Coins

Coins
  • Krypto-Boom: Coinbase geht an die Börse

    Als im Jahr 2000 die Dotcom-Blase geplatzt ist, waren insbesondere Kleinanleger die Leidtragenden. Ob dem aktuell weiterhin anhaltenden Krypto-Boom ein ähnliches Schicksal droht, bleibt abzuwarten. Mit Coinbase geht nun die größte US-amerikanische Handelsplattform für Cryptocoins an die Börse. Bereits vor dem offiziellen Börsengang legte das Unternehmen reichlich zu und hat aktuell einen Marktwert von satten 68 Milliarden US-Dollar.  Im... [mehr]


  • Facebooks Libra-Coins werden von großen Namen unterstützt

    Heute kündigte Facebook die bereits seit langem bekannte Kryptowährungsplattform Calibra an. Zwar gab es in der Vergangenheit Spekulationen, dass Facebook auf externe Firmen beziehungsweise bestehende Kryptowährungsbörsen zurückgreifen wird, dies ist jedoch nicht der Fall. Facebooks Calibra setzt nun auf die neue Kryptowährung Libra. Besagte Kryptowährung wird von der Libra Association verwaltet - einer eigens dafür gegründeten, unabhängigen... [mehr]


  • Gründer von Kryptobörse nimmt Coins von Kunden mit ins Grab

    Wie jetzt bekannt wurde, ist der 30-jährige Gründer der kanadischen Kryptobörse “Quadriga-CX”, Gerald Cotten, auf einer Reise nach Indien unerwartet verstorben. Laut Aussagen seiner Frau Jennifer Robertson sind somit auch die Zugangsdaten für den Zugriff auf die Plattform im ewigen Nirwana verschwunden. Die Plattform besitzt an die 115.000 Kunden, für die sie die Kryptowährungen im Wert von insgesamt 190 Millionen US-Dollar verwaltet. Bei dem... [mehr]