> > > > NVIDIA veröffentlicht den GeForce Game Ready 398.36

NVIDIA veröffentlicht den GeForce Game Ready 398.36

Veröffentlicht am: von

nvidiaNVIDIA hat mit dem GeForce einen weiteren Game-Ready-Treiber in der Version 398.36 veröffentlicht. Dieser richtet sich explizit an Spieler von The Crew 2. Außerdem gibt es SLI-Profile für Dark Souls Remastered, Hand of Fate 2, Need for Speed Payback und Super Mega Baseball 2.

Zudem behebt NVIDIA die folgenden Probleme:

  • [Pascal GPUs][Gears of War 4][DirectX12]: Blue-screen crash may occur while playing the game. [2008731]
  • [Sterescopic 3D][NVIDIA Control Panel]: Switching the 3D display setting On and Off from the Windows display settings page has no effect on the NVIDIA Control Panel stereoscopic 3D settings page. [2045222]
  • [G-SYNC]: G-SYNC may still be active after closing a game, causing the desktop to stutter.
  • [Surround]: Multiple games crash when launched in Surround mode. [2181329]
  • [HDR]: With HDR turned on, non HDR full-screen video playback may cause corruption/flickering in the video. [200410646]
  • [Notebook]: Blue-screen crash occurs with Driver_Power_State_Failure error upon bootup. [2168487]
  • Black Screen appears when booting Windows after installing the 397.93 display driver. [200418217]

Weiterhin bekannt sind die folgenden Probleme:

  • [SLI][GeForce GTX 1080][G-SYNC][World of Warcraft: Legion][HDR]: Severe color corruption appears in the game after launching with the Windows HDR setting enabled. [200418344] This issue does not occur with the Windows HDR setting disabled.
  • [Surround][G-SYNC]: In Surround mode, the G-SYNC link in the NVIDIA Control Panel is missing. [200425004]
  • [Surround SLI][G-SYNC][Overwatch]: There is constant flickering in the game when played in a specific SLI Surround configuration (2 displays on master GPU and 1 display on slave GPU) with G-Sync mode enabled. [2130430]
  • [G-SYNC]: Windowed G-Sync mode may stutter after upgrading to Windows 10 Spring Creators Update. [2097340]
  • [Shadow Warrior 2][TITAN V]: After launching the game with Windows HDR setting enabled, there is flickering corruption when hovering the mouse over the game screen. [200408410] The issue does not occur with Windows HDR setting disabled.
  • [GeForce TITAN (Kepler-based)]: The OS fails after installing the graphics card on a Threadripper-enabled motherboard. [1973303]
  • [Netflix Edge Browser]: When playing a game in full-screen mode and playing a video from the Netflix Edge Browser, blue-screen crash occurs after multiple [Alt+Tab] switching between the two. [200415750] The issue does not occur when playing the Netflix video in a Chrome browser.
  • [Firefox]: Cursor shows brief corruption when hovering on certain links in Firefox. [2107201]
  • [NVIDIA Control Panel][Surround]: NVIDIA Surround hot keys do not work. [200394749] Random DPC watchdog violation errors occur when using multiple GPUs on motherboards with PLX chips. [2079538]
  • Using power monitoring in GPU monitor tools causes micro stutter. [2110289/2049879]

Der Download des GeForce Game Ready 398.36 ist wie immer direkt bei NVIDIA möglich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (9)

#1
Registriert seit: 08.05.2018

Hauptgefreiter
Beiträge: 186
interessant das nVidia bei den bekannten problemen gleich einen abhilfe tipp dazugibt.
#2
customavatars/avatar49177_1.gif
Registriert seit: 11.10.2006
Bremen
Oberbootsmann
Beiträge: 819
Viel interessanter finde ich den eingestellten 32bit support von NV für alles:

"32-bit Operating Systems:
Beginning with Release 396, NVIDIA is no
longer releasing Game Ready drivers for
32-bit operating systems for any GPU architecture"

sowas steht dann nämlcih erst im Kleingedruckten...
#3
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Dieburg
Admiral
Beiträge: 29536
gab letztens ne news dazu

edit :

stabilen bluescreen beim installieren bekommen.

irgendwas mit NV..... als ursache.
#4
Registriert seit: 09.05.2017

Obergefreiter
Beiträge: 86
Zitat .maSk;26384363
Viel interessanter finde ich den eingestellten 32bit support von NV für alles:

"32-bit Operating Systems:
Beginning with Release 396, NVIDIA is no
longer releasing Game Ready drivers for
32-bit operating systems for any GPU architecture"

sowas steht dann nämlcih erst im Kleingedruckten...


Ohhhh mein gott. Nvidia hört auf, etwas zu supporten, was seit 13 Jahren einen Nachfolger hat ...
1. ältere Game Ready Treiber funktionieren weiterhin
2. wer ein 32bit OS nutzt, hat vermutlich ehhh keine Hardware drin, die für irgendwas einen super duper GameReady Treiber braucht
3. Viele spiele fangen schon an nur noch für 64 Bit Systeme released zu werden
4. es macht keinen Sinn ein 32Bit System zu verwenden, weil es sich preislich nichts nimmt und die Performance auch nicht schlechter ist

Es ist eine logische Konsequenz, keine Entwicklungsgelder mehr in ein veraltetes System zu stecken.
#5
Registriert seit: 03.08.2006

Banned
Beiträge: 1238
Zitat Martlu;26385590
Es ist eine logische Konsequenz, keine Entwicklungsgelder mehr in ein veraltetes System zu stecken.
Für aktuelle Systeme reicht die gesparte Kohle aber auch nicht (sehe Scrush)
#6
Registriert seit: 04.08.2015

Flottillenadmiral
Beiträge: 4545
1 Fall unter wie vielen Millionen?!

Das hier so nen Fass aufgemacht wird wegen den 32bit :P sorry aber IT ist keine Steinzeit und 32bit ist mehr als nur Vergangenheit.
#7
Registriert seit: 03.08.2006

Banned
Beiträge: 1238
@Alashondra
Kann es sein, daß du schon bei kleinen Erwähnungen zu extremen Übertreibungen neigst? #3 ist kein Fass.

#5 ist ein Fass ;)
#8
Registriert seit: 04.08.2015

Flottillenadmiral
Beiträge: 4545
Der Standard ist überholt - wer dem hinterherweint kann das gerne tun, aber leise!

Es geht eher darum das hier Kritik gesucht wird und sich dann an so einem Punkt aufgehangen wird der seit 10 Jahren keinen mehr interessiert und in der nächsten Treiberdiskussion AMD vs. nVidia heißt es der Legacy Support ist kacke weil kein 32 bit -.--

Wenn du meinst das sei übertrieben ... bitte - nicht meine Sichtweise ;) ich lese da keine einzige Übertreibung.
#9
Registriert seit: 03.08.2006

Banned
Beiträge: 1238
@Alashondra
Ich sehe das alles weiterhin nicht. Ich schätze du suchst das nur, um damit im Zampano-Style aufzuräumen ;) Ja mach mal. Stören tut das genauso wenig wie das, daß 32bit für NV nun tot ist.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AMD Radeon Software Adrenalin Edition angeschaut

Logo von IMAGES/STORIES/2017/RADEON-SOFTWARE-ADRENALIN-1

Einen Vorwurf muss sich AMD nicht machen lassen: Die Treiberentwicklung wurde auch in diesem Jahr stetig fortgesetzt und mit allen großen Spielen wurde auch ein entsprechend kompatibler Treiber vorgestellt. Rund um den Launch der Radeon RX Vega gab es zwar wieder ein paar Probleme, AMD... [mehr]

Vega-Fehlerverbesserungen: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

Kurz nachdem der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 durch AMD veröffentlicht wurde, schiebt AMD die Versionsnummer 17.8.2 nach. Allerdings hat AMD mit dem 17.8.1 auch fast alle Fehler des Beta- und Pressetreibers für die Radeon RX Vega 56 und Vega 64 übernommen. Die Version 17.8.2... [mehr]

NVIDIA präsentiert den GeForce 388.10 mit Verbesserungen für Wolfenstein 2

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat einen neuen Treiber für seine Grafikkarten veröffentlich, der einige Fehler in Wolfenstein 2: The New Colossus beheben soll. Der GeForce 388.10 ist ein sogenannter Hotfix-Treiber, also eine Art Beta-Version, die noch getestet werden muss. NVIDIA plant den Treiber Anfang der... [mehr]

Radeon RX Vega: Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 schaltet...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD wird im Laufe des Tages den Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.9.2 veröffentlichen, der dann die CrossFire-Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 freischaltet. Bisher hat AMD das Thema recht stiefmütterlich behandelt und wollte nach der Veröffentlichung der neuen... [mehr]

WHQL-Treiber mit Vega-Bugs: Radeon Software Crimson 17.8.1

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RADEON-SOFTWARE

AMD hat einen neuen WHQL-Treiber veröffentlicht. Der Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.8.1 beinhaltet auch erstmals die Unterstützung für die Radeon RX Vega 64 und Vega 56 – bisher wurden diese Karte immer mit einem speziellem Treiber adressiert. Auf Seiten der Spieleunterstützung... [mehr]

NVIDIA veröffentlicht den GeForce 390.77 Treiber

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

NVIDIA hat eine neue Version seines Grafikkartentreibers veröffentlicht. Der GeForce 390.77 ist ein sogenannter Game-Ready-Treiber und bietet daher entsprechende Optimierungen für die neuen Titel wie Kingdom Come: Deliverance, War Thunder, Black Desert Online und Metal Gear Survive. Außerdem... [mehr]