Seite 81 von 467 ErsteErste ... 31 71 77 78 79 80 81 82 83 84 85 91 131 181 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.001 bis 2.025 von 11662
  1. #2001
    Oberstabsgefreiter Avatar von Strok3rAce
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    403


    Standard

    @hppmsfan: Vielen Vielen Dank! Damit kann ich arbeiten
    Spoiler: Anzeigen

  2. Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

  3. #2002
    Flottillenadmiral Avatar von LaMagra-X
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    5.657


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus III Formula
      • CPU:
      • Core i5 750 @ 4GHz
      • Systemname:
      • X
      • Kühlung:
      • Zalman 9900NT
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor Super Tower
      • RAM:
      • 8GB Corsair Dominator 1600MHz
      • Grafik:
      • HD5850 PCS+
      • Storage:
      • Crucial RealSSD C300 256GB
      • Monitor:
      • Asus VN279QLB
      • Netzteil:
      • Cooltek RealPlug Power 600Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64-Bit
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 4
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich benötige etwas Entscheidungshilfe.

    Ich möchte mir demnächst den G8 kaufen.

    Diesen möchte ich mit 4x 3,5" 4TB @ RAID5 HDDs bestücken, um ihn unter anderem als NAS zu nutzen.

    Dazu eine SSD oder weitere HDD für eine Virtualisierung mittels VMWare ESX.

    Dazu meine erste Frage: Sollte ich noch eine RAID-Karte dazukaufen oder reicht ein Software-RAID?

    Vorteil beim SW-RAID wäre, dass ich es auch in anderen Systeme laufen lassen könnte. Wie ist denn die Performance?

    Und welche CPU ist für mein Vorhaben (maximal 2 VMs - NAS-Funktionalität) empfehlenswert?

    Die Abwärme sollte sich auf jeden Fall in Grenzen halt.

    VG

  4. #2003
    Oberbootsmann Avatar von hppmsfan
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Niedereschach, Deutschland
    Beiträge
    973


    Standard

    ESXi unterstützt kein Softwareraid -> HardwareRAID erforderlich
    Der onboard B120i unterstützt kein RAID5 -> HP SA P222
    Ich rate davon ab, mit normalen Platten RAID 5 fahren zu wollen (Stichworte: TLER, URE, 12,5TB, 10hoch14)
    CPU: Der Gen8 mit dem Xeon E3-1220L v2 (F9A40A)
    MS NXXL : 10/01/2013 | P410: 6.64 | RAC: 1.4
    MS Gen8 : 11/02/2015 | P222: 8.00 | iLO4: 2.53 | IP 1.64.1
    Spoiler: Anzeigen

  5. #2004
    Flottillenadmiral Avatar von LaMagra-X
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    5.657


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus III Formula
      • CPU:
      • Core i5 750 @ 4GHz
      • Systemname:
      • X
      • Kühlung:
      • Zalman 9900NT
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor Super Tower
      • RAM:
      • 8GB Corsair Dominator 1600MHz
      • Grafik:
      • HD5850 PCS+
      • Storage:
      • Crucial RealSSD C300 256GB
      • Monitor:
      • Asus VN279QLB
      • Netzteil:
      • Cooltek RealPlug Power 600Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64-Bit
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 4
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950

    Standard

    Zitat Zitat von hppmsfan Beitrag anzeigen
    ESXi unterstützt kein Softwareraid -> HardwareRAID erforderlich
    -Richtig! Hätte ich selbst wissen müssen.

    Zitat Zitat von hppmsfan Beitrag anzeigen
    Der onboard B120i unterstützt kein RAID5 -> HP SA P222
    -Wäre meine erste Wahl

    Zitat Zitat von hppmsfan Beitrag anzeigen
    Ich rate davon ab, mit normalen Platten RAID 5 fahren zu wollen (Stichworte: TLER, URE, 12,5TB, 10hoch14)
    -Kannst du das spezifizieren? Ich hätte an 4TB WD Red HDDs gedacht.

    Zitat Zitat von hppmsfan Beitrag anzeigen
    CPU: Der Gen8 mit dem Xeon E3-1220L v2 (F9A40A)
    -Hatte ich ebenfalls ins Auge gefasst. Vielleicht bekomme ich den gebraucht etwas günstiger.

    Danke für die Beratung!

    VG
    Geändert von LaMagra-X (27.11.14 um 08:32 Uhr)

  6. #2005
    Obergefreiter
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    73


    Question AHCI-Modus mit neuster Firmware

    Spiele ebenfalls mit dem Gedanken, mir über den HP Studentenstore den Gen.8 zu bestellen, habe aber vorher noch ein, zwei kurze Fragen. Habe bereits einiges im Thread hier gelesen, aber aufgrund verschiedener FW-Stände bei den einzelnen Posts sind mir noch ein paar Sachen unklar:
    1. Anscheinend drehen die Lüfter ja hoch, wenn anstelle von RAID der AHCI-Modus verwendet wird, da dann iLO keine Temperaturwerte mehr von den Platten erhält. Ist dieses Problem durch das 2014.06.06er Update endgültig gelöst? Sprich die Lautstärkebelastung ist bei Nutzung von AHCI genauso niedrig wie bei RAID?
    2. Entstehen sonst irgendwelche gravierenden Nachteile bei Nutzung von AHCI, von denen man im Voraus wissen sollte?
    3. Ist es möglich, bei Nutzung von AHCI von einer SSD am ODD-Port zu Booten?
    4. Bei Nutzung von AHCI würde ESXi die einzelnen Platten ganz normal erkennen und ich könnte diese dann auch per RDM an eine VM durchreichen, richtig?


    Vielen Dank für eure Hilfe, finde das echt super, was ihr hier macht

  7. #2006
    Matrose
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    Niederkassel bei Bonn
    Beiträge
    29


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASRock H87 Pro4
      • CPU:
      • Intel Core i5-4570
      • Systemname:
      • salnet-2014 (auch 2016 noch aktuell)
      • Kühlung:
      • Noiseblocker BlackSilentPRO
      • Gehäuse:
      • Lian Li PC-9NA
      • RAM:
      • 4x Crucial Ballistix Sport 8GB
      • Grafik:
      • Intel HD Graphics 4600
      • Storage:
      • 2x WD2002FYPS 2TB, 1x OCZ Vertex3 256GB
      • Monitor:
      • Dell P2412H
      • Netzwerk:
      • Zyxel GS1900-24E, Fritzbox7490
      • Sound:
      • Teufel Concept B 20 Mk2
      • Netzteil:
      • Cooler Master G450M 450W
      • Betriebssystem:
      • Microsoft Windows 10 Pro
      • Sonstiges:
      • HP Proliant DL320e Gen8 v2
      • Notebook:
      • Lenovo Thinkpad X250
      • Handy:
      • Apple iPhone 5S 32GB silber

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich habe meinen Microserver G8 jetzt auch zusammen am laufen.
    Folgende Konfiguration habe ich gewählt:
    1. HDD-Tray: RAID-Verbund mit 4 Stück 2 TB Platten
    2. Freier Onboard-SATA-Anschluss: zusammen mite einem Adapter für den Stromanschluss der DVD-Laufwerkes habe ich eine 256 GB-SSD angeschlossen, welche ich über Klett an der Seite des Netzteils angebracht habe.
    3. Für den DVD-Schacht hatte ich noch ein passendes DVD-Laufwerk aus meinem Thinkpad T430s. Dieses habe ich vor per USB-Kabel an den internen USB-Port anzuschließen. Mir fehlt allerdings ein Adapter von USB 2.0 an Slimline-SATA. Über ein externes Gehäuse mit USB-Kabel habe ich es schon am Laufen.
    Kennt jemand einen deutschen Versender, der einen USB auf Slimeline-SATA-Adapter für das DVD-Laufwerk anbietet? Bei Amazon und Ebay finde ich nur China/Hongkong-Händler, die das Teil innerhalb Januar 2015 zustellen.image_39996.jpg.
    Bei Interesse mache ich ein paar Fotos.
    Chance favors the prepared mind.
    -- Louis Pasteur

    eBay-Bewertungsprofil

  8. #2007
    Obergefreiter Avatar von Jogenau
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    F-Town
    Beiträge
    68


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Hero
      • CPU:
      • Intel® Core™ i7-670
      • Kühlung:
      • True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V DDR4-3200
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 Gamerock PE
      • Storage:
      • NVMe Samsung SSD 950
      • Monitor:
      • LG 27UD68-W + LG 27UD68-W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64bit Pro

    Thumbs Up

    Für alle die noch nach einer Lösung suchen, von einer SSD an dem Sata 5 ODD Port zu boote, wenn in den Slots Festplatten stecken.

    Hier die Lösung.

    in meinem Fall kommt Openmediavault zum Einsatz.

    Für alle Arbeiten am Server via SSH kann ich MobaXterm empfehlen.

    Auf die SD Karte kommt das Openmediavault Image, und am ODD Port hängt die SSD. Alle anderen Festplatten habe ich dazu entfernt.

    Openmediavault normal Installieren und Updaten. SSH Verbindung aufbauen . USB Stick in den Port am Mainboard.

    Im Webif kann man nun nachsehen wie der Pfad ist. In meinem Fall war der Stick auf /dev/sdb

    Im Terminal kann man mit einen
    Code:
    sudo fdisk -l
    den Pfad auslesen

    Usb Stick noch nicht einbinden.

    Um Problemen mit Patitionen aus dem Weg zu gehen mit dem Befehl alles löschen

    Code:
    dd if=/dev/zero of=/dev/sdb count=1000
    1. Eine partition erstellen. und mit der Taste b bootbar machen

    Code:
    cfdisk /dev/sdb
    anschließend Formatieren. Ich habe mich für ext4 enschieden

    Code:
    mkfs.ext4 -L Grub /dev/sdb1
    2. Danach Mounten

    Code:
    mount /dev/sdb1 /mnt/
    3. Grub Installieren

    Code:
    grub-install --no-floppy --root-directory=/mnt /dev/sdb


    Seit Grub Version 2.01 entfällt das mit der device.map es kann gleich mit Punkt 5 und 6 fortgefahren werden !

    4. nun ist unter /mnt/boot/grub eine device.map zu finden.

    diese zb mit nano oder anderen Editor öffnen

    das sieht dann zb so aus

    Code:
    (hd0)	/dev/disk/by-id/ata-Intenso_SSD_Sata_III_AA000000000000005842
    (hd1)	/dev/disk/by-id/usb-HP_iLO_Internal_SD-CARD_000002660A01-0:0
    nun muss nur der USB zu (hd0) werden. SSD wird (hd1)
    also (Steuerung+K Auschneiden eine Zeile darunter mit Steuerung+U einfügen.) 0 und 1 austauschen. Steuerung+O speichern Steuerung+X exit
    Code:
    (hd0)	/dev/disk/by-id/usb-HP_iLO_Internal_SD-CARD_000002660A01-0:0
    (hd1)	/dev/disk/by-id/ata-Intenso_SSD_Sata_III_AA000000000000005842


    5. und

    Code:
      grub-mkconfig -o /mnt/boot/grub/grub.cfg

    Wenn im Bios der USB Port als 1. in der Reihenfolge steht dann wars das.

    Nun wird auch von der SSD gebooten auch wenn Festplatten in den Slots stecken.

    Vielleicht kann man diese Anleitung in den 1. Post übernehmen. Ich denke diese Anleitung kann den einen oder anderen helfen.

    mfg

    Jogenau
    Geändert von Jogenau (26.11.16 um 16:58 Uhr)

  9. #2008
    Oberbootsmann Avatar von hppmsfan
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Niedereschach, Deutschland
    Beiträge
    973


    Standard

    @LaMagra-X: google raid5 rebuild ure

    @sinio:

    Zu 1. Das muss jemand beantworten, der AHCI nutzt. Ich nutze ausschliesslich RAID, siehe Signatur
    Zu 2. Es ist nicht möglich, von einer anderen Platte ausser der ersten zu booten
    Zu 3. Nein, nur mithilfe des Tricks mit der SD-Karte
    Zu 4. Keine Erfahrung damit
    MS NXXL : 10/01/2013 | P410: 6.64 | RAC: 1.4
    MS Gen8 : 11/02/2015 | P222: 8.00 | iLO4: 2.53 | IP 1.64.1
    Spoiler: Anzeigen

  10. #2009
    Obergefreiter
    Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    73


    Standard

    @hppmsfan:
    Vielen Dank für deine Antwort. Das mit dem Booten scheint sich ja durch einen extra USB-Stick mit isolinux/GRUB, siehe Posting über dir, d.h. das könnt ich schonmal abhaken.

    Wäre super, wenn jemand, der AHCI benutzt, noch auf die restlichen Fragen eingehen könnte

  11. #2010
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    247


    Standard

    Hat zufällig jemand ein schönes "Black Friday" Angebot gesehen?

  12. #2011
    Kapitänleutnant Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.673


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P55-GD80
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Silencio 652
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Asus DirectCU II GTX670
      • Storage:
      • Crucial MX 100 512 GB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro | Arch Linux
      • Sonstiges:
      • Cherry MXBoard 3.0 | Logitech G500
      • Notebook:
      • Thinkpads en masse: 600E, X41, Z60m, T440s
      • Handy:
      • OnePlus One CyagenMod

    Standard

    Im Edu Store vonHP gibts aktuell 7%. Somit ist das Modell mit G1610T für 181,35 € erhältlich.

    Ob der bei myDealz angeworbene 13% Gutschein auch noch funtionieren wird, musst du ausprobieren. Gestern ging er nicht.
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

  13. #2012
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    05.09.2011
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    247


    Standard

    Zitat Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
    Im Edu Store vonHP gibts aktuell 7%. Somit ist das Modell mit G1610T für 181,35 € erhältlich.

    Ob der bei myDealz angeworbene 13% Gutschein auch noch funtionieren wird, musst du ausprobieren. Gestern ging er nicht.
    Danke!

  14. #2013
    Kapitänleutnant
    Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    1.760


    Standard

    Leider geht nur ein Gutschein. Der 20€-GS um auf glatte 175€ zu kommen gilt weiterhin und günstiger habe ich ihn bisher nicht bekommen können.

  15. #2014
    Kapitänleutnant Avatar von Legion of the Damned
    Registriert seit
    19.07.2010
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    1.673


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • MSI P55-GD80
      • CPU:
      • Core i7 860
      • Kühlung:
      • Megahalems Black Shadow
      • Gehäuse:
      • Cooler Master Silencio 652
      • RAM:
      • 8 GB Samsung Green Series
      • Grafik:
      • Asus DirectCU II GTX670
      • Storage:
      • Crucial MX 100 512 GB
      • Monitor:
      • Gericom 26 Zoll 1920 x 1200
      • Netzteil:
      • Enermax Pro87+ 500 W
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Pro | Arch Linux
      • Sonstiges:
      • Cherry MXBoard 3.0 | Logitech G500
      • Notebook:
      • Thinkpads en masse: 600E, X41, Z60m, T440s
      • Handy:
      • OnePlus One CyagenMod

    Standard

    Na wenn der alte 20 € Gutschein noch funktioniert, dann ist die Sache doch klar. Für den Preis hab ich meinen G1610T auch erstanden, unschlagbar wie ich finde.
    Und der Tod legte seinen Sense nieder und stieg auf den Mähdrescher.
    Denn es war Krieg!

  16. #2015
    Flottillenadmiral Avatar von LaMagra-X
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    5.657


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus III Formula
      • CPU:
      • Core i5 750 @ 4GHz
      • Systemname:
      • X
      • Kühlung:
      • Zalman 9900NT
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor Super Tower
      • RAM:
      • 8GB Corsair Dominator 1600MHz
      • Grafik:
      • HD5850 PCS+
      • Storage:
      • Crucial RealSSD C300 256GB
      • Monitor:
      • Asus VN279QLB
      • Netzteil:
      • Cooltek RealPlug Power 600Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64-Bit
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 4
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950

    Standard

    Zitat Zitat von hppmsfan Beitrag anzeigen
    @LaMagra-X: google raid5 rebuild ure
    Okay, scheint wirklich nicht die beste Idee zu sein KLICK

    Welches RAID wäre die Alternative?!

  17. #2016
    Oberbootsmann Avatar von hppmsfan
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Niedereschach, Deutschland
    Beiträge
    973


    Standard

    @LaMagra-X: Das hängt davon ab, was fuer Dich wichtig ist. Kapazität, Geschwindigkeit, niedere Stromrechnung, was soll es denn sein ?
    MS NXXL : 10/01/2013 | P410: 6.64 | RAC: 1.4
    MS Gen8 : 11/02/2015 | P222: 8.00 | iLO4: 2.53 | IP 1.64.1
    Spoiler: Anzeigen

  18. #2017
    Flottillenadmiral Avatar von Feichti
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    5.984


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X48-DQ6
      • CPU:
      • Intel Q6600 @ 3,6 GHZ @
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li 2x V2000B
      • RAM:
      • 4x1GB Kingston Hyper-X
      • Grafik:
      • ATI 5870 @ EK Waterblocks
      • Storage:
      • Intel SSD Postville 80GB & Samsung F3 500GB
      • Monitor:
      • HP LP2465
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 BIT
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D

    Standard

    Hiho Jungs, hab mir jetzt für meinen Server auch noch eine SSD geholt, bzw mein PC bekommt eine 250GB noch dazu und dort hab ich eine mit 120GB übrig. Jetzt ist die Frage wo ich sie einbaue. entweder im der ODD oder in der Bay 1.
    Hat jemand für mich den Link für den Adapter damit man sie in der Bay 1 einbauen kann? kann ich leider nicht finden. Den für die ODD hab ich gefunden

  19. #2018
    Obergefreiter Avatar von Jogenau
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    F-Town
    Beiträge
    68


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Asus Maximus VIII Hero
      • CPU:
      • Intel® Core™ i7-670
      • Kühlung:
      • True Spirit 140
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor
      • RAM:
      • G.Skill RipJaws V DDR4-3200
      • Grafik:
      • Palit GTX 1080 Gamerock PE
      • Storage:
      • NVMe Samsung SSD 950
      • Monitor:
      • LG 27UD68-W + LG 27UD68-W
      • Betriebssystem:
      • Win 10 64bit Pro

    Standard

    HI

    SSD Adapter Rahmen aus China.
    Original 2.5" to 3.5" SATA SSD HDD Adapter | eBay

  20. #2019
    Flottillenadmiral Avatar von Feichti
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    5.984


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X48-DQ6
      • CPU:
      • Intel Q6600 @ 3,6 GHZ @
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li 2x V2000B
      • RAM:
      • 4x1GB Kingston Hyper-X
      • Grafik:
      • ATI 5870 @ EK Waterblocks
      • Storage:
      • Intel SSD Postville 80GB & Samsung F3 500GB
      • Monitor:
      • HP LP2465
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 BIT
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D

    Standard

    Zitat Zitat von Jogenau Beitrag anzeigen
    HI

    SSD Adapter Rahmen aus China.
    Original 2.5" to 3.5" SATA SSD HDD Adapter | eBay
    Ah Super danke

    Ist jetzt die Frage ob ich die SSD in die ODD einbaue oder in der Bay 1 . Wenn in ODD dann halt mit dem Boot menü Anpassung mit der USB/MicroSD Karte. Dann hat sie halt nicht den vollen Speed. Dafür hätten die Datenplatten dann den vollen Speed weil ich die dann auf Bay 1 & 2 umbauen könnte

  21. #2020
    Hauptgefreiter
    Registriert seit
    28.07.2014
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    155


    Standard

    Ich nutze diesen Rahmen auch. Funktioniert einwandfrei.
    Client: Lenovo IdeaCentre 200 - i3-5005U - 16GB RAM - Samsung SSD 740 EVO 500 GB
    E3-1240 v5 - 8GB RAM - Samsung SSD 740 EVO 500 GB - Supermicro X11SSM-F - Supermicro 512L-260B - Hauptserver 24/7
    Dell R310 - i3 - 16 GB RAM - Tandberg LTO-4 Extern - Backupserver
    Dell R310 - Xeon - 16GB RAM Testserver mit Hyper-V

  22. #2021
    Flottillenadmiral Avatar von LaMagra-X
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    5.657


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus III Formula
      • CPU:
      • Core i5 750 @ 4GHz
      • Systemname:
      • X
      • Kühlung:
      • Zalman 9900NT
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor Super Tower
      • RAM:
      • 8GB Corsair Dominator 1600MHz
      • Grafik:
      • HD5850 PCS+
      • Storage:
      • Crucial RealSSD C300 256GB
      • Monitor:
      • Asus VN279QLB
      • Netzteil:
      • Cooltek RealPlug Power 600Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64-Bit
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 4
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950

    Standard

    Zitat Zitat von hppmsfan Beitrag anzeigen
    @LaMagra-X: Das hängt davon ab, was fuer Dich wichtig ist. Kapazität, Geschwindigkeit, niedere Stromrechnung, was soll es denn sein ?
    1. Leistung
    2. Kapazität


  23. #2022
    Oberbootsmann Avatar von hppmsfan
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Niedereschach, Deutschland
    Beiträge
    973


    Standard

    Ich nutze ebenfalls den von Saburr vorgeschlagenen Rahmen, einwandfrei bisher.
    @LaMagra-X: Leistung würde auf ein RAID 10 (1+0 im HP-Jargon) rauslaufen, Kapazität spräche für das RAID5, was aufgrund URE etc unklug wäre, also RAID6, und das ist gleich viel oder wenig Nettokapazität wie das RAID 10
    Ich würde, da Leistung für Dich Kriterium 1 ist, das RAID 10 nehmen.
    MS NXXL : 10/01/2013 | P410: 6.64 | RAC: 1.4
    MS Gen8 : 11/02/2015 | P222: 8.00 | iLO4: 2.53 | IP 1.64.1
    Spoiler: Anzeigen

  24. #2023
    Flottillenadmiral Avatar von LaMagra-X
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    5.657


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • ASUS Maximus III Formula
      • CPU:
      • Core i5 750 @ 4GHz
      • Systemname:
      • X
      • Kühlung:
      • Zalman 9900NT
      • Gehäuse:
      • Thermaltake Armor Super Tower
      • RAM:
      • 8GB Corsair Dominator 1600MHz
      • Grafik:
      • HD5850 PCS+
      • Storage:
      • Crucial RealSSD C300 256GB
      • Monitor:
      • Asus VN279QLB
      • Netzteil:
      • Cooltek RealPlug Power 600Watt
      • Betriebssystem:
      • Windows 10 Professional 64-Bit
      • Notebook:
      • Microsoft Surface Pro 4
      • Handy:
      • Microsoft Lumia 950

    Standard

    Gut...dann habe ich netto halt "nur" 8TB. Aber darauf wirds wohl rauslaufen. Kann man bedenkenlos zu den WD Red greifen!?

    VG

  25. #2024
    Flottillenadmiral Avatar von Feichti
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    Bregenz
    Beiträge
    5.984


    • Systeminfo
      • Motherboard:
      • Gigabyte GA-X48-DQ6
      • CPU:
      • Intel Q6600 @ 3,6 GHZ @
      • Kühlung:
      • Wasserkühlung
      • Gehäuse:
      • Lian Li 2x V2000B
      • RAM:
      • 4x1GB Kingston Hyper-X
      • Grafik:
      • ATI 5870 @ EK Waterblocks
      • Storage:
      • Intel SSD Postville 80GB & Samsung F3 500GB
      • Monitor:
      • HP LP2465
      • Netzteil:
      • Coolermaster 1000W
      • Betriebssystem:
      • Windows 7 Ultimate 64 BIT
      • Photoequipment:
      • Canon EOS 7D

    Standard

    hm kennt jemand noch eine Shop wo man das Floppy Strom aus SATA Kabel günstig herbekommt?

  26. #2025
    Oberbootsmann Avatar von hppmsfan
    Registriert seit
    03.05.2011
    Ort
    Niedereschach, Deutschland
    Beiträge
    973


    Standard

    @LaMagra-X: Es sind etwa 7448 GB (bei Rechnung von 1MB = 1048576 Bytes). Von den bisher sich in meinem Verwaltungsbereich im Einsatz befindlichen 10 WD RED mit je 3 TB ist bis jetzt noch keine ausgefallen.
    @Feichti: Seite 1, Sonstiges, Eintrag 2
    MS NXXL : 10/01/2013 | P410: 6.64 | RAC: 1.4
    MS Gen8 : 11/02/2015 | P222: 8.00 | iLO4: 2.53 | IP 1.64.1
    Spoiler: Anzeigen

Seite 81 von 467 ErsteErste ... 31 71 77 78 79 80 81 82 83 84 85 91 131 181 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •