> > > > NVIDIA veröffentlicht GeForce 388.71 für finale Version von PUBG

NVIDIA veröffentlicht GeForce 388.71 für finale Version von PUBG

Veröffentlicht am: von

nvidiaNachdem AMD heute die Radeon Software Adrenalin Edition 17.12.2 veröffentlicht hat, zieht NVIDIA mit dem GeForce 388.71 nach. Mit diesem richtet sich NVIDIA an alle Nutzer einer GeForce-Grafikkarte, die ab dem morgigen 21. Dezember die finale Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds oder kurz PUBG spielen wollen.

Der Publisher veröffentlichte erst heute dazu das entsprechende Datum bzw. die genaue Uhrzeit.

Das Changelog von NVIDIA führt außerdem die Unterstützung für CUDA 9.1 auf und nennt ein SLI-Profil für Warframe. Erwähnt werden zudem folgende Fehler, die nun behoben sein sollen:

  • [YouTube]: Flickering may occur when playing videos in full-screen mode. [2033196]
  • [YouTube][Notebook]: Artifacts may appear when pausing video playback. [2033201]
  • Lines appear across the screen momentarily while booting into Windows. [200339233/1953061]
  • [NVIDIA TITAN V]: TDR error occurs and the display goes blank while playing a Blu-ray disc at high resolutions. [200364496]
  • [GeForce GTX 1080][Notebook]: The driver may not recognize or install the GPU. [2033168] 

Noch weiterhin bekannt sind die folgenden Fehler:

  • [NVIDIA TITAN V][G-Sync]: G-Sync displays may go blank when switching between different overclocked memory clocks multiple times. [200361272]
  • [SLI][GeForce GTX 780 Ti]: There is no display output when connecting the DisplayPort and two DVI monitors. [1835763]
  • [GeForce TITAN (Kepler-based)]: The OS fails after installing the graphics card on a Threadripper-enabled motherboard. [1973303]
  • [Pascal GPUs][Gears of War 4]: Blue-screen crash may occur while playing the game. [2008731]
  • [Kepler GPUs][StarWars Battlefront II]: The system hangs when launching the game in DirectX 12 API mode. [200362843] 

Der GeForce 388.71 kann ab sofort direkt bei NVIDIA heruntergeladen werden.