9900K zeigt, ist hier auf HWL ein 42% Unterschied.
    Das sollte HWL mal erklären. Selbst der Ryzen 5 1400 bietet noch 1% mehr mini Frames als der 3800X. Kurios ist zudem, dass der Ryzen 5 1400 um fast 1000% mehr mini Frames hat, als der Ryzen 5 2600.

    Wenn ich also schreibe, dieser Test ist wertlos, sehe ich anhand dieser Ergebnisse keinen Grund für eine andere Bewertung.
    Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Frametimes in BF sind in der Tat ziemlich kurios, deine "Statements" allerdings auch.

    Zitat Zitat von GuruSMI Beitrag anzeigen
    Wer selbst bei der Orthographie durch Fehler glänzt, sollte sich über die Fehler anderer echauffieren.
    Drischt du jetzt bei jedem Kommentar ne neue Phrase ?
    Dein Eingangs Statement welches ich gar überflogen hatte ist Satire eigentlich. Komplett ohne Inhalt sich über die "Intelianer" und Leute die sich angeblich selbst belügen auslassen, und hast selbst den 3800X gekauft der wie auch hier ersichtlich zum 3700X keinen Mehrwert hat .

  11. #60
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    1.110


    Standard

    GuruSMI
    Infi88 nehme ich doch nicht ernst. Wenn er mir wenigstens zeigen könnte, wo in meinem Kommentar, den er zitiert hat, seine Aussage "ohne jegliche Groß- und Kleinschreibung" zutreffend ist, könnte ich wenigstens etwas lernen.

    Hier mein Kommentar, kopiert aus seinem Zitat

    Solange keine Stellungnahme zu den Ergebnissen der mini Frames von HWL kommt, muss man den Test als wertlos betrachten.
    Zudem ist die Darstellung der Ergebnisse mangelhaft.
    Was nützt es einen i7 7700 vor einen 3600 bei den maximalen Frames zu stellen, wenn dieser bei den mini Frames um 32% einbricht. Der 3600 bricht nur um knapp 14% ein und bietet darüber hinaus 16% mehr mini Frames als der 7700 in Battlefield V 1.920 x 1.080

    AMD Ryzen 7 3800X im Test: Ein hungriger Lückenfüller - Seite 2

    Da er aber meiner Argumentation nichts entgegensetzen konnte, blieb ihm nur noch mich irgendwie zu diskreditieren. Ich bin immer bereit dazu zu lernen, aber noch nicht einmal das ist bei ihm möglich. Insofern, völlig belanglos

    HWL ist nach meinem Verständnis aufgefordert eine Stellungnahme abzugeben. Diese Ergebnisse sind alles andere, nur nicht vertrauensvoll. Ich befürchte aber, dass keine Reaktion kommen wird. Gut, dass es noch andere Seiten gibt, deren Ergebnisse eine Grundlage für Entscheidungen geben.

    Battlefield V – 1.920 × 1.080 auf CB hat der i7 7700K bei den maximalen Frames 12% mehr als der Ryzen 5 2600 und bei den Frametimes hat der Ryzen 5 2600 26% mehr Frames als der i7 7700K
    Auf HWL hat der i7 7700K 26% mehr maximale Frames als der Ryzen 5 2600 und bei den mini Frames hat der i7 7700K 91% mehr Frames. Wer solche Ergebnisse veröffentlicht, hat nicht darüber nachgedacht, dass da was nicht stimmen kann.

    Würde man maximale Frames und minimale Frames getrennt darstellen, würden weit mehr hier diesen Test in Battlefield V – 1.920 × 1.080 als wertlos bezeichnen, weil offensichtlich.
    Ich habe mir jetzt nicht die Mühe gemacht, die anderen Spiele auch so aufwendig zu analysieren. Erscheint ja auch aufgrund des Stillschweigen von HWL als sinnlos.

    Nachtrag: Infi88
    Wenn du dich fragst, welchen Fehler du so geschrieben hast?
    Inwiefern schreibt man zusammen und nicht getrennt.
    in wie fern / inwiefern | Beliebte Fehler – korrekturen.de
    So gestaltet man Kritik.
    Geändert von DTX xxx (11.11.19 um 09:51 Uhr)
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . INNO3D GTX 1070 Twin X2.
    AMD X4 760K (Richland) - Gigabyte FM2+ F2A88XN-WIFI - 8GB Kit DDR3 1600 - Geforce GT 710 - (Media PC)
    Auf Holts Liste zu sein, ist der Ritterschlag für kompetente Argumente. Danke Holt, du darfst mich jetzt Sir nennen.

  12. #61
    Admiral Avatar von ElBlindo
    Registriert seit
    31.01.2009
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    9.051


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus ROG Strix X570-F
      • CPU:
      • Ryzen7 3700X
      • Systemname:
      • Gamer
      • Kühlung:
      • Asus ROG RYUJIN 240
      • Gehäuse:
      • Corsair Carbide Air 540 white
      • RAM:
      • 16GB G.Skill TridentZ RGB 3200
      • Grafik:
      • Asus ROG RTX 2070 Strix OC
      • Storage:
      • Samsung 850 EVO 120GB+Crucial MX500 2000GB
      • Monitor:
      • LG 34UC88-B
      • Netzwerk:
      • Fritz Box 7590
      • Sound:
      • Corsair VOID
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win 10 Pro
      • Notebook:
      • 1x Lenovo Yoga 510/1x Lenovo TP Yoga Ultrabook
      • Handy:
      • Samsung S9

    Standard

    Moment, muss man sich jetzt rechtfertigen, wenn man einen 3800X gekauft hat und keinen 3700X?? Äh, hier rennen Leute rum und steigen wegen ein paar Promille von 9900K auf 9900KS um....

    Bitte jedem das Seine!
    Fremdschämen inklusive: AMD's 3000er reihe doch nicht so gut. INTEL bleibt vorne..


    Ja, auch ich bin auf Holt´s Ignore Liste!

  13. #62
    Bootsmann Avatar von GuruSMI
    Registriert seit
    25.03.2019
    Ort
    ::1
    Beiträge
    518


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte Aorus Master
      • CPU:
      • Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Naboo, Endor, Alderaan, Coruscant
      • Kühlung:
      • Alphacool Eisbär LT 360
      • Gehäuse:
      • BeQuiet Silent Base 801
      • RAM:
      • 4*8 Corsair Vengeance 3600CL18
      • Grafik:
      • Sapphire Pulse 5700XT on Riser
      • Storage:
      • Sabrent 1TB PCIe4, 2TB Intel 660P
      • Monitor:
      • 3 * 32&quot; WQHD
      • Netzwerk:
      • GB-Lan &amp; WLan AC
      • Sound:
      • Einiges
      • Netzteil:
      • Seasonic Focus Gold 850W
      • Betriebssystem:
      • W10 Pro, Linuxe
      • Sonstiges:
      • Einiges
      • Notebook:
      • Einige
      • Photoequipment:
      • keine
      • Handy:
      • Einige

    Standard

    Zitat Zitat von Infi88 Beitrag anzeigen
    Dein Eingangs Statement welches ich gar überflogen hatte ist Satire eigentlich. Komplett ohne Inhalt sich über die "Intelianer" und Leute die sich angeblich selbst belügen auslassen, und hast selbst den 3800X gekauft der wie auch hier ersichtlich zum 3700X keinen Mehrwert hat .
    Schön daß Du weißt, was für mich oder andere einen Mehrwert hat.

    Zitat Zitat von ElBlindo Beitrag anzeigen
    Ja, auch ich bin auf Holt´s Ignore Liste!
    Nicht nur Du.

    Laß ihn doch. Immer daran Denken. "Auch Irre sind menschlich".

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen
    GuruSMI
    Infi88 nehme ich doch nicht ernst. Wenn er mir wenigstens zeigen könnte, wo in meinem Kommentar, den er zitiert hat, seine Aussage "ohne jegliche Groß- und Kleinschreibung" zutreffend ist, könnte ich wenigstens etwas lernen.
    Ich habe Deine Posts gelesen. Die der anderen auch. Nur sollte man sich nicht über andere und deren Groß-/Kleinschreibung beschweren, wenn man es selbst nicht gebacken bekommt.
    Gigabyte Aorus X570 Series – Informationssammlung, Erfahrungen, Tips und Tricks


    Naboo Endor

    Fridays for Hubraum.
    „Die Schlauen geben keine unerbetenen Ratschläge, die Weisen geben nicht einmal erbetene Ratschläge.“ - Louis Pasteur

  14. #63
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    StuggiTown
    Beiträge
    7.498


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen2/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • BlackBox
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 4x SSD SATA III native + 2 HDDs + BlueRay Burner
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37&quot; 550cdm
      • Netzwerk:
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ silver@100%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 18362.418
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Auf Seite 4, Lese- und Schreibgeschwindigkeit mit AIDA64 sind auch Fehlerhafte Ergebnisse und sie sind Vertauscht, Lese ist Schreibgeschwindigkeit und umgekehrt.

    Wer macht den bei euch (HWLuxx) Korrekturen, der Autor selbst?

    CPU
    : AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen2 -> zwo x16 Lanes PCIE2.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: CrossfireX with XFX Radeon R9 280X DD & R7970 DD 1000M 3GiB
    NT: Corsair HX850 80+ Silver@100% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²[/SIZE]

  15. #64
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    1.110


    Standard

    Warum gibt es keine Stellungnahme zu den Ergebnissen?

    Battlefield V
    1.920 x 1.080 Ryzen 5 2600 mini Frames 9,6, in der 2.560 x 1.440 Auflösung 103,1 Frames
    Geändert von DTX xxx (12.11.19 um 04:43 Uhr)
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . INNO3D GTX 1070 Twin X2.
    AMD X4 760K (Richland) - Gigabyte FM2+ F2A88XN-WIFI - 8GB Kit DDR3 1600 - Geforce GT 710 - (Media PC)
    Auf Holts Liste zu sein, ist der Ritterschlag für kompetente Argumente. Danke Holt, du darfst mich jetzt Sir nennen.

  16. #65
    Kapitän zur See Avatar von iLLuminatusANG
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    3.124


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock x570 Phantom Gaming X
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Event_o_Ryzen
      • Kühlung:
      • Heatkiller
      • RAM:
      • G.SKILL DDR4-3200 CL14 Flare X
      • Grafik:
      • Vega RX 64
      • Storage:
      • M.2 Samsung 960
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Netzteil:
      • BeQuiet! Straight Power 800W
      • Betriebssystem:
      • Win X

    Standard

    Würfelt ihr die Testergebnisse aus ?

  17. #66
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.891


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Man wird seitens der Redaktion noch nicht die Zeit gefunden haben, alle Werte zu überprüfen, folgt bestimmt aber noch.
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx
    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I
    [Sammelthread] Benchmark (Spiele) Teil II

  18. #67
    Kapitän zur See Avatar von iLLuminatusANG
    Registriert seit
    05.01.2008
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    3.124


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock x570 Phantom Gaming X
      • CPU:
      • AMD Ryzen 3800X
      • Systemname:
      • Event_o_Ryzen
      • Kühlung:
      • Heatkiller
      • RAM:
      • G.SKILL DDR4-3200 CL14 Flare X
      • Grafik:
      • Vega RX 64
      • Storage:
      • M.2 Samsung 960
      • Monitor:
      • MSI Optix MAG27CQ
      • Netzteil:
      • BeQuiet! Straight Power 800W
      • Betriebssystem:
      • Win X

    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Man wird seitens der Redaktion noch nicht die Zeit gefunden haben, alle Werte zu überprüfen, folgt bestimmt aber noch.

  19. #68
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    1.110


    Standard

    Seitens der Redaktion zeigt man noch nicht einmal die Mühe zu schreiben, schauen wir uns an.
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . INNO3D GTX 1070 Twin X2.
    AMD X4 760K (Richland) - Gigabyte FM2+ F2A88XN-WIFI - 8GB Kit DDR3 1600 - Geforce GT 710 - (Media PC)
    Auf Holts Liste zu sein, ist der Ritterschlag für kompetente Argumente. Danke Holt, du darfst mich jetzt Sir nennen.

  20. #69
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.891


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen
    Seitens der Redaktion zeigt man noch nicht einmal die Mühe zu schreiben, schauen wir uns an.
    Ihr könnt nicht immer davon ausgehen, dass jeder Testredakteur sich Feedback über das Forum holt.
    Schreibt Ihn doch einfach mal per PN an.
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx
    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I
    [Sammelthread] Benchmark (Spiele) Teil II

  21. #70
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    1.110


    Standard

    GuruSMI
    Auch irre sind menschlich. Das ist ein guter Spruch. Vor kurzem habe ich gelesen, dass es auch Menschen gibt, die zum stehen 20 Meter Anlauf brauchen.
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . INNO3D GTX 1070 Twin X2.
    AMD X4 760K (Richland) - Gigabyte FM2+ F2A88XN-WIFI - 8GB Kit DDR3 1600 - Geforce GT 710 - (Media PC)
    Auf Holts Liste zu sein, ist der Ritterschlag für kompetente Argumente. Danke Holt, du darfst mich jetzt Sir nennen.

  22. #71
    Stabsgefreiter
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    363


    Standard

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Ihr könnt nicht immer davon ausgehen, dass jeder Testredakteur sich Feedback über das Forum holt.
    Nicht? Ich bin schon der Meinung, daß es den Redakteur interessieren sollte wie sein Artikel/Test in der Community ankommt.
    Gegebenenfalls auch mal Rückschluß gibt wie man auf ein nicht nachvollziehbares Ergebnis kommt.

  23. #72
    Leutnant zur See
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    1.110


    Standard

    Ich habe an dbode eine PM geschrieben.

    Anfrage

    Hi,
    ich habe jetzt nur Battlefield V 1.920 x 1.080 genauer angeschaut.
    Die minimalen Frames für den 3800X, die um 33% schlechter sind als beim 3700, erscheinen nicht richtig.
    Selbst beim 3600 sollen die mini Frames um 30% höher sein.

    Die mini Frames beim 2600 mit 9,6 sind mal sehr kurios.


    Antwort:
    Hey DTX, ich habe eben Rücksprache mit dem Redakteur gehalten:

    "es handelt sich nicht um Min-Werte, sondern um 99,0th Percentile. Sie besagen, dass die Ergebnisse in 99 % der gemessenen Werte über dem angegebenen Messwert liegen – jeweils geglättet auf FPS, damit wir nicht zwei unterschiedliche EIheiten in den Diagrammen haben. Hier liegen vor allem die aktuellen Ryzen-CPUs dicht beieinander."

    Viele Grüße

    Anfrage

    Hi,
    eigentlich ist es doch egal ob minimale Frames, oder Frametimes.
    Es kann nicht sein, dass der 3800X um 33% schlechtere Frametimes hat als der 3700. Auch nicht, dass der 3800X um 30% schlechtere Frametimes hat als der 3600. Auch kann es nicht sein, dass der 3800X die gleichen Frametimes hat, wie der Ryzen 5 1400.
    Es kann auch nicht sein, dass der Ryzen 5 2600 um 90% schlechtere Framtimes hat, als der Ryzen 5 1400.

    Grüße
    Geändert von DTX xxx (15.11.19 um 10:37 Uhr)
    i5 4670K . ASRock Z97 Anniversary. 2x 8GB Kit . INNO3D GTX 1070 Twin X2.
    AMD X4 760K (Richland) - Gigabyte FM2+ F2A88XN-WIFI - 8GB Kit DDR3 1600 - Geforce GT 710 - (Media PC)
    Auf Holts Liste zu sein, ist der Ritterschlag für kompetente Argumente. Danke Holt, du darfst mich jetzt Sir nennen.

  24. #73
    The Saint Avatar von Holzmann
    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    13.891


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS ROG Crosshair VIII Formula, x570
      • CPU:
      • AMD R9 3900x Zen2
      • Kühlung:
      • Corsair Hydro H115i Platinum
      • Gehäuse:
      • Corsair 460x
      • RAM:
      • Corsair Dominator Platinum
      • Grafik:
      • AMD Radeon7 by MSI
      • Storage:
      • Corsair NX 500 PCI SSD 400 GB
      • Monitor:
      • Dell
      • Netzteil:
      • Corsair AX 860i
      • Betriebssystem:
      • Win10

    Standard

    Danke DTX für die Info soweit schon mal ....
    "Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!"
    Jason Nesmith, Commander NSEA Protector

    Verkaufe:
    Forum de Luxx
    Neu:
    [Sammelthread] Historischer Benchmark (Spiele) Teil I
    [Sammelthread] Benchmark (Spiele) Teil II

  25. #74
    Vizeadmiral Avatar von Phantomias88
    Registriert seit
    19.04.2008
    Ort
    StuggiTown
    Beiträge
    7.498


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Sabertooth Gen2/R2.0
      • CPU:
      • AMD FX-8350 (Vishera)
      • Systemname:
      • BlackBox
      • Kühlung:
      • EK WB Supreme LTX
      • Gehäuse:
      • SuperFlower SF-2000 Big Tower
      • RAM:
      • 4x 8GB DDR3-1866 DualRank ECC
      • Grafik:
      • 2x XFX R7970 DD 925M 3GiB CfX
      • Storage:
      • 4x SSD SATA III native + 2 HDDs + BlueRay Burner
      • Monitor:
      • Samsung FHD TV 37&quot; 550cdm
      • Netzwerk:
      • Sound:
      • onboard
      • Netzteil:
      • Corsair HX850 80+ silver@100%
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 x64 Pro 18362.418
      • Handy:
      • HUAWAI P9 Light

    Standard

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen
    Ich habe an dbode eine PM geschrieben.

    Hi,
    ich habe jetzt nur Battlefield V 1.920 x 1.080 genauer angeschaut.
    Die minimalen Frames für den 3800X, die um 33% schlechter sind als beim 3700, erscheinen nicht richtig.
    Selbst beim 3600 sollen die mini Frames um 30% höher sein.

    Die mini Frames beim 2600 mit 9,6 sind mal sehr kurios.


    Antwort:
    Hey DTX, ich habe eben Rücksprache mit dem Redakteur gehalten:

    "es handelt sich nicht um Min-Werte, sondern um 99,0th Percentile. Sie besagen, dass die Ergebnisse in 99 % der gemessenen Werte über dem angegebenen Messwert liegen – jeweils geglättet auf FPS, damit wir nicht zwei unterschiedliche EIheiten in den Diagrammen haben. Hier liegen vor allem die aktuellen Ryzen-CPUs dicht beieinander."

    Viele Grüße

    Hi,
    eigentlich ist es doch egal ob minimale Frames, oder Frametimes.
    Es kann nicht sein, dass der 3800X um 33% schlechtere Frametimes hat als der 3700. Auch nicht, dass der 3800X um 30% schlechtere Frametimes hat als der 3600. Auch kann es nicht sein, dass der 3800X die gleichen Frametimes hat, wie der Ryzen 5 1400.
    Es kann auch nicht sein, dass der Ryzen 5 2600 um 90% schlechtere Framtimes hat, als der Ryzen 5 1400.

    Grüße
    Also die Spiele scheinen wirklich geändert worden zu sein, jetzt hat halt der R5 2600 die 9,6 Frames: https://abload.de/img/seite10-bf5_1080p25j6s.jpg

    Die Speicher Lese/Schreib Geschwindigkeit von AIDA ist noch vertauscht: https://abload.de/img/seite4-aida_membwxqk2v.jpg

    Aber he, soviel hat HWLuxx wohl noch nie getestet, zumindest AMD Systeme.

    CPU
    : AMD FX-8350 1.3625Vid @ my style | MB: ASUS Sabertooth 990FX R2.0/Gen2 -> zwo x16 Lanes PCIE2.0 onboard
    RAM: 4x 8GiB DDR3-1866 CL13 2T ECC Crucial | GraKa: CrossfireX with XFX Radeon R9 280X DD & R7970 DD 1000M 3GiB
    NT: Corsair HX850 80+ Silver@100% load | WaKü: EK WB Supreme LTX / 6l | Displays: Samsung 37" LCD Full HD @ 550cd/m²[/SIZE]

  26. #75
    Hauptgefreiter Avatar von Ryze mit Sauce
    Registriert seit
    04.07.2018
    Beiträge
    248


    Standard

    Zitat Zitat von DTX xxx Beitrag anzeigen
    Da du nicht alleine auf der Erde bist, sogar in den HW Foren User existieren in Masse die keinen Plan haben, ist es absolut richtig von AMD, PCI-E 4.0 für 4xx und 3xx zu sperren.
    Nennt sich das bei dir das Stockholmsyndrom oder ist es einfach nur Blödheit?

    Zitat Zitat von Holzmann Beitrag anzeigen
    Man wird seitens der Redaktion noch nicht die Zeit gefunden haben, alle Werte zu überprüfen, folgt bestimmt aber noch.
    Bist du das Sprachrohr der Redaktion?
    Geändert von Ryze mit Sauce (12.11.19 um 21:17 Uhr)
    Ich bin nur Mittelmaß.

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •