H370

H370
  • ASRock H370M-ITX/ac im Test - Mit automatischem ECO-Mode

    In Bezug zu den neu hinzugekommenen Intel-300-Chipsätzen haben wir uns zwei Modelle im ATX-Format und ein Modell mit den Micro-ATX-Abmessungen zu Gemüte geführt. Folglich werfen wir nun einen Blick auf ein Mini-ATX-Mainboard. Unsere Wahl fiel dabei auf das ASRock H370M-ITX/ac, das wir uns genauer angeschaut haben. Vom betagten Z370-Chipsatz abgesehen, bietet ASRock insgesamt 14 Platinen mit dem H370-, B360- und H310-PCH an. Dabei hat das... [mehr]


  • MSI B360M Mortar Titanium im Test - Das Mörser-Brett für Coffee Lake-S

    Zum offiziellen Launch der wahrlich neuen Intel-300-Chipsätzen haben wir sowohl das ROG Strix H370-F Gaming als auch das ROG Strix B360-F Gaming von ASUS auf die Probe gestellt. Heute werden wir uns ein Micro-ATX-Mainboard aus dem Hause MSI näher anschauen, das den B360-Chipsatz trägt und auf die Bezeichnung "B360M Mortar Titanium" hört. MSIs B360M Mortar Titanium gehört der Arsenal-Gaming-Produktreihe an und bietet sich für den... [mehr]


  • ASUS ROG Strix H370/B360-F Gaming im Test - Der Vergleich der neuen Chipsätze

    Nach einer gefühlten Ewigkeit ist der Tag nun endlich gekommen. Das NDA für die Intel-Chipsätze H370, B360 und H310 ist abgelaufen und wir dürfen nun offiziell auf die technischen Details der Chipsätze und natürlich auch auf die darauf basierenden Mainboards eingehen. Den Anfang machen wir mit dem ASUS ROG Strix H370- und B360-F Gaming. Der Start von Intels Coffee-Lake-S-Plattform verursachte nicht nur Jubelschreie der Konsumenten, da Intel... [mehr]


  • Mainboards mit H370-, H310- und B360-Chipsatz von ASRock geleakt

    Noch immer wurden die Intel-Chipsätze H370, B360 und H310 nicht offiziell freigegeben. Demnach muss aktuell weiterhin zu einem Z370-Mainboard gegriffen werden, wenn ein Coffee-Lake-S-Prozessor eingesetzt werden soll. Einen ersten Lichtblick ermöglicht nun allerdings ein Leak von videocardz.com, wo Bilder zu zehn verschiedenen ASRock-Mainboards veröffentlicht wurden. Unterteilt wird das Ganze in zwei H370-, drei B360- und fünf H310-Modelle. So... [mehr]