1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Software
  6. >
  7. Treiber
  8. >
  9. GeForce RTX: Bundle mit Death Stranding und passender Treiber

GeForce RTX: Bundle mit Death Stranding und passender Treiber

Veröffentlicht am: von

death-stranding-pcWer die Anschaffung einer GeForce-RTX-Grafikkarte plant, kann sich womöglich über einen kleinen Bonus freuen. Für eine begrenzte Zeit erhalten Käufer von GeForce-RTX-Grafikkarten, PCs und Laptops die Konsolenumsetzung Death Stranding von Kojima Productions als Steam-Code. Außerdem veröffentlicht NVIDIA einen neuen Game-Ready-Treiber, der unter anderem Death Stranding unterstützt.

Vor einigen Tagen kündigten NVIDIA und Kojima Productions die Unterstützung von DLSS 2.0 an. Damit soll selbst eine GeForce RTX 2060 in der Lage sein, in einer 4K-Auflösung 60 FPS zu liefern.

Um einen Download-Code für Death Stranding zu erhalten muss eine geeignete Grafikkarte mit GeForce RTX 2080 Ti, 2080 Super, 2080, 2070 Super, 2080, 2070, 2060 Super oder 2060 für den Desktop oder im Notebook erstanden werden. Das Bundle startet ab sofort und ist bis zum 29. Juli 2020 erhältlich. Alle Informationen zur Qualifikation an der Aktion hält NVIDIA auf einer Aktionsseite vor.

Wir haben uns inzwischen einen eigenen Eindruck von Death Stranding mit DLSS 2.0 verschaffen können. Dazu haben wir auch Benchmarks mit den kompatiblen GeForce-RTX-Grafikkarten durchgeführt. Zusätzlich haben auch einige Radeon-RX- und GeForce-GTX-Grafikkarten durch den Benchmark geschickt. Die Ergebnisse dürfen wir zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht veröffentlichen.

Im Rahmen der Tests spielt natürlich die Bildqualität eine wichtige Rolle. DLSS 2.0 soll eine mindestens gleichwertige, wenn nicht gar bessere Qualität bieten, als ein Rendering in nativer Auflösung. Zudem unterstützt Death Stranding das FidelityFX Contrast Adaptive Sharpening und Upsampling (CAS), welches ein offener Standard von AMD ist, der allerdings ohne eine Machine-Learning-Komponente auskommt.

Death Stranding erscheint am 14. Juli. Dann werden wir auch mit einer Leistungsanalyse aufwarten können.

GeForce Game Ready 451.67

Passend zur Aktion hat NVIDIA mit dem GeForce 451.67 einen Game-Ready-Treiber veröffentlicht. Dieser unterstützt nicht nur Death Stranding, sondern auch Horizon Zero Dawn und F1 2020.

Der neue Treiber beinhaltet außerdem die Unterstützt für neue G-Sync-Compatible-Displays, die die Mindestkriterien für die Variable Refresh Rate (VRR) erfüllen. Unterstützt werden der Dell S2721HGF, S2721DGF und der Lenovo G25-10.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Adrenalin 2020 Edition 20.5.1 bringt das GPU-Scheduling

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEONSOFTWARE2019

    Nachdem NVIDIA mit dem GeForce 451.48 bereits einen Treiber mit der Unterstützung von GPU-Scheduling veröffentlicht hat, zieht AMD nun mit dem Radeon Software Adrenalin 2020 Edition 20.5.1 nach. Es handelt sich noch um einen Beta-Treiber, daher ist die... [mehr]

  • Für Cyberpunk 2077: Neue Treiber von AMD und NVIDIA

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CYBERPUNK_2077

    Das Warten hat ein Ende. Seit heute lässt sich Cyberpunk 2077 endlich spielen. Mit der Veröffentlichung des sehnlichst erwarteten Action-Rollenspiels wurden auch neue Grafikkartentreiber sowohl von AMD als auch von NVIDIA zum Download freigegeben. Aus diesem Grund steht die Radeon-Software... [mehr]

  • NVIDIA: Ersten Treiber mit DirectX 12 Ultimate und GPU-Scheduling

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DX12ULTIMATE

    Bereits Mitte April veröffentlichte NVIDIA den ersten Treiber mit Unterstützung für DirectX 12 Ultimate. Die damalige Version richtete sich aber an Entwickler. Nun hat NVIDIA einen Game-Ready-Treiber mit DirectX 12 Ultimate veröffentlicht, der auch ein WHQL-Zertifikat erhalten hat. DirectX... [mehr]

  • GeForce-Treiber ist bereit für Minecraft RTX und erste Leistungsvorschau

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MINECRAFT

    Ab heute schon bietet NVIDIA mit dem GeForce 445.87 einen Game-Ready-Treiber für Minecraft RTX an. Erst gestern kündigte NVIDIA gemeinsam mit Microsoft den Start der Beta von Minecraft RTX für die morgigen Donnerstag an. Neben den Raytracing-Effekten wird Minecraft RTX das DLSS 2.0... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht GeForce 460.89 Game Ready-Treiber

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    Kaum eine Woche ist vergangen, seitdem die großen Grafikkartenhersteller ihre neue Treibersoftware zum Download freigegeben haben, da präsentiert uns NVIDIA schon seinen nächsten aktuellen Game Ready 460.89 WHQL-Treiber. Interessanterweise werden in den Release Notes keine neuen behobenen... [mehr]

  • GeForce RTX: Bundle mit Death Stranding und passender Treiber

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEATH-STRANDING-PC

    Wer die Anschaffung einer GeForce-RTX-Grafikkarte plant, kann sich womöglich über einen kleinen Bonus freuen. Für eine begrenzte Zeit erhalten Käufer von GeForce-RTX-Grafikkarten, PCs und Laptops die Konsolenumsetzung Death Stranding von Kojima Productions als Steam-Code. Außerdem... [mehr]